Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Partei, Sozialdemokratie

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

14.06.2009 um 21:38
Die SPD steckt seit Ewigkeiten im Umfragetief. Die Europawahl hat ihr letzte Woche auch keine "Erleichterung" beschert.
Heute hat die Partei auf einem Sonderparteitag ihr Wahlkampfprogramm für die diesjährige Bundestagswahl beschlossen. Was davon, sollte die SPD nach der Wahl (-was ich persönlich nicht erwarte-) an der Regierung beteiligt sein, umgesetzt wird, bleibt fraglich. Aber meiner Meinung nach sind durchaus gute Ansätze zu erkennen.
Jedoch sollten die "normalen" Bürger nicht vergessen werden. Meiner Vorstellung nach ist die SPD immernoch eine Partei der bürgerlichen Mitte, auch wenn das Lager aus CDU und FDP diese Wählerschicht nun für sich beansprucht.
Denn wie es Westerwelle so schön formulierte, "die Mehrheit der Deutschen steht morgens auf", sprich, gehört der "Arbeiterklasse" an. Geschichtlich steht diese Klasse der Sozialdemokratie sehr nahe, aber immer mehr Bürger wandern ab.

Was denkt ihr, sind die Gründe, dass die SPD nicht aus dem Umfragetief herauskommt? Mangelnde Wirtschaftskompetenz? Schlechtes Krisenmanagment?
Außerdem wird oftmals gesagt, die CDU mache in letzter Zeit sozialdemokratische Politik, zieht das die Wähler ab? Das eher linksgerichtete Wähler zur Linken abwandern, ist wohl klar.
Eure Meinungen sind erwünscht. Was erhofft Ihr Euch von der Sozialdemokratie in Deutschland? Wer oder was ist für die miserablen Umfragewerte verantwortlich?
Frohliches Diskutieren und guten Abend.


1x zitiertmelden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

14.06.2009 um 21:55
Die gegenwärtigen SPD-Politiker sind noch unsympathischer, unaufrichtiger und inkompetenter als die Unionspolitiker schon, die Leute sind ja nicht blöde. Wenn ich in Deutschland wählen müsste, würde ich auch lieber die Linke oder Kommunisten wählen, wenn ich links stünde. Die SPD ist eine Mogelpackung.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

14.06.2009 um 22:13
@yoyo

Die SPD steht immerhin (auch) für viele Jahrzehnte soziale Marktwirtschaft, Aussöhnung mit einstigen Kriegsgegnern und Demokratie.
Die Linke steht in der Nachfolge der SED, für Eisernen Vorhang, staatliche Repressionen und marode rückständige Wirtschaft.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

14.06.2009 um 22:28
Die heutige SPD hat für mich nicht viel mit den guten alten SPD zu tun.
Ich würde die Linke ja auch nicht wählen, sondern gleich Kommunisten, wenn schon :D


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 03:18
Die Selbstuflösung


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 06:54
jedenfalls nicht den kleinsten gemeinsamen nenner

aber
leider werden so wahlen entschieden

buddel


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 09:26
klare friedenspolitik, ein klares verkehrskonzept und weiteres anhcbessern an der agenda.
dazu noch ein massives anheben der reichensteuer und entlastung der unteren und mittleren einkommen.
ach ja und stop überwachungsmaßnahmen die nix als angst bringen.
vlt eine liberalisierung von cannabis.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 09:31
@25h.nox
letzteres hättest du zuerst nennen sollen - denn dann würde das andere auch gelingen . . .

morgens ein joint und der tag . . . .

wünsche für die spd - -- soziale gerechtigkeit - damit vermeidung von ausgrenzungen, diskriminierungen .............. und nicht mit den bonsen ins bett gehen . .

aber die agenda2010 kommt von der spd - - wohl keiner wird diese zur heiligen kuh gewordene wahnsinnigkeit kippen - aber das wäre von spdern ein erster schritt wieder glaubwürdig zu werden . . .


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 09:41
@kiki1962 liberalisierung vn cannabis führt zu wneiger konsum, schwächung von kriminalität und bringt steuern. und arbeitsplätze...

und die agenda, die wird nciht egkippt aber man kann sie ja weiter verändern.
mehr geld wäre sher vorteilhaft für die konjunktur...


