Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahlen in der Türkei

648 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Wahlen, 2007 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:13
Gibt es eigentlich erste Prognosen?.








- eben grad im Tv
die prognose 45-50 % die akp , sieht so aus als würde erdogan wieder die wahl gewinnen


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:18
die CHP kommt um die 20-25% gleich dahinter die MHP auf 16%..

Wird spannend


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:20
Die AKP räumt richtig ab...


melden
b166er Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:22
Istanbul - Die konservativ-islamische Partei hat demnach die absolute Mehrheit imParlament errungen. Auf die Republikanische Volkspartei CHP von Oppositionsführer DenizBaykal entfielen rund 15 Prozent. Mit knapp 14 Prozent schaffte auch die nationalistischeMHP den Sprung über die Zehn-Prozent-Hürde, wie die Nachrichtensender CNN Türk und NTV amAbend berichteten.

Der türkische Wahlleiter hatte die Verkündung der erstenResultate um zwei Stunden auf 18 Uhr deutscher Zeit vorvorlegt.

Die AKP war alsFavorit ins Rennen gegangen. Erdogan hatte für den Fall, dass seine Partei ihrederzeitige absolute Mehrheit im Parlament einbüßt, seinen Rückzug aus der Politikangekündigt.

Insgesamt waren 550 Parlamentssitze zu vergeben. Rund 43 Millionender 74 Millionen Türken waren aufgefordert, ihre Stimme abzugeben, darunter vierMillionen Erstwähler.

Die vorgezogenen Wahlen waren fällig geworden, nachdem esErdogan vor drei Monaten nicht gelungen war, seinen Außenminister Abdullah Gül vomParlament zum Staatspräsidenten wählen zu lassen. Nach Drohungen der Militärführung, diesich als Hüter der von Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk verfügten Trennung vonReligion und Staat versteht, hatte das Verfassungsgericht auf Antrag der Opposition denersten Wahlgang annulliert.


Im Mai und April waren Hunderttausende gegen dieAKP-Regierung auf die Straße gegangen. Die Armee wiederum drohte kaum verhohlen mit einemPutsch, falls die AKP weiter an Macht gewinnen sollte.

Eine der ersten Aufgabendes neuen Parlaments wird deshalb die Wahl eines neuen Staatspräsidenten sein. Der nochamtierende Staatschef Ahmet Necdet Sezer hätte eigentlich schon Mitte Mai ausscheidensollen.

itz/Reuters/AFP/dpa


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:54
Rekordresultat für die akp , das gab es in der geschichte der türkei vorher nicht ,daseine partei mit so einer mehrheit gewinnt.


melden
b166er Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:56
Ich denke es ist ein für alle mal nun geklärt, was die TÜrkische Bevölkerungwill.
Endlich wird den Propagandisten das Maul gestopft.
Die DemokratischenReformen können fortgesetzt werden,
und das Millitär hat keine Legitimation mehreinzuschreiten da die mehrheit die AKp will.


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:56
Also der einzige Sieger dieser Wahl ist die MHP, so wie es aussieht...

und miteinem anderen Mann an der Spitze als dieser Bahceli, hätten sie sogar noch besserabgeschnitten.


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:57
Und wenn dieser Baykal von der CHP etwas Charakter hat, sollte es sofort zurücktreten!

so wie es gerade der Mehmet Agar von der DP getan hat :D


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 18:59
Stichwort mehmet agar


Der mann geniesst jetzt bei mir hohes ansehen . Er hältwas er versprach.

Wenn er die 10% hürde nicht schafft tritt er zurück , er hatwort gehalten


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:00
Hat eigentlich die DTP die 10%-Hürde geschafft?


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:02
Ich Denke die Ära Atatürk geht langsam aber sicher zu Ende ...

Die AKP kann dannAnschliessend damit beginnen Seine Statuen und Büsten aus der Öffentlickeit zu Entfernen,er würde dann nur noch in den Geschichtsbüchern Erwähnt werden..

Das ist doch dieGelegenheit dann ist das Land Endlich Befreit von Ihm...

Tja das Volk hatSchliesslich gewählt....


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:02
>> Die AKP kann dann Anschliessend damit beginnen Seine Statuen und Büsten aus derÖffentlickeit zu Entfernen, er würde dann nur noch in den Geschichtsbüchern Erwähntwerden..

Das ist doch die Gelegenheit dann ist das Land Endlich Befreit vonIhm...
<<

Du hast sehr schöne Gedanken, dafür sollte man dir denFriedens-Nobelpreis überrreichen.


1x zitiertmelden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:03
Hat eigentlich die DTP die 10%-Hürde geschafft?


NEIN


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:03
Hat eigentlich die DTP die 10%-Hürde geschafft?




- nein


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:04
@SoundTrack


Völliger unfug , wie kommst du denn darauf?

das volk hatdemokratisch gewählt , da heist es gratulieren anstatt zu schmollen


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:04
Zitat von lettaletta schrieb:Du hast sehr schöne Gedanken, dafür sollte man dir den Friedens-Nobelpreisüberrreichen.
Nein den Preis hab ich nicht Verdient :)


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:05
MHP hat geschafft über 10% zu kommen *G*


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:06
Wie gesagt , die MHP ist der einzige Sieger ...


melden
b166er Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:09
Tja wer nun jetzt motzt weil er mit der wahl nicht zufriedne ist,
sollte bedenken dasdas Türkische Volk Demokratisch abgestimmt hat.

Soundtrack, nicht traurig sein.


melden

Wahlen in der Türkei

22.07.2007 um 19:10
@ letta

Selbst in Diyarbakir hat es die DTP nicht mal geschafft 1. zu werden :D


melden