Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Moschee, Kirchen, Minarete

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 12:51
Sie müssen ja kooperativ sein !!!


melden
Anzeige

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 12:54
Wären die Muslime so kooperativ, wie du glaubst @Fabiano gäbe es die Fremdkörper nebendran oder auf dem Dach nicht.

Du scheinst ein Verständigungsproblem zu haben. Ich habe nie behauptet, ich würde bestimmen. Hier schreibe ich lediglich meine Meinung. Aber schön, dass du ihr das Gewicht einer großen Macht zusprichst ;)


Und was hast du zu meiner Frage zu sagen, warum es in der Türkei nicht mindestens 40 Yunus-Emre-Moscheen gibt? Hat hier jemand eine plausible Erklärung für die großartigen Aktivitäten des Yunus-Emre-Vereins in Deutschland?


melden

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 12:56
"Merkwürdig dass manche hier den Namen der Moschee so kritisieren, ohne zu wissen für wen der Name Yunus Emre eigentlich steht:"

Ich kritisiere nicht den Namen, sondern die unverhältnismäßig hohe Zahl sogenannter Moscheen hier in Deutschland im Gegensatz zum Vorkommen in der Türkei.

@efendi_
Nur nebenbei die Frage: Wie zeigte sich denn der "anatolischen Humanismus" ?

Hast du eine Antwort auf meine Frage, warum es in der Türkei nur 2 Yunus-Emre-Moscheen gibt??


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:13
Ist das entscheidend für eine Moschee, welchen Namen sie trägt? Ist es entscheidend für eine Kirche, welchen Namen sie trägt?

Aber du sagst ja schließlich selbst: Du kritiserst gar nicht den Namen, sondern die deiner Ansicht nach unverhältnismäßig hohe Zahl an Moscheen perse. Also warum regst du dich erst über Namen auf, wenn es dir gar nicht um die Namen, sondern die Anzahl geht? Also was ist nun entscheidend?

Wären Muslime nicht kooperativ und sie müssten das keineswegs sein, dann könnten sie auch sagen: So soll sie aussehen und wenn wir das nicht genehmigt bekommen, bauen wir sie eben gar nicht !

Ob es sich um einen Fremdkörper handelt, liegt nicht an dem Aufsatz selbst, sondern an deiner Empfindung ! Ich habe da auch überhaupt keine Verständigungsprobleme, ich habe aber eher den Eindruck, dass du da welche hast. Denn du hättest es einfach gerne, wenn man sich nach deinen Geschmackskriterien richten würde. Die sind aber nicht maßgebend.

Und wie schon gesagt, solche Pläne werden öffentlich ausgehangen, damit die Bürger auch wissen, was da gebaut werden soll, die Entwürfe werden diskutiert und wenn Einwände kommen, wird verhandelt, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen, dass dann letztlich als ins Stadtbild passend genehmigt werden kann. Und ja, ich finde das in Ordnung so.

@pprubens


melden

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:20
@Fabiano
Schade, dass du nicht auf meine Frage antworten kannst aber statt dessen annimmst, ich würde mich aufregen. Ist es nicht eher so, dass du dich aufregst?

Lies dir mal zur Entspannung diese hier durch:
Wikipedia: 100-Moscheen-Plan


melden

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:22
@pprubens


Der anatolische Humanismus wurde von den islamischen Mystikern eingeführt, wie z.b Haci Bektas Veli, Pir Sultan Abdal, Cellaledin Rumi. Wenn man wissen will was der anatolische Humanismus ist, so sollte man sich über diese Personen und deren Gedichte informieren, jedoch sind von den erstgenannten Personen nicht sehr viel auf deutscher Sprache zu finden, von Rumi aber umso mehr.


In der einen Moschee soll sich das Grab von Yunus Emre befinden:

"In der Yunus-Emre-Camii, dem ältesten Bau aus der Karamanenperiode (1349), soll sich das Grab von Yunus Emre (um 1280 bis 1321) befinden.[2]"

Wikipedia: Karaman_(Türkei)

Die Moschee gab es also bereits im osmanischen Reich.

Über die zweite Moschee in Ankara habe ich keine Informationen gefunden. Vielleicht wurde diese auch schon früher erbaut. Das beantwortet deine Frage nicht wirklich, aber die erstgenannte Moschee trägt möglicherweise deshalb den Namen von Yunus Emre, da dieser dort bestattet wurde.


melden

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:27
Ja ich gestehe Aachen ist nicht in der Schweiz :)
LoN schrieb:Antisemitismus im Islam
Interessant finde ich, vorallem da die meisten Semiten dem Islamischen Glauben angehören und SOMIT ES NICHT EINMAL MÖGLICH IST ANTISEMIT zu sein sofern man selber Semit ist.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:31
@Prometheus

Antisemitismus ist aber auch losgelöst von der Bedeutung der Semiten zu sehen denn das Wort Antisemtismus hat hier eine eigene Bedeutung erfahren


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:32
@Prometheus
Prometheus schrieb: SOMIT ES NICHT EINMAL MÖGLICH IST ANTISEMIT zu sein sofern man selber Semit ist.
Und Semit zu sein bedeutet nicht kein Antisemit sein zu können...es gibt auch die total bekloppten Antideutschen und sie sind zumeist selbst Deutsche...geht also alles


melden

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:38
Hat jemand Belege für den Antisemitismus in der islamischen Religion ? Der Koran kritisiert die damaligen Juden, also die Religionsgemeinschaft der Juden, aber nicht die Israelis, im Gegenteil im Koran gilt das damalige Volk Israel auch als auserwähltes Volk. Soweit ich weiß gibt es den Rassismus in der islamischen Religion nicht, sondern nur die Unterscheidung zwischen religiösen Gruppen.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:50
Prometheus schrieb:Interessant finde ich, vorallem da die meisten Semiten dem Islamischen Glauben angehören und SOMIT ES NICHT EINMAL MÖGLICH IST ANTISEMIT zu sein sofern man selber Semit ist.
Dann nenn es eben Judenhass, wobei ich Valentini recht geben muss, dass würde man wohl dann Selbsthass nennen^^


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 13:56
@efendi_
Mohammed ließ damal zwei der drei jüdischen Stämme die dort lebten vertreiben. Beim dritten ließ er alle Männer um die 600 warens glaub ich hinrichten, Frauen und Kinder wurden versklavt. Ich weis ja nicht was alles im Koran steht aber die Taten des Propheten dem man da nacheifert sprechen doch klare Worte.


melden

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 14:46
@LoN

Es sind mehr als 7.000 Hadithe verfälscht worden. Und da dieser Hadith mit den Aussagen aus dem Koran nicht übereinstimmt, ist dies sehr unglaubwürdig. Außerdem gibt es auch Quellen dass in Medina, wo der Prophet Muhammed Statthalter gewesen ist, Juden und andere Gläubige die nicht dem Islam angehörten Ihren Glauben frei ausüben durften. An was soll man nun glauben ?

Es gibt eine Überlieferung über Hz. Ali, den wohl rechtmäßigen Nachfolger des Propheten Mohammed, der mit einer jüdischen Gruppe eine Unterhaltung geführt hat und sie vom Islam überzeugt hat. In dieser Überlieferung spricht Hz. Ali einen Juden mit "mein jüdischer Bruder" an und beatnwortet die Fragen, woraufhin die Juden zum Islam konvertieren.

Hier die Kurzfassung dieser Überlieferung:

http://www.al-shia.de/ahlulbayt/imamaliumarunddiejuden.htm

In der verlängerten Form kommt der Ausspruch der Brüderlichkeit vor, die ich oben angesprochen habe, leider ist das ganze auf türkisch, aber am Ende des Eintrags sind mehrere Quellen angegeben. :

http://www.ehlibeytforum.com/hz-ali-nin-yahudi-alimlere-cevabi-ve-ashab-ul-keyf-hikayesi-t1680.html


melden

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 15:19
Wo ist eigentlich die Diskussionsgrundlage bei diesen Thema? Eine Moschee wird gebaut? Na und?

Soll man sich jetzt wegen jedem Moscheebau aufregen?


melden
Anzeige
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aachen: Bau der Yunus-Emre-Moschee wurde begonnen

22.08.2010 um 15:48
efendi_ schrieb:An was soll man nun glauben ?
Das ist schwer zu sagen. Der Koran an sich ist schon wiedersprüchlich, weil sich die Persönlichkeit des frühen "Predigers" der vielleicht wirklich mit allen Religionsgemeinschaften in frieden leben wollte und des späteren Warlords der ständig Kriege führte und massenweise Menschenleben aufm gewissen hat so stark wiedersprechen. Wobei da meines Wissens die Konvention gilt das immer das chronologisch jüngere Gültigkeit hat.
Und was seine Zeit in Medina betrifft, da hab ich halt schon gelesen das er dort eine Menge Menschen ermorden ließ, allein deshalb weil sie ihn kritisierten.
efendi_ schrieb:Es sind mehr als 7.000 Hadithe verfälscht worden.
Und wenn du nicht weist was falsch und richtig ist, was machst du dann? Genau du lässt den Glauben ganz bleiben oder glaubst eben alles.
efendi_ schrieb:Außerdem gibt es auch Quellen dass in Medina, wo der Prophet Muhammed Statthalter gewesen ist
Es gibt auch Quellen die behaupten das es nie einen Mohammed gegen hat...
efendi_ schrieb:Ali einen Juden mit "mein jüdischer Bruder" an und beatnwortet die Fragen, woraufhin die Juden zum Islam konvertieren.
Ob er das auch noch gemacht hätte, wenn die Juden nicht konvertiern hätte wollen...

Insgesamt muss man übrigends mal eines Bedenken. Es kommt nicht nur darauf an wie das Verhalten zu anderen religiösen Gruppen ist. 30% der Deutschen sind Konfessionslos und wohl Atheisten, 50% glauben nicht das es einen Gott gibt sprich 20% gehören nur auf dem Papier einer Religion an. Wie der Islam zu Polytheisten und Atheisten steht ist dann nämlich wieder ne ganz andere Baustelle und wenn ich mich noch recht entsinne Sprach ich auch von einen Rassimus zwischen Gläubigen und Ungläubigen und nicht von einen zwischen gläubigen Muslimen und gläubigen Christen/Juden.


melden

Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Einen weitereren Hetzthread den Islam betreffend, wird es sicherlich nicht geben hier. Es gibt genügend Threads über Moscheen.
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott und der Staat33 Beiträge
Anzeigen ausblenden