Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 10:40
Europa kämpft mit aller Kraft für einen Ausweg aus der Schuldenkrise und damit die Rettung des Euro. Um jedoch für den Fall der Fälle gewappnet zu sein, bereiten sich mehrere Zentralbanken in Europa bereits auf das Auseinanderbrechen der Währungsunion vor. Im Fokus der Notenbanker steht vor allem die Frage, wo auf die Schnelle so viel frisches Bargeld herkommen soll.

Griechenland könnte sofort die Notendruckpresse anwerfen um frisches Geld also eigene Währung die Drachme sofort wieder einführen zu können.

Interessant ist es auch wenn in Österreich der Schilling zurückkäme denn es wäre alles 1 zu 1 Wert und das wäre ein guter Vorteil um nicht umrechnen zu müssen und sofort ist eine Teuerung erkennbar.

Doch der Dominoeffekt nationale Währungen wieder einzuführen wäre fatal, denn ein Ausstieg aus der EU kostet den Staaten mehr als eine mögliche Rettung.

Wie ist eure Meinung dazu ?

Nach 10 Jahren Euroeinführung ist ein Ausstieg gut ?

Ich bin für die Einführung eines neuen Finanzsystems also einer Weltwährung!

DOLLAR-WORLD-Forever!


melden
Anzeige

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 10:45
Wo schon eine Europäische Gesamtwährung nicht funktioniert, ist eine Weltwährung sicherlich die genialste Idee schlechthin.
Die Amis schlittern mit ihrer enormen Verschuldung auch von einer beinahekrise in die nächste und dann sollen wir deren marode Währung noch übernehmen?
Helte ich nicht gerade für den klügsten Entschluss. Aber allein deswegen wäre er unseren Politikern zuzumuten.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 10:49
"wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht" .... sagt ein russisches sprichwort ...es funktioniert allerdings nicht zu 100% und es tauchen auch probleme hier und da auf ... doch muss es repariert werden ?


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 12:24
thepresident schrieb:Interessant ist es auch wenn in Österreich der Schilling zurückkäme denn es wäre alles 1 zu 1 Wert und das wäre ein guter Vorteil um nicht umrechnen zu müssen und sofort ist eine Teuerung erkennbar.
Woher hast Du diese Info? Wie sähe es dann diesbezüglich mit dem Wechsel von Euro auf DM aus? Wieder 1:2 return? ;)


btw... @Plan_B hier wird DEIN Plan besprochen :D


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 13:53
@Mixmax
Kann ich helfen? :D


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 13:59
@Plan_B

Na sicher, wenn Du einen guten Plan zur Stabilisierung des Euros hast ;)


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 18:36
@Mixmax

Ich stabilisiere meinen Euro, indem ich ihn ausgebe. Zu Sachwerten mache.
Wenn es viele so machen, stabilisieren sie den Euro und die Wirtschaft.


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 21:41
Plan B:

Absetzung von Merkel und Sarkozy und Ersetzung durch Pinky und Brain.

Ruinierung des Euros, um unsere Feinde, den Dollar, den Yuan, den GBP, SFR, die Rupien und alle anderen massiv zu schädigen.

Schaffung von verschiedenen Währungen, eine Wertstoff-, eine Arbeits- und eine Nahrungsmittelbasierte, nach dem Vorbild des Freigeldes, sowie eine reine digitale Währung.

Übernahme der Weltherrschaft.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

09.12.2011 um 21:56
@thepresident

Dollar? Na klar, die Amis sind doch erst recht pleite.

Mein Plan B: Die Superreichen teilenteignen. Schon sind die Schulden Geschichte.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 10:31
Naja. Euro weg und DM wieder her wäre am besten. Allerdings wird das wohl kaum umsetzbar sein.


melden
konstantin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 11:09
@stopje
stopje schrieb am 09.12.2011: Ruinierung des Euros, um unsere Feinde, den Dollar, den Yuan, den GBP, SFR, die Rupien und alle anderen massiv zu schädigen.
momentan weiß keiner mehr für wen er eigentlich arbeitet. das heißt, du könntest auch für die chinesen arbeiten und wüßtest es nicht mal, weil alles so verstrickt ist. abgesehen davon, wo sitzt der feind, wer ist unser feind - das ist die frage. ist das wirklich der chinese? oder der amerikaner oder der russe? ich glaube kaum.

wirkliche ruhe auf der erde käme erst ein, wenn eine art weltregierung (weltübereinstimmung) herrscht und wenn ein system auf dieser welt herrscht, dass dem menschen dient. denn so wie das system momentan ist, ist es wirklich menschenfeindlich. deshalb wird eine währungsreform, schuldenreform oder eu-reform nix bringen.


melden
konstantin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 11:12
@Marina1984
Marina1984 schrieb: Naja. Euro weg und DM wieder her wäre am besten. Allerdings wird das wohl kaum umsetzbar sein
die währung ist nicht das thema. ist weder das problem noch die lösung.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:12
@konstantin

Ich finde die Währung ist sogar ein sehr großes Problem.


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:30
@konstantin
Ich bin voll deiner Meinung. Jedoch ist hinzuzufügen, dass eine Weltregierung wirklich AUSSCHLIEßLICH in Verbindung mit einem neuen System etwas erstrebenswertes ist.
Die neue Weltordnung, wie sie seit langen von Politikern herbeigepredigt wird, soll allerdings unter dem alten Sytem laufen und ist somit alles Andere als erstrebenswert.
Marina1984 schrieb:Ich finde die Währung ist sogar ein sehr großes Problem.
Die Währung ist nicht das Problem. Lediglich zeigen sich durch die Währung, die Probleme des kapitalistisch monetären Geldsystems, selbst auf.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:32
@22FoX22

Würde es aber den Euro nicht geben oder noch besser, wäre er gar nicht erst eingeführt worden, dann hätten wir aber jetzt diese ganzen Probleme nicht.


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:34
@Marina1984

Quatsch. Meinst du ernsthaft, ohne Euro wäre alles paletti, die Leute würden viel mehr verdienen, die Sozialleistungen wären höher etc.?


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:38
@Marina1984

Und das weist du weil!?!?

Weil man jetzt sagen kann, unsere Probleme gründen sich auf einen schwachen Euro!?!?
Oder weil man jetzt sieht, dass der ganze Zusammenschluss schlecht überlegt war?

Aber was ist, wenn solche Kriesen und Probleme wie unsere jetzt, nicht das Resultat der letzten (schlechten) Entscheidungen sind, sondern in einem System wie unserem zwangsläufig auftauchen?

Wenn der Fehler bereits viel weiter oben liegt!?


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:38
@Thawra

Früher war es dennoch vom Verdienst her besser. Heute werden die Preise teurer aber in den wenigsten Berufen verdienst du ausreichend Geld, um vernünftig leben zu können.

Zu DM Zeiten konntest du dir viel mehr leisten als heute da die Lebensmittelpreise noch "akzeptabel" waren. Für deinen Verdienst bekamst du auch viel mehr Nahrungsmittel.


melden

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:40
@Thawra

Klar, weist du doch, bei der DM war alles noch viel billiger, da hätte ich mir von meinem Hartz 4 Geld noch ne 5 Zimmer Wohnung und jeden Tag 3 Bier anstatt nur 2 Zimmer und 2 Bier leisten können! ;)


melden
Anzeige
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plan B zur Stabilisierung der Wirtschaft

13.12.2011 um 12:40
@22FoX22

Ich gehe von eigenen Erfahrungen aus und darauf berufe ich mich. Was jemand anderes sagt oder denkt ist mir egal. Außerdem versucht Deutschland auch häufig von den Amerikanern abzuschauen. Finde ich genauso blödsinnig weil amerikanische Verhältnisse nochmal anders sind als hier bei uns in Deutschland.


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt