Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, WM
Hornsby Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

24.03.2009 um 18:15
Hey,

was haltet ihr davon.

Keiner geht auf die Strasse und wehrt sich gegen diese Politik die derzeit ununterbrochen verlangt von uns Wasser zu trinken, sich selbst aber Champagner nehmen.

Es sei denn es ist Fussball WM, dann rennen alle auch die Strasse und zeigen hoch ihre Fahnen.Warum?

Im alten Rom nannte man sowas Brot und Spiele für das Volk,
um den Mob etwas zu geben um die Fehler der Senatoren zu übermalen.

Meiner Meinung nach ist das was heute hier und jetzt läuft, nichts anderes.

Ein Schiri der sich hat bestechen lassen bekommt mehr Gefängnis, als einer der jemanden brutal zusammengeschlagen hat. Super !

Grüsse


3x zitiertmelden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

24.03.2009 um 18:40
Ja, grad ein solch riesiges Ereignis ist Opium für das Volk. Aber warum nicht? Es hat eine "magische" Wirkung, die einen wirklich in den Bann ziehen kann. Ich renne zwar auch nicht draußen mit Fahnen rum, finde es aber dennoch sehr faszinierend.

Außerdem kann man durch den Sport die (ggf. fragwürdige) Politik vergeßen. Einmal im Alltag abschalten, auch das fasziniert die Menschen.

Aber Beijing 2008 war kein so positives Beispiel, finde ich. Schließlich wollten u.a. auch gewisse Politiker ihre Aufmerksamkeit dadurch bekommen. Dies war nun zwar kein reines Fußball-Fest, aber dennoch.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

24.03.2009 um 19:30
Ich habe gehört dass wenn die Nationalmannschaft bei einer WM gut abschneidet, sich das positiv für die regierende Partei bei den Bundestagswahlen auswirkt.

Das haut in Zukunft wohl nichtmehr hin.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

24.03.2009 um 19:38
WM ist Unsinn, ebenso Fussball.
Und alles andere auf der Welt gleichfalls.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

24.03.2009 um 21:13
@KIRSTEN_SUX

Mit dem falschen Bein aufgestanden?

@Hornsby
Ich glaube zwar nicht, dass sportliche Wettkämpfe ursprünglich aus diesem Grund aus den Angeln gehoben wurden, kann aber bestätigen, dass ettliche Politiker versuchen auf die Welle aufzuspringen. Manche mehr, manche weniger erfolgreich, aber immer mit dem Ziel möglichst dem eigenen Image den Reiz der "Massendroge" Fußball anzuheften.
Gut kann ich mir auch vorstellen, dass autoritärere Systeme wie die deutsche Regierung den Sport bewusst dazu initiieren.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

24.03.2009 um 23:41
Na ja, "WM" ist wohl zu kurz gefasst.

Brot und Spiele gibt es jeden Tag, 365 Tage im Jahr.

Nur mal einige zur Auswahl:


Nachrichtenüberblick für Montag, den 9. März 2009: Rettungsversuche für Opel, Suche nach zweitem Vermissten nach Einsturz des Kölner Stadtarchivs geht weiter, Südkorea und USA starten gemeinsames Manöver, Real IRA bekennt sich zu Anschlag auf britische Armee in Nordirland.
http://www.focus.de/panorama/welt/video-nachrichten-des-tages/nachrichten-vom-9-maerz-thema-u-a-suche-nach-zweitem-vermissten-unter-den-truemmern-des-koelner-stadtarchivs_vid_9660.html


1x zitiertmelden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

24.03.2009 um 23:50
Zitat von aishah07aishah07 schrieb:Suche nach zweitem Vermissten nach Einsturz des Kölner Stadtarchivs geht weiter
Wurde der nicht schon längst gefunden?


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 00:03
@NoSilence


Vielleicht bedeutet "Abwrackprämie" im Eigentlichen "Gehirn einschalten verboten"? ;)


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 00:08
@aishah07

Solche Sätze gehören verboten :)


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 00:09
Ja klar. Ist ja die Wahrheit! ;)


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 00:21
ob wm oder abwrackprämie,
das sind die kleinen zuckerlis fürs volk

finde ich übrigens völlig legitim,
weil die bearbeitung der wirklich grossen probleme eben nicht so spektakulär zu verkaufen sind

buddel


1x zitiertmelden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 00:22
sind=ist

buddel


melden
du ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 00:30
WM ist mir egal. So wie alles andere auch.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 00:34
Zitat von HornsbyHornsby schrieb:Brot und Spiele für das Volk ?
Na ja, man merkt nun jeden Tag deutlicher, dass 2009 ein "Super"-Wahljahr ist.Allerdings, mit vollen Händen zum Fenster rausschmeissen, was nicht da ist, konnte bisher noch jede Regierung gut.








Mich persönlich würden Steuererleichterungen "extrem" "amüsieren". Leider sträubt sich da noch "das Land"... ;)

http://de.biz.yahoo.com/20032009/85/presse-bundesverband-freien-berufe-fordert-st.html

Und dann ist da noch der "Soli"... um den würde ich auch nicht weinen...


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 01:42
@buddel:
Zitat von buddelbuddel schrieb:weil die bearbeitung der wirklich grossen probleme eben nicht so spektakulär zu verkaufen sind.
Wenn man sich nur mal ansieht, wie in diesem Lande die wirklich grossen Probleme durch eine "Reform", an der Jahre, Jahrzehnte lang rumge"bastelt" (im schlechtesten Sinne des Wortes) wird, dann ist der Versuch, so was zu "verkaufen" wie der Versuch, einen Pferdeapfel in alupapier zu packen und als Golden Delicius anzupreisen. :-(

CU m.o.m.n.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 01:52
Klar ist das Opium für das Volk. Es wird ein extremes Zugehörigkeitsgefühl gefördert und plötzlich ist Deutschland wieder einfach nur Deutschland und alle stehen geschlossen da. Allerdings bewirkt das natürlich nur, dass den Menschen größtenteils egal ist was die Politiker da machen.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 01:56
Der Kampfgeist ist im Sport nun mal ausgeprägter als in Politischen Angelegenheiten.
Zumal sich die Leute mehr für Sport interessieren als für Politik, weil Sport kein unangenehmes Thema ist.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 17:20
"Meiner Meinung nach ist das was heute hier und jetzt läuft, nichts anderes."

Ja, und?

Die Menschen sind immer noch die Gleichen also warum haetten sich die strategie zu iher Beherrschung aendern sollen....

Zaehl getrosst 95% der Fernsehprogrammes in die gleiche Katergorie....


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

25.03.2009 um 17:48
@Topic

Fussball war schon IMMER das Sequel der römischen "Brot und Spiele".......
Eigentlich wurden solche Dinge schon immer eingesetzt um die Massen unter Kontrolle zu halten.

Wenn man sich manche Deppen anschaut wie sehr die sich in ihre Fanrolle steigern (Ich sag nur "Blau und weiss bis in den Tod".....) würde ich auch sagen die Rechnung geht auf.....


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

26.03.2009 um 23:42
@van_Orten fußball ist sehr viel mehr als ein ruhig steller...
grade jugendfußball fördert integration und wird er international vernetzt fördert er die völkerverständigung viel mehr als jeder politikegipfel.


melden

WM = Brot und Spiele für das Volk ?

28.03.2009 um 12:22
@25h.nox

Das mag ein angenehmer Nebeneffekt sein......


melden