Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

114 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Überwachung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

07.02.2007 um 19:26
vllt weil du signalisierst diskutieren zu wollen, obwohl du keinediskusionsgrundlagen
mitbringst?

in der sendung kommen zB auch themen vor,um die es gestern im
anderen thread ging, etwa die einreise nach amerika...


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

07.02.2007 um 20:38
Wer BB7 nicht will, soll halt die Glotze aussschalten, oder? :)


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

07.02.2007 um 22:58
An alle, die nichts zu verbergen haben:
- Wieso habt Ihr Vorhänge an den Fenstern?
- Wieso schließt Ihr Eure Wohnungstüre ab?

Dann habt Ihr auch sicher nichtsdagegen, wenn ich mal unangemeldet bei Euch vorbeischaue und in Euren Schubladen krame,wie es mir passt.
Ist Euch dieser Gedanke plötzlich unangenehm? Ja wieso denn?Vielleicht habt Ihr ja doch eine Privatsphäre, die NIEMANDEN etwas angeht! Egal, mitwelchen unwichtigen Nichtigkeiten Ihr Euch so beschäftigt, die wohl niemanden ernsthaftinteressieren würden. Es ist EURE Sache!

Es ist ja nun hinlänglich bekannt, daßüber 30 Daten zu einem Flugpassagier gespeichert und in die VSA übermittelt werden, wennman da hinfliegt. Und über Jaahhre gespeichert. Sowas wie Tel.Nr., Religion undbestelltes Essen im Flieger usw. usf. Also ja Schweinefleisch bestellen, wenn Ihrsichergehen wollt; und das ist kein Witz.
Und wieso erhält die EU nicht im Gegenzugsolche Daten von VS-Bürgern?

Schonmal was von der SWIFT-Affäre gehört, die nochvoll am Laufen ist?

http://www.heise.de/newsticker/search.shtml?T=swift&button=los%21&nm=0

Daswaren/sind eindeutig illegale Aktionen!

Kurzinfo: über SWIFT werdeninternationale Geldtransaktionen abgewickelt; Die Geschäftleute unter Euch wissen davon.Diese Daten werden zentral abgewickelt und sind in die VSA übermittelt worden. Still,heimlich und leise.
Aber nun doch ans Licht gekommen, und das Geschrei ist groß.

Zum Thema Bundestrojaner: eindeutig verfassungswidrig!
Bei einer Hausdurchsuchungz.B. ist zwingend min. ein Zeuge vorgeschrieben. Bei der Computerdurchsuchung würdedieser fehlen.

Und natürlich reden alle Datenschützer nur Unsinn.

LestEuch bitte folgenden Artikel durch, es lohnt sich:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/84463

http://www.heise.de/newstickerist außerdem sehr zu empfehlen, nicht nur für Computer-Interessierte. Es werden etlichekritische Themen angesprochen, wie z.B. die Unsicherheit von Wahlcomputern.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

08.02.2007 um 08:32
Das Problem an Vorratsdatenspeicherung ist das wenn man einmal irgendwann einen Fehler imLeben begangen hat den Ruf nicht wieder los wird.

Das fängt doch schon bei derPolizei an. Man muß mindestens 5 Jahre einplanen bis die Daten gelöscht sind.
In derganzen Zeit kann es passieren das man auf die damalige Tat angesprochen wird sobald mansich in einem etwas undurchsichtigen Gebiet bewegt.

Bspl. Kiffen

Einmalmit erwischt worden wird man die nächsten Jahre immer wieder angehalten, durchsucht weilja damals was damit im gange war.

Wo bleibt da die Möglichkeit zur Besserung?


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

08.02.2007 um 09:02
Deutschland undUSA vereint für schärfere Internetüberwachung

das hier ist auch sehrinteressant. ich halte schäuble für einen gefärlichen mann. was haben länder wie amerikamit unseren daten zu tun???
wir sehen immer wieder, dass europa daten an amerikaweiterleitet. was ergibt das für einen sinn und wo soll das hinführen? warum wird sichkeiner bewusst, dass amerika eine wahnsinnige politik fährt, die schädlich für die ganzewelt ist?
amerika ist terror und schurkenstaat nr.1 und würde auf der "achse desbösen" sicherlich den schwerpunkt bilden. wie in anderen threads von mir schon geposteteberichte belegen, dass der "kampf gegen den terror" 50 mal so viele opfer gefordert hat,als der "terror" selbst und das, wenn es diesen länder, sowohl als auch uns, darangelegen wär sicherheit für die menschen zu schaffen, dann müsste man ganz andere dingebehandeln, als den kampf gegen den terror, der unmengen an geld verschlingt, was wirbezahlen müssen.


@Disc
ganz genau, man bleib gebrandmarkt für jahre.in manchen ländern gar ein lebenlang. du sprichst etwas sehr wichtiges an, einenneuanfang.... besserung... lebenswandel... aber für solche organisationen und länder istdas motto wohl "einmal täter immer täter" so wie die polizei hin und wieder das mottovertritt "alle sind verbrecher, wir haben es nur noch nicht belegen können".

ich sehe bei mir, dass einem altlasten ganz schwer zu schaffen machen können und dassind ganz lapidare "altlasten", die noch nicht mal etwas mit gesetzen zu tun haben.



Staatliche Willkür

Hans Boës 30.04.2006
Werden dieStandards unserer Zivilisation demnächst vom Terrorismus diktiert?
Die Geheimdienstesind zunehmend in Verruf geraten, im Zuge der Terrorabwehr ihre Kompetenzen zuüberschreiten. Besonders drastisch ist dies am Fall des von der CIA entführten DeutschenKhaled al-Masri deutlich geworden, den inzwischen ein Untersuchungsausschuss behandelt

ganzer Artikel



Abbau der Demokratie

Hans Boës 11.06.2006
Staatliche Willkür in den USA - Teil 2
Im erstenTeil ([local] Staatliche Willkür) habe ich versucht zu zeigen, dass die Bedrohung durchden Terrorismus von der Politik und den Medien extrem aufgebauscht wird. Allein die Zahlder Verkehrsopfer übersteigt die Zahl der Terroropfer weltweit etwa um dasZweihundertfache. Und die Opfer unter der Zivilbevölkerung des sogenannten "Krieges gegenden Terror" übersteigen die direkten Opfer durch Terroranschläge noch um dasFünfzigfache. Würde wirklich der Schutz von Menschenleben im Visier der Politik stehen,hätte sauberes Trinkwasser für alle Menschen oberste Priorität der internationalenPolitik.

http://www.heise.de/tp/r4/html/result.xhtml?url=/tp/r4/artikel/22/22826/1.html&words=Gl%E4sern[/b]



melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

08.02.2007 um 10:08
@lesslow
So ist es, und so soll es nicht bleiben! Also kein Amen, so wie dieSchafsherde die Propaganda der Massenmedien immer wieder abnickt.


@Disc
> In der ganzen Zeit kann es passieren das man auf die damalige Tat angesprochen wirdsobald man sich in einem etwas undurchsichtigen Gebiet bewegt. Bspl. Kiffen

Ganzrichtig! Liebvolle friedliebende Menschen werden sinnlos kriminalisiert und drangsaliert.

Etwas vom Thema abweichend, aber dafür umso amüsanter:

https://www.youtube.com/watch?v=4Hz7N_TscRA

Eine bessere Aufnahme (nur Audio), falls man dieWorte nicht gut verstehen kann hier:
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=109685647

Oben rechts im Player auf "Die Zaubersteuer" klicken.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

09.02.2007 um 04:59
"Aber wie sollen wir Bürger uns wehren? Wie machen wir unseren Politikern deutlich, dassdie zunehmende Überwachung nicht in unserem Interesse ist? Wie können wir unseren Protestzum Ausdruck bringen?"

Protest-Stufe 1 (Code: BLAU): "Geordnete" Proteste allerArt:
Schriftlich: Briefe
Mündlich: Meinung ohne Hemmungen öffentlich äußern
Tatkräftig: Angemeldete Demonstrationen
etc...

Wenn Ziel noch nichterreicht, siehe Potest-Stufe 2:

Protest-Stufe 2 (Code: GRÜN): "Verstärkte"Proteste aller Art:
Schriftlich: "Erzürnte" Briefe
Mündlich: Missmut öffentlichund unverfälscht äußern
Tatkräftig: Angemeldete, lautstarke Demonstrationen
etc...

Wenn Ziel noch nicht erreicht, siehe Protest-Stufe 3

Protest-Stufe 3 (Code: GELB): "Verschärfte" Proteste aller Art:
Schriftlich:Drohbriefe
Mündlich: Öffentliches Äußern des Missmuts und Androhen von Gewalt anschuldigen Politikern (möglichst in deren Beisein)
Tatkräftig: Angemeldete,lautstarke bis gewalttätige Demonstrationen, gegen die Staatsgewalt.
etc...

Wenn Ziel noch nicht erreich, siehe Protest-Stufe 4:

Protest-Stufe 4 (Code:ORANGE): "Ausschreitende" Proteste aller Art:
Schriftlich: Drohbriefe (Die Sätze"Jetzt oder Nie" oder "Das ist die letzte Chance" sollten vorkommen, etc.)
Mündlich:Schwere Anschuldigungen öffentlich den Beschuldigten und deren Anhänger anden Kopf werfenund bedrohen, Aufheitzen der Gemüter
Tatkräftig: Angemeldete und unangemeldeteDemonstrationen, lautstark und gewalttätig, gegen die Staatsgewalt gerichtet.
etc...

Wenn Ziel noch immer nicht erreicht, siehen Protest-Stufe 5:

Protest-Stufe 5 (Code: ROT = Die Volksrevolution): "Gewaltsame" Proteste aller Art:
Schriftlich: Drohbriefe (Die Sätze "Das wars" oder "Die Grenzen sind überschritten"sollten vorkommen, etc.)
Mündlich: Öffentlicher Aufruhr, ausgeführt in Raserei
Tatkräftig: Bewaffnung des Volkes und Angriff auf Regierungstreue Truppen und derRegierung selbst und zur uneingeschränkten Kapitulation zwingen. Regierung ist nur nochBesatzungsmacht.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

10.02.2007 um 11:28
da kennt sich aber einer aus ^^


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 01:32
Hey so langsam muss der "kleine Mann" sehen wo er bleibt, sonst bleibt er auf halberStrecke liegen.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 09:34
der "kleine mann" ist der größte potenzielle faschist der rumläuft.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 11:03
@putin
achso und deshalb muss man sich vor uns schützen,ja?
na unter dem aspektversteh ich natürlich das ganze ding mit der überwachung -.-


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 12:56
die internetüberwachung ist vielleicht zum jetztigen zeitpunkt für viele nicht soempörend (für mich schon). aber was ist in 10 jahren, wenn du vermutlich "alles" übersinternet machst, telefonieren, fernsehn, einkaufen/bestellen, radio-hören....du evtl.auch über dein handy permanent im internet bist?
wenn jetzt schon die gesetze fürlegale internet-überwachung vorliegen, dann wird es in 10 jahren bestimmt keine protestemehr geben. und somit sind wir dann alle endgültig zum gläsernen menschen geworden.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 13:11

Master Plan about the power of Google



melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 13:29
infokrieg.tv

ist glaub ich ne deutscheseite, von dem ganzen.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 13:31
ich lese grade, er hat in dem film "waking life" mitgespielt. interessant, es ist nämlichein sehr guter film.


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 13:36
Link: us.ixquick.com (extern)

als suchmaschine kann man zB auch folgende benutzen, die zum teil mehr seiten findet, alsgoogle.

http://us.ixquick.com/deu/


melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 15:07
<centerBig Brother Google?

Vorwurf: Suchmaschine ist
Informations-Goldgrube für US-Geheimdienste

'http://www.zdf.de/ZDFheute/inhalt/11/0,3672,2042827,00.html (Archiv-Version vom 25.08.2007)'target="_blank"



melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

11.02.2007 um 15:12

Ixquick macht Schluss mit 'Big Brother'

Die Meta-SuchmaschineIxquick will ein Zeichen setzen und beendet als Erste die Erfassung privater Daten ihrerNutzer.

'http://www.pcwelt.de/news/online/41866/ (Archiv-Version vom 27.01.2007)'target="_blank"




melden

Chaosradio: Ziviler Ungehorsam gegen Big Brother

12.02.2007 um 14:54
Alex Jones hat auch ne fantastische Dokumentation gemacht: Sucht ma im Internet ( zB aufInfokrieg.tv )nach der Deutschen Version von Terrorstorm.. höchst Brisant!!


melden