Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

GEZ Stasi 3.0

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Spionage, Stasi, GEZ
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GEZ Stasi 3.0

17.08.2011 um 10:11
@all

Sag ich ja da kann ja jeder kommen. So nen Dummfang!


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GEZ Stasi 3.0

17.08.2011 um 10:13
Früher hatte die GEZ einen Sinn. Werbefreie öffentlich rechtliche konnten so ihren Bildungsauftrag erfüllen... jetzt haben wir weder Bildungsauftrag noch werbefreiheit der ÖR´s. Aber das Geld braucht man für die Gehälter...

LG


melden
Solomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GEZ Stasi 3.0

17.08.2011 um 10:32
So vor rund 20 Jahren waren die GEZ Gebühren noch OK aber das öffentlich rechtliche Fernsehen Heute kann man doch vergessen. Es gibt keine ordentliche Spielfilme mehr, nur noch Beschäftigungsmaßnahmen für deutsche Schauspieler. Der Anteil von Informativen Sendungen ist auch stark herunter gefahren wurden.
Und das richtig unverschämte ist die vielen Spartenkanäle von ARD und ZDF. Man muss dafür bezahlen aber kann nicht alle über DVBT sehen.Außer man gibt noch mal extra Geld aus. Spricht für einen Kabelanschluss oder für eine Satellitenanlage.


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 13:34
Ich schaue kein TV, wieso soll ich dann GEZ zahlen? Ich finde ARD und ZDF und Co sollen sich selber finanzieren wie es die anderen ja auch tun. Es kann in einem sogenannten "freien" Land nicht richtig sein, dass man hier zu solchen unfreiwilligen Abgaben von einer PRIVAT-Firma gezwungen wird.

Also ich finde man sollte gegen den Sauhaufen GEZ mal etwas unternehmen.

Zumal die ja jetzt auch NOCH MEHR Geld haben wollen.

Quelle: http://www.gmx.net/themen/finanzen/geld/5686kio-ard-und-zdf-wollen-mehr-geld


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 13:48
Wenn ich Programme vergleiche, dann bin ich froh, dass ich mit meinen GEZ-Gebühren ÖR-Sender wie Arte oder Phoenix bzw. Radioprogramme wie den Deutschlandfunk finanziere.
Privates Trash-TV und -Radio beleidigt mich eher, als dass es mich unterhält.


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 14:02
@Doors jo für die lohnt sich das halbwegs zu zahlen, aber ich find die Gebühren zu teuer.


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 14:03
@Katori

Verglichen mit Printmedien (Zeitung, Zeitschrift, Fachmagazin, Buch) finde ich das Glotz noch billig.


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 14:05
@Doors war doch so vierteljährlich zu zahlen? Ich hab kein Konto mehr bei denen und weiß das nicht mehr. War doch was bei 40 Euro oder so?


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 14:19
@Katori


Die monatliche Rundfunkgebühr beträgt seit Januar 2009 für ein
Radio
Neuartiges Rundfunkgerät
Radio und neuartiges Rundfunkgerät
(Grundgebühr) 5,76 EUR
für 3 Monate 17,28 EUR

Fernsehgerät
Fernsehgerät und Radio
Fernsehgerät und neuartiges Rundfunkgerät
Fernsehgerät, Radio und neuartiges Rundfunkgerät 17,98 EUR
für 3 Monate 53,94 EUR

Quelle: GEZ


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 14:22
@Kc
Kc schrieb am 17.08.2011:Momentan gilt doch noch: Einmal Gebühr pro Haushalt - oder irre ich mich da?
Nö, bzw. ja du irrst Dich.

Grundsätzlich ist jeder, der ein Rundfunkempfangsgerät zum Empfang bereithält, zur Zahlung der Rundfunkgebühr verpflichtet.

Rundfunkempfangsgeräte sind: Radio, Fernsehgerät und neuartiges Rundfunkgerät (z. B. Internet-PC oder internetfähiges Mobiltelefon)

Einmal Gebühr pro Haushalt ist ja erst ab 2013 in Planung.


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 15:36
Ich finde ja, dass man die GEZ ruhig abschaffen sollte. Das ganze Daten sammeln geht zu weit. Oft genug bekommen Verstorbene oder sogar der Hansi oder Waldi Post von der GEZ. Die Leute schleichen hier auch oft rum, ich glaube da wären mir anderen Wesen lieber. So oder so gibt man ja selbst viele Infos Preis, aber das alles sollte so langsam seine Grenzen haben.
Mhh... jetzt fühl ich mich wieder beobachtet.. toll.. dämliche GEZ XD


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 16:06
Daß die ÖR Geld brauchen sehe ich auch ein. Nachrichten oder „Reportagen“ bei den Privaten sind eh nur unfreiwillig komisch und für Filme mit Werbeunterbrechung bin ich schon zu alt. Da habe ich die Handlung vergessen, bis die Werbung ausgedröhnt hat.
Nichts desto Trotz nervt die GEZ Gestapo wie die Obersau.


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 16:17
@valadon

Aha, okay.

Naja ich zahl gar nichts, konnte mich davon befreien lassen.
Aber ich hätte auch so nicht unbedingt gezahlt :D

Hab schon seit Jahren keinen Fernseher mehr. Radio sowieso nicht. Und Fahnder hätte ich auf keinen rein gelassen. Außer Freunden kommen bei mir höchstens noch Polizisten mit Durchsuchungsbefehl rein.
Aber kein GEZler.


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 18:15
@Doors ja danke :)

Ich find das Leute die die ÖR nutzen ruhig zahlen können, aber die sie nicht nutzen sollten bitte mal aussen vor gelassen werden.

@Kc dem schließ ich mich so an :D


melden

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 18:17
Schweinere!


melden
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 18:45
:D

Hab beim googlen etwas gefunden.. Bezug auf GEZ :D

http://www.brotspende.de/

:D


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 18:59
@allstar
allstar schrieb:Ich schaue kein TV, wieso soll ich dann GEZ zahlen?
Das ist nicht nur bei der GEZ so. Als Bewohner eines "strukturschwachen Gebietes" -sprich Dorf- zahle ich neben meinem Kfz über meine Steuern noch kräftig für den unerreichbaren öffentlichen Nahverkehr und die Bahn.
Juckt doch keinen.


melden
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GEZ Stasi 3.0

22.09.2011 um 19:04
Da uns aber immer noch Hilferufe aus Köln erreichten,
sahen wir uns gezwungen an die Hilfsbereitschaft der ganzen Bevölkerung zu appellieren und zwar in Form einer großen Brotspende hier bei Ebay!
Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen um den Erhalt einer der letzten, völlig unnützen, deutschen Organisationen zu sichern.
Zeigen Sie, gerade in der kalten Jahreszeit, ein bisschen Wärme, damit auch die armen GEZler zum Weihnachtsfest ein leckeres Brot genießen können. Text
Zum Link:
http://www.brotspende.de/

Spam:Off


melden

GEZ Stasi 3.0

23.09.2011 um 08:39
@Hansi

Bei der Pauschalversteuerung eines privat genutzen Firmen-PKW kassiert die Kirche pauschal Kirchensteuer - obwohl das Auto ungläubig ist.


melden
Anzeige
bex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GEZ Stasi 3.0

23.09.2011 um 08:56
Der Erich würde vor neid platzen, bei den Möglichkeiten den Bürger heute auszuspionieren! :)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt