Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Im Namen des Volkes

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Asylbewerber

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:32
belthazor schrieb:Herr Tarek B ist aber zu Gast in unserem Land.
Wäre er eingebürgert, wäre es also ok eine Tür einzutreten?


melden
Anzeige
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:35
@Pantheratigris

Wohin soll denn ein Deutscher ausgewiesen werden?


melden

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:36
aus dem link:
Werden Sie als Richterin von Arabern und Türken akzeptiert?

Heisig: Ich bin bisher selbst mit dem größten Macho klargekommen.
Denke auch, dass hier der Ton die Musik macht, wie man so schön sagt.
Ist dies ein soziales oder ethnisches Problem?

Heisig: Da kommt vieles zusammen: einerseits hohe Arbeitslosigkeit, Schul-Distanz und allgemeine Verwahrlosung. Hinzu kommen kulturelle Faktoren: Der Männlichkeitswahn ist bei manchen Türken und Arabern besonders ausgeprägt, Ehre und Respekt sind so irrational entwickelt, dass es schnell zu Gewalt kommt. Prügeln ist in der Erziehung leider eine gängige Praxis. Wenn der Vater den Respekt nicht genießt, weil er arbeitslos ist, dann stellt er ihn durch Schläge her. So wird Gewalt zur Normalität. Es entwickeln sich geschlossene Gesellschaften mit eigenen Regeln. Darin sehe ich eine große Gefahr.
dem entgegenzuwirken ist wohl das allerschwierigste
Dieser Männlichkeitswahn wird wohl noch einige Generationen ein Problem bereiten,




Wie könnte man dem begegnen ???


melden

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:37
@belthazor

Verstehe, es geht dir also nicht um die Tat an sich sondern um die Ausweisung des "Fremden", der sich daneben benimmt. Dass es schlichtweg eine Überreaktion ist, wenn jemand aus Frust eine Tür eintritt, ist nebensächlich?


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:40
Sein Vorstrafenregister hat bereits mehrere Eintragungen: Wegen Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung und Beleidigung ergingen Verurteilungen zu Geld- und auch zu Freiheitsstrafen.

@Pantheratigris

Hast Du sicher überlesen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:42
@elfenpfad

dem zuvor steht aber auch das :

"Ich rede nicht vom türkischen Mittelstand, der weitgehend gut integriert und eine Bereicherung für uns ist. Ich rede von vornehmlich arabischen Straftätern, die bei mir im Gerichtssaal sitzen. Sie und ihre Familien versuchen, sich unserem Recht zu entziehen, in dem sie die Vorfälle in ihrer Volksgruppe klären."

wie könnte man dem begegnen ?
z.b. , dass die hier geltenden gesetze
(und nicht nur die strafgesetze!)
von der einen gruppe akzeptiert
und von der anderen gruppe angewandt werden,
d.h. auch eingefordert werden müssen

buddel


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:42
"Wie könnte man dem begegnen ???"

@elfenpfad

Dann mach mal einen Vorschlag ;-)


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:44
"z.b. , dass die hier geltenden gesetze
(und nicht nur die strafgesetze!)
von der einen gruppe akzeptiert
und von der anderen gruppe angewandt werden,
d.h. auch eingefordert werden müssen"

@buddel

Gute Maßnahme!


melden
zertifiziert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:45
Pantheratigris schrieb:Wäre er eingebürgert, wäre es also ok eine Tür einzutreten?
Dann wäre er der nette eingebürgerte Herr El Masri.
http://www.welt.de/vermischtes/article4513699/El-Masri-wegen-Attacke-auf-Politiker-unter-Verdacht.html


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:49
@zertifiziert
nee,
nach dem link
ist el-masri einfach nur n schwachmat wie es auch tausende deutsche gibt

buddel


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:53
"Mysteriöse Attacke auf den Neu-Ulmer Oberbürgermeistser. Ein 46-Jähriger soll in das Büro des CSU-Politikers gestürmt sein und ihn verletzt haben. Das Motiv ist unklar. Unter Verdacht steht jedoch Khaled el-Masri."

@zertifiziert

Das war wieder nur ein Einzelfall xD


melden
zertifiziert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:54
buddel schrieb:ist el-masri einfach nur n schwachmat wie es auch tausende deutsche gibt
Ich dachte der nette Herr El-Masri wäre hier ein wenig bekannter. Weil ich streite ab das tausende Deutsche unter Beobachtung stehen/standen Leiter einer als terrorverdächtigen Begegnungsstätte zu sein ,als Arbeitsloser von der CIA mitten im Winter auf dem Balkan aufgegriffen werden. Dann Supermärkte im Brand stecken und Ausbilder seiner vom Staat bezahlten Weiterbildungsmassnahme verprügeln.
Also tausende ? Neeee , nun wirklich nicht.


melden
zertifiziert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:56
Zum Thema Einzelfall fällt mir immer wieder ein Zitat des grossen Vorsitzenden Stalin ein.

Irgendwie Sinngemäss : Das Schiksal eines Einzelnen ist eine Tragödie , das von Millionen nur eine Statistik.

Irgendwie fühle ich mich nicht wohl nur Teil einer Statistik zu sein.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 19:59
@zertifiziert

ok

topic gesehen
ist "im namen des volkes" eine nichtssagende klausel,
ein unbestimmtes ritual.

"im namen des mir gegeben ermessensspielraum der gültigen gesetze"
wäre eine akzeptablere ausdrucksweise

buddel


melden
Seelenglanz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 20:00
Es ist keine Seltenheit, das Arge/Sozialamt sich grosszügig Zeit lassen, wenn es um Anträgen geht..

In Angelegenheit "Knete kürzen" bei nicht Einhaltung von Terminen, sind die Sachbearbeiter unheimlich schnell !!

Überdimensionaler Witz?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 20:01
nicht überdimensional
nur global

buddel


melden
Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 20:01
Dann hinkt aber auch der Vergleich mit dem Herren aus dem Eingangspost.
Es gibt tausende aggressive Deutsche.

Und der Herr aus @zertifiziert's link kommt der Kategorie Einzelfall keinesfalls aus.


melden

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 20:02
@Seelenglanz

Du musst verstehen, dem Threadersteller geht es um die bösen Asylbewerber,
die dringend des Landes verwiesen werden müssen.

Ist doch so, oder?
@belthazor


melden
Seelenglanz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 20:03
Klar! keine Lösung..
Gleich Jemand die Tür kaputt zu kicken..

Aber eines verschweigt das Sozialamz gerne, besonders die Presse:
Die Provokation von Sachbearbeitern. Kein Wunder das solche irgendwann mal reif sind!


melden
Anzeige

Im Namen des Volkes

11.10.2009 um 20:04
@Ashitaka
Ashitaka schrieb:Dann hinkt aber auch der Vergleich mit dem Herren aus dem Eingangspost.
Es gibt tausende aggressive Deutsche.
Niemals!
Nur die Asylbewerber sind böse!


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt