Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

229 Beiträge, Schlüsselwörter: Feiertag, Feiertage

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 22:56
@gop

Wir haben eine wehrhafte Demokratie geschaffen!
Nur funktioniert diese nicht -gegenüber intoleranten Minderheiten, die hier ihre mittelalterlichen Ansichten einbürgern wollen.
Da sind wir hilflos und schauen wie die Lämmer zu !?


melden
Anzeige

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:01
WIR haben gar nichts geschaffen!


melden
gop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:05
Um eines deutlich zu machen: Deutschland ist nicht Saudi-Arabien. Hier herrscht das Grundgesetz und nicht die Scharia und ja, allen, die daran etwas ändern wollen, den sage ich in der Tat, geht.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:08
sei Froh über diese Demokratie, denn diese Demokratie gibt dir das Recht hier in diesem Forum, so Sinnlose Kommentare wie deins zu äußern.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:11
Um eines deutlich zu machen: Ich lebe in Deutschland und weis sehr Wohl was Gesetz hier ist oder nicht, also hör auf uns jedesmal zu belehren und den Schlauen zu spielen, wir brauchen deine Belehrung nicht!


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:13
@gop
Du bist wohl "ultra orthodox Tolerant + Multikulti" :D

PS: Keiner fordert, das Deutschland seine Wurzeln aufgeben soll! - Deutschland über Alles. :D


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:15
@gop
Wo hat den Volkland seine Wurzeln, im 3. Reich? :D


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:19
@md.teach

Deutschland ueberall auf der Welt...


melden
gop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:25
@nurunalanur

Ich glaube eher weniger, dass meine Kommentare "sinnlos" sind. Sie beschreiben wohl eher die Meinung der schweigenden Mehrheit, die Angst davor hat, mit der Nazikeule verhaut zu werden.

Aber auch das ändert sich, Gott sei Dank, immer mehr.

Übermäßige Toleranz hat irgendwo ihre Grenze und ich denke, die ist schon sehr lange überschritten. Auch hilft das ja nicht den Einwanderern.

Nach strenger Multi-Kulti-Logik werden sie ja niemals wirklich assimiliert.
Es fällt schon auf, dass es die beiden Extreme sind, die Einwanderer niemals als assimiliert ansehen.

Für den ganz rechten NPD Wähler ist der Deutsche, der in Deutschland geboren wurde und hier aufgewachsen ist, der hier arbeitet, Familie hat und eigentlich in jedem Sinne angepasst ist, immer noch ein Türke. Weil er türkische Eltern hat.

Das gleiche ist er für den Multi-Kulti Spinner: Immer Türke. Egal wie lange er hier lebt, ob er hier geboren wurde, einen deutschen Pass hat, wie sehr er angepasst usw. Er bleibt immer Türke.

Dass das allerdings so nicht funktioniert, zeigt die gesamte Geschichte.


melden

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:29
Wozu? In den Staaten muss man doch auch individuell mit seinem Arbeitgeber klären, ob man z.b. an Hanukka, Weihnachten oder zum Opferfest frei bekommen kann. Das wird nach Situation entschieden. Gesetzlich sind dort eher Nationalfeiertage eingegliedert.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:31
@goofy
Das Volkland immer noch nicht verstanden hat, was Tolerant wirklich bedeutet, zeigt doch schon warum es noch Nazis gibts.

Achja, das Volklands-Doppelmoral-Gestank hat grad meinen PC befallen. :D


melden

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:35
Ich bin gegen einen neuen religiösen Feiertag. Die Religionen sind doch das, was uns trennt.

Wir wärs mit einem "Tag der Kulturen" oder "Tag der Einheit in Vielfalt", irgendwann im Sommer, wo man schön feiern kann?
Das Christentum hat uns auf die meisten alten heidnischen Feiertage einen der seinen gepackt, aber die Sommerswonnenwende (21.6.) ist noch frei. :)


melden

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:39
Wieso feiern hierzulande eigentlich nur Nazis so Feiertage wie Erntedankfest?

Die Deutschen wollen doch gar nicht feiern, sie wollen nur frei. Das finde ich ein wenig scheinheilig. Andere Länder feiern ständig irgendetwas, andere Kulturen auch, einfach nur weil man dann in Gesellschaft von Familien und Freunden sein kann. Und nun mal Hand hoch, wer Feiertage wirklich dazu nutzt, mal wieder alte Bekannte wieder zu sehen bei nem großen Essen oder ner Gartenfete ...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:42
Nazis,Rassisten,faschistische Dumpfbacken gibts überall...In Israel wurde ich von irren Beitarnazis durch die Strassen gejagt,schön das es die Antifas von Hapoel Tel Aviv gibt.
Aber Toleranz...dafür sind deutsche wirklich nicht zu haben,ja im Elend verharren,das können wir,schliesslich sind wir nicht umsonst ein Haufen von Mystikern die,erst einmal in Bewegung geraten,nicht mehr zu stoppen sind,Masseträgheit


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:45
@LuciaFackel
Die Sommerwonnenwende haben sich die Nazis auch schon gekrallt,ein Grund mehr sie ihnen wieder wegzunehmen um ihnen das nationale Taumeln zu verdunkeln


melden

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

14.10.2009 um 23:59
In DER Beziehung gefällt mir die USA (GB, Kanada ebenso) wesentlich besser. Dort bedeutet Säkularisierung, dass keine institutionalisierte Kirche ein erheblicher Machtfaktor im Staat ist (daher bsp. die christlichen Feiertage, Sonntagsruhe, Kirchensteuer usw.), sondern dass die freien Individuen als Privatpersonen auch im neutralen, öffentlichen Raum ihre Gesinnung zeigen und praktizieren können - nach individueller Vereinbarung.

In der Praxis gibt es natürlich auch wieder viele Tücken, aber prinzipiell ist mir dieses Modell mehr zugetan als unser Staatskirchenmodell.

Das verstehe ich unter Trennung von Kirche und Staat, nicht unser Staatskirchenmodell, nicht das Modell der Trennung von Religion und Amt!


melden

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

15.10.2009 um 11:19
Wie wär's denn damit.
Die Religions- Zugehörigkeit kommt in den Pass und dann bekommt jeder das Recht an seinen Feiertagen frei zu machen.


melden

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

15.10.2009 um 12:52
@bonita

Ich denke unsere Wirtschaft würde darunter ganz schön leiden wenn immer nur die Hälfte der Arbeiter in einem Unternehmen arbeiten würden, weil mal der Christ einen Feiertag hat, mal der Moslem, mal der Jude. So wie es jetzt geregelt ist haben alle an bestimmten Tagen frei und am nächsten Tag kommen alle wieder zur Arbeit oder zur Schule. Dort wäre es ja auch blöd wenn der Lehrer den Stoff immer wiederholen müsste, weil die Hälfte der Klasse am letzten Tag nicht da war. Noch schlimmer wäre es aber wenn dann der Lehrer plötzlich nen freien Tag hat, wieviel Unterricht würde dann ausfallen?


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

15.10.2009 um 18:04
@kamilion
Das soll doch ein Scherz sein, die Wirtschaft wird doch nicht wegen paar Tage gleich untergehen. Was der Wirtschaft wirklich schadet ist die Gier (Zinsen, Spekulationen, etc.)!


melden
Anzeige

Muslimischer, jüdischer, (...) Feiertag in Deutschland?

15.10.2009 um 18:58
@bonita
Dann würde ja wirklich gar kein Deutscher mehr Moslems einstellen!


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt