Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

No-Go Areas für Deutsche

347 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Area, No-go-area ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 03:38
Der Philologe in mir wirds überleben.
Wie ich schon sagte,mir ist es wurscht wo einer herkommt,welcher Hautfarbe oder Religion einer ist,wird einer rassistisch angegriffen,sei es verbal,sei es physisch werde ich laustark einschreiten und dem Angreifer,so er nicht ablässt,mein Bügelschloss über die Fontanelle ziehen.
Die Krise bekomme ich immer dann wenn die türkische Nationalmannschaft spielt und gewinnt,dann ist das hier ein Fahnengewedel und ein nationalistisches Gekreische das einem schlecht wird.Im Gegenzug dazu spielt Türkyemspor vor 150 Zuschauern,vor Fünfzehn Jahren waren es regelmässig fünf bis siebentausend die ins Katzbachstadion pilgerten,heute haben sie ihre Schüssel und schauen sich zu zehntausenden b-mässige Spiele der türkischen Süperlig an,kasimpala-manisaspor...es wird eine Heimat idealisiert die es so gar nicht mehr gibt.
Tja und dann kommt natürlich noch die Sprachbarriere,ich hab mal festgestellt,das ist übrigens bei Sprachwissenschaftlern Konsens,das ich eine Sprache am besten über die Literatur lerne.Dummerweise lesen Türken kaum,ihre Schriftsteller zerren sie lieber vor Gericht wegen angeblicher Beleidigung des Türkentums.
Der türkische Buchladen der hier aufgemacht hat,stand am Rande des Bankrotts,überleben kann er nur weil er auch orientalische Musik im Angebot hat,bisschen dürftig für eine Stadt in der Dreihundertfünfzigtausend türkische Migranten leben.
Ich war mal mit nem Mädel zusammen zusammen,die Eltern lasen eigentlich am laufenden Band,deutsche Bücher,allerdings...Vaddern war Kader von Devrimci Sol,Muttern eine emanzipatorische Frauenrechtlerin,so eine lila Latzhosentante,die beiden Brüder hingegen hingen bei den Grauen Wölfen rum,wenn die nicht lasen zankten sie sich lautstark.Die sprachen allesamt perfekt Deutsch...naja gut,die Brüder weniger,weil sie zuerst in Stuttgart wohnten liess sich das schwäbeln nicht vermeiden.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 05:32
Da muss wohl einer ins Bettchen!


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 10:32
was n hier los ? Kann ein Mod das wieder weg machen ? Ich muss hier über den halben Bildschirm nach rechts scrollen lol


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 12:13
@blooddrocuted
1 die Wirtschaftlicher Staerke aller Industrienationen war waehrend der Weltwirschaftskrise im Keller.
Eine Aussage wer der staerkste ist haengt nicht davon ab ob alle staerker oder schwaecher als vorher oder nachher 5 Jahre sind als sie es 5 Jahre vorher waren.
Zudem haben Bruennig Papen uns Co die Zahle kuenstlich schlecht gehalten um mit ihrer Deflationspolitik durchzukommen...
Zur Zeit Hitlers ging es wirtschaftlichaufwaerts ja aber ueberall auf der Welt. Damit hat Hitler nichts zu tun.
Hitler hat nur die Abeitslosigkeit beseitigt aber er tat das mit Einfrieren Kuenstlichemniedrig halten der Loehne, sowie Schuldenfinanzierten Staatsprojekten.
Er wollte von Anfang an Krieg fuehren um durch die Kriegsbeute die Schulden zurueckzahlen zu koennen. Was offensichtlich nicht funktioniert hat.

2. Ich rede nicht nur von wirschaftlicher Staerken
Militaerisch war Deutschland vor Hitler zugegeben sehr schwach.
Aber es gibt durchaus andere Faktoren.
Wissenschaftlich war Deutschland vor Hitler das Land Nummer 1
Deutsch war Wissenschaftssprache. Goettingen war DAS Wissenschaftszentrum der Welt.
Die meisten Wissenschaftler kurz nach der Machtergreifung und lange vordem Krieg nach Amerika geflohen. (Denk nur an Einstein der war einer von vielen)
Du meinst vielleicht das waere nicht wichtig.
Das hat den Krieg entschieden!
Es waren eben Wissenschaftler die die Verschluesselungscodes der Maschine Endigma geknackt haben.
Es waren Wissenschaftler die das Echolot entwickelt haben und so die vorher praktisch unbesiegbaren deutschen Uboote in Zielscheiben fuer Schiessuebungen verwandelt haben, so dass die USA ueberhaupt massgeblich in den Krieg eeingreifen konnte
Es waren die geflohenen deutschen Wissenschafter die die US Regierung zum Manhattenprojekt ueberredet haben. Und die die Atombombe mitentwickelt haben(du weiss schon die Superwaffe und der Endsieg)
Bis zuletzt hat man in Amerika gezittert weil man wusste dass Hilbert einer der bedeutesten Wissenschaftler aller Zeiten immer noch in Deutschland war die Atombombe vieleicht schneller fertigstellen koennte.
Der hat aber jede Zusammenarbeit mit Hitler verweigert.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 15:41
In Amerika gibts ja auch No go Areas für Amerikaner...sowas wie Chinatown oder so...

Und zu den Leuten die meinen Dass kriminelle Ausländer raus sollten: Wiso sollten die nicht in Deutschland vor Gericht gestellt werden?

GAnz klar, weil in Deutschland die Urteile viel zu milde sind....so ist es einfach. Und solange das sich nicht ändert, werden einige zu Recht fordern dass kriminelle Ausländer raus sollten.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 17:13
1.
Habe ja auch nie etwas anderes behauptet.
Und ich habe auch nie abgestritten, daß sie denn in den anderen Laendern nicht auch anstieg. Ich kenne jetzt nicht die Zahl aus anderen Laendern, aber im letzten Jahr oder auch Halbjahr und zur Uebernahme der Macht von Hitler stieg der Volkswirtschaft wieder rasant an, die Statistik habe ich ja vorgelegt.
Und ja, viele Loehne wurden weitesgehend niedrig gehalten und auch die Kriegswirtschaft hatte einen nicht unerheblichen Beitrag zu den Zahlen und wohl auch zur Verschuldung. Fuer die Menschen gab es jedoch auch umfangreiche soziale Leistungen die in z.B. der DDR und der BRD neu fuer sich selbst "entwickelt" wurden.

2.
Sag das doch gleich.
Und mir ist durchaus bewusst, daß es genuegend Wissenschaftler waren die geflohen sind oder gezwungen wurden zu gehen, durch die doch eher alberne Rassenpolitik.
Und nein, Die Wissenschaftler haben weiß Gott nicht den Krieg entschieden, sie haben ihn fuer die westlichen Allierten beschleunigt, aber bei Gott nicht entschieden.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 17:18
@ralf1986
Yep wir brauchen allgemein ein haerterse und vor allem Schnellers Strafrecht.
Solange die meisten Jugenstraftaeter straffrei bleiben, wird sich das Problem mit den NO GO Areas nicht aendern
Ausserdem muessen wir unser Wirtschaftssystem dergestalt aendern dass die Arbeitslosigkeit nicht mehr existiert. Wenn man den Leuten keine Chance laesst ihre Energie in konstruktive Bahnen zu lenken und ihnen gleichzeitig zu verstehen gibt dass die Gesellschaft sie nicht braucht, sollte mann sich ueber assoziales Verhalten nicht wundern.

Mir persoehnlich ist es egal ob ich von einem Auslaender oder von einem Deutschen zusammengeschlagen werden.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 17:19
Doch...entschieden trifft es schon.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 17:24
"-Ausserdem muessen wir unser Wirtschaftssystem dergestalt aendern dass die Arbeitslosigkeit nicht mehr existiert. Wenn man den Leuten keine Chance laesst ihre Energie in konstruktive Bahnen zu lenken und ihnen gleichzeitig zu verstehen gibt dass die Gesellschaft sie nicht braucht, sollte mann sich ueber assoziales Verhalten nicht wundern.-"

Nicht nur das, auch das Bildungssystem sollte erneuert werden, da es auch maßgeblich die Jugend beeinflusst.

"-Mir persoehnlich ist es egal ob ich von einem Auslaender oder von einem Deutschen zusammengeschlagen werden. -

Nur das es durch Auslaender proportional oefter geschieht/geschehen wird.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 17:34
Besagte Statisik kenne ich natuerlich
Im rest der welt ging es auch aufwaerts in Deutschlan schneller

Ohne die Ruestungshilfe der USA waere es ziehmlich eng geworden
Und in der Anfangszeit wurde davon ziehmlich viel von Ubooten versenkt.

