Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

656 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Armut, Kapitalismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 00:59
Was würde eine ausserirdische Zivilisation über unseren Planeten denken, indem das Geld regiert?

Was würden diese Ausserirdischen über eine Welt denken, in der jeder zweite Mensch in Armut lebt und jeder sechste am verhungern ist?

Was würden sie über unser Welt denken, in der die Menschen sich gegenseitig abschlachten, um Geld und somit Macht zu erlangen?

Wie können wir diese Welt verändern?



Ist die Zeit für eine REVOLUTION gekommen?


2x zitiertmelden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:03
Wie können wir diese Welt verändern?

Nein, können wir nicht mehr. Die die an der Macht sind, werden ihr Ding durchziehen, es sei denn, sehr viele von uns sind bereit, einem gemeinsamen Gedanken zu folgen.
Da dies nicht der Fall sein wird, werden unsere Nachkommen elendig den Nachkommen heutiger Könige und deren Willen untertan sein.

Nein, wir können nicht.


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:04
"Zu viel ranzigen Pathos auf Allmy. "


Das würden die denken.


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:13
Was würde eine ausserirdische Zivilisation über unseren Planeten denken, indem das Geld regiert?

Was würden diese Ausserirdischen über eine Welt denken, in der jeder zweite Mensch in Armut lebt und jeder sechste am verhungern ist?

Was würden sie über unser Welt denken, in der die Menschen sich gegenseitig abschlachten, um Geld und somit Macht zu erlangen?



Sie würden sagen: "Geil, ist ja hier wie bei uns!"

Naja mal ehrlich; bis zu einer geldlosen Zivilisation ist es noch ein sehr weiter Weg. Ob es sowas überhaupt geben kann?


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:18
@basalt

"Nein, können wir nicht mehr. Die die an der Macht sind, werden ihr Ding durchziehen, es sei denn, sehr viele von uns sind bereit, einem gemeinsamen Gedanken zu folgen."


Genau da habe wir ja das Problem. Während dem wir hier diskutieren, verhungern gerade dutzende Menschen oder werden im Krieg abgeschlachtet! Wenn jeder sagt, dass eh keiner bereit ist für eine Revolution, dann wird man sie auch nie erreichen!
Die, die an der Macht sind müssen endlich spüren, dass es so nicht mehr weitergeht!


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:19
@chen

Geld ist nicht schlecht, das Geld darf jedoch nicht regieren!


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:27
Für so eine Revolution muss man schon sehr viele Menschen mobilisieren...
Man müsste wohl erst einmal bei den Wurzeln anfangen und sich dann weiter zum Ziel hocharbeiten, was aber ein sehr langer Weg ist.


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:33
anto, du denkst naiv.

gut, aber naiv.


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:34
"Geld regiert die Welt!", meinte der Teufel und zueckte sein Scheckbuch...


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:38
der thread sollte in die ufo- ecke.
gruss outsider


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:39
@basalt

Ich weiss was du meinst. Es klingt tatsächlich naiv, dass weiss ich auch. Aber allmählich habe ich das Gefühl, dass man zu weit geht. Kriege werden zu Unrecht geführt, Menschen werden systematisch Manipuliert, Ungerecktigkeit nimmt immer stetig zu. Irgendwann ist auch meine Geduld am Ende und dieser Punkt kommt immer näher!
So kann das einfach nicht mehr weitergehehn, kein Schwein macht was dagegen, aber soviele sehen das Problem!


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:40
Zitat von antoanto schrieb:Was würden diese Ausserirdischen über eine Welt denken, in der jeder zweite Mensch in Armut lebt und jeder sechste am verhungern ist?
Als Vtler würde ich jetzt sagen: Genau das ist von den Ausserirdischen in Zusammenarbeit mit unserer Regierung beabsichtigt um uns von den weltanschaulichen Problemen hin zu den Existenzorientierten abzulenken.

Nach dem Motto: Wer nicht mal weiß was er essen soll fragt nicht nach politischen Zusammenhängen.


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:41
@Outsider

hatte ich auch vor...:)

Aber bin trotzdem froh, wenn du etwas nützliches beiträgst.


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:42
@ anto,

was genau hättest du gewonnen?
was würde sich genau verändern, wenn das liebe geld nicht mehr wäre?
meinst du wirklich das sich alles zum guten ändern würde und jeder genug zu essen hat und dergleichen?
was macht dich so sicher?
gruss outsider


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:43
@Tahiri

Um das zu behauptet reicht auch schon klarer Menschenverstandt...Könnte durchaus möglich sein..Aber Armut exisitert nun mal!


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:45
@Outsider

Neinein..du verstehst mich falsch. Nicht das Geld an sich ist das Problem, sondern die Tatsache, dass das Kapital die Welt regiert. Geld soll bestehen, jedoch nicht regieren.


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:47
ich bin absolut vollkommen dafür!
wir müssen alle mal aufwachen und uns dagegen auflehnen!
aber wie soll man die anderen menschen wachrütteln, damit sie mitmachen?


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:49
geld regiert doch auch nicht, geld ist ein netter "nebeneffekt. ein mittler


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:49
"aber wie soll man die anderen menschen wachrütteln, damit sie mitmachen?"

Pack die Probleme bei der Wurzel und bring' sie zum Nachdenken...
etwa mit Demonstrationen oder ähnlichem....der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, ganz nach dem Motto open your mind ^^


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:50
@Diamond

Das frage ich mich auch...
Die Menschen sind so in ihrer Welt verankert, dass man sie kaum noch rauskriegt!
Oft nützt nichteinmal die beste Argumentation, um die Leute aufzuklären. Das sieht man auch hier bei allmy sehr gut...


melden

Geld regiert die Welt; Zeit für eine Revolution?

26.11.2007 um 01:50
Mich würde wundern wenn hier tatsächlich eine vernünftige (und vor allem praktikable!) Alternative zum kapitalistischen Währungssystem vorgeschlagen würde.

Das haben schon die Kommunisten vergeblich versucht.


1x zitiertmelden