weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

477 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 11:35
hy Leute,
nach so viel Ungerechtigkeit von einzelnen Leuten an die Maße siehe z.B. Schleck.. & Co. ist es da in Zeiten von Internet nicht möglich eine Maße zu mobilisieren, die auf einer bestimmten Seite einfach zum Protest aufruft und gewisse Leute wieder zur Vernunft bringt?
Hat man ja an Schleck.. gesehen als der Medienrummel zu gross wurde will man mit ihrer eigens gegründeten Sklavenzeitarbeitsfirma auf einmal nix mehr zu tun haben wollen...
Da wir Deutschen ja in dieser Hinsicht ziemlich verklemmt sind braucht das ja nur in Form von z.B. Konsumverzicht von Gewissen Produkten sein.
Der ist anonym und würde Schwarze Schafe nach 1 Woche gleich zum Umdenken bewegen.
Das ganze müsste natürlich gut Organisiert und Recherchiert von staden gehen um niemanden unrecht zu tun...
oder
sind wir wirklich so arrogant und verwöhnt das uns das Leid anderer nicht interessiert und wir lieber 10cent weniger bezahlen für irgendeinen blembel als einen Arbeitsplatz zu retten?


melden
Anzeige

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 15:28
Umfrage: Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

Reicht diese Antwort ?

Delon.


melden
yakamozzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 16:31
Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

Eindeutig ja

ALs Gegenbeispiel Frankreich( Diese Bevölkerung prägt die Französiche Revolution)
Deutschland dagegen(hmm meien Vermutung,die Zeit der RAF Terroristen?)

weil danach war ja die BRD,fast schon "übersozialistisch",und mittlerweile wird man ja gleich als populist dargstellet,wenn man sein Mund aufmacht.


melden

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 18:27
Vielleicht koennte man eine Volkslobby gruenden die unabhaengig vom staat jeden auf die finger schauen, aber leider taucht das altbekannte problem wieder auf welcher Holzkopf fuehlt sich den fuer die trege masse verantwortlich.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 18:36
Deutschland nicht, aber die Deutschen :D


melden

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 18:43
yakamozzz schrieb:Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?
sehr vorsichtig ausgedrückt.... wieso eigentlich Deutschland und nicht Exklave der USrael Corp.
Deutschland ist kein souveränes Land denn es zählt nur noch der ZRDJ und der Wind aus Usrael. Ich habe für Deutschland mein Gelöbniss beim BUND gegeben....solls aber für die Kriegstreiber USrael ins gefecht gehen , kann man mich einsperren oder gleich erschiessen.

In meinen Verwandtenkreis sind einige im 2 WK gefallen auf Sowjetischer Seite oder einfach im Gefangenenlager als "Arbeitstiere" umgekommen. Das ist Geschichte, ich kann heute doch keinen Klassenkammeraden für Taten verurteilen die er sich garnicht vorstellen kann. Solangsam aber sicher sollte sich die Judische Elite in Israel und hier in Deutschland , Gedanken machen ob DIE jetzt nicht so langsam aber sicher ins "kriminelle" abrutschen.
Ich möchte in einem freien Deutschland leben ! Israel und der ZRDJ lasst Deutschland in Frieden !


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:00
Der Deutsche probt erst den Aufstand wenn er selbst mehr hungert als sein Nachbar...


melden

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:04
Der Deutsche probt erst den Aufstand wenn er selbst mehr hungert als sein Nachbar...

HM wir hatten 1989 keinen Hunger , kannste glauben ich war dabei


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:06
Als ob DAS ein Aufstand gewesen wäre...das was 1989 abgegangen ist war "in" wie man so schön sagt und vor allem gegen ein Regime das eh handlungsunfähig war.


melden

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:09
@mathok

Der Auto Heiner Müller beschrieb das gestörte Verhältnis der Deutschen zur Revolution sehr aufschlussreich. Im Mittelalter haben sich die Deutschen immer zu früh zusammengerottet. Da waren sie meist nicht ausreichend organisiert oder im losen Verbund einiger Bauern versammelt. Dadurch konnten die Aufstände von der politischen Führung im Keim erstockt werden, bevor sie bedrohlich wurden.
Das hat, laut Müller, dem Deutschen ein gestörtes Verhältnis zur Revolution verpasst; dadurch wartet der Deutsche zu lange, organisiert sich zu lange, braucht zu lange - bis er sie verpasst.

Ich glaube nicht, dass es etwas mit dem Nachbarn zu tun hat.


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:13
@niurick

Sieh es als Metapher, oder als was sonst der Spruch mit dem Nachbarn is glaube ich von Goethe und beschreibt wohl eher dessen Ohnmacht einem Volke von JA sagern gegenüber.
Wer 50 Mio Menschen umbringt und 8 Mio davon industriell der hat sehr wohl ein gestörtes Verhältnis zu Revolution und seiner Führungsriege, und ich für meinen Teil ->

MEINE MEINUNG! ->

...glaube das das heute noch akut und aktuell ist, es gibt ne Menge Anzeichen grad in jüngster Zeit für ein Wiederkehren dieser Art vonm Faschismus.


melden

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:17
Wir werden mal sehen wie weit das lebensniveau der Masse noch sinken muss........
Es wird noch ein weilchen dauern aber ich nin da optimist , irgenwann ist die kohle und Kredite verbraucht ......
Und dann ist es warscheinlich egal ob Regime oder gewählte Regierung
und noch was nur so am rande wir wussten nicht ob auf uns wirklich nicht geschossen wird
( das währe ja dann mal ein Richtiger Aufstand nach Deinem verständnis )beim nächsten mal binn ich mir sicher das es anders wird .


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:25
So passiert:

Ein österreichischer Soldat kommt aus demm WW2 zurück und möchte sein Haus in Deutschland zuende bauen. Die Stadtverwaltung verbietet Ihm das mit der Begründung:

Er ist Österreicher... oO

Krieg verloren der aus Gründen des Rassissmus legitimiert wurde, und dann nach WW2 fix weitermachen mit dem Rassismus. ,
Die Altnazis in die CDU, zackzack die Elite greift sich die fetten Posten macht einen auf Sünder oder verschweigt alles konsequent.

Wenns nach mir gegangen wäre würde es Deutschland heute auf keiner Karte mehr geben.

Aber es gibt uns halt noch, wir haben ne weitere Chance bekommen und wählen trotzdem immer noch die falschen leute, unsere faschistische Ader leben wir in CDU und FDP aus, wählen Parteien die auf den Schwachen dieses Landes rumtrampeln, anstatt Ihnen die Hand zu reichen wie es einem Menschen würdig ist...


melden
yakamozzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:33
@mathok
mathok schrieb:Aber es gibt uns halt noch, wir haben ne weitere Chance bekommen und wählen trotzdem immer noch die falschen leute, unsere faschistische Ader leben wir in CDU und FDP aus, wählen Parteien die auf den Schwachen dieses Landes rumtrampeln, anstatt Ihnen die Hand zu reichen wie es einem Menschen würdig ist...
Exakt 5 Stars


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 19:55
mathok schrieb:Aber es gibt uns halt noch, wir haben ne weitere Chance bekommen und wählen trotzdem immer noch die falschen leute, unsere faschistische Ader leben wir in CDU und FDP aus, wählen Parteien die auf den Schwachen dieses Landes rumtrampeln, anstatt Ihnen die Hand zu reichen wie es einem Menschen würdig ist...
Blanker Unsinn denn es gibt wohl kaum ein vergleichbar sozialen Staat wie Deutschland


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 20:01
Ahja, schau Dir mal nen Ranking der Industrienationen zum Thema Sozial an, viel Spaß beim Träume verlieren.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 20:04
@mathok

Nenne mir doch einfach mal spontan 10 Länder deren soziales Netz besser ist als das unsere (incl. Gesundheitsfürsorge)


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 20:05
Da ich eh nicht erwarte das Dus selbst findest hier mal nen Link:

http://www.spanien-talk.de/wirtschaft-f43/soziales-ranking-der-eu-staaten-t5934.html


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 20:06
1 Schweden
2 Dänemark
3 Finnland
4 Niederlande
5 Slowenien
6 Großbritannien
7 Irland
8 Zypern
9 Luxemburg
10 Österreich
11 Frankreich
11 Litauen
11 Estland
14 Bulgarien
15 Lettland
16 Tschechische Republik
17 Belgien
18 Polen

Gerne sogar 18...


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

08.03.2010 um 20:07
@mathok

Ich sehe da saogar Gr0ßbritanien und muss gerade in lautem Gelächter ausbrechen...da spare ich mir sogar die genauere Betrachtung der anderen Länder


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden