Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Ehe, Scheidung, Pflicht, Pflichten

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 17:45
Rosige Zeiten für Männer : Ehepartner sind zum Sex verpflichtet !

Eine Ehefrau in Frankreich hat unter allerlei Vorwänden über Jahre hinweg nicht mit ihrem Mann geschlafen. Der ließ sich daraufhin scheiden und reichte eine Schadensersatzklage ein wegen entgangenem Sex. Er bekam Recht! Die Ehefrau muß ihm 10 000 Euro Schadensersatz zahlen, weil "Geschlechtsverkehr zu den ehelichen Pflichten gehört".

Was meint Ihr ?


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 17:46
Gabs sowas ähnliches nicht auch mal in Deutschland?

Davon halte ich jedoch nichts. Muss doch jeder selbst wissen. Andererseits würde ich mich fragen, warum meine Ehefrau nicht mir schlafen will.


melden

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 17:47
Das erinnert mich an einen Sozialkunde Prüfungsbogen aus 19xx ka wann genau :D
Da wurden noch die Pflichten der Mitglieder einer Familie innerhalb einer Familie abgefragt und ich dachte da schon wtf :D


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 17:49
Wenn die Frau (Mann) nicht mit ihren Partner schläft,da muss dann irgendwas im Busch sein.....aber statt gleich Scheidung oder Anzeige...da wäre ein besuch zur Ehebaratung vollbrachter


melden

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 17:53
Das Gericht könnte mich am arschlecken!
ICh muss gar nix , wenn man bock hat macht mans.
SO ein Witz .
ABer wie gesagt , dann stimmt ja wohl was net.


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 17:54
Endlich mal ein thema mit substanz:D


Im grunde hat das gerichtrecht wen sowas als scheidungsgrund akzeptiert wird so ist die annahme nicht fern das es sich um eine verpflichtung handelt!

wieso man jemand heiratet mit dem mann kein sex will ist mir ehrlichgesagt ein rätsel!


melden
Fabs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:02
Was für ein Unding.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:02
Wieso eigentlich rosige Zeiten für Männer? Frauen haben bestimmt das gleiche Recht.


melden

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:05
Dass eheliche Pflichten bzw. deren Nichteinhaltung ein Scheidungsgrund sind, ist mir nicht neu. Dass es dafür sogar Schadenersatz geben kann, habe ich allerdings noch nie gehört.

Emodul


melden

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:05
@japistole
eben. Und das ganze nennt sich "Vollzug der Ehe" - eine Ehe ohne ehelichen Verkehr kann also angefochten werden. Aber Schadensersatz... Hm. Hängt von den Begleitumständen, vllt Vorspiegelungfalscher Tatsachen ab.


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:06
Wieso eigentlich Ehefrau? :{ - Bei dem Fall ging es doch um einen MANN! :D


melden

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:08
Was meint Ihr ?

Ist das ein Witz?
Den Amis oder dem nahen Osten würde ich so etwas ja noch zutrauen, aber Frankreich?!


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:09
Wieso hat die frau über die jahre hinweg keine scheidung eingereicht?


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:09
Ein 51-Jähriger muss seiner Frau 10.000 Euro bezahlen, weil er während ihrer Ehe zu wenig Sex mit ihr hatte. Ein französischer Richter gab der Klage der Frau statt, da im französischen Gesetz Sex als essentieller Bestandteil einer Beziehung definiert ist.

nachrichten.at


melden

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:09
Wie vereinbart sich das denn mit dem Thema "Vergewaltigung in der Ehe" ? Vergewaltigung ist eine schwere Straftat, aber alle paar Wochen MUSS ein Ehepartner sich vergewaltigen lassen, auch wenn er absolut keine Lust hat?


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:10
schtabea schrieb:auch wenn er absolut keine Lust hat?
also mehre jahre keine Lust?


melden

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:11
@schtabea
Also @we5 hat offenbar recht, dass es in dem besagten Fall eigentlich um eine Frau geht, die ihren Ehemann verklagt hat.

Bin mir nicht sicher, ob ein Gericht im umgekehrt gelagerten Fall gleich entscheiden würde. Frauenrechte und so ...

Emodul


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:13
Wenn man seine Rechte kennt ist das Leben eben einfacher. ;) :D


Rechtsirrtum Nr. 6: In der Ehe ist man nicht zu Sex mit seinem Ehepartner verpflichtet

Das stimmt nicht – es gibt durchaus eine "Sexpflicht" in der Ehe. Das Bürgerliche Gesetzbuch sieht vor, dass die Ehepartner einander zur „ehelichen Lebensgemeinschaft“ verpflichtet sind und damit zur so genannten Geschlechtsgemeinschaft.

Das bedeutet, Verweigerung von Sex verstößt gegen ein Grundprinzip des Rechtsinstituts Ehe. Nach verbreiteter juristischer Auffassung kann die „Sexpflicht“ nicht einmal per Ehevertrag ausgeschlossen werden.

Jedoch ist diese Sexpflicht nicht rechtlich durchsetzbar.


http://www.anwaltseiten24.de/rechtsirrtuemer/teil-3.html


Ich wünsche der guten Frau viel Glück mit einem neuen Ehemann. :)


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:14
Vielleicht hatte die ein Bordell und in Frankreich gibt es auch sowas wie einen Mithilfepflicht im Betireb des Ehepartners.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerichtsurteil: Ehefrau zum Sex verpflichtet!

11.09.2011 um 18:15
@schtabea

Ja er (der ehepartner) muss sich vergewaltigen lassen. Das wissen sie vorher und das finde ich auch OK. Ich meine, wozu ist man sonst zusammen? Wer gar keine lust auf Sex mit dem Partner hat, soll sich halt scheiden lassen. Das hat nichts mit vergewaltigen zu tun.
Mit einem Vergewaltiger will man für gewöhnlich auch nicht zusammenleben.


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt