Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer wird neuer Bundespräsident?

216 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wahlen, Bundespräsident ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:40
@instinct

Klar, ich weiss genau, was du meinst. Gegen Dummheit und Verblendung und gegen mangelhafte EQs und angehäufte Gesetzeslücken ist kein Kraut gewachsen...

Es ist unfassbar. ;)

Und Ideologie ist nach meinen Erfahrungen nicht die rechte Ausdrucksweise, sondern eher eine andere Begriffsbestimmung, welche im Vollidiotentum angesiedelt ist und leider noch ganz woanders...



Leider muss ich mich ein bisserl ausklinken ich muss kochen.
Die anderen kriegen ja jetzt auch bald etwas zu essen.
Das war ein anstrengender Tag für die Politiker und alle anderen, die da beteiligt sind.

Als Schicksalswahl sehe ich das aber nicht. Deshalb ist sei es so, wie es kommt....


1x zitiertmelden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:46
@JHPHYS
Zitat von JPhysJPhys schrieb: Da keine Akute Gefahr eine echten Machtbeteiligung der NPD besteht halte ich es deshalb fuer wesentlich klueger ihr mit Argumenten und politischer Aufklaehrung zu begegnen als mit Verboten
Da das eigentliche Problem eben nicht die NPD sondern die NPD waehler sind, und die verschwinden durch ein NPD Verbot nicht.

Oder so! Du hast natürlich vollkommen Recht mit dem, was du sagst. Das eine sollte aber das andere nicht ausschliessen.

Und ein Verbot ist auch eine Haltung, was eine Demokratie tragen kann und will. Das ist auch ein Denkansatz.

Sozialpädagogisch und soziologischpädagogisch (was für ein Wort :D ) gesehen ist deine Ausführung natürlich korrekt.


1x zitiertmelden
Ashert001 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:46
Am Ende gewinnt doch immer der Demagoge bzw. derjenige der seine Ideologie am besten verkauft, so gesehen gibt es auch noch keine echte Demokratie, Demokratiefeindlich ist ja alles, was den Einzelnen entmündigt!

Das macht nicht nur die NPD, das machen alle Parteien! Wenn man die Ideologisierung der anderen verbieten will, dann brauch man dafür ja auch wieder eine Ideologie, nämlich diejenige die Dinge verbieten will, Zeugnisse für das Gute ausstellt und ein Feuerchen macht für die Dinge die schon wieder nicht in de eigene Ideologie passen! :|

Dabei ist doch:

Die Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden
Rosa Luxemburg


1x zitiertmelden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:47
Zitat von EggmeggytryflyEggmeggytryfly schrieb:Und Ideologie ist nach meinen Erfahrungen nicht die rechte Ausdrucksweise, sondern eher eine andere Begriffsbestimmung, welche im Vollidiotentum angesiedelt ist und leider noch ganz woanders...
Ideologie hat 2 Seiten, diejenigen, welche sie verbreiten, und diejenigen, bei denen sie in ihr eigenes Weltbild absorbiert wird. Ich find das ist schon ein passender Begriff.
Zitat von EggmeggytryflyEggmeggytryfly schrieb:Als Schicksalswahl sehe ich das aber nicht. Deshalb ist sei es so, wie es kommt....
Wenn man es genau nimmt, sind alle bisherigen Wahlen Schicksalswahlen, aber diese unbedeutende Wahl, so viel Sprengstoff wie sie auch enthalten mag, ist nur eine unbedeutende Wahl in der Sackgasse der Wahlen parlamentarischer Demokratie.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:50
Wulff bleibt für mich der bessere Kanditat gradlinig und hat Iedersachen ganz schön vorrangebracht. Wenig Bürokratie kann er sich zuschreiben außerdem ist er der erste Ministerpräsident der eine Muslim in seinem Kbinett hat, sie ist mit Sicherheit auch keine Quote.

Und Herr Gauck kann mit Worten Begeistern, er ist aber auch für den Einsatz in Afganistan, will Anstrengungen der Bürger, so wie sich das anhört Sozialleistungen zurückfahren,
zugegeben die Stasi hatte eine Auge auf ihn, war auch okay das er sich für die Freiheit entschieden hat statt für Unrecht. Er glaubt und fordert die soziale Marktwirtschaft, was ist das für ihn, sozile Marktwirtschaft ist doch eher als freie Marktwirtschaft zu definieren, hm

Dann noch das Alter der Mann ist über 70, naja jeder hat da wohl seine Vorstellungen wem er mag.

Für mich steht fest die SPD/Grüne will polarisieren und hat es auch geschafft die derzeitige Regierung vorzuführen.

Um 21 Uhr wissen wir es also.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:51
@ JPHYS (sorry) :)

@Asher001

Das Zitat von Frau Luxemburg ist klasse und hat Inhalt. Aber Freiheiten sollen Grenzen gesetzt werden, wo sie die Freiheit anderer bedroht durch menschenfeindliche Ansichten, die auch antiquiert sein sollten.
Nur mals so.

Das lässt sich noch wunderbar ausdiskutieren. Aber mit der NPD habe ich keinen Bock mehr zu diskutieren. Das ist Wahnsinn und Wahnsinn ist nur mein Hobby, nicht meine Passion.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:53
@Eggmeggytryfly
Zitat von EggmeggytryflyEggmeggytryfly schrieb:Oder so! Du hast natürlich vollkommen Recht mit dem, was du sagst. Das eine sollte aber das andere nicht ausschliessen.
Sicher ich habe kein Problem mit einem Verbotsverfahren.
Aber wie gesagt nach rechtstaatlichen Kriterien einwandfrei oder gar nicht.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:55
Zitat von Ashert001Ashert001 schrieb:Das macht nicht nur die NPD, das machen alle Parteien! Wenn man die Ideologisierung der anderen verbieten will, dann brauch man dafür ja auch wieder eine Ideologie, nämlich diejenige die Dinge verbieten will, Zeugnisse für das Gute ausstellt und ein Feuerchen macht für die Dinge die schon wieder nicht in de eigene Ideologie passen!
Das ist verallgemeinert und mittelmässig analysiert.
Wenn man Ideologien verbieten will, so würde man sich ja selbst verbieten, wenn man eine Ideologie verbreitet. Ideologien kann man nicht verbieten, man kann um es noch mal klar zu schreiben :

Hetze verbieten !

Ideologien verschwinden nur durch einen anderen Denkansatz, und einen Denkansatz, der niemandem aufgezwungen wird, kann man nicht als ideologisch oder dogmatisch beschreiben.

Ich stelle nirgends ein Zeugnis für das Gute aus, ich bin Demokrat, jeder hat Recht auf Freiheit. Aber nicht jeder hat das Recht auf Hetze, das führt immer ins Chaos.


1x zitiertmelden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:57
@instinct

Es ist charmant, wie Du über meine direkte Ausführung über die selbe Sache hinwegdefinierst in einem Bereich des Nachvollziehbahren. ;)

Aber auf Aggro der NPD zB. oder irgendwelcher Ideale oder Ideologien habe ich keinen Bock mehr. Ganz subjektiv. Ich bleib da mal bei Wortspielen, damit alle das verstehen, was gesagt werden soll.

Es ist doch alles so ernüchternd im Spiel der Schicksals und den Manipulationen dessen. Vor allem in gewissen Bereichen der Gesellschaft.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:57
Die Wahl ist aus Christian Wulf 625 Stimmen lt. ARD 2 Stimmen über Absolut


1x zitiertmelden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 20:58
@all

Immer wenns interessant wird will und muss ich kochen...
:D


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:01
Wie ist das jetzt gemeint @Eggmeggytryfly


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:02
@haralds
Zitat von haraldsharalds schrieb:Die Wahl ist aus Christian Wulf 625 Stimmen lt. ARD 2 Stimmen über Absolut
Nun ja dann haben wir also eine neuen Galionsfigur und
Merkel hat erfolgreich die letzte Alternative als CDU Vorsitzt aus der Bahn befoerdert.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:06
Was ist jetzt die Wahrheit?

Es rebelierten doch wohl einige CDU/FDP ler gegen die Kanzlerin und im dritten Wahlgang Geschlossenheit zu wahren. Und sogar noch ein paar Stimmen mehr als gefordert über die absolute Mehrheit, obwohl nur die einfache Mehrheit ausschlagebend ist.

Tatsache ist aber auch Merkeldämmerung hat eingesetztz.............


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:13
Gehts los?^^


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:16
lo wir hatten recht


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:17
Ach, so ein Blödsinn wieder.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:17
Standing Ovations für Gauck.

Wie bewegend.
Ein Lebenswerk, ein Mensch mit Idealen, die Anklang finden wurde geehrt mit tosendem Beifall.

This is it!


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:18
Wulff ist der andere.

So sei es.


melden

Wer wird neuer Bundespräsident?

30.06.2010 um 21:21
Schade in Niedersachen wird es jetzt einen neuen Minsterpräsidenten geben, ich hoffe der ist genauso gut wie Wulff.

Ich bin wahrscheinlich wieder der einzige hier der für Wulff ist noch einer auf Wulffis Seite ??


1x zitiertmelden