Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politische Ideologie

225 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Kommunismus, Sozialismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:15
Zitat von vincentvincent schrieb:"Am Anfang der menschlichen Evolution dachte jeder an sein Eigenwohl, wir haben ein Bewusstsein entwickelt das uns an das Allgemeinwohl denken lassen kann."
Auf die Aussage bezogen..
Das ist PUNK^^


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:17
@fuzzy
Anarchismus bedeutet nicht Gesetzeslosigkeit, sondern es ist eine Vorstellung von einer möglichst Egalitären Gesellschaft die auf kommunaler Selbstverwaltung und Dezentralismus basiert. Anstatt auf Herrschaft, das bedeutet aber nicht das es keine Ordnung oder Gesetze gibt.


1x zitiertmelden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:17
man muss auch mal die kirche im dorf lassen.
im spektrum menschlichen verhaltens haben bisher immer die sozialen varianten überlebt.
der beweis ist doch, dass wir uns unterhalten

buddel


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:17
@vincentwillem
Kommunikation und Kooperation sind Indikatoren dafür dass wir ans Allgemeinwohl denken und nicht nur an uns selbst.


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:20
@allmyboy
In den vergangen 80.000 Jahren gab es nicht einfach eine gerade Entwicklung hin mit der Tendenz zum kommunistischen denken. Es gab individuell viele verschiedene Entwicklungsverläufe die schon viele Richtungen liefen. Und was in 20 Jahren ist kann auch keiner sagen und selbst wenn der bisherige Entwicklungsverlauf stabil bleibt (was ich allerdings bezweifle) wäre selbst das noch keine Garantie das deine Wunschvorstellung eines Tages Realität wird, denn ich glaube nicht das der Mensch ein ganzes Stück seines individuellen Bewusstseins aufgibt denn das müsste er wenn der Kommunismus in der Welt keinen kurzen Auftritt haben soll.


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:21
Ich denke es läuft genau andersrum..
Die Kommunikation und Kooperation als Katalysator für die menschliche Evolution.
Und durch die Bewusstseinsentwicklung scheinen wir uns weiter von dem kooperativen Gedanken und dem Allgemeinwohl zu entfernen


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:22
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Aber bleibt mal lieber bei Jupiter Jones das scheint ja mehr eure Schiene zu sein.
Ne du, die hab ich schon bewusst aus diesem Zitat "herausgeschnitten" :D

Du bemerkst halt nicht den Unterton deiner scheinbar geliebten Freiwilderer..
seis drum nen Versuch wars wert.
@Libertin


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:24
@Libertin
Diese Entwicklung basiert wie jede Entwicklung eigentlich auch nur auf dem Prinzip des Darwinismus. Im Laufe der Geschichte haben sich viele verschiedene Verhaltensweisen ("Mutationen") entwickelt, doch schlussendlich hat sich für uns halt immer mehr das Soziale System als Gewinner herausgestellt. Ich denke diese Entwicklung war von Anfang an in diese Richtung und das wird sich so schnell nicht ändern.


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:26
@vincentwillem
Vor 200 Jahren fanden wir es noch alle OK Bürger anderer Nationen ohne Grund umzubringen. Für mich ist das nach heute hin schon eine Enorme Entwicklung zum Allgemeinwohl.


melden
melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:32
@Flatterwesen
Zitat von FlatterwesenFlatterwesen schrieb:Anarchismus bedeutet nicht Gesetzeslosigkeit, sondern es ist eine Vorstellung von einer möglichst Egalitären Gesellschaft die auf kommunaler Selbstverwaltung und Dezentralismus basiert. Anstatt auf Herrschaft, das bedeutet aber nicht das es keine Ordnung oder Gesetze gibt.
Ist schon richtig, aber nicht meine Vorstellung von Freiheit^^ Also ich denke, man könnte die Freiheit wesentlich besser gestalten, wenn man diesen biologischen Egoismus ********* könnte^^

*Und nun geht die Notbremse im ZUG!" *QWIEEEEETSCH!"

1. sind wir noch lange nicht soweit, das wir Arnachie betreiben könnten

2. Man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen. Im Spektrum menschlichen Verhaltens haben bisher immer die sozialen Varianten überlebt. der Beweis ist doch, dass wir uns unterhalten. z.B.^^

3. Psychologie, ist die schlimmste Waffe!


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:33
@Ickebindavid
Weisst du wie oft schon Leute mit dem "Untertonargument" der ja angeblich so unterschwellig "rechtsradikal" sein soll gekommen sind? Ich kenne so ziemlich alle Lieder von Frei.Wild und kann daher ruhigen Gewissens sein dass das einfach nur Murks ist. Und letztlich kann man in jeder Suppe ein Haar finden wenn man nur will. Aber Musiktexte sind jetzt eigentlich auch nicht das Thema hier.

@allmyboy
Wie gesat, heute scheint es weitestgehend derart starke soziale Tendenzen vor allem auf politischer Ebene aufgrund der zunehmenden Globalisierung und auch aus sicherlich historischer Sicht (u.a. nach zwei schwerwiegenden Weltkriegen) zu geben was ich ja auch begrüsse den Völkerverständigung war nicht zu allen Zeiten so selbstverständlich wie es heute zum grossen Teil der Fall ist. Das am Ende aber der Kommunismus steht glaube ich dagegen nicht wie zuvor erläutert. Aber da hat halt jeder seine eigene Meinung zu.
So wird für mich jetzt auch langsam Zeit in die Heia zu gehen. ;)
Wünsche eine gute Nacht zusammen.


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:35
@fuzzy
Ist der Anarchismus den du beschreibst, ohne biologischen Egoismus nicht eigentlich das selbe wie Kommunismus?

Ich geh auch Schlafen, damit ist mein monatlicher Allmy Besuch auch erledigt :D

Gute Nacht und schöne Feiertage!


1x zitiertmelden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:35
@fuzzy
Ob die Menschheit dazu bereit ist steht natürlich auf einen anderen Blatt. Ich wollte nur verdeutlichen das Anarchismus nicht gleichzusetzen ist mit dem Begriff Anarchie.

Wikipedia: Anarchismus


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:39
z.B, bedeutet" zitat von Buddel"^1

@allmyboy
Zitat von allmyboyallmyboy schrieb:Ist der Anarchismus den du beschreibst, ohne biologischen Egoismus nicht eigentlich das selbe wie Kommunismus?
Nein, der Kommunismus ist wirklich eine Edle angelegenheit, aber selbst die Russen konntren diese form ihrer eigenen Ideologie niemals umsetzen, zu sehr sind sie schon geprägt vom Kapitalismus^^


1x zitiertmelden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:43
Ich hoffe, jedem ist klar, daß sich der Kreis trotz Distanzierung in der Tabelle schliesst.

Jede Form ist ursprünglich anarchich. Jede etablierte Struktur korrupt und daher zum Untergang verdammt. Auch ein Kreislauf - wie ein Irrlauf unserer Kultur. Bleibt neben Streit, Krieg und ewigen Diskussionen noch irgndwas übrig?


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:46
Bei einem Kreislauf von einem Ursprung zu sprechen ist doch sinnlos. @pipapo


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 00:52
Arnachie benötigt keinen Kreislauf, das ist eine Erkenntnis, die ein globales Volk in iher Endstufe der Entwicklung präsentieren kann.

Wenn der Mensch dazu in der Lage ist dieses Ziel zu erreichen!

Wir könnten das unmögliche Schaffen, weil wir einfach die geielsten Erdbewohner sind, sie dieses langweilige Universum seit milliarden von Jahren gesehen hat^^

Und für dise Mission, brauchen wir alle!

Jeden Mann und jede Frau


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 02:23
Und warte mal bis morgen früh dann kommen wieder die liberalen mit ihrem verbitterten Anti-Utopismus.


melden

Politische Ideologie

20.12.2012 um 02:26
@paranomal

... ich bin immer noch hier... obwohl ich eher Sozialist bin. Für Utopien habe ich aber auch nicht so viel übrig.

Übrigens, Synonyme zu 'Utopie' im Duden:
Fantasie[gebilde], Illusion, Irrealität, Kopfgeburt, Luftschloss, Phantom, Traumbild, Traumgebilde, Trugbild, Unwirklichkeit, Vision, Vorstellung, Wahn, Wunschtraum, Zukunftstraum; (bildungssprachlich) Fiktion, Imagination, Schimäre; (abwertend) Hirngespinst; (umgangssprachlich abwertend) Spinnerei
Fuck yeah, ich bin gegen Utopien. Ich will real durchführbare Verbesserungen.


melden