Und wie gesagt eine Atombombe auf London...Gluecklicherweise werden wir nie erfahren ob dass die Wende gebracht haette.

Auch ohne wissenschaftlichen Exodus waere es wahrscheinlich keine gute Idee gewesen der ganzen welt den Krieg zu erklaehren.

Zumal es bei Hitler wirklich nicht leicht ist festzustellen was jetzt genau das Wahnsinnigste war.
Auch Stalin den Krieg zu erklaehren als sich abzeichnete dass die Westmaechte nicht soeinfach zu besiegen waren, war nicht besonders klug(ich weiss er brauchte Oel, aber das ist ja eben Hitlers grundsaetzlicher Fehler neben der Rassenpolitik gewesen das er jedes aussenpolitische Problem mit gewalt losesn wollte).

Was waere wenn Szenarien sind immer Spekulation, und man neigt natuerlich dazu die eigene Wichtigkeit zu ueberschaetzen.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 17:42
Die Auslaender sind auch genauso proportional oefter Arbeitslos.
Wir leben nicht in einer Leistungsgesellschaft.
Sondern in einer Klassengesellschaft die meiste grossen Vermoegen sind aller vererbt.
Die Mittelschicht rekrutiert sich in ersterlinie aus der Mittelschicht
Und die Unterschicht wird da gehalten wo sie ist.
Die meisten Einwanderer waren als sie eingewandert sind Unterschicht und sind es auch geblieben ueber Geenerationen.

Bildung ist natuerlich der erste Ansatz weil er realisierbar ist.
Eine Gesellschaft ohen Klassenbildung fuer die groesse eines Landes hat es denke ich auf diesem Planeten noch nicht gegeben.
aber gute Bildung fuer alle waere sicher der erste schritt.
Der zweite waere Aenderung des Erbrechts
Ein Erbe von ueber 10Millionen Euero ist Diebstahl an der Allgemeinheit wenn du mich fragst.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 17:55
"Mir persoehnlich ist es egal ob ich von einem Auslaender oder von einem Deutschen zusammengeschlagen werden."

eben, mir wärs auch egal.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 18:21
"-Die Auslaender sind auch genauso proportional oefter Arbeitslos.-"
"-Die meisten Einwanderer waren als sie eingewandert sind Unterschicht und sind es auch geblieben ueber Geenerationen.-"

Das stimmt, wobei die juengeren Generationen damit ganz zufrieden zusein scheinen und sich lieber einer kriminellen Laufbahn hingeben, statt wenigstens zu versuchen etwas zu lernen und etwas aus sich zu machen. Wie gesagt, es trifft nicht auf alle zu, aber die große Masse wirds schon sein...

"-Wir leben nicht in einer Leistungsgesellschaft.
Sondern in einer Klassengesellschaft die meiste grossen Vermoegen sind aller vererbt.-"

Stimmt schon, aber meine Mutter hat es auch geschaft sich vom Bauernhof zu einer Polizeibeamtin hochzuarbeiten, genauso mein Vater.

"-Ein Erbe von ueber 10Millionen Euero ist Diebstahl an der Allgemeinheit wenn du mich fragst.-"

Ich denke, der Besitzer, der sich das Geld erarbeitet hat kann es weitergeben an wen er will, wenn er stirbt. Es der Allgemeinheit zu "verschenken" waere wohl auch Diebstahl - Beides waere wohl ungerecht, auch wenn es der Allgemeinheit mehr nutzen wuerde. Zudem braeuchte man auch erstmal jemanden der SINNVOLL mit dem Geld umgeht, wie sowas meist verschwendet wird wissen wir ja.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 18:26
eides waere wohl ungerecht, auch wenn es der Allgemeinheit mehr nutzen wuerde.
_______________________________________

der nächsten Diätenerhöhung für unserePolitiker würde das gerade gut passen




Zudem braeuchte man auch erstmal jemanden der SINNVOLL mit dem Geld umgeht, wie sowas meist verschwendet wird wissen wir ja.

_____________________________________________________________

Also unsere Politiker können mit Geld nicht umgehen....wie den auch ...es ist ja auch nicht ihr hart erarbeitetes Geld !


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 18:30
"-Also unsere Politiker können mit Geld nicht umgehen....wie den auch ...es ist ja auch nicht ihr hart erarbeitetes Geld !-"

Sie zahlen genauso Steuern wie wir auch.
Aber das mit den Diaeten ist wirklich... Streitwuerdig.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 18:46
Dank Verzinsung neigen grosse Vermoegen aber eher dazu zu wachsen als zu schrumpfen.
Und auf einen der sich sein Vermoegen wie auch immer erarbeitet hat kommen dann Generationen die es in keoner weise verdient haben.
Es waere nett wenn man da Grosszugig sein koennte aber die Reichste 200 Personen auf diesem Planeten Besitzen so viel wie die aermsten 50% der Weltbecvoelkerung...
850 Millionen Menschen hungern Weltweit.

In Deutschland ist es nicht so schlimm aber solange das Vermoegenswachsteum der Reichset 100 Familien groesser ist als das wirtschaftswachstum wird es der Bevoelkerung auch nicht besser gehen.
Das ist nun mal so bei Verteilen vom Wohlstand was der eine hat bekommt der andere nicht,

Wuerde es ein Potentielles Kind von Herr Aldi wirklich so hart treffen wenn es nur 10millionen und nicht ein paar hundertmillionen erbt.


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 20:45
"Yep wir brauchen allgemein ein haerterse und vor allem Schnellers Strafrecht.
Solange die meisten Jugenstraftaeter straffrei bleiben, wird sich das Problem mit den NO GO Areas nicht aendern"

mit auchnicht

wenn das kind erstmal im brunnen gefallen ist hilft auch kein jammern mehr
das man vllt mach was machen sollte bevor was passiert zb verhindern das es passiert
das macht keiner

härtere strafen änder nichts
umstände unter denen sowas nicht passiert schon


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.04.2008 um 22:52
Ob man uebrhaupt bestraft wird oder nicht es auch ein Umstand...

Klassische Zuckebrot und Peitsche man muss den Leuten einerseits zeigen dass unsoziales Verhalten bestraft wird ihnen aber andererseits eine Lebensperspektive eroeffnen.

Die Perspektive darf man dabei nicht vergessen das ist ganz wichtig.

Die Menschen muessen schon den Eindruck haben dass sie im Gefaengnis etwas verpassen.
Und in die Barbarei der Koerperstrafen wollen wir doch nun wirlich nicht zurueckfallen.

Und Bildung ist auch sehr wichtig die Leute brauchen sowas wie eine Lebensplannung sonst nuetzt alle Abschreckung nichts, Abschreckung muss man verstehen damit sie wirkt.

Aber Bildung und Perspektive alleine ohne Abschreckung
Frag mal den Herrn Graff ob das ihn vom Steuerbetrug abgehalten hat.


melden

No-Go Areas für Deutsche

17.04.2008 um 00:21
das es sowas durch alle bildungs und perspektischen schichten gibt sagt doch eins aus

es liegt nicht daran sondern an den werten die ein einzelner vertritt(oder eben nicht)
und die fehlen einfach überall


melden

No-Go Areas für Deutsche

17.04.2008 um 00:36
in amerika sieht sich jeder egal ob schwarz braun weis oder gelb als amerikaner


das problem in deutschland ist,
dass keiner sich als deutscher sieht!!!!!
die deutschen haben angst deutsche zu sein.
und ausländer auch.
viele sind hier über 1-2 generationen als deutsche grossgeworden und erzählen trozdem zb. sie seien türken oder so.
was für ein schwachsinn. schon ok wenn man seine wurzeln etwas aufrecht behält,
aber sich als NICHT DEUTSCHER anzusehn, obwohl man hier ARBEITET , zur SCHULE GEHT DEUTSCH SPRICHT, etc find ich ARM.
meine eltern kommen auch nicht aus deutschland, aber ich seh mich trotzdem als
deutscher und ich bin stolz auf meine wurzeln genauso wie auf mein revier DEUTSCHLAND.
Ich lass mich nie wieder als deutscher nazi oder polake beschimpfen, das schwöre ich.


UND FÜR MICH SIND ALLE AUSLÄNDER DEUTSCHE!
seht es ein, ihr seid deutschland! haha ihr seid keine türken, russen, oder was auch immer ihr seid deutsche weil ihr hier lebt und wohnt


melden