Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

323 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fernau ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

24.07.2007 um 15:25
Interessant der Link , da geht es tatsaechlich um diesen Theodore den ich anfangs
erwaehnt habe.

Aber wenn man es so liest waren seine bemuehungen ja unterm strich
bei null.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

24.07.2007 um 17:09
@pommes:
"Ich will damit sagen, wenn wir im dritten Reich gebohren wären, dann hättees wohl keiner von denen, die hier sind so weit gebracht wie General vonStaufenberg."

Aber wir hätten einen Oberstleutnant von einem General unterscheidenkönnen und gewusst, dass Claus Schenk Graf von Stauffenberg mit zwei "f" geschriebenwird.

Soviel zur Gnade der späten "Gebohrt".

Manchmal frage ich mich, obbei der "Ausrottung" zumindest im Sprachbereich nicht doch erhebliche Teilerfolge erzieltwurden.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

24.07.2007 um 20:45
Erbsenzählerei.

Ich habe eben nicht immer die Zeit um jeden Post
nachzuprüfen.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

25.07.2007 um 12:16
aber um sie zuschreiben schon, gelle @pommes?


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

25.07.2007 um 15:27
Manchmal passt es wirklich nur gerade so dazwischen.

Egal, ich nutze jetzt ehKonquerer, der beugt
Tippselfehlern vor..


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

25.07.2007 um 15:41
hmpf.... die Deutschen, die bösen?...... ach was, son Blödsinn, doch nicht die Deutschen,alle andern aber nicht DIE, doch net Böse.
Nervig, ja sicher.
Arrogant, auch das.
Überhaupt kein bisschen einsichtig was die Fehler der Vergangenheit betreffen, leiderauch das.
Völlig unfähig ein Stabile Wirtschaftslage zu schaffen, offensichtlichauch, aber doch net Böse.
Ein wenig blöde vielleicht, aber das macht ja nix.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

25.07.2007 um 15:43
Niemand hat behauptet die anderen wären Schuld.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

25.07.2007 um 15:54
Die Frage ist bloß wie weit der einzelne Bürger Schuld
hatte, wenn man sich in dessenLage versetzen würde..


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 06:13
Als ich ebend alte Threads gelesen hatte fiel mir dieser hier auch wieder auf und ich fragte mich ob er vielleicht nicht für den einen oder anderen neuen User interessant wäre?!


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 08:49
Ja, recht interessant, aber ich meine, früher schon etwas davon gelesen zu haben.
Wie dem auch sei. Ich hab auch mal gelesen, dass die Russen die ganze Welt für sich beanspruchen wollten. Unabhängig von Hitler. Ich meine, das Stalin auch Welteroberungspläne hatte. Es wäre vermutlich auch ohne Hitler zu einem Krieg gekommen.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 08:57
@slubber
Diese "Präventivskriegsthese" wird in der Tat recht kontrovers diskutiert...wobei immer im Blick sein sollte, dass die Nürnberger Rassegesetze deutschen Ursprungs waren und deren Auswirkungen machten auch vor dem östlichen Teil der Welt nicht halt...Stalin war kein Waisenknabe, aber Hitler hatte diesbezüglich die Nase sicher vorn!


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 10:32
@schmitz
Klar war Hitler der fiesere von Beiden. Ich wollte nur mal vor Augen halten, dass es nicht nur deutsche Kriegsverbrecher und Dergleichen mehr gibt. ^^


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 12:25
Von M.F. Thurgood gibt es ja auch so ein interessantes Buch "DER. SCHURKE CHURCHILL".


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 13:01
Diverse Pläne zur Ausrottung wurden nicht wegen des Hangs zur Menschlichkeit verworfen. Es ging ums Geldverdienen und machtpolitische Interessen. Die Deutschen wurden vom nationalen zum internationalen Spielball. Von daher habe ich weniger die Nürnberger Rassegesetze im Blick sondern vielmehr die globalen Machtinteressen. Nürnberg und die Hitlerdiktatur war nur ein Abschnitt der Weltgeschichte, welcher die Deutschen als Volk zu dem machte, was wir heute sind. Amerikanisiert mit allen hässlichen (kapitalistischen) Auswüchsen, spießerhaft oder krampfhaft rot mit verklärten sozialistischen Vorstellungen sind die Folge und das war auch das Ziel der für mich zweifelhaften Demoralisierung durch herbeigeführten Hunger und der "Umerziehung".


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 13:42
och find besser als irgeneinen Führer in den Arsch zu Kriechen.

und Schlage stehen beim Bäcker ist auch nicht toll


aber könnt ja auswandern,

was schöner ist, Disneyland oder Arierland


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 15:01
Muss wohl ein guter Baecker gewesen sein das soviel Andrang war.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 15:13
Ja, das wäre natürlich auch möglich.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

29.12.2009 um 19:37
Im Arierland steht man auch Schlange...man nennt sie auch Marschkolonnen


1x zitiertmelden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

30.12.2009 um 01:45
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Im Arierland steht man auch Schlange...man nennt sie auch Marschkolonnen
:D
Der Landschaftsname "Iran", früher "Eran", bedeutet "Arierland" und ist vielleicht sakischer ´Herkunft (Hüsing).
In Arierland sind die Marschkolonnen momentan eher Chaotischer Natur.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

30.12.2009 um 02:07
Huh?

Theodore Kaufman war ein Obskurant, der 1941 und 1942 zwei Broschüren im Eigenverlag herausgebracht hat. Das als "Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volks 1945" zu betiteln ist absurd.

http://www.h-ref.de/feindbilder/juedische-kriegserklaerungen/germany-must-perish.php

Eine Rezension von 1942 im Time-Magazine:
http://www.nizkor.org/ftp.py?documents/reviews/germany-must-perish

Julius Streicher hat im "Stürmer" weidlich sich ergötzt an dem Pamphlet:
http://www.calvin.edu/academic/cas/gpa/ds15.htm

Mit Politik hat das nichts, aber auch überhaupt nichts zu tun.


melden