weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, Verantwortung, Staatsbürgerschaft, Schuldfrage

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 01:09
@LuxVeritatis

Nein bin absolut dagegen!!!!!!!


Gruß

SaifAliKhan


melden
Anzeige

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 01:11
für was soll das Bitte gut sein ?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 01:13
Wenn die Österreicher ihn wieder einbürgern, dann vielleicht, andererseits...naja das sollte uns mal eine Lehre sein, dass man mit dem Einbürgern sehr vorsichtig sein sollte. ^^


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 01:22
Hitler hat für die Deutsche Armee im 1. Weltkrieg gekämpft. Allein das beweist die Loyalität zu einer Nation. Demnach hat er sich die Staatsbürgerschaft auch verdient. Aber...

...FUCK Hitler und seine braune Sippe!


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 01:57
collectivist schrieb:Hitler hat für die Deutsche Armee im 1. Weltkrieg gekämpft. Allein das beweist die Loyalität zu einer Nation.
an seiner Loyalität zweifelt wohl niemand. Der war sogar ein wenig ZU loyal.

Lesen wir aber doch einfach, was er selber dazu zu sagen hatte:
(mußte etwas tiefer graben in meinem Bücherschrank, brauch's ja nicht jeden Tag ... aber hier ist es ja ... meine Eltern haben es zur Vermählung bekommen):

"Als glückliche Bestimmung gilt es mir heute, daß das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses Städtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns Jüngeren als eine mit allen Mitteln durchzuführende Lebensaufgabe erscheint!
Deutschösterreich muß wieder zurück zum großen deutschen Mutterlande ... "

usw usw

exakt 781 Seiten lang schön in Fraktur.

Also noch loyaler zu Deutschland gehts wohl nicht. Ein- oder Ausbürgerung nun hin oder her :-]


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 02:04
@lucona

Ich habe das Buch ''Mein Kampf'' gelesen, naja teilweise, Hitler war kein so guter Schreiber. Ließt sich ziemlich trocken in völkischem Altdeutsch. Und,... ich kenne das,... hehe, ich bin KEIN Nazi, auch kein Faschist und Antisemit. Man darf doch wohl noch in Bücher reinlesen , ohne gleich als Rechtsradikaler beschimpft zu werden. Ich halte das Buch für Unsinn. Genauso wie die Protokolle der Weisen von Zion! War relativ gut zu lesen, einwandfreier Intellekt, aber genauso ein Produkt der Sinnlosigkeit.


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 05:44
Meines Wissens nach, hat Hitler nur Befehle gegeben und eine Reihe von Vollidioten haben sie ausgeführt, weil sie (warum auch immer) diesen kleinen ungermanischen Germanen geliebt haben.
Adolf hat niemanden getötet.
Jeder Mensch hat nen freien Willen, sonst hätte es keine Widerstandskämpfer gegeben.
Natürlich hat Hitler Schuld, auch wenn andere den Finger am Abzug oder am Gasharn hatten. Irgendwen muss man ja die Schuld geben.
>>So jetzt bin ich gespannt auf die üblichenVorwürfe:>>


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 05:48
elende lemminge


melden
LuxVeritatis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 11:17
@breimarder

du meinst die Lemminge, die für C. gestimmt haben oder? Damit alles so bleibt wie es ist.
Auch wenn die Aktion nur symbolischen Charakter hat.


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 11:22
@LuxVeritatis
Wäre ich als Atheist sowieso, von daher ändert das auch nichts.


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 12:51
@LuxVeritatis
LuxVeritatis schrieb:Das unterschreibe ich mal. Aber wir könnten uns damit von unserer Schuld befreien. Also die dritte, vierte und fünfte Generation.

Es gibt auch die Möglichkeit ihn als unzurechnungsfähig erklären zu lassen. Das wäre die beste Keule gegen alle Repressalien.
Von welcher Schuld willst Du denn wen befreien?

Du glaubst doch nicht im Ernst, daß bei einer Vollziehung Deiner Idee das Geschehene von Deutschland abfällt?

Was für Repressalien meinst Du denn?
LuxVeritatis schrieb:du meinst die Lemminge, die für C. gestimmt haben oder? Damit alles so bleibt wie es ist.
Auch wenn die Aktion nur symbolischen Charakter hat.
Na, bei so einer anschaulichen Denkweise, oute ich mich doch glatt mal als in Deinen Augen "Lemming".

Es verschließt sich nicht nur mir, was Deine Idee bringen sollte.


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 13:03
Man kann dadurch die Geschichte nicht ändern.


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 13:11
Interessant wäre wohl der Grund der Nein -Wähler.

Will man nicht, dass das Gefühl aufkommt man gibt als Staat damit Verantwortung ab.

Positiver Grund

oder

Will man dass Hitler unbedingt ein Deutscher bleibt, weil mans toll fand.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 13:13
... oder weil man Österreicher ist und will, dass Hitler Deutscher bleibt ;)

@insideman


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 13:14
@voidol


Ich wollte mich nicht enttarnen :D :D


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 15:41
Sinn? ^^


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 15:58
Voll unsinnig!! Ändern würds nichts mehr! Weder in den Geschichtsbüchern, noch in den Köpfen der Menschen weltweit. Fakt ist: Er war zu seiner schlimmsten Zeit Deutscher. So schauts aus. Da ändert sich nichts mehr dran...

Euer Lord Bär


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 16:51
Ist ein bisschen zu Spät dafür, oder? :D


melden

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 16:57
Das ist nicht möglich. Die deutsche Staatsbürgerschaft gibts erst seit Bestehen der BRD, davor war es die Staatsbürgerschaft eines anderes Staates, des Deutschen Reichs, dieses Deutsche Reich ging auf Bismark und Kaiser Willhelm I zurück. Soweit zum Geschichtsunterricht.


melden
Anzeige

Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft aberkennen?

28.11.2010 um 17:09
Korrigiert mich, wenn ich mich irre - aber ist der Typ nicht schon seit längerer Zeit tot?


Auf welchen Grabstein will man denn die Aberkennungsurkunde legen?


melden
81 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden