weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Deutsch, Schulen, Fremdsprache, Inland
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:24
Ich finde deswegen deutschland klasse, weil wir unterschiedliche kulturen haben.
Und mit der sprache, unser sohn hat einen sehr guten schulkamerad der deutsch
sowohl auch türkisch spricht, und hat besonders sehr hohen respekt und ist ebenso gut
erzogen!!

Ich bin der Meinung, wenn es dort nicht passt mit der Schule dann kannst du den
wohnort wechseln, und wenn der neue wohnort die schule wieder nicht passt, kannst
du nochmal den wohnort wechseln, und wenn es wieder nicht passt, dann wechsel
einfach den wohnort..usw..usw..


melden
Anzeige

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:28
Ich finde deswegen deutschland klasse, weil wir unterschiedliche kulturen haben.

Man vergesse nicht die vielen Subkulturen, die teilweise ihr Zentrum (wenn auch nur veranstalterisch) in D haben.


melden
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:28
Wieso soll ich den Wortort wechseln?
Die sollen sich der Deutschen Sprache anpassen und nicht ich denen!
Ich sprach von Sprechen nicht von Schreiben


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:28
In den USA gibt es auch viele Latinos, die unter sich Spanisch sprechen, "Asiaten" in England sprechen untereinander oft Urdu etc.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:29
@lufthansa

Gut. Bevor ich mich verrenne, versuche ich mal deinen Gedanken zu folgen.

Auf deutschen Schulhöfen wird zu viel türkisch gesprochen.
Du bist der Meinung, daß Türken abgeschoben werden sollen, wenn sie der deutschen Sprache nicht mächtig sind.
Sie sollen sich anpassen.

Richtig?


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:30
lufthansa schrieb: Die sollen sich der Deutschen Sprache anpassen und nicht ich denen!
Ich sprach von Sprechen nicht von Schreibe..
Du alleine, vermute ich wirst kaum die möglichkeit haben dies ganze zu verändern!
was bleib uns dann ? -sich anpassen! und nicht aufregen


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:33
lufthansa schrieb:Und dann habe ich mir damals mal die Staatlichen Schulen angeguckt, sieht man das Deutsch nicht mehr gesprochen wird.
Stattdessen nur Türkisch!
@lufthansa

Deutsch ist in Deutschland keine Fremdsprache sondern die Amtssprache und das wird auch so bleiben.

Darüberhinaus kann ich mir nicht vorstellen das an einer staatlichen deutschen Schule kein Deutsch sondern nur Türkisch gesprochen wird, auch nicht auf dem Schulhof.

Dort gibt es sicherlich auch Gruppen von Schülern, die der türkischen Sprache nicht mächtig sind. Die werden sich dann wohl auf Deutsch verständigen, auch auf dem Schulhof.

Um bei dem Beispiel Türken zu bleiben:
Warum sollte man aber z.b. den türkischen Schülern verbieten sich in der Pause untereinander auf türkisch zu unterhalten ?

Viele Türken verstehen Deutsch auch wenn sie es vieleicht nicht fließend sprechen können. Sie haben also einen nicht zu unterschätzenden Vorteil gegenüber den Deutschen, die kein türkisch verstehen. Um diesen Vorteil wissen die Deutschen und wollen, schon um die Türken verstehen zu können (Oh Gott, sie könnten ja lästern oder sich lustig machen), ihnen verbieten untereinander türkisch zu sprechen. Aber selber sind sie zu faul oder zu stolz (was auch immer) türkisch zu lernen.

Mich stört es absolut nicht wenn sich andere in meiner Gegenwart in einer anderen Sprache unterhalten. Mit über 80 % aller Menschen auf der Welt kann ich mich aber dennnoch verbal veständigen, ohne mit Armen und Beinen wedeln zu müssen. Um also nicht ganz dumm dazustehen habe ich also verschiedene Fremdsprachen gelernt.

Türkisch lernen ist die einzige Lösung um Türken verstehen zu können denn türkisch sprechen wird in Deutschland niemals verboten werden.


melden
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:34
Hätte ich einen Deutschen pass, würde ich deshalb auch die DVU wählen!
Ich hoffe ja, das die Deutschen aufwachen und so nach rechts rücken wie in Östereich.
Nur so ist den Deutschen noch zu helfen.
Genau Merlina aber ich geh noch weiter, ich würde sagen, auch wenn sie der Deutschen sprache mächtig sind und auf dem Schulhof trotzdem türkisch sprechen, Schulverweis!
Und in viele Schulen, ist das Gott sei dank schon verboten!


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:34
Ach übrigens lufthansa
es gibt elternrat vorsitzenden, wiso sprichst du das problem nicht an ?


melden
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:36
sensibel schrieb:es gibt elternrat vorsitzenden, wiso sprichst du das problem nicht an ?
Ich bin es nicht , aber meine Frau, aber men Kind ist auf einer Privaten Christlichen Schule, da gibt es das Problem nicht!


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:36
@lufthansa

Ich finde deine Einstellung zu radikal, aber das ist deine Sache.

Ich würde mehr auf Offenheit und Gespräche bauen.
Vielleicht sollte man mal mit den jeweiligen Schülern und Eltern reden.

An meinem früheren Arbeitsplatz wurde viel türkisch gesprochen.
Das erschwerte die Teamarbeit.

Ich ging zu den Frauen hin und habe sie gebeten deutsch zu reden, damit ich sie verstehen kann.

War kein Problem.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:37
lufthansa schrieb:Und in viele Schulen, ist das Gott sei dank schon verboten!
Nenn mir bitte eine Schule in der es verboten ist auf dem Schulhof also außerhalb des Unterrichts in seiner Muttersprache zu reden ?

Ich würde dort gerne anrufen und mich von der Aussage selber überzeugen.


melden
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:38
Guckst du keine nachrichten? war eine Schule in Frankfurt...
Ich such mal weiter.
Und auf der Schule wo mein Kind ist ist es verboten, aber ist ja auch eine Privat schule!


melden
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:39
http://www.spiegel.de/politik/debatte/0,1518,398727,00.html der erste link!


melden
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:43
Dass die Schule die Regelung in einem demokratischen Verfahren mit Zustimmung von Schüler- und Elternvertretern beschlossen hat und darüber hinaus fast alle Schüler der Lehranstalt die Regelung begrüßen

Bist du des Lesens mächtig?


melden
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:44
Ja, trottzdem ist es verobten oder etwar nicht?


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:44
@ Lufthansa - Bullshit - Bullshit damit dus auch verstehst Stierscheisse was du schreibst , tut mir leid für meine wortwahl, aber da Platzt mir echt der Kragen!
Ich Arbeite als Speditionskaufmann d.H. ich habe viel mit dem Ausland zutun, unsere Mitarbeiter die Türkisch sprechen sind sehr gefragt und vor allem Wichtig! Warum willst du Menschen verbieten sich mit anderen in ihrer Muttersprache zu Unterhalten? Oder würdest du es für Gerecht befinden wenn dein Kind einmal im Ausland studiert etc. und wenn es Deutsch redet einen Schulverweis bekommt?

Ja und das Rechte gerede kenn ich schon echt , bei solchen comments fehlt mir echt jegliche Antwort!


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:47
Ja, trottzdem ist es verobten oder etwar nicht?


Sie wollten es doch selber so....kommt das Wort "Kontext" in deinem Wortschatz vor?


melden
Anzeige
lufthansa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 15:47
GLaub mir die die da arbeiten werden niemals als Speditionskaufmann arbeiten!


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kanzlerduell 200947 Beiträge
Anzeigen ausblenden