Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

494 Beiträge, Schlüsselwörter: Kindergeld
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:22
@aseria23
Ja. Aber wer ist so dumm und beantragt das dort, wenn das Weltsozialamt Deutschland einen durchfinanziert?
Das ist ja gerade das Problem in der EU, die Ungleichheit der Länder. Da muss gehandelt werden.


melden
Anzeige
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:24
@Countie
Das Kindergeld beträgt maximal 24 € pro Kind.
http://www.eures-triregio.eu/familienleistungen-in-polen.html
Was ist daran gerecht?
Am besten wir schaffen die Sozialleistungen in Deutschland ab und verweisen unsere Bürger direkt auf Österreich.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:28
Butterbirne schrieb:Das Kindergeld beträgt maximal 24 € pro Kind.
Da kann aber keiner was daran ändern,dass Polen so wenig und Deutschland so viel Kindergeld zahlt.
In dem Fall haben die Polen dann halt mehr Glück,wenn sie Kindergeld aus Deutschland beziehen.
Ich würde es nur ungerecht finden,wenn nur polnische Kinder,deren Elter in Deutschland arbeiten,deutsches Kindergeld bekämen und deutsche Kinder,deren Eltern in Polen arbeiten,gingen leer aus.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:29
@Countie
Doch, man kann das ganz einfach ändern. Einfach nur in dem Land zahlen, wo man auch lebt.
Weder für in Deutschland lebende Kinder in Polen noch umgekehrt.
Ganz einfach.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:37
@Butterbirne das ginge aber nicht da man wenn man den empfang des geldes von der arbeit abkoppelt auch kevin, chantalle und justin-dustin kindergeld zahlen müsste zusätzlich zu hartz4...


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:38
Skandal! Die Polen wieder, alle gleich!
"Seit 5 Uhr 45 wird jetzt zurückgeschossen!" ;)


melden
Sea_Cucumber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:38
@Butterbirne
@Countie

Das Kindergeld bekommt man in Polen nur wenn man polnischer Staatsbürger ist oder eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung hat.


melden

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:44
@Sea_Cucumber

Link bitte.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 20:53
@Sea_Cucumber
Denke eher nicht. Das würde gegen EU recht verstoßen und da hätten sicherlich schon welche geklagt.
Wobei? Wer klagt für 24€, wenn man in Deutschland ganz einfach viel mehr Kohle kassiert.


melden
Sea_Cucumber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 21:13
@aseria23
@Butterbirne
Und wie läuft das in Polen?
Um Hilfe zu bekommen muss man:

• Die polnische Staatsbürgerschaft haben
• In Polen leben.
....
Kindergeld:

Nach der Geburt bekommen alle Mütter 1.000 Zlotys als einmalige Leistung. Es gibt aber auch noch weitere Leistungen. Wenn die Einkommen nicht höher als 504,00 Zloty pro Familienmitglied liegen und ein Kind nicht älter als 18 Jahre ist, bekommt man pro Monat: 48 Zlotys für ein Kind bis zum 5. Lebensjahr. 64 Zlotys für ein Kind bis zum 18. Lebensjahr. Für Kinder über 18 Jahre, die studieren, kann man noch bis zum 24. Lebensjahr monatlich 68 Zlotys erhalten.
http://www.frei-e-buerger.de/hilfe-in-polen.html

und
Sozialhilfesystem
.....
Die Sozialhilfe kann von allen Polen in Anspruch genommen werden. Ausländer erhalten sie nur, wenn sie eine ständige Aufenthaltsgenehmigung oder den Flüchtlingsstatus vorweisen können.
http://www.info-polen.com/portal/staat/sozialhilfe_system.php

@Butterbirne
Nein, verstoßen sie erst dann, wenn jemand dort den Klageweg gegen Polen beschreitet. Das Urteil jetzt galt ja nur gegen Deutschland.


melden
Sea_Cucumber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 21:25
Und selbst das Übersoziale Dänemark
EU-Bürger (Kernstaaten)
EU-Bürger der 15 Kernländer dürfen in Dänemark ohne Visum, Aufenthaltsgenehmigung oder Arbeitserlaubnis wohnen und eine Arbeit aufnehmen. Nach drei, bzw. sechs (bei aktiver Arbeitssuche) Monaten Aufenthalt in Dänemark muss eine Aufenthaltsgenehmigung beantragt werden, die aufgrund bindenden EU-Rechts problemlos erteilt wird. Diese gilt im Normalfall für fünf Jahre, wird aber nur erteilt, wenn nachgewiesen werden kann, dass die Zugezogenen keine Bürde für das dänische Sozialsystem sein werden.
http://www.stepstone.de/Karriere-Bewerbungstipps/arbeiten-ausland/arbeiten-in-daenemark.cfm

Oder auch Frankreich
Frankreich zahlt maximal ein Jahr

In Frankreich ist ein Mindesteinkommen als Sozialhilfe, RSA genannt, gesetzlich seit 1988 garantiert. Einen Anspruch auf RSA kann aber nur erheben, wer das 25. Lebensjahr voll­endet hat, französischer Staatsangehöriger ist oder sich dauerhaft in Frankreich aufhält. Zudem gilt, dass eine grundsätzliche Arbeitsbereitschaft vorliegen muss.
http://www.derwesten.de/politik/drastische-unterschiede-bei-den-sozialsystemen-in-europa-id8858417.html

Oder Griechenland, da bekommst man nach 12 Monaten nichts mehr, da es keine Form der Grundsicherung dort gibt. Die meisten Länder haben eben nicht in ihrer Verfassung stehen, dass sie ein sozailer Rechtsstaat sind.

Die Bedingungen für soziale Hilfe sind auch den den EU Staaten unterschiedlich. Und auch die hier bielbeschworene Niederlassungsfreiheit heißt eben nicht, dass sich daraus IMMER automatisch in jedem Land Rechtsansprüche auf soziale Sicherung ergibt. Die Niederlassungsfreiheit heißt in der EU, dass man sich in jedem Land innerhalb von 6 Monaten eine Arbeit suchen kann oder eine selbstständige Existenz aufbauen kann, jedenfalls wer über 6 Monate in seinem Wahlland bleiben will, der muss seine Existenz aus eigenen Mitteln bestreiten können.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 22:17
@Butterbirne

Nun, da wir in einem europäischen Binnenmarkt leben, ist das auch nicht verkehrt. Die Sache ist einfach die, das die Leute ja hier arbeiten, also nix mit "Weltsozialamt" oder bist du der Meinung, das in Deutschland zu arbeiten, so toll sein soll, das schon die Erwartung von Lohn unverschämt ist?


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 22:19
@Obrien
Wo sage ich denn, dass die Erwartung von Lohn unverschämt ist?
Hör doch bitte auf mir solche Wörter in den Bund zulegen.
Wenn die polnischen Kinder in Deutschland leben würde, dann hätte ich gar kein Problem.
Aber sie leben einfach nicht in Deutschland. Und wer weder die deutsche Staatsbürgerschaft hat, noch in Deutschland lebt sollte einfach keine Leistungen erhalten.
Dass sehe ich nicht nur für Deutschland so, sondern für jedes Land.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 22:19
@Sea_Cucumber

Okay, es scheint dich zu überfordern, deswegen erkläre ich es dir in einfachen Worten:

Pole arbeitet, Pole bekommt die damit verbundenen gesetzlichen Leistungen. Ganz einfach, denn wer arbeitet, hat auch Rechte.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 22:20
@Butterbirne

Wie gesagt, ich seh das gar nicht kritisch, da wir in einem gemeisamen Binnenmarkt leben. Es gibt einfach keinen rationalen Grund, das abzulehnen.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 22:29
@Obrien
Doch. Die Kinder kriegen Geld aus einem Land, wo sie nicht leben.
Die Kinder zahlen weder Steuern in Deutschland, noch wird das Geld wieder dem Kreislauf in Deutschland vorgeführt.
Aber lassen wir das, wir haben einfach Grundverschiedene Meinungen. Das führt zu nichts.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 22:36
@Butterbirne

Deutschland ist aber kein geschlossener Kreislauf, wie gesagt, gemeinsamer Binnenmarkt, zumal Saisonarbeiter auch häufig aus Grenzregionen kommen, die in der Regel auch wirtschaftlich stark verflochten sind. Deiner Logik nach,müsste man auch verbieten, in Luxemburg zu tanken und Schnaps zu kaufen. Die Schweden wiederum fallen in Scharen in Norddeutschland ein um bei uns Schnaps zu kaufen. Die Kinder zahlen keine Steuern in Deutschland? Das tun deutsche Kinder die bezugsberechtigt sind, auch nicht, deswegen bekommen sie auch Geld ;)


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 22:49
@Obrien
Ausgeben ist was anderes als Geld kassieren.
Und deutsche Kinder Zahlen in Deutschland keine Steuer? Komisch, dachte in Geschäften idt auch auf Windeln und Co. Umsatzsteuer ausgeschrieben.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

01.05.2014 um 23:12
@Butterbirne

Ausgeben folgt aber auf dem Kassieren. Wo sie das tun, weisst du doch gar nicht. Zumal das auch nicht das Problem ist, schliesslich zahlen die Eltern steuern, wenn sie hier arbeiten.


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland muss Kindergeld an polnische Saisonarbeiter zahlen

02.05.2014 um 09:23
Butterbirne schrieb:Einfach nur in dem Land zahlen, wo man auch lebt.
Weder für in Deutschland lebende Kinder in Polen noch umgekehrt.
Man könnte das auch einfach EU einheitlich gestalten und schon wäre der Anreiz weg. Alle AN in der EU zahlen in einen Topf aus dem dann jeder in der EU seine Gelder bekommt. Natürlich muss dann auch jeder die gleichen Abgaben leisten...
Obrien schrieb:Deutschland ist aber kein geschlossener Kreislauf
Geschlossener als du zu vermuten scheinst... unterschiedliche Löhne, unterschidliche Abgaben unterschiedliche Sozialleistungen.

Wenn Sozialleistungen in einem Land gezahlt und in einem anderen ausgegeben werden ist das genau so eine Verzerrung, wie all die Rentner sie verursachen, die ihre Renten in Südostasien verjubeln... das System ist dafür nicht gedacht.


Edit:
Obrien schrieb:Wo sie das tun, weisst du doch gar nicht.


Das weisst du doch auch nicht... es ist also genauso wahrscheinlich, dass sie es komplett in Polen ausgeben, wie das sie das hier tun.

Ich möchte auch nochmal anmerken, dass die echten Kinder garnicht das "Problem" sind, sondern die "falschen".


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden