Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sicherheit für Motorradfahrer

76 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sicherheit, Motorrad, Straßenverkehr ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
fuzzy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:28
Zitat von eyecatchereyecatcher schrieb:Wenn sich jeder im Straßenverkehr an die Regeln halten würde, wäre diese
Diskussion hier überflüssig! An solchen Unfällen sind nicht die Politiker schuld,
höchstens mal, wenn einer selbst am Steuer sitzt und nen Unfall baut! Also musst du die
Fehler bei den Verkehrsteilnehmern suchen... und derDULoriginal hat völlig
recht!
Du Raffst es nicht was??? :D

Oh man ey, es geht um diese
"verfuckten Leitplanken" , weil sie nur oben angebracht sind, und nicht "oben und unten"
kapiert! *lol*


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:33
Wenn sich jeder im Straßenverkehr an die Regeln halten würde, wäre diese
Diskussion hier überflüssig! An solchen Unfällen sind nicht die Politiker schuld,
höchstens mal, wenn einer selbst am Steuer sitzt und nen Unfall baut! Also musst dudie
Fehler bei den Verkehrsteilnehmern suchen... und derDULoriginal hat völlig
recht!


Du Raffst es nicht was???

Oh man ey, es geht umdiese
"verfuckten Leitplanken" , weil sie nur oben angebracht sind, und nicht "obenund unten"
kapiert! *lol*
Öh ich denke schon, dass ich es raffe :) Denn wennkeine Selbstüberschätzung der Fahrer oder das richtige Verhalten der Verkehrsteilnehmerim Verkehr -> wären keine Leitplanken nötig :D


1x zitiertmelden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:37
Du wirst einfach als Fahrer übersehen, selbst wenn du immer mit Licht fährst.

Wasglaubst du wie oft ich früher noch auf der BAB zwischen überholendem Fahrzeug, dasplötzlich ausgeschert ist und Leitplanke überholen musste, weil der kerl micheinfach nicht gesehen hat?

Heute sage ich: Scheiße, fahr doch einfachlangsamer.



melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:41
Zitat von eyecatchereyecatcher schrieb:Öh ich denke schon, dass ich es raffe Denn wenn keine
Selbstüberschätzung derFahrer oder das richtige Verhalten der
Verkehrsteilnehmer im Verkehr -> wären keineLeitplanken nötig
oh man, hast keine ahnung von motorrad fahren, wiesaussieht. bei
geschwindigkeiten auf der autobahn reicht zb schon eine starkeverunreinigung
der fahrbahn. oder ein stein und schon geht dir dein hinterradflöten..
von technischem versagen mal ganz zu schweigen, aber das gibt deiner meinung
nach wohl auch nicht, hm?

hier in west-brd wurden schon viele leitplankendurch betonleitplanken ersetzt,
wobei ich mir aber nicht wirklich vorstellen kann dasdas der sicherheit dient,
immerhin geben die ja gar nicht nach und verteilen dieenergie vom aufprall ja
kaum..


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:41
Ja toll das erinnert mich immer schön an einen tödlichen Unfall hier in der Ecke. EinAutofahrer biegt LINKS auf eine Landstrasse obwohl eindeutig nur RECHTS abbiegen erlaubtund durchgezogene Linie auf der Fahrbahn ab und "übersieht" einen Motorradfahrer der miterlaubten 100 dort lang fährt. Es kommt wie es kommen muss Chrash beide Tot ! Ok ,Ausnahmefall das es mal einen Autofahrer erwischt hat. Und was ist die Handlung ausdiesem Unfall ? An diese Stelle kommt ein Tempolimit hin ! Weil ja Motorradfahrer immerso rasen oder wie ?


melden
fuzzy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:44
Es geht hier nicht um die Geschwindigkeit. Es geht alleine um die Sicherheit, wenn hierin Europa sich ein Bürger auf abwegen befindet. Ich hoffe bloß, das wir alle zusammen,nicht einmal in diese unangenehme Situation kommen.


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:47
Öh ich denke schon, dass ich es raffe Denn wenn keine
Selbstüberschätzungder Fahrer oder das richtige Verhalten der
Verkehrsteilnehmer im Verkehr -> wärenkeine Leitplanken nötig


oh man, hast keine ahnung von motorrad fahren, wiesaussieht. bei
geschwindigkeiten auf der autobahn reicht zb schon eine starkeverunreinigung
der fahrbahn. oder ein stein und schon geht dir dein hinterradflöten..
von technischem versagen mal ganz zu schweigen, aber das gibt deinermeinung
nach wohl auch nicht, hm?
Also vom Motorrad fahren habe ich wirklichenicht so große Ahnung :) Aber da würde ich sagen persönliches Pech ;) denn wer sich aufein Zweirad setzt sollte sich den Gefahren, wie du sie u.a. geschildert hast bewusstsein! Ich fahre weder Fahrrad noch Motorrad, weil es mir zu gefährlich ist! Bei jedemUnfall ist der Zweiradfahrer der Verlierer ;)


2x zitiertmelden
fuzzy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:52
Zitat von eyecatchereyecatcher schrieb:Also vom Motorrad fahren habe ich wirkliche nicht so große Ahnung Aber da würdeich sagen persönliches Pech denn wer sich auf ein Zweirad setzt sollte sich denGefahren, wie du sie u.a. geschildert hast bewusst sein! Ich fahre weder Fahrrad nochMotorrad, weil es mir zu gefährlich ist! Bei jedem Unfall ist der Zweiradfahrer derVerlierer
In der Tat deswegen habe ich ja auch meine Bedenken :D


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:52
@el-cid
das mit den Versicherungen lassen wir mal außen vor, weil immer noch nachKubik versichert wird und nicht nach Geschwindigkeit.

Bin früher viel Suzukisgefahren, zwischendurch auch mal Yamaha und Moto Guzzi, aber niemand kann dasMotorradfahren sicherer machen als der Fahrer selbst.

@el-cid
Niemand behauptethier das Motorradfahrer immer rasen (wenn auch nicht selten).

Letzten Sonntag warich übrigens genau wie jetzt bei AllMY. Da es warm war, stand meine Balkontür offen. Ichhörte ein Motorrad brummeln dann bremsen und dann krachte es schon.

Was warpassiert? Eine Trulla wollte mit ihrem Auto auf der Fahrbahn wenden, scherte auf eineGaragenauffahrt, das Motorrad kam, sie drehte und den guten Fahrer übersehen.

ZumGlück ging alles glimpflich aus, außer das die Maschine ziemlich im Arschwar.

Warum ich das so genau weiß? Weil ich natürlich als Schaulustiger auf denBalkon ging, grins.

Motorräder wurden übersehen und sie werdenübersehen.

Und wer mit einem Fahrzeug, das keine Knautschzone besitzt mit 200 km/hoder mehr unterwegs ist, der muss sich über das Unfallrisiko eben bewusstsein.

(Ich war ja früher selbst so einer)

Sollte mein Sohn mal den Lappenmachen, hoffe ich nur, das er nicht so fährt wie sein Vater.


1x zitiertmelden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:55
Also vom Motorrad fahren habe ich wirkliche nicht so große Ahnung Aber da würdeich sagen persönliches Pech denn wer sich auf ein Zweirad setzt sollte sich den Gefahren,wie du sie u.a. geschildert hast bewusst sein! Ich fahre weder Fahrrad noch Motorrad,weil es mir zu gefährlich ist! Bei jedem Unfall ist der Zweiradfahrer der Verlierer

In der Tat deswegen habe ich ja auch meine Bedenken
Ja genau! Ich habeschon mit einigen Motorradfahrern gesprochen und die sind einfach begeistert davon undsagen es macht riesigen Spaß! Aber ich für meinen Teil kann auch anders Spaß haben, alsoohne so ein großes Risiko...


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 15:58
Was die Leitplanken anbelangt, man hätte die Entscheidung bei Bau berücksichtigensollen.

Dies heute noch im nachhinein ändern zu wollen, ist m.E. kaummöglich.

Allerdings plädiere ich dafür, geänderte Leitplanken überall bei Neubauvon Strecken, oder bei Umbauten vorhandener Strecken durchzuführen.

Die Sachehat aber einen Haken

Fahrbahnen haben ein minimales Gefälle, damitRegenwasser ablaufen kann. Bei Planken bis zum Boden ist der Ablauf des Wassers kaum nochin der gewünschten Menge möglich.

Und dann haben wir schon das nächsteUnfallrisiko.



melden
fuzzy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:03
Es ist doch so, wenn man morgens den Zündschlüssel herumdreht, steht man hier doch schonmit einem Bein im Grab. Da geht auch kein Weg dran vorbei.^^

Also HerrVerkehrsminister Tiefensee, wie wär´s mal mit einer zusätzlichen Planke, für dieMotorradfahrer?


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:04
die leitplanken müssen ja nich bündig abschließen, 5 cm spalt ist für evt. entwässerungder Fahrbahn ja ausreichend, aber ich bin auf jeden Fall für sichere Leitplanken, da ichselbst motorrad fahre


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:06
Zitat von eyecatchereyecatcher schrieb:Also vom Motorrad fahren habe ich wirkliche nicht so große Ahnung
Aber dawürde ich sagen persönliches Pech denn wer sich auf ein Zweirad setzt
sollte sichden Gefahren, wie du sie u.a. geschildert hast bewusst sein! Ich fahre
weder Fahrradnoch Motorrad, weil es mir zu gefährlich ist! Bei jedem Unfall ist
der Zweiradfahrerder Verlierer
na klar, das alles lernst du ja auch während deiner prüfungausgiebig (also die
fahrbahn vor dir zu lesen) aber leider ist das bei hohengeschwindigkeiten
logischerweise nicht immer möglich, ebenso hinterkurven.

das sich jeder motorradfahrer der gefahr bewusst ist, das immer eintödlicher
unfall passieren kann, da kannst du dir sicher sein.
derdurchschnittliche zweirad fahrer fährt devensiv und vorrausschauend, die
rüchsichtlosen raser sind doch nur ausnahmen..


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:06
Zitat von derDULoriginalderDULoriginal schrieb:das mit den Versicherungen lassen wir mal außen vor, weil immer noch nach Kubikversichert wird und nicht nach Geschwindigkeit.
Was ist das denn fürein Blödsinn ? Es wird genau wie bei Autos nach TYPENKLASSEN versichert. Steuer geht nachKubik.
Und wo wir schon mal dabei sind. Komisch ein Motorroller mit 50 Kubik und 45km/h kostet im JAHR MEHR als ein Motorrad mit 50 PS und deutlich mehr als 145 km/h.


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:20
@eternal
gut, das ist ein Argument.

@fuzzy
na ja, hör mal, mit einem Fuß imGrab ist vielleicht doch etwas übertrieben, oder?

Die Clique meines Bruders hatsich mal mit 9 Leuten in einem Auto (jaja, das geht wirklich) unter Alkoholeinfluss nacheiner abschüssigen Strecke in einer Rechtskurve an einem Baum zerlegt.
Der Wagenzerriss in zwei Teile, 5 waren sofort tot, einer starb später im Krankenhaus, zwei kamenrelativ glimpflich davon, einer bekam ein Bein amputiert.

Und was denkst du, wasman hier auf dem Dorf gefordert hat?

Die Bäume waren schuld, die Bäumen solltenneben der Fahrbahn gefällt werden.

Klar, wenn ich bedenke wie viele PKWs undMotorräder jedes Jahr an einem Baum enden, hat das schon was für sich.

Aber dieUnfallursache ist doch woanders zu suchen. Ähnlich sehe ich das mit den Leitplankenauch.

Sicher sind diese Planken bei einem Rutscher eine große Gefahr. Aber siesind nun mal da,
also fahrt devensiver!

Geänderte Planken bei allenNeuausbauten: JA!

Änderung aller vorhandenen Planken: Geht nicht, genauso wenigwie man alle Bäume an Straßenrändern absägen kann.


1x zitiertmelden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:26
Link: www.mehrsi.org (extern)

Bevor hier noch mehr Müll geredet wird !

http://www.mehrsi.org/


melden
fuzzy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:26
Ich habe selber 3 Kammeraden verloren, einenTag vor Silvester, sind die Jungs vorm Baumgefahren und in der Karre verbrannt.
Zitat von derDULoriginalderDULoriginal schrieb:Änderung aller vorhandenenPlanken: Geht nicht, genauso wenig wie man alle Bäume an Straßenrändern absägenkann.
Geht nicht gibt es nicht^^ Die Pyramiden gingen ja auch :D


melden

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:46
@fuzzy
ok, wenn du es so siehst, dann geht es vielleicht doch.
Aber meckere dannnicht, wenn es zu fetten bundesweiten Verkehrsstaus wegen Baustellen kommt :)


melden
fuzzy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sicherheit für Motorradfahrer

08.07.2007 um 16:47
@derDULoriginal

Nützt ja nix. Lieber Baustellen, als Tote.


melden