Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Demonstrationen
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 01:23
wiederauferstehung von atomkraft, stärkerer aufbau von überwachung, sozialabbau.
aufrüstung im zuge der eu reform, es steht eine menge an großen polarisierenden vor der tür.
glaubt ihr es wird in zukunft wieder mehr großdemonstrationen geben?


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 01:28
wer hört den heutzutage noch auf die Demos, die Politiker ? ich frage mich wer wählt den diese Menschen, um anschließend gegen sie zu Demonstrieren ??

Demo hin oder her, die Probleme liegen wo anders.

schon mal was von Brot und Spiele für das Volk gehört ?

schon mal vom reichtagsbrand und vom 11. sep gehört ?

Wenn Obrigkeit was durchsetzen will, dann wird sie es auch schaffeb, dafür haben sie genug Mittel., das beweist uns die Vergangenheit und die Gegenwart.

Es dürfen nicht mehr die Symptome bekämpft werden, wenn es schon zu Spät ist, sondern endlich mal die Ursachen, das ist aber ein weites Feld!


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 01:29
Ich denke eher ja, hoffe aber das Gegenteil. Hier in Österreich häufen sich in letzter Zeit vorallem kleinere Demos und die Deppen rotten sich auf Hauptverkehrsadern zusammen, was dann zu Staus - und dadurch zu höheren Umweltbelastungen führt.
Ganz ehrlich, Demonstrationen - OK aber bitte nicht zu Lasten der "Normal"bevölkerung.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 01:35
@nurunalanur die ig metal ist wieder am zulegen an mitgliedern, das ist durchaus eine ernstzunehmende macht. den igm hat die macht notfalls die wichtigsten branchen
der deutschen wirtshcaft lahm zulegen.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 01:50
Wenn es für die Bürger schlecht läuft, dann wird einfach die Anzahl dieser Drohungen erhöht werden, damit die Menschen schön in die andere Richtung schauen:
Terror in Deutschland ? Muslime zum „Heiligen Krieg“ aufgefordert
Erneut liegen Terrordrohungen für Deutschland vor. Islamisten rufen deutsche Muslime zum „Heiligen Krieg“ in Deutschland auf. Im Internet wird ein Terror-Anschlag für einen Sonntag im Oktober angekündigt.
www.focus.de


Diese Taktik scheint mir ziemlich logisch zu sein, wenn man die jetzige Regierung anschaut.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 07:53
ich hätte da eine idee:) ^^
...ohne zweifel sind unsere politiker kaum noch volksvertreter, sondern eher vertreter der lobby. ich glaub auch, die schmunzeln nur über demos...

jetzt kommt meine idee...mit speck fängt man mäuse. wie wäre es, wenn wir unsere politiker wieder zurückkaufen würden. jeder bürger der brd, spendet 10 euro..., dadurch käme ein kleines sümmchen zusammen. aus diesem fond kaufen wir dann unsere politiker zurück.........


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 09:05
@nurunalanur


Du denkst an Grosses, aber das deutsche Volk ist eher wie bei Th.Mann in seinem "Untertan". Schade zwar, aber die Realität.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 10:10
@Badbrain
heinrich war`s nicht thomas - -

@mae_thoranee
dann kommt der nächste und biete 10,50 und sie sind alle wieder weg

"kaufen" ist keine alternative -- wie gewinnen wir politiker für das volk zurück - - eine berechtigte frage - - ich glaube da sollten wir die klausel : dass politiker seinem gewissen verpflichtet ist raus nehmen - - und stattdessen die haftbarkeit für miss- und fehlverhalten einfordern --

vergeudete steuergelder - verschwendung von steuermitteln usw. - hinfort haftbar für den verursacher - - ein rücktritt genügt da nicht mehr . .


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 10:36
@kiki1962
kiki1962 schrieb: kaufen" ist keine alternative -- wie gewinnen wir politiker für das volk zurück
Nicht wir müssen die Politiker zurückgewinnen, sondern die Politiker das Folk. Auch wenn die Union diese Wahlen gewonnen haben, haben sie im Endeffekt viele Stimmen verloren. Wenn die so weiter machen wählen sie nur die Lobbyisten.

@nurunalanur
nurunalanur schrieb: wer hört den heutzutage noch auf die Demos, die Politiker ? ich frage mich wer wählt den diese Menschen, um anschließend gegen sie zu Demonstrieren ??
Ich stimme dir zu.
Eine Demo hat keinerlei Wirkung mehr.
Mann muss anders vor gehen.
Wenn es sein muss mit Gawelt.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 10:47
@bw1980
mit "gewalt" veränderungen erzwingen wollen ist kein erfolgsrezept - - im gegenteil - - generalstreiks wären gut - alles liegt flach - kein bus, kein zug, keine produktion , keine schule . .

alles fällt mal für einen tag aus - - das würde alle aufrütteln - die politiker und die wirtschaftsbosse - -


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 10:48
@kiki1962

Deine Idee lässt sich praktisch nicht durchführen. Zum einen ist die Macht viel zu dezentralisiert,als das man einen Verursacher ausmachen kann. Zudem hat auch ein Politiker keine Kristallkugel und kann die folgen seines handelns absehen.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 10:53
@Obrien
ein politiker kann die folgen seines handels nicht absehen - -

jemand, der ursachen und wirkungen nicht im blick hat - blauäugig entscheidet nach dem motto "mal sehen was passiert" ist sehr verantwortungslos - -

von einem politiker erwarte ich, dass seine entscheidungen wohlbedacht sind und auf alle fälle alle eventualitäten in betracht gezogen werden - -

soviel verantwortung muss er haben .. .


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 10:56
Es wär schön, wenn jeder sein Geld an einen Tag von der Bank abhebt. Das Geheule möcht ich sehen!


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 10:57
@kiki1962

von einem politiker erwarte ich, dass seine entscheidungen wohlbedacht sind und auf alle fälle alle eventualitäten in betracht gezogen werden

Diese Forderung ist naiv, denn es ist faktisch unmöglich alle Eventualitäten zu bemessen.
Es wäre natürlich wünscheswert, wenn Politiker ihre Motivation dahingehend ausrichten würden, die Dinge wohl zu verwalten, denn in dieser Motivation liegt viel eher das Problem.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 11:01
Es ist ein globales Spiel. Entweder man spielt mit, oder kann schauen wo der Pfeffer wächst.
Wenn Deutschland einen anderen Weg beschreitet, muss es sich darüber bewusst sein, dass es fortan in der unteren Liga spielen wird.
Siehe Schweiz... weder Italien noch Frankreich, bezeugen Interesse an der Schweiz. Merkel war 2.5h in der Schweiz und davon hat sie 1.5h mit Essen verbracht. Die Schweiz hat sich aber in der Vergangenheit an der EU orientiert. So hiess es zbsp.: Das beste schweizer Konjunkturpacket ist das Deutsche. Die schweizer Wirtschaft war stehts eng mit der deutschen verbunden. Da die Schweiz aber nicht bei dem Spiel (EU) mitmachen will, wird sie einfach aussenvor gelassen. Sie muss sich nun neu orientieren... Brasilien, China usw.
Und dies nur weil sie leicht vom Weg abkahm... nicht bedinungslos zu allem Ja sagt.
Also seids Euch bewusst, dass wenn Deutschland aus diesem Spiel aussteigt, ziemlich harte Zeiten kommen werden und es das Mitspracherecht in diesem globalen Spiel verlieren wird.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 11:09
@Obrien
die politiker arbeiten so intensiv mit der wirtschaft zusammen - lobbyisten werden von öffentlichen geldern bezahlt usw. - - meinst du, dass sie unwissend etwas beschließen -- und wenn, dann ist es gewollt - und dann tritt halt der verursacher zurück -- dann gibt es neue verbiegungen - und abwicklungen - usw.

wie @Glünggi schon sagt: alles ein spiel - - und glaubwürdigkeit haben doch alle schon eingebüßt - - wir haben hoffnungen, aber wir machen uns schon lang nichts mehr vor. . .


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 11:12
@kiki1962
kiki1962 schrieb: alles liegt flach - kein bus, kein zug, keine produktion , keine schule . .

alles fällt mal für einen tag aus - - das würde alle aufrütteln
Nicht mal 1% der Bürger währen bereit für solche Maßnahmen.
Bevor es zu so einer Demo kommt wo wirklich alles wie du es beschrieben hast flach gelegt wird, ist es dann eher soweit das du einfach verhaftet wirst, weil du gegen die Politik was schlechtes erzählt hast. Der durchschnittliche Bürger ist so weit manipuliert, dass der Bürger nichts ausser "rum heulen" unternimmt.
Ein Haufen vollgespamter Foren und sonst nichts.

So eine Behauptung wie "Gewalt ist keine Lösung", ist meiner Meinung einfach falsch und die Politik ist uns ein grosses Vorbild was Gewalt angeht, siehe Afghanistan usw.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 11:14
@kiki1962

Genau aus diesem Grunde sprach ich von den Motiven der Politiker.


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 11:15
@bw1980
gewalt von diesen 1 prozent würde was bringen ? - -


melden

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 11:18
@kiki1962
kiki1962 schrieb: gewalt von diesen 1 prozent würde was bringen ?
Würde den anderen wahrscheinlich eher die Augen öffnen.


melden
Anzeige

In Zukunft (wieder) mehr Demonstrationen?

05.10.2009 um 11:19
@Obrien
somit wissen sie aber auch was sie tun - oder lieber lassen sollten - - noch ist es so, dass sie ganz vorsichtig dies und jenes tröpfchenweise unters volk bringen - -
was eben noch wohlwollend war, weil es die leute so brauchen - kann ganz schnell wieder vom tisch sein

wir wissen alle nicht wirklich, was hinter der bühne abläuft -- wer mit wem und wie oft - und was da ausgehandelt wird --

alles für das volk - - ;-)


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die PARTEI169 Beiträge