weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer kann Deutschland noch retten?

JJrousseau
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 04:41
Starbatty hat über Griechenland recht.
Wie sollen die das ganze zurückzahlen?
Wenn die Griechen gerade den 7 oder sogar 8 Genralstreik durchziehen...
Papanadreou hat schon davon gesprochen in Werften Zwangsarbeiten durchzusetzen...
Ich glaube wir kriegen bald tatsächlich eine EUDSSR

Die sollen mal die ganzen Banksters in die Dunkelkammer lebenslänglich einsperren.
Anstatt ständig nur an kleinen rumzuhacken!
In den USA gab es auch Massenverhaftungen für die kriminelle Bande
In Europa kommt dies gar nicht in Frage. Die Politiker sind die Marionetten dieser Eliten!

Die Bürger sollen an den Gewinnen der Banken beteiligt werden, denn der Bürger hat sie mit Billionen gerettet!


melden
Anzeige
JJrousseau
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 04:49
Vielleicht wird uns Europäer Wikileaks und Openleaks retten.
Der Informationskrieg hat bereits begonnen!
Jetzt muss nur noch alles raus über die Banksters, Hedgefonds und Korruption
In dieser Wochen ist eine neue Plattform online gegangen, die Wikileaks Konkurrenz machen soll:
Openleaks!


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 10:22
@JJrousseau
@Südlicht

Guten Morgen,

das grösstte Problem bei den Information egal woher der Menschen sie bezieht es wird zum ganz grossen Teil direkt geglaubt und als richtig hingenommen.
Ohne die zweite Seite sehen zu wohlen, vielleicht aus instinktiver Angst doch nur in einer geistige Blasse zu leben und diese dann zum Platzen bringen .

Link zur lage in Irland und was dadurch noch ausgelöst wird:
Vielleicht kennt ihr Dr.Bernniger schon.



melden
JJrousseau
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 12:45
Einen starken Zuwachs von Arbeitsverhältnissen im Niedriglohn-Sektor belegt auch eine aktuelle Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) an der Universität Duisburg-Essen. Danach ist der Anteil der Billigjobber innerhalb eines Jahrzehnts von 15 auf 22 Prozent gestiegen.
"Wir sind zu einem für uns erschütternden Ergebnis gekommen", sagt Professor Gerhard Bosch, einer der beiden Studien-Leiter im Frontal21-Interview. "Wir haben in Deutschland den stärksten Anstieg von Niedriglohnbeschäftigung in Europa in den letzten Jahren." Dabei sei es eine deutsche Besonderheit, dass vor allem die ganz niedrigen Löhne, also unter fünf oder sechs Euro, stark zugenommen hätten. "Solche Löhne", so Bosch, "dürfen ja in Frankreich und England überhaupt nicht bezahlt werden, weil es dort Mindestlöhne gibt."
http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/17/0,1872,8117745,00.html


melden
JJrousseau
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 12:47


interessant besonders als er die Reallohnentwicklung der europäischen Ländern mit der deutschen vergleicht im Zeitraum zwischen 2000-2009

Kennt ihr noch das Zitat von merkel in diesem Jahr:
"Wir haben über unsere Verhältnisse gelebt"

U n f a s s b a r


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 19:59
@JJrousseau
Warum unfassbar, Frau Merkel meint mit "wir" die elitäre Lobbyisten-Kaste, der sie selbst angehört, wenn man sie dann anders versteht, ist das ein Problem der öffentlichen Wahrnehmung.


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 21:51
@JJrousseau

"Hätte Deutschland gemogelt getrickst, dann würden gleich die Idioten Juncker Barroso und Co.rumschimpfen, dass die Deutschen Nazis sind!"

Die Deutschen haben gemogelt und getrickst und als Nazi wurde Theo Waigel dafür nicht beschimpft. Oder Hans Eichel.

Ist de EU für die Reallohnentwicklung verantwortlich oder eine korrupte Regierung, die sich gegen Mindestlöhne sträubt? Interessenvereine und wirtschaftsnahe Institute, die 2 Jahrzehnte lang den Menschen erzählt haben, es gäbe keine Alternative zu einem neoliberalen Wirtschaftsmodell mit Niedrigköhnen und beschnittenen Arbeitnehmerrechten?


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

16.12.2010 um 22:44
@JJrousseau
JJrousseau schrieb:Kennt ihr noch das Zitat von merkel in diesem Jahr:
"Wir haben über unsere Verhältnisse gelebt"
Ein Land das 1,5 Billionen Euro Schulden (ohne Bankenkrise!) angehäuft hat, hat nicht über seine Verhältnisse gelebt. Überhaupt nicht!


melden
JJrousseau
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 03:49
Ein Land das 1,5 Billionen Euro Schulden (ohne Bankenkrise!) angehäuft hat, hat nicht über seine Verhältnisse gelebt. Überhaupt nicht!
@Hansi


Da erzähl mal der Merkel. Sie hat so etwas hirnloses behauptet


melden
JJrousseau
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 03:56
Somayyeh schrieb:Interessenvereine und wirtschaftsnahe Institute, die 2 Jahrzehnte lang den Menschen erzählt haben, es gäbe keine Alternative zu einem neoliberalen Wirtschaftsmodell mit Niedrigköhnen und beschnittenen Arbeitnehmerrechten?
Gestern hat noch der Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil bei dieser Debatte dazu gesagt.
Es sei die Schuld der Politik, weil sie einfach zugeschaut haben...
Sie haben nichts gar nichts unternommen um dieser Entwicklung entgegenzuwirken...
So Hubertus Heil.
Die Frage an ihn war so ähnlich wie die von dir

Sie hätten längst zumindest die Mindestlöhne einführen müssen
In über 20 Ländern Europas gibt es einen Mindestlohn.
Auch in Frankreich,Holland, Irland etc....
Aber da kam dann das Gegenargument aus der FDP, die Arbeitslosigkeit würde auf über 5 Millionen steigen.
Ich meine die ist auch jetzt über 5 Millionen!
Und nicht bei 3 Millionen!


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 04:23
@Hansi

"Ein Land das 1,5 Billionen Euro Schulden (ohne Bankenkrise!) angehäuft hat, hat nicht über seine Verhältnisse gelebt. Überhaupt nicht!"

Nicht das Land hat derartig viele Schulden angehäuft, sondern die Regierung. Schulden sind vielleicht auch ein Ausdruck verfehlter Investitions- und Fiskalpolitk und kein Sympton für eine etwaige Maßlosigkeit der Bevölkerungsmehrheit. ;)


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 06:28
@JJrousseau
Das Arschloch Hankel ist ein alter,miefiger,erznationalistischer Kapitalist,im Kapitalismus werden sich die Besitz und Produktionsverhältnisse nie ändern,mit Hankel oder ohne


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 07:24
@JJrousseau

Die FDP mit dem Argument zum Mindestlohn ist ja ein richtiger Brüller, die tatsächliche Zahl der Arbeitslos wird sowie so nicht von den Parteien benannte.Ein einzige Farce.

Die Politik hat einfach sehr vieles verschlafen das ist richtig, eine Lehre daraus zu ziehen wollen sie auch nicht.Jetzt liegt es am Bürger darauf hinzuweisen.


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 07:37
@Mücke68
Die hat nicht verschlafen,Wolfgang Clement ist Vorsitzender des Bundesverbandes Zeitarbeit und im Vorstand von Adecco,Bert Rüüüüüüürup der Rentengangster hat einen Lohn und Brotjob bei Maschmeier,auch Riester leckt dort Speichel


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 07:52
Ich sehe nur in der Menschlichkeit und Liebe eine Chance.

Die fanatische Wirtschaft ist schädlich für uns. Ebenso die Gier nach Geld und Macht.

So soll sie denn nun kommen, die größte aller Wirtschaftskrisen, meine positive Stimme hat sie.


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 07:59
@DerNarr
Der derzeitige Zustand ist das Produkt von Menschlichkeit...also wech damit,her mit unterkühlter sozialistischer Rationalität
Sozialist sein kann nur ein Mensch
mit kühlem Kopf
heißem Herzen
und sauberen Händen.


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 08:10
@Warhead
Warhead schrieb: Der derzeitige Zustand ist das Produkt von Menschlichkeit..
Kommt natürlich darauf an, wie man Menschlichkeit deffiniert.

Der Mensch als humanes, liebevolles Wesen wäre niemals imstande, eine Gesellschaftsform wie die jetztige zu produzieren. So meinte ich das, sorry.


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 08:15
@DerNarr
Quark...human,liebevoll,wo haste diesen Müll her??Aus der Bibel??
Unter der dünnen,zivilisatorischen Haut schlummern nach wie vor die Archetypen des Alten,des Höhlenbewohners,des Schimpansen der gnadenlos Kriege gegen seinesgleichen führt,des Sauriers


melden

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 08:21
@Warhead
Warhead schrieb: Quark...human,liebevoll,wo haste diesen Müll her??Aus der Bibel??
Unter der dünnen,zivilisatorischen Haut schlummern nach wie vor die Archetypen des Alten,des Höhlenbewohners,des Schimpansen der gnadenlos Kriege gegen seinesgleichen führt,des Sauriers
Das hört sich sehr verbittert an, als wolltest du nicht dazugehören, zu so welchen, die die Welt zerstören.

Dann tu doch dein Wille, und lass es sein.


melden
Anzeige
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kann Deutschland noch retten?

17.12.2010 um 08:25
@Warhead
Die Saurier sind ausgestorben - die Menschen jedoch sind z. Teil weiter entwickelt. Sie haben eine neue Waffe - sie nennt sich "Empathie". Das ist die Mini-Atombombe der Neuen Zeit und Welt.

Politiker und Kriegstreiber versuchen uns zu gängeln, auszuspionieren und zu manipulieren.

Ja, geht das denn noch so einfach?


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden