weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie auf den Knall vorbereiten?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Knall
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:08
Aus einem anderen Thread ist eine interessante Nebendiskussion entstanden, die ich hier weiterführen will.

Was soll man nach dem Knall machen? Für mich steht außer Frage, dass unser ganzes System bald zusammenbrechen wird. Ich kein Sozialist oder so. Ich bin durch und durch Kapitalist. Aber das, was gerade läuft, ist kein Kapitalismus. Es ist Kapitalismus für Normalbürger und Unternehmen und Sozialismus für Banken.

Das geht nicht mehr so weiter. Die Schuldenkrise in Europa, den USA und Japan zeigen das. Ebenso wie neue und neue Höchststände für Gold oder andere sichere Währung wie z.B. dem Schweizer Franken.

Also, was machen? Wo soll man hin?

Ich bin am überlegen, meine Sprachkenntnisse zu verbessern. Entweder Mandarin und/oder Norwegisch zu lernen. Ich finde es unwahrscheinlich, dass China zusammenbrechen wird. Im Gegenteil: Die werden in den nächsten 10 bis 20 Jahren ihren Binnenmarkt stärken. Auch Norwegen ist ein relativ unabhängiges Land, was Wirtschaft und Politik angeht.

Was macht ihr, denkt ihr daran oder haltet ihr das für Unsinn?


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:10
Klar, die Kommunistische Partei Chinas wird dich mit offenen Armen empfangen ;)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:12
Nichts gegen China, ich fliege da in 2 Wochen zur Hochzeit eines Freundes hin


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:14
@Obrien Ich glaube China wird sich mittel bis langfristig demokratisieren. Es wird keine Nachahmung einer westlichen Demokratie sein, sondern eine chinesische mit chinesischen Einflüssen. Aber, meiner Meinung nach, wird es eine Form der echten Volksherrschaft geben.


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:19
@GrandOldParty

Warte einfach ab bis der letzte tropfen Öl versiegt ist dann ist die Hölle los auf der Welt.
Wenns soweit ist werde ich einfach das nächstgelegene Waffengeschäft aufsuchen und mich mit dem nötigsten eindecken. ^^

Richtig vorbereiten kann man sich auf sowas nicht, man kann nur richtig handeln wenn es soweit ist.
Das in Deutschland alles den Bach runter geht ist offensichtlich finde ich. Die Regierung schmückt sich damit das es angeblich einen Aufschwung gibt. Ich frage mich nur wo dieser zu erkennen sein soll. Der angebliche Aufschwung ist eine große Lüge und basiert zum größten Teil auf Zeitarbeit und schlechter Zwangsarbeit.

Der große Knall wird kommen und mal ganz ehrlich ich freu mich drauf, denn dann wird denen die diesen ganzen Mist verbockt haben mal richtig in den Arsch getreten und da wäre ich nur zu gern Live dabei. Da werden Köpfe rollen. ^^


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:21
@GrandOldParty

China demokratisieren? LOL
So ein Land kann man nicht demokratisch führen


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:21
Also china würde mir zusagen aber eher in den ländlichen gegenden dort würde ich eine rinderfarm betreiben fleisch isst heutzutage jeder ,aber ohne kräftiges kapital kann ich nur träumen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:22
@Melorien
Melorien schrieb:Der große Knall wird kommen und mal ganz ehrlich ich freu mich drauf, denn dann wird denen die diesen ganzen Mist verbockt haben mal richtig in den Arsch getreten und da wäre ich nur zu gern Live dabei. Da werden Köpfe rollen. ^^
Es werden keine Sozialleistungen mehr bezahlt werden können und dies führt dazu, dass wir endlich befähigt sein werden dieses Sysetm komplett neu zu überdenken


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:24
Klartexter schrieb:China demokratisieren? LOL
So ein Land kann man nicht demokratisch führen
Noch nicht. Aber ja, auch wenn der Wohlstand, die Bürgerbeteiligung etc. zunimmt, auch dann noch sind es einfach verdammt viele Menschen die unter einen Hut gebracht werden müssten. Aber ich halte es nicht für eine Unmöglichkeit. Und er schrieb ja auch von einer Demokratie im chinesischen Sinn - wie auch immer die dann aussehen mag, und ob diese dann auch tatsächlich eine ist^^


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:24
@Klartexter Doch, ich denke schon. Nur halt nicht von heute auf morgen und nicht mit einer exakten Kopie unseres Systems. Aber China geht ja diesen Weg. Es ist heute sehr viel freier als noch vor 20 Jahren. Nicht frei, aber freier. Nicht demokratisch, aber demokratischer.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:27
@GrandOldParty

Aufgrund persönlicher Bekanntschaften war ich ja einige Male in China und was ich dort so erlebt, gefühlt, besprochen, aufgenommen und gedeutet habe, deutet nichts auf eine große demokratische Bewegung hin.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:27
@GrandOldParty

Aber muss ja auch nicht, denn Deokratie ist nicht der Weisheit letzter Schluss


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:29
Bei Vault-Tech bewerben um nen Platz in der Vault!


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:30
@Klartexter

Klingt gut es muss schon lange überarbeitet werden. Jeder Mensch sollte meiner Meinung nach keine Angst vor Armut haben müssen. Zumindest in Deutschland sollte jeder bekommen was er braucht um zu Überleben und das ohne Sanktionen und Diskriminierung.

Arbeit muss sich wieder lohnen. Zeitarbeit muss weg oder wenigstens die Bezahlung muss angehoben werden. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Aber ich denke das wird so schnell nicht passieren solange dieser Misthaufen nicht mit seinen Lobbyismus aufhört und das führt früher oder später in die Katastrophe.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:33
@Melorien

Was Zeitarbeit betrifft bin ich zu 90% überzeugt, dass es in naher Zukunft auf eine Equal-Pay-Modell hinausläuft


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:35
@Klartexter

Ich hoffe inständig du hast recht. Das würde vielen Menschen gerechtigkeit geben.
Leider glaub ich das erst wenn ich es sehe. Ich traue den wenigsten Politikern über den Weg.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:38
Klartexter schrieb:Aufgrund persönlicher Bekanntschaften war ich ja einige Male in China und was ich dort so erlebt, gefühlt, besprochen, aufgenommen und gedeutet habe, deutet nichts auf eine große demokratische Bewegung hin.
Das Problem ist ja folgendes: diese Menschen sind einfach verdammt autoritätsgläubig. Das ist aber etwas, dass sich über den ganzen fernen Osten hinwegzieht - einschließlich Japan. Etwas dass es dort schon verdammt lange gibt, ein Stück Kultur. Aber man darf nicht ausklammern, dass die Veränderung von Innen, von China selbst, seinen Machthabern kommt. Sie haben glaube ich erkannt, dass diese Konformität zu nichts führt. Wenn sie eigenständig werden wollen, brauchen sie kreatives Potential - sie müssen sich schlicht reformieren; westlicher werden. Andernfalls glaube ich nicht, dass China über die USA hinauswachsen könnte. Aber dieser Prozess dauert eben wirklich Jahrhunderte. Zumindest schätze ich das für China. In Singapur war das anders.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:39
@Melorien

Ich habe diesbezüglich vor ein paar Wochen ein paar interessante Diskussionen mit Unternehmern aus der Arbeitnehmerüberlassung gehabt und prinzipiell sind wir auf der von mir genannten Erkenntnis einigend geblieben. Zwei davon hatten schon das Equal-Pay übernommen und die anderen fanden auch, dass mittelfristig kein Weg daran vorbei führt


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:40
@libertarian

Sie werden einen ganz eigenen Weg finden


melden
Anzeige

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:41
@Melorien
Hey hey, dich hätte ich gut in meinem Thread gebrauchen können.

Alles was wir bisher durchexerxiert und experimentiert haben, ist großer Murks.
Auch mit einer Demokartie, ist nix mehr zu löten.
Alles durch Mißbräuchliche Auslegung zuschanden geritten.

Ich bin der Meinung, der große Knall, wird ein Wirklich großer Knall. Der Atomgenozid.

Seht doch selber, was die Menschheit für antworten findet. Waffen Exporte, Steigerung der Rüstungsausgaben Weltweit, Lohndumping, Weltweites aushölen der Sozialen Netze ( ganz frisch USA ).

Wenn nicht bald ein Umdenken statfindet, wir nicht lernen selber zu Denken und uns das Denken von Herrschenden Abnehmen lassen. Wars das auf nicht mehr so lange Sicht.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden