weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Eurobonds, Fiskalpakt, Fiskalunion
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

16.06.2012 um 23:02
@Besastil

Für manche Negativ und für viele sich entwickelnd positiv (hoffentlich)


melden
Anzeige

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

16.06.2012 um 23:47
@Flugvektor

danke für den tollen beitrag !


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 00:09
@andreasko
Die werden alle überrascht sein, wie schnell das gehen kann. Nur Verheugen........?

In Spanien werden auch wohl bald Straßenschlachten beginnen.
Aber mal ehrlich, wir brauchen selbst was zu beissen. Spanien hat einfach zu spät die Diktatur beendet unter Fanco. Das kann man nicht in so kurzer Zeit aufholen und früher zu monarchischen Zeit haben die auch gut gelebt und sich nicht um Resteuropa gekümmert. Die Mentalität ist auch nicht unsere. Hinzu kommt die haben Bäume abgeholzt, als wenn es kein Morgen gibt. Also Bodenerrosionen. Das Obst und Gemüse wird in ausgelaugtem Boden groß und ist möglicherweise mit Pestiziden belastet, die hier nicht genutzt werden dürfen. Dazu die Immobilienkrise und die Verschuldung der Jugend bis in die nächste Steinzeit. Woanders sieht es nicht anders aus. Der Heimatmarkt ist der größte Abnehmer gewesen, zumindest in der Vergangenheit. Ausserdem eigene Leute achten auf ihre Firmen. Leiharbeiter nicht. Auch so´n Soz`n Steckenpferd.

Unter Rot/Grün werden sie so bald nicht zurückkommen, wegen zu erwartender Umweltauflagen, die aufgrund der verdreckten Luft unserer Nachbarn verpufft.

Aber wir haben ein ganz anderes Problem, was auch immer totgeschwiegen wird, die Auswanderungswellen. Dafür kommen Billiglöhner rein die in die Sozialkassen einwandern, was die Auswanderer nicht getan haben oder nur begrenzt.

So gesehen ist unsere Staatsverschuldung zukünftig ein rein türkisches Problem :)


melden
kriz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 09:08
Was einst geschaffen wurden ist die Deutsche Wirtschaft zu kontrollieren, wird jetzt von der Deutschen Wirtschaft kontrolliert. Mal sehen wo es hingeht... die Zukunft wird es zeigen.


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 10:43
Bauli schrieb:Die werden alle überrascht sein, wie schnell das gehen kann. Nur Verheugen........?
nicht nur verheugen..das ist nur ein subjekt von tausenden


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 11:03
hätte da gerne mal Namen und Zahlen wer und wieviele Gouverneursratsmitglieder,Direktoren und Stellvertreter dieses ´ESM´darin vertreten sind???

(nicht erst)seit 1949 ist es ja so das ´Alle Macht dem Gelde,bzw.Kapital gehört,sei es von den Banken,Regierungen,bis hin zu den Firmenbossen,Managern und am unteren Ende den kleinen Malochern...und nun soll also diese -gesamte-Macht -UNEINGESCHRÄNKT-in die Hände einiger,weniger Gouverneursrats....des ESM???Bitte,bitte,dringend Namen!!!..glaube nicht das da n Onkel oder Vetter etc.von mir dabei ist....

??????????????????????


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 14:38
also kann man zusammenfassend sagen das jeweiliges niveau in den verschiedensten bereichen auf einen stand gebracht wird, es also egal ist, ob ich in deutschland, polen, norwegen oder spanien lebe....na dann bin ich mal sehr gespannt in wieweit wir uns hier in deutschland einschränken müssen


melden
Summi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 15:45
@Wachsam:

Wir werden uns gravierend einschrenken müssen. In Lebensmitteln, Strompreise, Wasserpreise, Miete, Jobs... faktischin ALLEM!!!
Auch wenn uns unsere Polithaie jetzt noch das blaue vom Himmel lügen... für UNS kommt es knüppel dick.


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 16:09
das grausame ist,das,wenn es hart auf hart kommt und nur noch die Wahl zwischen den beiden Extremen bleibt,des deutschen blut mehrheitlich noch immer eher braun,als rot ist...


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 16:39
Interessantes und wichtiges Thema.

Ich möchte mir eigentlich garnicht ausmalen, was passieren wird :(
So wirklich viel machen kann man als Einzelner ja auch nicht.


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 23:27
@Summi
Das siehst Du nicht ganz richtig. Als erstes trifft es die Beamten und die Hartzer, glaube mir. Die Pensionen sind steuerfinanziert und Kreditfianziert.

Die Banken wollen von den Schuldenmachern auch Geld sehen. Das wird ganz ganz eng. Sollte der Fall kommen, wo eine Bank sagt, ihr kriegt von uns kein Geld mehr, zahlt mal lieber die letzten zwei Raten und die Schuldner können das nicht, kriegt die BRD so schnell kein Geld mehr. Das spricht sich rum. Doch nur wer hilft Deutschland? Goldman-Sachs ? JP Morgan? Was werden die tun?
Einen Schuldenschnitt für die BRD beantragen und den Hass aller in Deutschland investierender Länder auf sich ziehen? Daran haben die regierenden Politiker bloss nicht gedacht. Was meinst Du, wenn die schon wieder in die Rentenkasse gegriffen haben? Nur Buchwerte zählen nicht. und ob die stimmen hinsichtlich der Schulden vermag ich zu bezweifeln.

Das bisschen Gold was Deutschland besitzt ist ca. 14 Milliarden wert. Mehr nicht.

Die Politiker haben gedacht, sie sind gottgleich. Rot/grün hat das zumindest gedacht und auch so gehandelt und die deutschen Sozial- und Steuerkassen unkontrolliert geplündert. Russen ( Fischer), Türken, Osteuropäer ganz unkontrolliert, jetzt Nordafrikaner. Nach dem Motto ...... immer mal rein damit. Hedgefonds plündern lassen......etc. pp. Der Platz reicht hier nicht.

Uns Bundesbürgern stehen bei zuviel Steuern und Abgaben auch andere Gerichte zur Verfügung, als die deutschen.

.....und die ewige Schuld...da haben die Länder die mit dem Finger auf uns zeigen zum Teil mehr Schuld auf sich geladen und sind zum Teil doch sehr hinterhältig.
Dass Rot/Grün saft- und kraftlos war weil schon Altherrenriege ändert nichts an der Tatsache.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 23:40
schon wieder nur kognitiv geforderte in komplexen themen unterwegs?

ich halte den pakt für schlecht, neoliberalismus vom feinsten, so wird das nie was mit dem ende der krise.

die eu und die ezb müssen ran, die eu mit noterlassen die die zwangsverstaatlichung vereinfachen und die ezb mit frisch gedrucktem geld um die banken zu übernehmen.
nach eine paar jahren restrukturieung darf es dann nur noch 3 banken arten geben.
1. REINE investmentbanken ohne eigenhandel
2. sparkassen
3. genoßenschaftsbanken
(2 und 3 nach deutschem vorbild)

so wird man das erpressungspotenzial der banken los und löst die krise möglichst billig( besser direkt neu geschöpftes geld als geldschöpfung über schulden).

aber das will niemand, damit würde man sich ja mit dem kapital anlegen


die eu sollte dann noch die steuern angleichen lassen, weg mit den unfair niedrigen steuern in der eu.
und um die kapitalflucht zu verhindern, restriktionen für nichteu bürger.
wer irgendwo leben muss und nicht mehr voll in der eu investiert sein kann überlegt es sich 2 mal für ein paar prozent weniger steuern ins ausland zu ziehn.


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

17.06.2012 um 23:56
@25h.nox
Du schreibst Dinge das kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Wo haben die Banken denn Erpressungspotential erkennen lassen, wenn unsere Regierungen das Geld irgendwann nicht mehr zurückbezahlen. Wer erpresst denn hier wen?

Ich sag Dir mal was:
Wenn ich Banker und Selbstständiger wäre und ich lese diese tollen Bruttoeinkünfte, bei mir platzen aber dauernd nur Schecks, oder die Anzahlung muss nach Massanfertigung eingefroren werden, wer belügt dann wen? Du guckst zuviel Fernsehen. Mach mal die Augen auf.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

18.06.2012 um 00:03
Bauli schrieb:Wo haben die Banken denn Erpressungspotential erkennen lassen,
spanien, irland, commerzbank,ikb... lasst uns bitte bitte nicht pleite geht, sonst fällt euch der himmel auf den kopf.
Bauli schrieb:Wenn ich Banker und Selbstständiger wäre und ich lese diese tollen Bruttoeinkünfte, bei mir platzen aber dauernd nur Schecks, oder die Anzahlung muss nach Massanfertigung eingefroren werden, wer belügt dann wen?
dann belügt dich dein unternehmerischer instiknt(wenn du überhaupt einen hast) und du hast riskante geschäfte mit nicht vertrauenswürdigen personen/institutionen gemacht. sowas gehört mal dazu, wenns zu oft passiert solltest du vlt ausm verkauf ins kloputz gewerbe wechseln...

und du hast genauso geantwortet wie erwartet, whackster...


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

18.06.2012 um 05:40
Bauli schrieb:Das bisschen Gold was Deutschland besitzt ist ca. 14 Milliarden wert. Mehr nicht.
Du hast dich um eine Kommastelle vertan, es sind 140 Milliarden


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

18.06.2012 um 05:42
25h.nox schrieb:nach eine paar jahren restrukturieung darf es dann nur noch 3 banken arten geben.
1. REINE investmentbanken ohne eigenhandel
2. sparkassen
3. genoßenschaftsbanken
(2 und 3 nach deutschem vorbild)
Ja ja, am deutschen Wesen soll die Welt genesen :)


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

18.06.2012 um 06:01
@Kalte_Sophie
Danke für Korrektur. Habe ich übersehen :)


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

18.06.2012 um 06:08
@Bauli

Aber 140 Milliarden sind nicht wenig, auch wenn es mittlerweile nicht mehr viel klingt.
Denke einfach mal ein paar Jahre zurück und ich meine nichtmal 20 oder 10 Jahre, da empfand man 100 Millionen noch als sehr viel. Und nur weil man plötzlich mit Summen um sich wirft und den Bürger auf 3-stellige Milliarden Beträge als "normal" getrimmt hat, bedeutet es nicht dass unser Geld "peanuts" wäre.

Im Verhältnis zu unseren Schulden ja aber dafür soll es ja nicht sein. Es soll für den Fall der Fälle einen Grundstock bilden und da ist es enorm wichtig


melden

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

18.06.2012 um 06:11
@25h.nox

Nein, mein unternehmerischer Instinkt belügt mich nicht. Er hat auch nicht jenen belogen der acht Angestellte beschäftigt hat, in Bestlage Münchens.

Aber ein Kaufmann hat dem rot/grünen Rathaus bescheinigt das die tour jour lügen und um Antwort gebeten. Die ihm bis heute verwehrt wird. Das rot/grüne Rathaus veröffentlicht unablässig
irgendwelche Kaufkraft im Münchner Raum, um die Gewerbetreibenden bei Laune zu halten, damit Steuern eingezogen werden können.

Der hat denen mal geschrieben, wie die Wirklichkeit aussieht und das der unternehmerischen Instinkt hatte, hat er unter Beweis.

Sag, wie einfach bist Du eigentlich gestrickt.... solltest Du ausm Verkauf in den Kloputz wechseln.
Wirst Du für Deine Kommentare bezahlt?


melden
Anzeige

Fiskalpakt und dessen Folgen für die Bürger Europas und Deutschlands

18.06.2012 um 06:36
@25h.nox
spanien irland, commerzbank,ikb.....lasst uns bitte nicht pleite gehen, sonst...

Präzisiere mal oder schreibe Deine Sätze zu Ende. Was weisst Du über die IKB?

Den einzigen, den ich geholfen hätte, wäre die Commerzbank gewesen, soviel zu meinem unternehmerischen Instinkt.

Was meinst Du wohl, welche Volkswirtschaft grösser ist und mehr Geld im Ausland investiert hat? Dreh den Satz doch mal rum, dann wird ein Schuh daraus.

Wie war das doch gleich nochmal mit dem Kloputzen?.......


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden