weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Putsch in Deutschland

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Putsch
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 12:56
Mal als reines Gedankenexperiment: Wie könnte praktisch ein Putsch in Deutschland aussehen? Was müsste dafür gemacht werden?

Man bräuchte dafür die Hilfe des Militärs. Auf der anderen Seite ist das deutsche Militär, aus historischen Gründen, nicht so ausgelegt, dass es putschen könnte. Es hat keine eigenen Strukturen, der Zusammenhalt und die Befehlsgewalt von oben ist nicht so stark ausgeprägt wie in anderen Ländern usw.

Man müsste alle nationalen Medien kontrollieren, sodass es zu keiner Panik und zu keinem Aufstand kommen würde. Das heißt, alle nationalen TV-Sender, überregionale Zeitungen und das Internet. Das ist fast unmöglich.

Ich glaube, in Deutschland ist kein Putsch möglich. Ein Putsch ist nur möglich, wenn das Militär geschlossen hinter einem steht. Aber die Bundeswehr ist so nicht aufgebaut. Kein General hat so viel Autorität, dass Tausende Soldaten auf seinen Befehl hin das Gesetz brechen würden.

Bei jedem Putsch gibt es eine kleine Gruppe, die so viel Autorität über ihre Leute hat, dass sie Mengen mobilisieren bzw. Teile des Staatsapparats lahmlegen oder hinter sich bringen. Solche Strukturen gibt es nicht in Deutschland.


melden
Anzeige

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 13:01
@GrandOldParty

Dem ist nichts hinzuzufügen.


melden

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 13:20
Diese Diskussion kann geschlossen werden,der Diskussionsersteller hat seine eigenen fragen selbst beantwortet.

xia


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 13:24
Nö, ich hab doch die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen. Es kann ja Dinge geben, die ich übersehe.

@xia


melden

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 13:28
@GrandOldParty


Nein nein das stimmt schon wie du es geschrieben hast da braucht man wirklich nicht mehr darüber zu Diskutieren.

xia


melden
Aethelred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 13:44
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Bei jedem Putsch gibt es eine kleine Gruppe, die so viel Autorität über ihre Leute hat, dass sie Mengen mobilisieren bzw. Teile des Staatsapparats lahmlegen oder hinter sich bringen. Solche Strukturen gibt es nicht in Deutschland.
Solche Strukturen sind schon denkbar, wenn man von Parteien als putschenden Protagonisten ausgeht. In Bayern ist die Verschmelzung zwischen Staat, öffentlich-rechtlichen Medien und CSU ja bereits Realität. So etwas könnte jede Partei auch Deutschlandweit erreichen - etwas jetzt die SPD in Hamburg - wenn sie nur kurz Mehehtien generiert. Dann brauchts natürlich noch Waffen und einen Plan, aber die gute Ausgangsposition lässt sich erreichen.


melden

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 14:19
Schon komisch was man alles immer den Bayern unterstellt,hab gar nicht mitbekommen das ich in einer Diktatur Lebe hier in Bayern.

xia


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 15:00
ich mag kein Aufruhr, mir würde sowas Angst machen, ich bin dafür, daß alles so bleibt wie es ist.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 15:05
@Aethelred
Deshalb stellt in München auch die SPD den Bürgermeister;)


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 15:11
wieso braucht man ein Militär?
Der Putsch/die Revolution während des 1WK, ging ursprünglich durch ein Matrossenaufstand aus, aber das Militär hatten die Leute nicht hinter sich, deshalb auch die "Dolchstoßlegende" ;) Die Putschversuche in den 20 Jahren waren eher Paramilitärisch...

heute würde es doch reichen die Bild und den Axelspringer Verlag hinter sich zu haben. Dann hast du schon knapp 70 % der Medien in Deutschland unter Kontrolle und kannst vielleicht bei der nächsten Wahl legal die Macht an dich reißen ;)


melden

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 15:27
Ich denke ein Putsch wie früher,ist wohl nicht mehr möglich und auch nicht mehr zeitgemäß.

Es würde wahrscheinlich wirklich schon reichen ...
Tepes1983 schrieb:die Bild und den Axelspringer Verlag hinter sich zu haben. Dann hast du schon knapp 70 % der Medien in Deutschland unter Kontrolle und kannst vielleicht bei der nächsten Wahl legal die Macht an dich reißen ;)
Bild stütz und/oder stürzt Politiker.Das ist so und wird wohl immer so sein.

Aber millitärisch,denke ich,ist es in DE quasi unmöglich sowas durchzuziehen.Allein schon vom personellen Standpunkt her.Wir haben doch garnicht genügen Soldaten um eventuelle Aufstände zu zerschlagen.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 16:13
@omega13
Mal abgesehen davon, daß unterm Volk mehr Waffen verteilt sind als in der Bundeswehr.


melden
ViperA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 16:23
Ein Putsch wäre nur denkbar, wenn in allen Ebenen der Gesellschaft ein außerordentliches, persönliches Drama erfolgen würde. Und wenn über bestimmte (einfache) Sachverhalte nicht nur sarkastisch gelächelt würde, sondern diese Dinge - die ja allgemein bekannt, aber verdrängt sind - ernsthaft und bewusst hinterfragt werden würden und die entsprechenden Konsequenzen gezogen würden.

Die alternativen Medien sind dabei leider nur ein Fliegenfänger, wobei diese schon an den Kern von verschiedenen Hauptproblemen sind und diese diskutieren.
Das auch diese Medien nur ein Fake sind, erkennt man, wenn man sich mit ihnen beschäftigt.

Ein Putsch ist möglich und notwendig, das wissen unsere Politiker, Militärs, und die Geheimdienste - wenn sie eine Familie, Freunde und Verwandte haben oder einfach die Spezies Mensch vor dem Holocaust beschützen wollen.


melden

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 16:26
@ViperA
o gott nein, wenn schon geputscht wird dann bitte nicht von den verschwörungstheoretikern.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 16:37
Die Qual der Wahl, VTler oder Fans des Axel-Springer Verlages!
Ich glaube wir sollten dann doch lieber auf Putsch und Revolution verzichten.


melden
ViperA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 16:52
@robert-capa
:D das wäre wirklich zuviel des Guten!


melden

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 17:15
man könnte aber auch die bevölkerung für einen putsch nutzten.
indem man einen aufruhr verursacht, welcher dazu führt, das unser volk erkennt das unsre politiker dabei sind uns zu versklaven.
der ESM wäre das perfekte instrument um einen solchen aufruhr zu verursachen.
das eine neue deutsche verfassung geplant ist, welche unseren land jede macht nimmt und sie in europäische hände gibt, sollte man auch nutzen um einen aufruhr des volkes auszulösen.

jetzt wird noch ein guter redner benötigt, welcher eine lösung anbietet.

obwohl näher betrachtet erinnert mich diese idee grade an einen bösen österreicher ;)


melden
ViperA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 17:32
@the.smoker
Hr.Schäuble hat ja schon "Volksbefragungen" in Erwägung gezogen - diese kommen aber erst, wenn es egal ist für was man stimmt.

Ein Putsch danach? Ist denkbar - wahrscheinlicher ist aber, das ein Sicherheitszustand erreicht wurde (international), der einen solchen Putsch ins lächerliche ziehen würde.
Dann heißt es ab nach Israel...den hr.Netanjahu retten.

Die Israelis haben wenigstens noch Eier, sie demonstrieren wegen erheblichen sozialen Schwierigkeiten, im Wissen, das bei solchen demos .... naja... der Mossad...Libanon...Ägypten... Palestina...ähmmm...usw.


melden

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 17:38
@ViperA
merkwürdig ist das das verfassungsgericht gegegen den ESM ermittelt,
und es in den medien trotzdem heißt das der ESM am freitag unterschrieben wird.
wenn das nicht der ideeale zeitpunkt für einen "volksputsch" ist ;)


melden
Anzeige
ViperA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putsch in Deutschland

27.06.2012 um 17:44
@the.smoker
Viele Leute fühlen sich wohl, wenn das Auto des Nachbarn brennt ;)
Einen deutschen Putsch aus Einsicht heraus :D naja, wir werden sehen.
Wahrscheinlich handelt es sich dann um einen Putsch, wo ich mich dezent zurückziehen werde.
Anders als die Cia/FSB Veranstaltungen letzten Jahres, da war ich auch dabei - im Wissen wer da so die Schwimmrichtung vorgibt. Dennoch...Ich persönlich fand es wichtig ein kleines Zeichen zu setzen...wenn es auch empfindliche Konsequenzen mit sich trägt...liegt aber auch daran, das ich vorbelastet bin.

kurz: die Zeit für Putsch und demo ist vorbei...jetzt geht es ans Eingemachte


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
In-Schutznahme3 Beiträge
Anzeigen ausblenden