Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die mächtigste Person Deutschlands

261 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Macht, Land, Person, ändern

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:09
@Ilvi


Okay, ich bin beruhigt. Du kannst an meinem Kabinettstisch Platz nehmen.


melden
Anzeige

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:11
Wenn man schon früher anfangen würde das zu lernen was man lernen will, dann könnte man in diesem Gebiet auch schneller besser werden -> ehrer auf diesem Gebiet arbeiten ->kein unnützes Zeug lernen, dass man später überhaupt nicht mehr braucht -> keine Sinnlos verschwendete Zeit


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:21
@Sockenzombie
@Doors
@Ilvi
@einar
also meine großmutter hat vier jahre die dorfschule besucht - sie hat gelernt, was sie brauchte - plus und minus - und sie konnte ihren namen schreiben und den ihrer kinder

sie war dann als magd auf einem bauernhof - hauswirtschaft vom feinsten . .. .


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:26
@kiki1962

Womit sie ungefähr den Bildungsstandard hatte, für den heute durchschnittliche Hauptschüler in Grossstädten vier Mal so lange, nämlich 16 Schuljahre (bis zur 9. Klasse ohne Abschluss) brauchen.

Da reden die Leut' immer davon, dass alles immer schneller werden würde.


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:32
@Doors
reduzieren wir bildung doch auf das notwendigste - ich bin dafür - und das kinder wieder mehr in der landwirtschaft helfen - kartoffeln lesen - erdbeeren ernten
in "hausdienste" gehen - meine großmutter war weder irgendwo versichert noch hatte sie irgendwelche "arbeitsrechte"

sie hatte eine kammer mit einem bett - und einer waschschüssel - das war alles - ihr "festkleid" hing im schrank - einmal monatlich durfte sie zu ihren eltern

kost und logis war frei - der arbeitstag begann 5 uhr und endete 10 uhr, wenn sie mit der küche fertig war


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:37
@kiki1962


Okay. Zu den Bedingungen kannst Du bei mir anfangen.
Wir sehen uns am Bahnhof. Ich zahle auch die Anreise.


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:45
ich bin nicht dafür für jeden die Bildung aufs Notwendigste zu reduzieren. Wenn jemand mehr wissen will, dann soll er die Möglichkeit dazu haben. Nur wenn jemand einfach mit weniger zufrieden ist, dann sollte man ihn nicht dazu zwingen.


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:47
@Doors
danke für das angebot - werde es in erwägung ziehen -

das problem ist nur: ich kann mehr als nur rechnen und schreiben - - und ich habe auch mehr gelesen als die bibel . . ..
d.h. ich denke über ausbeutung nach - ...


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:51
@kiki1962

Ausbeutung? Kein Problem. Kannst Du haben.
Sexuelle Belästigung? Vielleicht als Überstundenvergütung.
Körperstrafen bei nachlassender Arbeitsleistung? Ich denke drüber nach.


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:54
@Doors
ich denke darüber nach, wie ich deine familie und mich von dir befreien könnte - und glaube mir oben im norden gibt es möglichkeiten - moorleichen gibt es dort zu hauf - - :D


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:54
Ilvi schrieb:aber ich wollte mich doch ein wenig mit dir Unterhalten
@Ilvi
Mir ging es genau so.


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:55
@kiki1962

Im Norden bevorzugen mächtige Personen Badewannen in Schweizer Hotels.


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:56
„Keine Macht für Niemand“


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 13:58
@Doors
wenn ich wüsste, dass der abfluss so einen durchmesser hat, dass du da durchgehst - gerne auch die badewann -


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 14:00
hahah, schon auf seite eins so viel müll gelesen, unfassbar


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 14:02
Ah, das Volk murrt.
Werft Steubomben!


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 14:02
Streubomben natürlich.


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 14:02
"reduzieren wir bildung doch auf das notwendigste - ich bin dafür - und das kinder wieder mehr in der landwirtschaft helfen - kartoffeln lesen - erdbeeren ernten
in "hausdienste" gehen - meine großmutter war weder irgendwo versichert noch hatte sie irgendwelche "arbeitsrechte"

sie hatte eine kammer mit einem bett - und einer waschschüssel - das war alles - ihr "festkleid" hing im schrank - einmal monatlich durfte sie zu ihren eltern

kost und logis war frei - der arbeitstag begann 5 uhr und endete 10 uhr, wenn sie mit der küche fertig war"


hahaha, und genau deshalb haben die ungebildeten dorfweiber sich dem führer an den hals geworfen, perspetive, geltung, ein esprit jenseits vom acker


melden

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 14:04
@Tribe
kann man das thema überhaupt ernst nehmen? - erstens wir schaffen es eh nicht zu dieser "mächtigen" person - sich nach oben huren, die neider und mitstreber von der kante stoßen kann nicht jeder

merkel -tochter eines pfarrers - hat es geschafft - sicher hat sie fleißig gebetet -


melden
Anzeige
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mächtigste Person Deutschlands

11.11.2009 um 14:06
@kiki1962

bevor du dich anbiederst:
du redest auch zu 99% müll.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt