Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Juden, Weltverschwörung
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Geklärt

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 18:37
Am Freitag den 14.01.2011 kam in RTL2 zur besten Sendezeit (20:15 Uhr) Hitler - Aufstieg des Bösen. Am Tag darauf Schindlers Liste, ebenfalls um 20:15 auch ohne Werbung, jedoch auf VOX.
Für mich stellen sich folgende Fragen: Warum werden diese Filme OHNE Werbeunterbrechungen gesendet? Beides sind Privatsender, die ja auf die Werbeeinnahmen angewiesen sind.
Was jedoch noch viel fragwürdiger für mich ist, warum sind beide Filme FSK 12? Jeder andere Film, in dem mal ein Busen zu sehen ist, oder jemand umgebracht wird ist in aller Regel FSK 16.

Ich freue mich auf eure Meinungen, und bin gespannt ob wir gemeinsam den Hintergrund, dieser Vorgehensweise ergründen können.


melden
Anzeige

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 18:38
vl weil das Nazithema viele zuschauer bringt


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 18:42
Ich glaub nicht das das ne Entscheidung wg. den Zuschauern bzw. der Quote war.

Das hat wohl eher was mit Pietät zu tun.
Für welches Produkt sollte auch in den Werbepausen von "Schindlers Liste" geworben werden?


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:04
Ich finde den Thread-Titel etwas unpassend. Es handelt sich doch eher um "Anti Nazi Filme", zumindest bei "Schwindlers Liste".
Aber es ist doch erstaunlich, daß diese Privatsender das ohne Werbeunterbrechung bringen. Wurde diese Besonderheit von den Sendern irgendwie angekündigt?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:24
Vermutlich einfach weil sie zu lang sind? Mit Werbeunterbrechungen würden sie noch länger werden^^


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:29
Punkt 1 wird die länge sein, mit werbung wäre es zu lang
(wie @Keysibuna )
Punkt 2 weil das Nazithema viele zuschauer bringt
(@Creizie )

wird wohl kaum was mit pietät zu tun haben :D @bo


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:34
Schindlers List als "Nazifilm" zu bezeichnen hat eine gewisse Merkwürdigkeit ;)
Kann vielleicht auch an den Firmen liegen, die werben wollen... Bestes Beispiel für die am besten platzierte Werbung...

pr69737,1295202869,Gas

Vllt sind die meisten Firmen ja derart vorbelastet, dass sie sich lieber gleich gar nicht ins Gespräch bringen... Sonst könnte noch einer denken:"Und die waren auch dabei" ;)


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:39
Vielleicht, weil sehr viele keinen Plan haben, was damals wirklich passierte. Es ist nunmal unsere Geschichte und wenn ich mir den Bildungsstand der heutigen Schüler ansehe ....ohje, tun solche Sendungen not!


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:39
@passat
ich habe nichts gesehen, wo angekündigt würde, das diese beiden filme ohne werbeunterbrechung sind.
@Keysibuna
meinst du, wenn irgendwann mal herr der ringe im fernsehen ausgestrahlt wird, das der auf grund der länge, auch ohne werbeunterbrechung sein wird?
@all
ein privatsender lebt von den werbeeinnahmen, also muss doch irgendjemand da gewesen sein, der diesen einnahmeausfall ausgeglichen hat oder?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:40
@12345hermi

Warum sollte das bei Herr der Ringe nicht passieren, ich denke schon.


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:41
Dennoch wissen zuviele Jugendliche in Deutschland garnix, nicht von Geschichte, nicht vom Leben.... Von Allgemeinwissen reden wir besser nicht ...


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:44
Vielleicht hilft dies bei der Aufklärung!
[...]

Fernsehausstrahlungen

Als der Film erstmals in den Vereinigten Staaten im Fernsehen gezeigt wurde, finanzierte Ford die Ausstrahlung bei NBC mit der Auflage, dass er ohne Werbeunterbrechungen laufen müsse. In Deutschland hagelte es Proteste, als Pro 7 am Karfreitag, den 28. März 1997, den Film mit zwei drei- bis vierminütigen Werbeunterbrechungen zeigen wollte. Letztlich wurde der Film einmal für Nachrichten und einen Werbeblock unterbrochen, wobei jedoch weder Hygieneprodukte noch Alkoholika gezeigt werden durften. Eine weitere Auflage war die Ausstrahlung zweier thematischer Dokumentationen am selben Tag. Ignatz Bubis, damaliger Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland bezeichnete die Werbeunterbrechung als „problematisch“. Der Vorsitzende der jüdischen Gemeinde Berlins, Jerzy Kanal, kritisierte, dass Pro 7 alles unternehmen sollte, um den Film werbefrei zu zeigen, da sonst die Wirkung eingeschränkt werde.[11] 6,7 Millionen Zuschauer verfolgten 1997 die Erstausstrahlung im Fernsehen[12]

Danach wurde der Film noch mehrfach ohne Werbeunterbrechung im deutschen und österreichischen Fernsehen ausgestrahlt, unter anderem auf VOX, Das Vierte, RTL2 und ATV, ohne dass dies zu Diskussionen führte.

[...]
Wikipedia: Schindlers_Liste


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:45
@12345hermi
ich habe Schindlers Liste gestern gesehen und da waren auch Werbeunterbrechungen !
also versteh ich deine Diskussion nicht?


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:45
@12345hermi

Ich glaube vor so einer Woche lief Schindlers Liste auf ATV, aber mit Werbeunterbrechung.
Ich weiß jetzt aber nicht, ob VOX ansonsten Werbeunterbrechungen hat.


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:47
@bufordtjusti
ich geb dir recht das das zu unserer geschichte gehört und das viele jugendliche von dieser geschichte wenig ahnung haben. aber warum darf ein 12 jähriger bei diesem thema sehen wir leute kaltblütig erschossen werden, und menschen nackt umherlaufen und bei anderen filmen wie z.b. rambo oder ähnliches, dürfen sie es nicht sehen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:48
@jofe

Erleuchte uns :D

Danke das macht doch ein Sinn.


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:49
@passat
passat schrieb:"Schwindlers Liste".
auch ziemlich unpassend!


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 19:54
@soulhunter
danke für den beitrag. das zeigt doch eindeutig, das sich ein unternehmen das geld verdienen will sich herzlich wenig um pietät schert.
@jofe
diesen artikel habe ich auch gelesen, hast du einen ähnlichen auch über hitler - aufstieg des bösen gefunden?


melden

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 20:06
hab den film auch gesehn und da gabs sehr wohl reklame


melden
Anzeige

"Nazifilme" ohne Werbeunterbechung

16.01.2011 um 20:08
ich denke auch das es einzig und allein an der länge der filme liegt das keine werbeunterbrechung kommt.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt