Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Irak, 650 000 Tote

540 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Islam, Irak

Irak, 650 000 Tote

11.10.2006 um 23:20
@budun

Da Du dich ja so gegen die "Volksverdummung" einsetzt, kannst Du mirdann
sicherlich erklären, warum es die Schuld der USA ist, das sich Schiiten undSunniten
gegenseitig abschlachten.


melden
Anzeige
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

11.10.2006 um 23:36
unter dem baathismus gab es islamische interessenkonflikte nicht. der islamismus wurdemit eiserner faust niedergehalten, weil ihn saddam als bedrohung ansah. jetzt kommt er zuseiner vollen entfaltung.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 00:10
Da haben die USA echt Unheil angerichtet, den Bürgerkrieg kann in der Konstellation derKräfte dort, bestimmt 100 Jahre oder länger andauern. Gebe es keinen wären die Problemeaber noch größer, dann würden sich sie schiitisch-sunnitischen Milizen auf die Amiseinschiessen, sie zum Abzug zwingen, EL-Kaida würde die Macht übernehmen, und irgendwannüber die Grenze ziehen, bis nach Israel, in die Türkei über den Bosporus, bis nachSüdeuropa und dann stehen sie auch hier vor der Tür!


melden
al-fatir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 00:13
dieser Krieg wird noch einige Millionen Opfer bringen


melden
al-fatir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 00:18
Darth

"aber das sich dort Sunniten und Schiiten gegenseitig abschlachten, daskann man ihnen wohl kaum ankreiden. Das ist die lokale muslimische Brüderlichkeit..."

du weißt schon, das alles durch diesen Krieg eskalierte? Meinst du es ist Zufalldas die sich nach so langer Zeit erst in diesem Ausmaß bekriegen? denkst du die Amiswussten nicht davon, dies gehörte doch genauso zum Plan. Die Amis haben die beidengegeneinander aufgehetzt, auf Verluste ihrerseits nehmen sie kaum Acht, hauptsache derWirtschaft geht es gut und die Moslems stehen blöd da.


melden

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 00:36
@al-fatir
"Die Amis haben die beiden gegeneinander aufgehetzt, auf Verlusteihrerseits nehmen sie kaum Acht, hauptsache der Wirtschaft geht es gut und die Moslemsstehen blöd da."

Blödsinn.

Die USA haben da überhaupt keinenaufgehetzt, sondern durch diverse Regelungen versucht es beiden Seiten recht zu machenund sie einzugliedern. Die Verluste treffen indirekt auch die USA, die nämlich die Arbeitder ganzen getöteten Sicherheitskräfte (allein 4000 Polizisten in 2 Jahren) machenmüssen. Übrigens werden diese Polizisten auch von den USA ausgebildet und ausgestattetund das wird nicht mit dem Ziel gemacht das diese dann an der nächsten Bushaltestelle indie Luft gesprengt werden.

In dem ganzen Chaos läßt sich kein Geld verdienen,weil die Ölinfrastruktur permanent angegriffen und beschädigt wird, dazu werdenregelmäßig die irakischen Amtsträger ermordet, die mit den Koalitionstruppenzusammenarbeiten. Darunter auch der ehemalige Ölminister, was zur Folge hat, das kaumeiner noch scharf auf solche Positionen ist und da dann noch mehr hochkorrupteKlanmitglieder an die Macht kommen, weshalb das mit dem Öl auch noch lange kein Geldverdient wird, sondern die bisherigen Erlöße komplett in der lokalen Korruptionversickert sind.

Die Moslems stehen nicht dumm da weil die USA dort sind,sondern weil sie auf ihre jeweiligen ureigenen Hassprediger hören und sich gegenseitig zu100 Personen am Tag umbringen.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 00:46
Der Prophet Mohamed selber ist schuld, der hat seine Nachfolge nicht geklärt und dadurchdie Moslems ja erst in Schiiten und Sunniten gespalten, kaum besser als Jesus. Man kannnicht einfach irgendwas in die Welt setzten, und dann meinen alles wird gut! DieseVerbrecher hatten nicht den Hauch von Verantwortungsbewusstsein!


melden

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 00:49
Welche Verbrecher?


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 01:09
Welche Verbrecher?

Na Herrn „Jesus Christus“ und Herrn„Muḥammad ibn ʿAbd Allāh ibn ʿAbd al-Muṭṭalib ibnHāšim ibn ʿAbd Manāf al-Qurašī“ ohne dieseSektengründer von mir aus auch Religion und von Gott gesandt wäre die Welt bestimmt vielfriedlicher als heute.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 01:18
Wobei man man Herrn „Muḥammad ibn ʿAbd Allāh ibn ʿAbdal-Muṭṭalib ibn Hāšim ibn ʿAbd Manāfal-Qurašī“ vielleicht noch eine Art Befangenheit bescheinigen kann, alsder nämlich den Islam gründete, hat sich das grausame Christentum schon recht weit überden Erdball gezogen, in gewisser Hinsicht, fungierte der also auch nur als Galleonsfigurvor einem feudalistisches Mileu, das sich im Zugzwang sah, ihre Interessen zu schützen!


melden

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 01:19
Du verwechselst da was.

Sie haben Frieden gebracht.

Die Menschenmachten das Gegenteil daraus.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 01:37
Das ist aber ziemlich anmaßend zu meinen, 2 Menschen haben der Menschheit den Friedengebracht, Frieden ist auch so, immer nach jedem Krieg, die Frage ist nur wer davon imNachhinein profitiert hat! Und wenn da 2 Menschen
vorher erdichten, das Paradiesliege nicht auf der Erde, dann läuft die Kapitalisierung und Monopolisierung nach einemKrieg, mit Sicherheit wieder schneller ab als ohne diese Schlaftablette für das hungerndeVolk. So entsteht wieder neue Unzufriedenheit und damit auch wieder neue Konflikte! Einerein islamische Gesellschaft mit den spärlichen Umverteilungsregeln nur nach dem Zakat,kann überhaupt nicht ohne Repression bestehen und das Christentum mit seinem vielfältigenSündheits und Leidenskonzepten ist ja wohl kein Deut besser!


melden
budun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 04:23
Darth@

>Da Du dich ja so gegen die "Volksverdummung" einsetzt, kannst Du mirdann
sicherlich erklären, warum es die Schuld der USA ist, das sich Schiiten undSunniten
gegenseitig abschlachten.<<
-----------------------------------
Haben sich die Schiiten und Sunniten etwa vor dem illegalen Einmarsch der USA auchabgeschlachtet?

woher die 650 000 Toten im Lande?
Wer ist der Verursacherdes Abschlachtens?
Was soll denn aus dem Land werden? Oder haben wir da wieder wasdemokratisiert?
Wie soll es weitergehen? kleine Happen mit großen Pipelines fürARAMCO und Co? wie in Kuweit und Saudi arabien?
wo bleibt dein Plan für den Irak?Leg mal was vor.

Aber wenn du die Spaltung von Gruppierungen schon erwähnst,vergesse bitte nicht die amerikanischen Verbündeten, die Kurden!

Also 3 malaufgemischt. nicht zweimal ;)


melden

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 07:18
Solange dieser Guerilla Krieg anhält wird es weiter Tote geben...tausende...

Daspielt es keine Rolle ob Irak oder Afghanistan, die Nato wird es nicht schaffen Kontrolleüber die Länder zu bringen...

Man sollte eben auch mal an Afghanistan denken, woschon viele unserer Soldaten gestorben sind...


melden
MichelGame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 11:56
Wenn die Amerikaner jetzt einfach so abziehen würden, dann würde ein Chaos ausbrechen,schlimmer als jetzt....
Bei welchem Krieg der Neuzeit gab es soviele Tote(nach2.Weltkrieg) bei denen die Amerikaner dabei waren??


melden

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 12:21
Vietnam


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 12:22
Vietnam


melden
MichelGame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 12:43
Aber das kann man ja nicht direkt mit dem Irak vergleichen.....


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 12:52
hmmm.... meinste nich?? das gleiche Desaster


melden
Anzeige
MichelGame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak, 650 000 Tote

12.10.2006 um 12:53
Aber eine andere Situation, anderes Volk, andere Bedingungen


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
130.00048 Beiträge