Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

82 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Iran, Katar, Saudi-arabien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

14.05.2012 um 20:59
@robert-capa

Die fänden schon ein paar üble Ungläubige.


1x zitiertmelden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

14.05.2012 um 21:02
@Doors
Zitat von DoorsDoors schrieb:Die fänden schon ein paar üble Ungläubige.
ich glaube ich hab da einen passenden kandidaten gefunden, aber um seine identität zu schützen musste sein gesicht ein wenig verpixelt werden

http://www.welt.de/img/bildergalerien/crop106298140/2688726146-ci3x2l-w620/Hausschwein.jpg


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

14.05.2012 um 22:43
das hat mit verteidigung an sich nix zu tun, das bündnis sucht die legalität für geplannte militäreinsätze gegen die protestbewegungen.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

16.05.2012 um 20:56
Was sagt man eigentlich zu dem Umstand? Im Iran wird nun gezielt Stimmung gemacht....
Iranians to rally against Saudi-Bahrain merger plan

Wed May 16, 2012 2:15PM GMT

Iran's Islamic Publicity Coordination Council has called on the Iranian people to take part in nationwide rallies to protest against a US-sponsored plan to merge Bahrain with Saudi Arabia.

The demonstrations are set to be held on May 18, following Friday Prayers across the country.

In a statement issued on Wednesday, the council condemned the merger plan noting that it aims to contain popular uprisings in the regional countries.

“This dangerous conspiracy which is concocted by the ominous triangle of the US, Britain, and the usurper Israeli regime, aims to prevent the spread of the revolutionary uprisings from one country to other countries and to control the political crisis in Bahrain,” the statement said. ......
http://www.presstv.ir/detail/241525.html


Auch von heute:
‘KSA merger plan excuse for meddling’
http://www.presstv.ir/detail/241500.html
‘West, KSA plan for Bahrain dangerous’
http://www.presstv.ir/detail/241525.html

Mal sehen was Anfang Juni geht:

http://www.gulf-daily-news.com/NewsDetails.aspx?storyid=330172 (Archiv-Version vom 16.05.2012)

Katar scheint auch zu treiben.


melden
Salty ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

16.05.2012 um 21:18
Warum wird eigentlich nicht die brutale Niederschlagung von Protesten in Bahrain kritisiert, die auch in der Vergangenheit schon mit saudischer Hilfe stattfand?

Warum greifen wir da nicht ein, um die Diktatoren mit Waffengewalt vom "Thron" zu stossen?

Darüber wird scheinbar von allen Seiten bewusst hinweg gesehen, als würde es diese staatlichen Gewaltausbrüche nicht geben.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

16.05.2012 um 21:22
@Salty
1. Wurde das schon kritisert und
2. Weils nicht die Amerikaner gemacht haben.


1x zitiertmelden
Salty ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

16.05.2012 um 21:26
Zitat von DesaixDesaix schrieb:1. Wurde das schon kritisert und
2. Weils nicht die Amerikaner gemacht haben.
Man sollte in Bahrain und Saudi Arabien wie in Syrien die gleichen Maßstäbe anlegen. Das wird aber nicht getan. Das lässt die USA und Europa ziemlich unglaubwürdig erscheinen.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

16.05.2012 um 21:28
Geschichte wiederholt sich eben. Genau wie es zum maximalen Krieg zwischen Katholiken und Protestanten kam (30 jähriger Krieg), was schlussendlich zur Säkularisation des Christentums führte, wird es zwischen Sunniten und Schiiten noch ganz gewaltig knallen. Da braucht sich der Westen nicht mal einzumischen. Danach wird der Islam hoffentlich eine verträglichere Religion, als derzeit.


1x zitiertmelden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

19.05.2012 um 18:53
Täglich grüsst derzeit das iranische Murmeltier, ähm das Propagandaministerium. Bleibt dabei, aktuell hat Saudi-Araien wie einige arabische Staaten sowohl Israel wie auch die USA abgelöst als Hauptziel der Presseschleuder. Markige Worte Tag auf Tag...
Bahrain, Saudi regimes will face Saddam fate: Iran cmdr.
http://www.presstv.ir/detail/2012/05/18/241892/saddam-fate-awaits-bahrain-saudi-kings/ (Archiv-Version vom 20.05.2012)
‘KSA Wahhabis fund Iran cleric murder’
http://www.presstv.ir/detail/2012/05/19/241977/saudi-wahhabis-funded-iran-cleric-murder/ (Archiv-Version vom 21.05.2012)
‘Saudi-Bahrain merger plan will fail’
http://www.presstv.ir/detail/2012/05/19/242003/saudi-bahrain-iran-merger/ (Archiv-Version vom 21.05.2012)
Senior Iranian Cleric Condemns Plot to Annex Bahrain to S. Arabia
http://english.farsnews.com/NewsV.php?srv=13 (Archiv-Version vom 10.05.2012)

Aber zum Schluss ist ja nach dem Iran alles nur eine neue, weitere Verschwörung. Da darf man in der heutigen Presse auch wieder mal Osama als CIA-Agent wiederbeleben, was PressTV heute tut :) .


melden
Salty ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

19.05.2012 um 20:56
Bleibt dabei, aktuell hat Saudi-Araien wie einige arabische Staaten ... Hauptziel der Presseschleuder.
Die jahrzehntelange Unterstützung von Al Kaida hat sich so richtig gelohnt für das vom Westen aufgerüstete saudische Folter-und Mordregime.

Al-Qaida-Chef ruft Saudis zum Aufstand auf

http://german.ruvr.ru/2012_05_18/75121550/ (Archiv-Version vom 22.05.2012)

Ist zwar eine russische Quelle, mit der arabischen, aus der diese zitiert, werden hier wohl die Wenigsten etwas anfangen können.

Presseschleuder? Unterstützt du Saudi Arabien?


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

19.05.2012 um 21:41
islamistische panarbismus wird noch weniger funktionieren als sozialistischer...
die regime stehn schlechter da als die des warschauerpakts in der spät zeit.


1x zitiertmelden
Salty ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 09:34
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:islamistische panarbismus wird noch weniger funktionieren als sozialistischer...
die regime stehn schlechter da als die des warschauerpakts in der spät zeit.
Das europäische Gegenstück EU ist schon viel weiter und funktioniert auch nicht wirklich, wie wir gerade erleben.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 13:28
Zombietrolls soll man nicht füttern :)


Interessanter aber langer Artikel aus Bahrein:
Dawn of a new Mideast

By Sandeep Singh Grewal , May 20, 2012
http://www.gulf-daily-news.com/NewsDetails.aspx?storyid=330401

Derweil ist der iranische Aussenminister eher kurzfristig heute nach Kuweit geflogen um gewisse "Probleme" zu diskutieren.

http://www.presstv.ir/detail/2012/05/20/242129/iran-fm-travels-to-kuwait-to-discuss-ties/


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 15:55
@Wolfshaag
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb am 16.05.2012:Geschichte wiederholt sich eben. Genau wie es zum maximalen Krieg zwischen Katholiken und Protestanten kam (30 jähriger Krieg), was schlussendlich zur Säkularisation des Christentums führte, wird es zwischen Sunniten und Schiiten noch ganz gewaltig knallen. Da braucht sich der Westen nicht mal einzumischen. Danach wird der Islam hoffentlich eine verträglichere Religion, als derzeit.
aber erst nach ein paar millionen toten. irgendwie müsste es doch möglich sein den islam ohne so viele opfer zu modernisieren, aber ich hab keinen plan wie.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 16:01
@robert-capa
Das ist eben der Nachteil solcher Wiederholungen. Der Menschenverstand setzt aus und wird durch hohle Ideologien und Ansichten verdrängt. Erst wenn genug, meist Unschuldige, drauf gegangen sind, ist es dann irgendwann mal gut.
Schau Dir doch die ganzen Bekloppten an, die "stolz" auf Ihre Söhne/Töchter sind, weil sie sich irgendwo selbst gesprengt haben und dabei möglichst viele Unschuldige mitgerissen haben.
Das ist genau das Klima, was zu solchen Eskalationen der Gewalt führt.


1x zitiertmelden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 16:08
@Wolfshaag
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Schau Dir doch die ganzen Bekloppten an, die "stolz" auf Ihre Söhne/Töchter sind, weil sie sich irgendwo selbst gesprengt haben und dabei möglichst viele Unschuldige mitgerissen haben.
das problem wird sich spätestens dann erledigt haben wenn die geburtenrate in den muslimischen ländern deutlich sinkt. früher oder später müssen diese länder über geburtenkontrolle nachdenken, wenn man sich ansieht wie sich die bevölkerungzahlen und die wirtschaft in diesen ländern entwickelt deutet alles daraf hin das es bald knallt. der arabische frühling war nur der erste versuch dampf aus diesem dampfkochtopf entweichen zu lassen, aber die probleme sind geblieben.

millionen junger leute die keine zukunftsperspektive haben, von religiösen führern fanatisiert werden, die nicht mal in der lage sind zu heiraten weil ihnen selbst dafür das geld fehlt und dann noch an einen märtyrerkult glauben ist eine gefährliche mischung.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 16:10
@robert-capa
Da kann ich Dir nur zustimmen.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 16:13
@Wolfshaag
tja was denkst du wie lange das noch gut geht? eigentlich schlagen die sich ja jetzt schon die köpfe ein, ich kann mir gar nicht ausmalen wie das noch schlimmer werden könnte.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

20.05.2012 um 16:19
@robert-capa
Ich denke, es gibt viele Faktoren, die ein solches Szenario beeinflussen könnten. Besonders eben das Verhalten des Iran in der Region. Denn soviel ist sicher, wenn der Iran eine Atombombe hat, dann werden sowohl Saudi-Arabien, vielleicht auch Ägypten nachziehen wollen. Es gibt ja schließlich mehrere Staaten, welche gern die Vorherrschaft in der Region für sich beanspruchen würden, nämlich die Türkei, der Iran, Saudi-Arabien und Ägypten. Bei so vielen Parametern, den Westen mal ganz außen vor gelassen, kann es plötzlich ganz schnell gehen, dass es knallt, oder auch noch einige Zeit vor sich hin köcheln.


melden

Ein neuer Superstaat entsteht am persichen Golf

21.05.2012 um 20:18
Die Fronten werden klarer, die Arabische Liga hat Stellung bezogen. Und sich an die Seite Bahreins gestellt. Schelte für den Iran durch die Araber:
CAIRO | Mon May 21, 2012 10:52am EDT

CAIRO (Reuters) - The Arab League called on Tehran on Monday to halt what it described as a media campaign against Bahrain over a proposal for political and military union between Gulf Arab states.

Saudi Arabia has been pushing the idea of closer Gulf integration to contain Shi'ite Muslim unrest in Bahrain and counter the influence of regional Shi'ite power Iran.

Riyadh's initial goal appears to be a merger with Bahrain, where majority Shi'ites have been staging pro-democracy demonstrations targeting the Sunni Muslim ruling family for over a year. Bahraini leaders have been publicly receptive to union.

"The Iranian government must stop its media escalation campaign and provocative statements from Iranian officials regarding the situation in Bahrain," Arab League Secretary General Nabil Elaraby said in a statement.

"Any union steps between Bahrain and Saudi Arabia are a sovereign issue of the two states and other Gulf countries and no other country has the right to interfere in it," he said.
http://www.reuters.com/article/2012/05/21/us-iran-bahrain-arabs-idUSBRE84K0S520120521 (Archiv-Version vom 22.05.2012)

Wird sicher auch Theme werden bei den Iranern.


melden