Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Hamas, Fatah

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

20.06.2007 um 22:50
etwas genauer wenns geht!


melden
Anzeige
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

20.06.2007 um 22:55
Und vor Allem: sprachlich korrekt bitte! Antisemitismus hat nämlich nicht soviel mitIsrael zu tun( außer daß er z.Zt. und zum großen Teil von da ausgeht :D )...
Das sindkeine Semiten! Die sind überhaupt keine einheitliche Volksgruppe..
DAS ist einreligiösfundamentalistischer Staat!
Die Araber sind Semiten...
Kann man scheinbarnicht oft genug sagen....


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:24
Na,dann sorry.
1984


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:30
"DAS ist ein religiösfundamentalistischer Staat!"

Soso, Israel ist einreligiösfundamentalistischer Staat dessen Gerichte Schwulenparaden in Jerusalemzulassen...nette Ansicht ^^


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:42
Hehe...Ja. Ist es ...;D
Sieh dir doch nochmal genauer an, WIE ich zu dieser sokläglich missverstandenen Formulierung gekommen bin...Ein bißchen mehr Wortwitz hätte ichschon erwartet.
Aber den gibt es wohl nur bei Semiten :D:D <- Scherz


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:45
Es ist nicht falsch auf Sprachvergewaltigung hinzuweisen ob die nun landläufig gewordenist oder nicht.. auch Millionen Menschen können irren, wie man hier ganz gut sieht:)
Und was du mit deinen Chasaren willst, weiß ich jetzt nicht..ich schrieb "keineeinheitliche Volksgruppe" - aber ist klar! Versuchen kann man´s ja...


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:46
@felixkrull

Sorry - Du warst zu schnell! -gg* Ich hatte zwischenzeitlich etwasbemerkt und meinen Beitrag gelöscht. Und jetzt hängt Deine Bemerkung "iin derLuift

<""Antisemitismus" ist umgangssprachlich für Feinde des Judentums einfeststehender Begriff. Da ist es völlig irrelevant welcher Volksgruppe Du die IsraelischeBevölkerung zuordnen möchtest. Vielleicht auch den "Chasaren" wie unsere Neonazi-Freunde?Also was soll das? Und das "Antisemitismus" von Israel ausgehe - das mitnichten einreligiös-fundammentalistischer Staat ist auch wenn es in Israel religiösfundamentalistische Gruppierungen gibt! - ist angesichts der landläufigen Bedeutung vonAntisemitismus schon ein "Dicker Hund"...">


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:51
@felixkrull

Die Hamas sind auch "rassistisch", zwar nicht was die ethnischeHerkunft, aber was die religiöse Zugehörigkeit betrifft. Oder wie willst du es nennen ?


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:56
Die Hammas wie wir sie kennen ist eine Verbindung von religiösen Fanatikern ohnebesonderes vaterländisches Ziel (aber wer weiß das schon alles so genau? ich warte miteinem "endgültigen Urteil lieber noch)...
Aber was macht das besser?


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 00:58
@jafrael:
Hattest du mit deinem Zitat noch was vor? ;)
Ich bin irgendwieirritiert^^


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:01
@felixkrull

Auch Juden sind Semiten. Oder willst Du da nun ganz neueVolkszugehörigkeiten schnitzen? Das "Ding" mit den "Chasaren" ist nicht von ungfähr vonmir erwähnt worden. Denn wie Dir wohl entgangen ist, entspricht Deine Erläuterung exaktder "Schiene" der Neonazis" die auch imer behauten das Juden keine Semiten seien - nurbringen DIESE dann die "Chasaren-Story" (nachzulesen bei Helsing!) insSpiel.


und hier noch einmal erklärendes zum Begriff"Antisemitismus":

<"...Sie behaupten, es könne gar keinen Antisemitismus geben,weil die meisten Juden gar keine Semiten seien (semitisch bezeichnet ohnehin nur eineSprachfamilie, keine Gruppe von Menschen und erst recht keine "Rasse"). Nur dieBezeichnung Semite stammt von den Antisemiten selber, die Juden Semiten nannten. BeiW.Marr ist der Wortwechsel deutlich, weil er zuerst von antijüdisch spricht und dann fürden selben Sachverhalt das Wort antisemitisch wählt.
Und damit sollte das Wort undseine Bedeutung ein Stück weit aufgeklärt sein.">

I
nsofern stimmte ja, was Duausdrücken wolltest und DENNOCH bleibt bestehen, dass der Begriff Antisemit einenMenschen bezeichnet der keine Juden leiden kann.

aus:

Zum Wortgebrauch"Antisemitismus"

http://www.comlink.de/cl-hh/m.blumentritt/agr3


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:03
Die Hammas wie wir sie kennen ist eine Verbindung von religiösen Fanatikern ohnebesonderes vaterländisches Ziel (aber wer weiß das schon alles so genau? ich warte miteinem "endgültigen Urteil lieber noch)...


