Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

354 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Iran, Irak, Kurden, PKK, Kurdistan, Iranische Besatzung, Kurdische Terroristen
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 19:58
>>>"die deutschen in der türkei sind organisiert"<<<


Ein Türke der das in der Türkei über de deutschen sagte wurde erschossen.


melden
Anzeige
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 19:58
wahsager du bist in meinen augen nur ein Faschist.


über 3 seiten bezeichnest du türken als nazis,anti-christen und behaubtest permanent das die türken in europa eine gefahr sind.



deine ganze propaganda auf der politischen ebene mit den nazi vergleichen
und deinr propaganda auf religöser ebene mit deinen anti-christ verlgiechen.


ist kein deut besser als die der nazis gegen die juden,die als gefahr für die deutschen angeprangert wurden.


melden
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:00
@alevislam: ich weiss nicht wieso du so wenig respekt vor der türkei hast.

du musst dir ja nur die tatsachen ansehen: die usa warnt die türkei vor einem einmarsch. die türkei marschiert trotzdem ein und attackiert pkk stellungen.

das zeigt ihre entschlossenheit. ein volk kann vorwärtsgerichtet sein, oder dahinvegetieren.

die eu vegetiert dahin. sie geht nicht vorwärts.

die usa gehen vorwärts. sie lassen sich im klimaschutz nichts dreinreden, und ziehen IHR DING durch. auch russland und china machen das. der iran nicht. der tut nur so. aber er hat respekt vor der usa. die türkei geht jedoch vorwärts. trotz aller warnungen zieht sie ihr eigenes ding durch.

damit steht die türkei für mich auf einer stufe mit china,russland und den usa.


melden
alevislam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:08
Ich habe vor niemanden respekt, der auch kleinen respekt verdient. Du meinst eher angst, aber dass habe ich auch nicht.


melden
alevislam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:16
Erklärung des HPG-Kommandantur

des Zentralen Hauptquartiers
31. Oktober 2007

An die Presse und Öffentlichkeit!


KRIEGS BILINAZ VON OKTOBER

Militäroperationen: 58

Militäroperationen der türkischen Armee: 57

Gemeinsame Militäroperationen der türkischen und iranischen Armee; 1

Zahl der Gefechte: 43

Vergeltungsaktionen der Guerillas: 40

Verluste der türkischen Armee bei Gefechten: 147

Offiziere der türkischen Armee: 6

Soldaten der türkischen Armee: 138

Polizisten: 3

Gefangener Soldaten: 8

Verwundete: 86

Beschädigte Hubschrauber: 3

Beschlagnahmte Ausrüstung und Waffen:

1- 1 A-6 Waffe

2- 1 BKC Waffe

3- 6 G-3 Waffe

4- 3 M-16 Waffe

5- 1 Bombenwerfer

Zahl der gefallenen Guerillas: 6

Bei den Operationen in Nord Kurdistan in den Regionen Botan, Amed, Dersim und Erzurum hat die türkische Armee mehrere Wälder in Brandt gesteckt.

HPG-Kommandantur des Zentralen Hauptquartiers


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:23
Oje da fühle ich mich wieder einmal bemüßigt etwas einzugreifen - dieses Mal FÜR Palamut, der als Einziger sachliche Argumente bringt ;)

Aleviboy: Das osmanische Reich hatte nach Schätzungen nicht mehr 24, nach anderen Angaben weniger als 20 Milionen Einwohner vor dem ersten Weltkrieg, und davon dürften 3 bis Obergrenze 5 Millionen Kurden gewesen sein. Ich könnte mir zwar vorstellen, dass diese Schätzungen zu gering ausfallen, aber dabei gebt es nur um ein paar Millionen. Da hat Palamut also nicht ganz Unrecht ...

Ansonsten kann ich nur Türkholigan Recht geben, der sich Sorgen macht, dass ein türkischer Einmarsch neue Feindbilder schaffen könnte und viele Menschenleben fordern könnte, ohne dass die Türkei nennenswerte Erfolge erzielen kann

Meine Meinung, die ich nicht oft genug wiederholen kann:
Die Türkei muss die PKK mititärisch mit Spezialeinheiten und begrenzten Luftoperationen bekämpfen, aber irgendwann muss mit der Regierung des Nordiraks und irgendwann auch mit der PKK verhandelt werden. Es stimmt nicht , dass die PKK am Ende ist, selbst wenn sie militärisch im Nordirak zerschlagen werden könnte, löst sie sich nicht in Luft aus.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:24
Aleviboy@

Alles klar 147 Soldaten sind gefallen, aber nur 6 PKK- Kämpfer ... LOL


melden
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:24
âuf drängen von jafrael entschuldige ich mich hiermit wegen meiner "es IST wie im 3ten reich, wenn das türkentum so hochgejubelt wird und alles andere niedergeredet" aussage in diesem thread auch wenn ich es nicht so gemeint habe wie es vielleicht rübergekommen ist.

ich finde es nur lächerlich, das hier zwar tolleriert wird, wenn jeder 2te als nazi beschimpft wird, aber ein harmloser vergleich bringt das fass zum überlaufen.

lests euch doch mal die threads durch. da ist jeder 2te satz ein "du verlogener türke" "du hinterhältiger kurde" ist das nicht dasselbe?


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:25
Ich endschuldige mich das ich wahrsager als faschist bezeichnet habe.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:26
wahrsager@

So ganz Unrecht hast du nicht

Der Vergleich muss trotzdem nicht sein


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:32
>>>Es stimmt nicht , dass die PKK am Ende ist, selbst wenn sie militärisch im Nordirak zerschlagen werden könnte, löst sie sich nicht in Luft aus<<<


Das sagen auch die generäle doch ihre aktivitäten werden drastisch abnehmen und der psychologische effekt ist nicht zu vergessen.


desweiteren steht jetzt sogar ne 5 kilometer in den irak führende grenzverschiebung zur debate man spricht aber auch von vorübergehender pufferzone entstehen.



Türkei drohte in keiner weise Barzani,bei der genehmigung zum militär einsatz wurde sogar erwähnt das die peshmerga in keinerweise as ziel sei und auf keinem fall angegriffen wird.

doch barzani kamm dan wiedermal mit seinen kriegs drohungen.

wir liefern euch net mal ne katze aus.
wen türkei einmaschiert bedeutet das krieg.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 20:39
palamut schrieb:desweiteren steht jetzt sogar ne 5 kilometer in den irak führende grenzverschiebung zur debate man spricht aber auch von vorübergehender pufferzone entstehen.
Diese Pufferzone im Nord Irak müsste Mindestens 200 Kilometer breit sein um
dort wieder Ordnung zu Schaffen :)


melden
Anzeige

Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen

31.10.2007 um 21:44
Das Thema ist hinreichend geklärt... JETZT wird nur noch beleidigt und off.toppic gepostet...


melden

Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: Der IRAN bombardiert die PKK in den Kandil-Bergen
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt