Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verkommt Deutschland?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Hilfsarbeiterland, Verkommt
schimbaa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:20
@buddel

Vielleicht haste Glück und es erfolgt nocht rechtzeitig der Polsprung.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:22
@buddel
na hauptsache sie genesen. Die Kopfschmerzen wird dir trotzdem keiner wegnehmen können, egal wie du dich hier noch verbiegst, um zu provozieren :D


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:25
@rockandroll
kopfschmerzen!
ein tolles thema.
familie popolski nimmt den hammer,
der deutsche wissenschaftler entdeckt aspirin.
so geht es quer durch die geschichte, der pole hat und wird uns nie das wasser reichen können.
genau wie der rest der welt

buddel


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:27
@buddel
ich würd dich gerne im 21ten Jahrhundert willkommen heissen, aber soweit biste noch nicht^^


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:28
hmmm,
wenn ich mit solchen schnacks im rl bei der arbeit auftreffen würde,
dann würde ich ganz sicher eine ganz reale abmahnung bekommen
(und ich als betriebsrat würde eine solche abmahnung auch unterschreiben)

gelobt sei die meinungsfreiheit des netzes
and fucking freedom of speech

buddel


melden
schimbaa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:29
DAS SOLL JETZT KEIN SCHLEIMEN SEIN: Aber wenn ich mir hier so die Aussagen anschaue, dann könnte man meinen, die haben uns schon überholt.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:30
@schimbaa

wer ?

buddel


melden
schimbaa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:31
na die Polen


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:32
@rockandroll
gell , ich finds auch hamma :D

zum Thema
ich arbeite hier in D in der Transportbranche als Dienstleister und wenn ich den Vergleich mache gen Osten, merkt man schon das Polen, auf den "Zug des Westens" aufgesprungen ist.
Was Dienstleistung und den Umgang mit Kunden angeht, sehe ich keinen Unterschied. Die Gesetzte und Richtlinien werden immer strenger, was den dt. Gesetzen sehr nahe kommt, natürlich auch bedingt durch die EU. Es gibt nicht soviel bekannte Industrie wie hier, aber als Standort wird Polen immer mehr gefragt.
Der Lebensstandad obwohl, oder vielleicht sogar weil wir den Zloty haben.... ist eigentlich auf einem ählichen Niveau. Polnische alte Autos wie es sie früher mal gab, hab ich bei meinen Besuch letzten Sommer in Warschau keine gesehen, alles ist wie im Westen.
Gut es gibt natürlich noch die typische Architektur, wie sie auch in Ostdeutschland vorhanden ist...Plattenbauten etc... aber mein Gott, wenn jukts. Und immer wieder sieht man mal eine Alte Ruine neben einem Glaskomplex stehen, der totale Gegensatz, Alt und Neu, das Land blüht auf...ich hoffe das bleibt so....


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:38
Nachtrag
natürlich sieht es in der Provinz ein bisschen anders aus...aber ich denke Polen ist auf dem besten Weg ein gefragter Partner in der EU zu werden.
Was die Polen vielen Deutschen voraus sind, ist die Tatsache, dass wir ein ARBEITERvolk sind.
Nicht um sonst holen sich die Bauern, die Polen zum Spargelstechen. Nicht nur weil der Pole es für weniger Geld macht, er macht es gewisshaft und gut.
Hol dir einen polnischen Handwerker nach Hause, er fließt dein Bad, verlegt den Laminat neu und tapeziert das Wohnzimmer.
Während dessen hat der Michl...sein Bier getrunken und sein Werkzeugkasten aufgemacht, lol :D


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:41
Was ist mit den Polen? Ich dachte im Rahmen der Klimaerwärmung schmelzen die sowieso.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:42
rofl

buddel


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 15:43
haha *doppel lol*
...ein Schenkelklopfer sagt man bei uns in Bayern.... :)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 16:15
na, @NeoDeus
ist doch schön, dass man noch gemeinsam lachen kann.
läuft alles nicht auf die persönlichkeit und nicht auf die herkunft hinaus ?

buddel


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 16:48
@buddel
ich bin immer für einen Spass zu haben.
buddel schrieb:läuft alles nicht auf die persönlichkeit und nicht auf die herkunft hinaus ?
dem kann ich nur zustimmen


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 17:34
Deutschland, das Land der Dichter und Denker.
Wenn überhaupt, dann war Deutschland vor einigen Jahrhunderten ein solches Land. Unser Bildungssystem ist schon seit Humboldt katastrophal aufgestellt, der Neustart nach dem 2.Weltkrieg brachte schlicht nur mehr Sand ins Getriebe, betrachtet man Deutschland als intellektuelle Instanz. Anstatt die Chance des Neuanfangs auch in der Bildung wahrzunehmen und Missstände aufzuarbeiten, machte man weiter wie bisher und ließ sich daneben noch von den alliierten Vorbildern reinreden. Das einzige, was dieses Land zur Größe brachte, war die unglaubliche tugendhafte Arbeitsmoral des kleinen Mannes.
Hart brachte es mal treffend auf den Punkt:
Bei normalen Menschen musst du die Peitsche nehmen um sie zur Arbeit anzuhalten - aber Deutsche musst du mit der Peitsche schlagen, damit sie aufhören.

Dass dies neben einer starken Wirtschaft auch erhebliche Probleme brachte, sah man an den beiden Weltkriegen. Allein die restliche Disziplin und das restliche Pflichtbewusstsein dieses Volkes ist noch der Grund dafür, dass wir (wirtschaftlich) noch nicht so abgestürzt sind, wie z.B. die Italiener oder Franzosen. Doch auch das ändert sich, den ganz (West-) Europa wird zunehmend unattraktiv: die Bevölkerung ist zu alt, Arbeit zu teuer, die Infrastruktur veraltet und löchrig und es hat den Anschein, als würde man sich auf den Lorbeeren ausruhen. Daneben darf man auch nicht vergessen, dass sich das Konsumverhalten vieler Menschen geändert hat. Die Prioritäten liegen heute anders als noch vor 50 Jahren (statt für ein Kind, entscheiden sich viele Paare z.B. für das 2.Auto). Hinzu kommt wohl auch, dass viele Schwellenländer es verstanden haben, sich effizient zu öffnen und klugerweise genügend Know-How aus diesem Prozess abzuschöpfen.
Witzig ist doch, dass wir unser selbst Grab schaufeln, denn jedermann möchte es so günstig wie möglich haben.

Ich könnte ewig so weitermachen, es gibt noch viele andere Faktoren, warum wir auf kurz oder lang eben nicht mehr auf unserem hohem Rost des Wohlstands verweilen können.

Greetings

MC Homer


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 19:28
Deutschland wird sich selber zerschlagen wenn nicht eingegriffen wird. Dort spielen sehr viele Punkte eine Rolle. Hier mal ein paar Punkte aus meiner Sicht. Wir haben nur noch sehr wenig Firmen die Deutschland mit durchziehen. Sehr viele Firmen bereichern sich auf Kosten der Arbeiter und zerstören damit andere Firmen und die Wirtschaft.

Nehmen wir mal eine Firma die seinen Arbeiter 7,50€ die Stunde bezahlt damit kommt der Arbeiter auf Grad mal 1000€ Netto im Monat. Davon muss er Miete, Auto, Kleidung etc. zahlen. Dieser Arbeiter wird sich also kaum einen Handwerker, Haus oder Neuwagen leisten können. Er wird auch keine Großen extra ausgaben machen.

Davon gibt es leider zu viele in Deutschland ich denke 6 von 10 Deutschen verdienen unter 1200 Netto im Monat. Dank der Angst vor Kündigung und den Arbeitsmarkt spielen die meisten das Spiel mit.

Die Zeitarbeitsfirmen machen den Rest sie haben dank der Regierung die Macht, einen Menschen zu Arbeit zu zwingen für wenig Gehalt. Lehnt man ab kann man eine 2 Monatige Geldsperre bekommen was für viele das aus bedeutet. Also nimmt man lieber an und geht für ein paar € Arbeiten.

Diese Menschen haben also nicht genug Geld um das Geld wieder in andere Firmen zu stecken. Das Geld hat also den Kreislauf verlassen und landet nur noch bei ein paar Ausbeutern auf dem Konto.

Wenn mehr Geld im Geldbeutel ist werden auch mehr Firmen gebraucht um den erhöhten Konsum zu stillen. Die Menschen werden wieder Kinder zeugen weil sie sich wieder ein Kind leisten können und die Angst vor der Zukunft für das Kind fällt auch in Bezug auf Arbeit.


Dann haben wir unser Tolles Schulsystem, was völlig veraltet ist. Bis zur Grundschule würde ich alles so lassen. In der 4. Klasse würde ich für jeden Schüler einen IQ Test einführen sowie eine Untersuchung auf ADS und ADHS. Das sind meistens die Gründe für ein Schlechtes Lern verhalten und viele Eltern achten nicht auf so was. Deshalb würde ich es als Standard Test machen.

Danach wird eine 2 Jährige Schulzeit auf Realschul Niveau fortgeführt. In diesen 2 Jahren soll herausgefunden werden wo die Stärken des Schülers liegen.
In den Fächer wo der Schüler die besten Noten einfährt sollten nach den 2 Jahren gestärkt gefördert werden.

Man sollte sich von dem Haupt Fächern Deutsch, Mathe und Englisch lösen und jeden Schüler Kurse anbieten wo seine Stärken liegen.

Es laufen in Deutschland so viele Menschen herum die viel Potenzial haben aber auf Grund des jetzigen Schulsystems dieses nicht nutzen können, weil zu viel von den Hauptfächern abhängt.

Die Schüler die kein Potenzial besitzen sollten auf eine Spezial Schule mit Klassen von höchsten 10 Schülern so dass man diesen Menschen eine bessere Förderung zukommen lassen kann.


melden

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 19:59
@buddel
Naja solche Äußerungen haben uns schon einmal 50 Millionen Tote beschert, von den Verletzten nicht zu reden. Ich wäre Vorsichtig wenn man prognosen über die Zukunft trifft.


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkommt Deutschland?

30.03.2011 um 20:33
@Cosmor
IQ Tests koennen, wenn ueberhaupt, Tendenzen aufzeigen. Ansonsten besitzt ein solcher Test wenig Aussagekraft. Meiner lag bei ueber 130, trotzdem war ich nur ein durchschnittlicher und vorallem ein fauler Schueler.

Haupthandelspartner fuer Polen ist uebrigens Deutschland.
Aber (Sued)Osteuropa war ja schon immer Deutsche Einflusssphaere.


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
der neue EKD Kalender27 Beiträge