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 09:44
@25h.nox
ich weiss die argumente für die legalisierung - - und befürworte sie auch - sollte in manchen fällen politiker verordnet werden

schäuble z.b. damit der mal sein bewusstsein erweitert . .

mehr geld allein ist es auch nicht - -- aber wäre ein schritt in die richtige richtung . . ..


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 10:53
SOZIALDEMOKRATEN
Steinmeier bläst zur Aufholjagd

Sozialdemokratische Seelenmassage: Unmittelbar vor Beginn des SPD-Parteitags erklären Spitzengenossen den Ausgang der Bundestagswahl für offen. Kanzlerkandidat Steinmeier prophezeit, es werde auch 2009 nicht für Schwarz-Gelb reichen. Steinbrück fordert Konzentration auf die Mitte.
"Wahlen werden in Deutschland in der Mitte entschieden, nicht an den Rändern und nicht in der Addition von Minderheitsinteressen", sagte Steinbrück dem SPIEGEL. "Ich glaube, dass die SPD gefordert ist, sich in eine linke, aufgeklärte, bürgerliche Mitte hineinzubewegen. Als SPD möchte ich den anderen weder den Begriff 'bürgerlich' überlassen noch den Begriff der Liberalität."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,630338,00.html

somit können wir alle unsere wünsche wieder als unerfüllt betrachten . . .


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 12:29
Das sie sich und ihren Staatskultus einmottet.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 15:09
Wenn irgendjemand aus der Führungsetage der SPD ein wenig Ehre im Leib besäße, würde er zurücktreten und die Leitung der nächsten Generation überlassen, denn sowohl aus Liebe zu den Idealen ihrer Partei, als auch aus Aufrichtigkeit gegenüber den Wählern scheint die einzige tugendhafte Handlungsweise, das Eingestehen von Fehlern (siehe verlogener Wahlkampf mit Ypsilanti und ihrem Speichellecker Schäfer-Gümbel als Avantgardisten, siehe grenzenlose Realitätsverkennung
Müntefering: Tief im Innern sind alle Menschen Sozialdemokraten], siehe sozialistische Methoden [bereits vor der Wirtschaftskrise desolate Unternehmen wie Acandor gegen jedes marktwirtschaftliche Prinzip stützen]) und die Resignation zu sein.

Da aber in der egozentrischen SPD Spitze, die nicht einsehen will, dass ihnen die Wähler davonlaufen und ihr Postulat nicht mit dem Willen der Wähler kongruiert, gewaltige Defizite an vernünftiger Selbsteinschätzung und Erkenntnisvermögen unschöner Tatsachen herrschen, wird sich dieses Szenario allerdings nicht ereignen.
Schande über die Erben von Willy Brandt und Helmut Schmidt, die unfähig sind, einen bürgernahen Kurs zu verfolgen und lieber an ihren Sesseln kleben, als zum Wohle der Bundesrepublik zu agieren.



melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 15:18
Zum Thema Sozialdemokratie schliesse ich mich mal ausnahmsweise dem Standpunkt von Rosa Luxemburg an.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 18:35
@gioraepstein

Und die werte Halbwüchsige hat sich darüber inwiefern geäußert?


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 18:42
@Aineas
Das kann ich mir leider nicht erlauben dies hier zu posten.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 18:46
@gioraepstein

Na sollte es derart vulgär sein, dass es gegen die Richtlinien verstößt, dann füge doch einfach einen Link ein.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 18:51
@Aineas

Das spielt für die Moderatoren keine Rolle ob zitiert oder gelinkt.
Da müsste man mir schon Amnestie anbitten !


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 18:54
@gioraepstein

Dann schick mir die Adresse doch per P.M., wenn es sich um eine derart brisante Äußerung handelt.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 19:05
@Aineas
Ach weist du , wir warten einfach mal ab ob nicht einer der strammen Linken hier diese von mir hier bewusst nicht getätigte Aussage versucht zu relativieren.


melden

Was wünscht Ihr euch von der Sozialdemokratie

15.06.2009 um 19:11
Einen kurzen Todeskampf.
Sie möge friedlich entschlafen.


melden