Die Hamas-Charta ist dein Freundfalls du fragen hast, dort findest du jede Antwort:

"Article Twelve: Hamas inPalestine, Its Views on Homeland and Nationalism

Hamas regards Nationalism(Wataniyya) as part and parcel of the religious faith. Nothing is loftier or deeper inNationalism than waging Jihad against the enemy and confronting him when he sets foot onthe land of the Muslims."


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:07
Ja. Und das ist nicht nur falsch, sondern in diesem Zusammenhang eine regelrechteVerhöhnung der "Opfer".
Die sind nämlich hier die Semiten und da ist das wohl mehr alsZynisch (v.A. wegen der darin steckenden höhnischen Trägheit des Geistes)...
Sollendie Leute das Wort, so sie denn müssen auf europäische Judenhasser anwenden aber dochnicht so..das ist als hätte man damals sich wehrende Juden als eben Judenhasserhinzustellen versucht, wenn du mir folgen kannst- find ich ganz schön "böse" ..:/


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:10
@JoschiX
Äääh- und was soll mir das jetzt sagen?
Das sie "vaterländisch" sind? DieHammas scheint mir nicht sehr interessiert an der grundsätzl. Lage Palästinas( z.Zt. seheich zum. nichts anderes- kann ich morgen schon anders sehen) und das wollte ich zumAusdruck bringen..


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:14
"Das sie "vaterländisch" sind? Die Hammas scheint mir nicht sehr interessiert an dergrundsätzl. Lage Palästinas( z.Zt. sehe ich zum. nichts anderes- kann ich morgen schonanders sehen) und das wollte ich zum Ausdruck bringen.."

Eben das ist es. Es gehtder Hamas nicht um die Nation wie wir sie definieren, für sie ist die Nation dort wo sichirgendwann einmal islamischer Herrschaftsbereich befunden hat. Nicht ohne Grund heisst es"nach Israel wird Spanien fallen" ;)


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:16
@felixkrull

Sorry das ist mir zu "hoch" was Du da postest.

MIR genügt dieTatsache, dass "Antismitismus" genau DAS beschreibt, was allgemein als "Judenhass"bezeichnet wird. Und das es DEN wieder gibt, erkenne ich HIER u. a. daran, dass sich einderzeit hier postender Antisemit ganz offen dazu bekennt keine Juden zu mögen und ihnenvorwirft sie gefielen sich "in der Rolle des Opfers um das Blut dass an ihren Fingernklebe zu verbergen" - das scheint mir gravierender als die Auseinandersetzung umsemantische Spitfindigkeiten.


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:23
@jafrael
Sicher genügt dir das ! Kann es ja auch gerne ;)
Nur komme ich über dieperfide Lächerlichkeit nicht ganz weg, die Arabern Antisemitismus nachsagen will...dasist in meinen Augen eine Verhöhnung, der die Araber sich da schön wehrlos gegenüberstehensehen dürfen. Es mag ja sein, daß hier Worte immer egaler werden, aber in Gegenden undZeiten in denen man außer seinen Gedanken und einem Pickel von Selbstwertgefühl nichtmehrviel besitzt, heißt das schon mehr.
Außerdem wird die Welt von uns Menschen nie aufden Füßen stehen, wenn wir sie immer wieder mit Macht selbst auf den Kopf stellen. DieWelt verändern fängt wohl im Kopf an würde ich sagen ;)


melden

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:39
@felixkrull
MEIN GOTT! Natürlich ist es etwas grotesk wenn Semiten dem "Antisemiten"-Vorwurf ausgesetzt sind! Warum stört Dich das eigentlich so viel mehr alsantisemitsche Hetze unserer Forums-Nazis? DA fehlen mir Deine eloquenten Bemerkungen. ...


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:41
Vielleicht, weil ich von denen nichts mitgekriegt hab? ;)
In dem Thread hier?


melden
Anzeige

Hamas in Besitz der Fatah-Geheimdienstakten?

21.06.2007 um 01:48
" Es liegen nun auch Beweise über die von den Geheimdiensten begangenen Bombenattentateunter der falschen Flagge der Hamas vor. "

Geheimdienstliche Aufdeckungen dieserArt verwundern mich weniger , als die Tatsache , das sie konsequenzenlos bleiben.


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt