weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stasi - Eure Erfahrungen

104 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Stasi
zwergfail
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:16
@ramisha
Findest du das das gegenseitige bespitzeln weniger geworden ist ?


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:21
@zwergfail
"Bespitzeln" im Sinne von "Stasimethoden" gibt es wohl nicht mehr
(wie es auf früherem "DDR-Gebiet" ist, weiß ich nicht, ich lebe seit 1983
nicht mehr dort).

Aber im jetzigen Deutschland sind wir "gläserne Menschen".
Schon allein, was der neue Perso über uns aussagt, was das
Finanzamt von uns weiß und was uns die Volkszählung aus
den Rippen leiert ist tiefschürfender als das, was ein V-Mann
je aus uns rausbekommen hätte.


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:22
ich fühle mich heut zutage nicht beobachtet.


melden
zwergfail
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:23
@ramisha
Ja das stimmt und ich möchte gar nicht wissen wo es enden wird
Wir sollen halt kontrollierbar sein und funktionieren ;)


melden
zwergfail
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:24
@Alienpenis
Naja noch hat man ja bei vielen Sachen eine Wahl
Zb. Facebook usw.
Aber wird es so bleiben um am sozialen leben teil zu haben ;)


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:25
@zwergfail

big brother!


melden
zwergfail
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:28
@Alienpenis
Ja ich denke so wird es irgendwann enden
Jeder hat dann nen Chip im Arm oder so :D


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:29
@zwergfail

das wird hoffentlich nach "meiner zeit" sein.

:-)


melden
zwergfail
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:33
@Alienpenis
Ich hoffe das es noch ganz ganz lange dauert oder nicht eintrifft so das es meine nachkommen auch nicht erleben müssen ;)


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:36
Natürlich sind die Techniken heute moderner und ausgeklügelter, manchmal aber gar nicht von Nöten. In Zeiten von Facebook und stasivz machen sich genug Menschen selbst zum gläsernen Menschen. Das sind dann bestimmt auch die, die sich gegen jegliche Art der Überwachung (angefangen bei Kameras an öffentlichen Plätzen usw ) wehren :D


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:37
@zwergfail

ein wenig kontrolle ist immer gut.
das ist nun mal so und hat sich auch
bewahrheitet.
man sollte nur das richtige mass finden.


melden
zwergfail
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:40
@Alienpenis
Wenn man vieles in der Politik verändern würde,um die Zukunftsängste zu nehmen würde es schon einiges aus machen um nicht alles zu kontrollieren ;)


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:48
Alienpenis schrieb:ein wenig kontrolle ist immer gut.
das ist nun mal so und hat sich auch
bewahrheitet.
man sollte nur das richtige mass finden
Sehe ich auch so. Bei Straftätern und Terrorverdächtigen, Extremisten jeglicher Richtungen u.ä. auch meiner Meinung nach absolut von Nöten, dient ja unserer aller Sicherheit.

Wenn es allerdings wie damals stattfindet, nur weil man sich mal kritisch gegenüber der Staatsführung geäussert hat allerdings mehr als übertrieben, schwachsinnig und gegen unser GG.
Findet ja auch in der Form heute nicht mehr statt.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:55
@OddThomas
Bevor du jemanden als Extremisten oder Terroristen ausmachst,
musst du ihn ja erst mal observieren und da werden auch Leute
unter die Lupe genommen, die sich anschließend als harmlos
herausstellen - also auch Leute wie du und ich!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:56
Wenn ein wenig Kontrolle doch gar nicht so schlimm ist,
verstehe ich nicht, warum sich so viele über die derzeitige
Volkszählung so aufregen.


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 10:59
Aber mal zurück zum eigentlichen Topic.
Ich war als kleiner Steppke zu Zeiten der DDR dort ein paar Mal zu Besuch, da meine Mutter Verwandtschaft im tiefsten Sachsen hat. Da wir die Adresse nicht auf Anhieb gefunden haben, fragten meine Eltern die freundlichen Herren der VoPo, die dort standen nach dem Weg. Die waren auch so freundlich und haben uns zur Verwandtschaft eskortiert, VoPo vorweg, wir im Opel Ascona hinterher. Ich fand das ziemlich toll damals. Am nächsten Tag klingelte es beim Onkel meiner Mutter und es wurde uns von einem Herren in zivil mitgeteilt, dass wir uns doch einmal wöchentlich bei der VoPo (glaube zumindest, dass wir zur VoPo sollten, kann aber auch eine andere Einrichtung gewesen sein) zu melden haben.
Daran kann ich mich noch erinnern.


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 11:00
@ramisha

Ja, dann haben wir aber auch nichts zu befürchten, nicht wie damals, nur weil man jemanden entfernt kannte.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 11:12
@OddThomas
Wenn es so war mit der wöchentlichen Meldung bei der VoPo
war das natürlich lästig. Aber wurde wer bedroht, verhört,
eingelocht. Hatte eure Ost-Verwandtschaft dadurch Nachteile?
Hat die Stasi sie in die Mangel genommen?

Ich kenne das so: Anmeldung bei Einreise, Abmeldung bei Abreise,
Umtausch von 10 West- gegen 10 Ost-Mark pro Tag - das war's.

Ist schon blöd gewesen und vor allem der Eintausch West- gegen
Ost-Geld war wegen des Wechselkurses nicht gerechtfertigt,
aber so kam "harzte" Währung in die Kassen - was auch nicht
geholfen hat, wie man erfahren musste!


melden

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 11:23
ramisha schrieb:Aber wurde wer bedroht, verhört,
eingelocht. Hatte eure Ost-Verwandtschaft dadurch Nachteile?
Hat die Stasi sie in die Mangel genommen?
Nein, wurden sie nicht, zumindest nicht, dass ich wüsste. Es geht ja auch um Erfahrungen in dem Thread und nicht zwingend um Folter und Knast.
Stimmt, da war was mit Geld tauschen, den genauen Betrag weiss ich nicht mehr, war ja noch ein kleiner Steppke (bei den Besuchen war ich zwischen 5 und 9).
Aber mit Westgeld konnte man einiges möglich machen, ein Essen im Kulti z.B. obwohl ja eigentlich alles voll besetzt war :D

Mich interessiert ja auch, was die Stasi so über meine Eltern in Erfahrung gebracht hat. Irgendwie reizt das Thema schon, mal einen Blick in die Akte erhaschen zu können.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stasi - Eure Erfahrungen

25.06.2011 um 11:25
@OddThomas
Du glaubst doch wohl nicht, dass jeder DDR-Bürger eine Stasi-Akte hatte?


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden