weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie auf den Knall vorbereiten?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Knall
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:42
@libertarian Genau darum geht es. Wenn China nicht demokratisch wird und anfängt, zu denken, nicht nur Wissen zu vermitteln, wird ihr Aufschwung nicht lange bleiben. Wissen und Denken sind verschiedene Dinge.

Es ist kein Zufall, dass Unternehmen wie Google oder Apple oder Facebook im Westen entstehen. Es ist kein Zufall, dass jede große IDEE der letzten Jahrhunderte aus dem Westen kam. Die Menschen in Asien müssen selbstständig denken und kreativ werden. Dass geht nur mit mehr Freiheit.


melden
Anzeige

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:43
@GrandOldParty
Tja, geh halt nach China, dann hast du auch gleich noch deine Ein-Kind Politik. Zumindest ansatzweise.
Ja, deine Ueberlegungen finde ich mal gar nicht so dumm, sich mal Gedanken darueber zu machen.

Nach Suedamerika koenntest du auch gehen.
Sind nicht so von den weltmaechten abhaengig, wie viele andere Laender.


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:43
Geiles Thema,
also traditionell investiert man sein Geld in Wertpapiere um es vor dem Zugriff marodierender Horden zu sichern, am besten verkauft man sowieso all seinen weltlichen Besitz und legt das Geld an.
Eines morgens schlägt man dann die Zeitung auf stellt fest, dass die Börse auseinandergebrochen ist und man nun wirklich alles verloren hat und schließt sich dann einer Gruppe Lemminge an^^


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:44
GrandOldParty schrieb:Es ist kein Zufall, dass jede große IDEE der letzten Jahrhunderte aus dem Westen kam. Die Menschen in Asien müssen selbstständig denken und kreativ werden. Dass geht nur mit mehr Freiheit.
Da muss ich dir allerdings zustimmen


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:46
@Meteora
Meteora schrieb:Nach Suedamerika koenntest du auch gehen.
Kann ich nicht empfehlen und ich hatte mir den besten Teil, Santa Catarina, angeschaut


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:48
Mal angenommen, es wäre nicht (Edit) Japan gewesen, das damals diese aggressive Politik einschließlich gegen die USA geführt hätte; wer weiss, es könnte gut sein, dass China dann, wie es heute Japan ist, ein ansatzweise demokratisches Land wäre. Nämlich durch den Druck der USA.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:50
Meteora schrieb:dann hast du auch gleich noch deine Ein-Kind Politik.
Wie kommst du darauf? Ich bin für keine staatlichen Zwang was die Geburtenrate angeht.

@Klartexter Ja, so ist es halt. Wenn ich in den Nachrichten höre, dass sie sogar ganze Apple-Stores, Ikeas und mittlerweile ganze Städte, jetzt eine aus Österreich, kopieren, dann habe ich so meine Zweifel. Das ist ein kulturelles Ding, in ganz Asien.


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:51
China? Nein wäre nichts für mich, ich hab immer noch das Skandal im Hinterkopf wo Babys durch schlechte Babynahrung verstorben sind, und die Eltern alle schweigen mussten und die sich wehrten direkt in den Knast kamen, wo weibliche Föten verspeist werden und Babys die keiner will auf der Strasse oder sogar im Müll landen. China das Land des Lächelns, Und dann irgendwann dorthin ziehen? Ich glaube trotz der einst schönen Kultur, würde ich dort eingehen.


Und es wird ja so oft spekuliert, aber ich denke wenn es zu einem Zusammenspruch kommt,
was ich nicht glaube, weil es irgendwie immer geht, dann wird es auch wieder ein Weg geben, da raus zukommen, ich bin da komischerweise optimistisch.


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:53
@GrandOldParty
Oh, sorry, ich hab dich mit jemand anderem verwechselt.
Du bist der mit den Chips, richtig?
@Klartexter
Ja, jetzt wo ich mal so ueberlege.... hast schon Recht.

Wie siehts mit Australien oder Neuseeland aus?


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:53
@BackToLife

Ich würde wohl eher, wenn es ein asiatischen Land sein sollte, Japan wählen. Die sind dort zwar ziemlich verhalten gegenüber Ausländern aber als Deutscher gewährt man dir gewisse Vorteile gewgenüber anderen Ausländern


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:53
Wenn ihr mich fragt müsste die ganze Menschheit umdenken. Jeder müsste sich an die eigene Nase fassen und sich selbst hinterfragen.

Wenn ich sehe das auf unseren Planeten immernoch Menschen verhungern oder verdursten müssen wird mir schlecht. Wir haben wahrlich genug Rohstoffe und Nahrung um einen jeden Menschen ein würdiges Leben zu ermöglichen.

Leider liegt es aber in der Natur des Menschen sich selbst zu vernichten. Das geht doch schon mit Kleinigkeiten los wie z.B. dem hier:

10 Menschen bekommen die selbe portion Essen. Im Idealfall sollte jetzt einfach jeder sein Essen zu sich nehmen und zufrieden sein aber genau da beginnt das Problem. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird einer der Menschen mehr wollen als die anderen und sich dieses entweder mit Gewalt oder mit Handel erbeuten. Das führt dann dazu das einer der 10 Menschen zu wenig zu essen hat nur aufgrund der Gier eines anderen.

Das ist natürlich nur ein symbolisches Beispiel aber es beschreibt ganz gut das Problem der Menschheit. Ich denke der Mensch wird dann eine neue Bewusstseinsstufe erreichen wenn er erkennt das jeder einzelne von uns EXAKT genausoviel wert ist wie man selbst.

Eigentlich müssten wir alle ein verdammt schlechtes Gewissen bekommen beim Anblick von hungernden Kindern im Fernsehen aber das wird nicht passieren da es uns ja gut geht.
Ich schließe mich da selbst nicht aus. Der Mensch ist halt auch nur der Evolution unterworfen und diese führt nunmal dazu das uns das Schicksal anderer nicht kümmert solange es uns gut geht.

Das gleiche gibt es auch in der Tierwelt oder habt ihr schonmal einen Tiger gesehen der freiwillig etwas Fleisch an einen anderen Tiger weitergibt weil dieser hungert. ^^

Genau das muss der Mensch aber schaffen oder wir gehen alle unter für immer.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:54
@Meteora

Zu Australien und Neuseeland kann ich nicht viel sagen, da ich in beiden noch nicht war


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:54
@Klartexter
Nur dass Japan auch im Zusammenbruch begriffen ist - das ist es ja^^


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:55
Australien ist zwar akut vom Klima-Wandel bedroht, aber unterm Strich ist die Politik dort grandios, zumindest den Teil davon, den ich bisher erhaschen konnte.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:56
@libertarian

Japan im Zusammenbruch? LOL
Das sind sie schon seit 20 Jahren aber es geht ihnen gut. Und weißt du auch warum? Weil sie eine hohe Sparqoute haben, ähnlich den Deutschen


melden

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:56
@Klartexter

Dann bleibt aber noch die Frage, wie stark die Strahlung überall ist,
ist zwar ein ganz anderes Thema, aber muss ja auch bedacht werden.

Wenn man schon überlegt dorthin zuziehen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:57
@BackToLife

Welche Strahlung? Aliens?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:57
@Meteora Ja, ich bin der mit den Chips. :D Australien ist auch gut. Wirtschaftlich steht es gut da, hat intensiven Handel mit China.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:58
@BackToLife
Was für Strahlung - UV? Kosmische? Radioaktive?


melden
Anzeige

Wie auf den Knall vorbereiten?

03.08.2011 um 22:59
@Klartexter

Hehe nein, ich sag nur defekte Kraftwerke.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden