Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

238 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fußball, WM, Wm 2010 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Fußball ist Fußball und Schnaps ist Schnaps. In anderen Ländern wird auch gefeiert. Aus is'.

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:24
Was würden wir ohne die WM oder ohne Fußball machen? Wir hätten nie wieder die Möglichkeit, mit unseren deutschen Flaggen zu protzen, und klar zu machen: "Wir sind Deutsche, wir sind Stolz, aber ihr seid keine." - oder wann könnten wir einfach auf die Straße gehen, und laut "Scheiß Argentinien" schreien?

In Fußball kann jeder seinen Rassismus und Nationalismus unbeschadet und versteckt rauslassen.

So toll dieser Sport auch sein mag, es ändert nichts an der Tatsache, dass Fußball Nationen spaltet, aufeinander hetzt, und gegenseitigen Hass erzeugt. Erinnert euch zurück, sobald Deutschland gegen eine andere Nation verloren hat, wurde diese erstmals diskriminiert und ausgestoßen (z.B. Pizzaverbot wegen Italien).

Wie kann man einen Sport erfinden, wo Nationen gegeneinander treten, und es Verlierer gibt? Das kann nur wieder einer der Ideen jener Personen sein, die nur ein Ziel haben: Die Menschheit reduzieren. Und das geht wie immer am besten, wenn wir verschiedene "Gemeinschaften" bilden, die sich dann bekämpfen. Das die ganze Erde eigentlich die einzige Gemeinschaft ist, wird durch Attraktionen wie Fußball unterdrückt.

Ein Spiel in dem es Verlierer gibt, ist nie ein Spiel!


3x zitiertmelden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:28
Genau ich seh das auch so, man sollte nicht nationen gegeneinander spielen lassen, sondern rassen!
Ab jetz nur noch schwar gegen weiss!


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:31
Man kann es auch übertreiben. Schon mal was von Wettkampf gehört, wo man sich vorher beleidigt, um dann anschließend ein Bier zusammen trinken zu gehen und darüber zu lachen?

Neulich bei Ebay:

Verkaufe italienisches Sturmgewehr, fast neu, nur ein Mal fallen gelassen...^^

Es gibt natürlich Extreme, aber diese immer und immer heraus kehren zu wollen, schürt genau das, wogegen es vorgibt sein zu wollen.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:32
@König_Rasta

Ja, mach du dich nur Lustig. Wenn bald ein neuer Weltkrieg ausbricht, und du darunter leidest, wirst du dich Fragen, wie es soweit kommen konnte. Du wirst dich Fragen, wie man es geschafft hat, die ganzen Soldaten zu motivieren, im Namen eines "Landes" kriege zu führen. Und siehe, es ist einfach. Du machst ihnen einfach klar, es gäbe einmal "USA" und einmal "Irak", das sind zwei ganz verschiedene Spezies! Das beweise ich dir in Spielen wie Fußball.


1x zitiertmelden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:32
Ha, daran haben aber ganz viele Leute Spaß, ICH auch. Alle anderen sind Spielverderber!!
Wozu soll man einen Wettkampf bestreiten, wenn man den Gegner nicht Gegner nennen darf und nicht seine Mannschaft über andere erhebt.
Nur Spießer und Langweiler sehen da alles so engstirnig und sind in ihrer Ideologie gefangen.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:33
Du hast wohl gestern verloren ?
Ja das tut weh, aber Morgen ist alles vergessen.

Ich weis ja nicht wo du wohnst, aber bei uns wird immer wieder mal
die Fahne aufgehängt.
Da brauchs doch kein Fussball dazu.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:34
Ja ne is klar!

@releaseme


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:34
@releaseme
Bevor Du Dich hier nun weiter in Rage bringst, denk mal darüber nach, dass der Wettkampf und die Konkurrenz, durchaus der gesunde Teil des Nationalismus sind. Obwohl man die verschiedenen Auslegungen von Fair Play natürlich diskutieren könnte.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:34
Fussball um die Menschheit zu reduzieren.^^

Muss man mit dieser Grundlage diesen Thread wirklich noch weiter laufen lassen?


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:35
Lol Weltkrieg und Fussball ich geh am Stock.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:35
ich kann mich nicht erinnern, dass wegen der halbfinalniederlage '06 gegen italien irgendeine pizzeria niedergebrannt oder italiener auf offener straße verprügelt wurden. es gibt genug leute, die keine wm brauchen um argentinier, engländer oder türken zu beschimpfen. und das, was enttäuschte fans nach einer niederlage gegenüber der siegermannschaft empfinden, ist höchstens wut, aber sicher kein hass...


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:36
@schmitz

ja man kann übertreiben, aber leider sind dies eben die Kleinigkeiten, die den menschlichen Verstand manipulieren und dazu motivieren, andere Länder auszurotten.

@Winchester

ich habe nicht verloren, da ich nicht aus Argentinien komme. Und siehst du, mit deinem Beitrag hast du bestätigt, was ich meinte. "Ich" habe verloren? Wer bin ich denn, bin ich etwa ein Land? Und wer sagt, dass du Deutschland bist? Wir sind beide Mensch, und gehören zusammen. Durch solche Spiele aber setzen wir Mauern zwischen uns. (Unbewusst geschieht dies, glaub mir. Alleine dass du mich Verlierer nennst, sagt alles.)

Solche Sachen Spalten Nationen, ob ihr es glauben wollt oder nicht. Und was gespaltet wird, kann nur durch Kriege zusammen geführt werden.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:36
Gib dem Volk Brot und Spiele...


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:37
@releaseme
Komm wir kuscheln eine Runde.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:37
@releaseme
Zitat von releasemereleaseme schrieb:Wenn bald ein neuer Weltkrieg ausbricht, und du darunter leidest, wirst du dich Fragen, wie es soweit kommen konnte.
Ein neuer Weltkrieg aufgrund ein paar Fußballspiele?
Nicht dein Ernst, oder?


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:37
@Larry08

Im Gegensatz zu dir habe ich mich informiert. In den USA steht offiziell eine Statue, wo buchstäblich ein Plan draufsteht, dass die Menscheheit reduziert werden soll. Wieso unternimmt die USA nichts, und beschützt diesen Stein auch noch? Und keiner berichtet darüber?

Seltsam die Welt oder? Wenn man im Tiefschlaf ist, so wie du.


Leute es geht um euer Bewusstsein, es wird durch sowas wie Fußball unbewusst manipuliert.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:38
@releaseme

Was für ein Blödsinn. Da könnte man ja gleich sämtliche Sportarten bleiben lassen.
Es spielen doch meistens verschiedene Länder gegeneinander.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:41
@Merlina

Es geht nicht speziell um Fußball. Oh man, ich dachte ich bin auf einem Forum, wo die Leute informierter sind?

Bemerkst du nicht, was solche Wettkämpfe auslösen? Anscheinend nicht, denn du siehst nur den Kreis um dich, die lachenden Fans. Aber du schaust nicht weit genug, hinter die Kulissen.

Ich rede nur wenn ich Fakten habe, und die habe ich. Ich erfinde also nicht irgend einen Kram. Alles was ich sage, kannst du recherchieren und prüfen.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:41
@releaseme
Zitat von releasemereleaseme schrieb:Fußball Nationen spaltet, aufeinander hetzt, und gegenseitigen Hass erzeugt.
... bis zum Krieg... :D

Meinst du nicht das etwas übertreibst und alles in einen Topf schmeißt?
Zitat von releasemereleaseme schrieb:Wie kann man einen Sport erfinden, wo Nationen gegeneinander treten, und es Verlierer gibt? Das kann nur wieder einer der Ideen jener Personen sein, die nur ein Ziel haben: Die Menschheit reduzieren. Und das geht wie immer am besten, wenn wir verschiedene "Gemeinschaften" bilden, die sich dann bekämpfen.
Also Verbot von allen Weltmeisterschaften, allen Meisterschaften auf den jeweiligen Kontinenten in ALLEN Sportarten.

Selbst wenn es Schach ist!

Lächerlich!
Zitat von releasemereleaseme schrieb:Das die ganze Erde eigentlich die einzige Gemeinschaft ist, wird durch Attraktionen wie Fußball unterdrückt.
Oh danke das du mich erleuchtest hast!

Fusball ist mir, abgesehen von der WM, ziemlich Wurst. Aber das wir Menschen alle auf dem Planeten Erde leben, war mir bisher nicht bewusst!

Nochmals Danke!

/dateien/pr63848,1278240093,you made my day gratitude card business card-p240459447661364786t581 210


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:41
@releaseme

Nenn mir doch mal ein paar Quellen wo ich mich informieren kann um aus meinem Tiefschlaf aufzuwachen.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:42
@releaseme
Och komm, jetzt bringst Du hier auch noch die Guidestones an, um Dein Informiertsein zu untermauern. Das wirkt dann schnell mal lächerlich.

Nationalismus, besser Nationalchauvinismus, ist sicher einer der Nährböden für rassistisches Gedankengut und nicht selten, hat dieses Denken auch ganze Nationen ins Unglück gestürzt. Aber man kann den Nationalstaat nicht einfach generell verunglimpfen ohne gewisse Differenzierungen machen zu müssen, die Differenzierungen sind es, die zwischen Konstruktivität und Schwachsinn unterscheiden helfen.


melden

Fußball - der versteckte Nationalismus bis zum Rassismus

04.07.2010 um 12:44
@releaseme
Hast Du denn Statistiken parat, wie sehr die rassistische Gewalt nach der letzten WM zugenommen hat? Ich würde nämlich tendenziell eher behaupten, dass diese Veranstaltungen zur Völkerverständigung beitragen und ihr nicht abträglich sind.

Also hast Du da etwas Handfestes?


melden