Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

1.534 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Medien, Bush + 4 weitere

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 19:44
@aischa

Dawa-Gewäsch.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 19:44
Für unsere Nachhilfe Schülerin Aisha:

Islam heisst Niederwerfung unter den einen Gott.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 19:47
@tellarian1

Ich würde es eher als voll Hingebung zu Gott bezeichnen und nicht als Niederwerfung.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 19:50
Hingebung, Niederwerfung unter den einen Gott.

Und wer hier von den Muslimem behauptet, Islam heisst übersetzt Frieden betreibt Taqyyia.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 19:55
@tellarian1

Du hast keine Ahnung, was Taqiyya ist. Befass dich wenigstens mal damit, bevor du hier jemandem so etwas unterstellst.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 20:00
@rebirth

ja schon gut, ich weiss mittlerweile welche konfession du angehörst.

alles klar. ich weiss sehr wohl was taqyyia ist und wann sie eingesetzt werden darf.

die "Islam ist Frieden" Masche von Euch kennen wir zur genüge.


1x zitiertmelden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 20:01
Zitat von tellarian1tellarian1 schrieb:ich weiss sehr wohl was taqyyia ist und wann sie eingesetzt werden darf.
Deine Postings bezeugen das Gegenteil.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 20:35
@tellarian1

Ich hatte mich auch gefragt wieso Islam Frieden bedeuteten soll da es doch Hingabe zu Gott bedeutet. Hinter was du einfach aus der Luft gegriffen Taqyyia nennst steckt mehr:

Am besten du liest diesen Text:
http://www.al-islam-web.de/ZU_ISLAM_FRIEDEN_UND_FRIEDENM.16.0.html

Ausschnitt daraus:
Das arabische Wort „islam“ bedeutet „Unterwerfung“ und ist hergeleitet von einer Wortwurzel ´šlem aus einer dem klassischen Arabisch verwandten semitischen Sprache, nämlich dem „Syrischen“, und in dieser alten Form bedeutet ´šlem „Frieden machen“ (to make peace).

Wem dieser Hinweis nun nicht paßt, mag hiergegen dies und jenes einwenden, vielleicht das „Dictionary of the English Language“ sei kein Fachwerk für semitische Sprachwissenschaft, oder wenn auch die Wortwurzel ´šlem in der Tat „Frieden machen“ bedeute, gelte das nicht auch für die sprachgeschichtlich spätere arabische Form „aslama“ bzw. „islam“ u.a.m. Doch führt kein Weg daran vorbei, daß hier zumindest ein jedermann zugänglicher und unübersehbarer Hinweis auf einen Zusammenhang zwischen „islam“ und „Friedenmachen“ vorliegt, und wer dies wissen und zur Kenntnis nehmen will, kann das ohne weiteres tun.

Siehe dazu auch Wikipedia Beitrag über Salam:
Der Begriff Salam war ursprünglich rein religiös konnotiert, im Sinne des Friedens (mit Gott) im Dies- und Jenseits. Ein weiteres Wort für Frieden im Arabischen ist silm. Beide Begriffe beruhen auf der semitischen Wurzel s-l-m, ebenso wie das hebräische Worte Schalom und das aramäische Wort shalim. Shlomo ist die assyrische Entsprechung zu Salam. Namen wie Salomon / Sulaiman, Salim, Sulamith etc. gehen auf dieselbe Wurzel zurück.
Wikipedia: Salam


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 20:37
Das Islam Frieden bedeutet ist in erster Regel eine akademische Erkenntnis die aber mit der Bedeutunf des Friedens im Islam übereinstimmt.

Das Grußformel Salam bedeutet wortwörtlich Frieden und im übertragenen Sinne der Friede sei mit dir.

Das alles steht im Zusammenhang.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 20:46
"Das Grußformel Salam bedeutet wortwörtlich Frieden und im übertragenen Sinne der Friede sei mit dir."

@Lightstorm

Aber leider nur von Muslim zu Muslim.
Ich hab das mal zu einem Muslimischen Taxifahrer gesagt, der hat mich böse angesehen und sich was in seinen Bart gebrabbelt.

Für andersgläubige soll es eine andere Begrüssung geben.(Hab ich zmd hier mal im Forum gelesen).


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 20:51
Naja ich hab mal erlebt wie ein muslimische Türken und kurdisch-aramäischer Christ sich auch mit Salam grüßten, bei den meisten hat das auch nicht direkt eine religiöse Bedeutung sondern ist eben ihr kulturelles Hallo oder Guten Tag.
Und in anderen Sprachen wird oft die Grußformel der Fremdsprache verwendet, als Muslim grüßt man einen nicht-muslimischen Deutschen ja nicht mit Salam sondern Hallo undso...

Selbst auf türkisch sagen viele Merhaba und manche andere das arabische Salam.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

08.02.2008 um 20:59
@Lightstorm
Ja bei den meisten ist es egal ob ich zu denen "Salam" sage und die mir auch mit "Salam" antworten.(Wie du ja sagst ist es so wie ein Hallo)

Aber trotzdem gibt es da eine Regelung die es normalerweise verbietet einen andersgläubigen mit "Salam" zu begrüssen.

Da müssen wir wohl Al-Chidr fragen ob das auch so stimmt.(Ich bin mir da ziemlich sicher)


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 18:04
Asalamualeikum( ich schreib das einfach mal so ist eine religiöse Grußformel, die soweit ich weiß auch nur unter Glaubensbrüdern und - schwestern verwandt wird. Salam ist sozusagen säkular.


1x zitiertmelden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 18:28
Zitat von felixkrullfelixkrull schrieb:Salam ist sozusagen säkular.
Salami dagegen unsakulär


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 18:52
Zitat von ColaTurkaColaTurka schrieb am 17.01.2008:Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?
Naja wenn man seine Bildung aus der Bild hat wie 80% der Deutschen ist das doch klar.

In allen Medien wird immer nur der extremistische Islam, der Terrorismus und nie derfriedliche Charakter des Islam.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 18:56
Früher waren es die kommunisten , heute müssen die muslime daran glauben.


Ein Osama bin laden läuft frei rum , obwohl die amis die technischen möglichkeiten haben ihn zu fangen , tun sie aber nicht .

genauso wie mit karadzic , der hat weltweit einen haftbefehl , wird genauso gehandhabt wie mit osama


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 18:59
//Ein Osama bin laden läuft frei rum , obwohl die amis die technischen möglichkeiten haben ihn zu fangen , tun sie aber nicht .//

alles kann die Technik auch wieder nicht ;)


1x zitiertmelden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 19:01
"Ein Osama bin laden läuft frei rum , obwohl die amis die technischen möglichkeiten haben ihn zu fangen , tun sie aber nicht .

genauso wie mit karadzic , der hat weltweit einen haftbefehl , wird genauso gehandhabt wie mit osama"

wer von uns weiss denn schon, was da noch so alles eine rolle spielt... ;)


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 19:01
@el_mariachi1

ganz genau unsere wstliche Gesellschaft braucht einfach einen Buhmann, leider.


melden

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

27.03.2008 um 19:03
Zitat von drhodenknopfdrhodenknopf schrieb:alles kann die Technik auch wieder nicht
wenn du nur wüsstest was uns alles verschwiegen wird.

In den Aufnahmen von osama sieht man einen funkhörer , meinst du nicht das man ihn dadurch verfolgen könnte .


melden