Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

96 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Geschichte, DDR ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 01:27
Würde es da heute immer noch so Streng sein?
Hätten die Bürger dort Internet gehabt?
Wer wäre heute dort heute Staatspräsident?
Würde die DDR heute anders aus sehen, als damals(moderner)?

Was meint ihr?


2x zitiertmelden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 01:42
Ich glaube die hätten sich ähnlich gewandelt wie China. Internet gäbe es dort also wohl unter gewissen Auflagen. Moderner als damals wäre die DDR auch zwangsläufig geworden. Staatspräsident? Gregor Gysi?


1x zitiertmelden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 01:43
@St89
Die DDR wäre wohl vor allem Pleite.

EDIT: Und das schon seit gut 15 Jahren.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 02:06
Vielleicht hätten ja denn alle Arbeit :D


1x zitiertmelden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 02:45
Zitat von St89St89 schrieb:Würde es da heute immer noch so Streng sein?
Hätten die Bürger dort Internet gehabt?
Wer wäre heute dort heute Staatspräsident?
Ja, Nein, Norbert Nein.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 03:13
Hmm wenn es heute noch die DDR gäbe hätten wir hier im Westen westl. mehr Arbeit..dann würden die ganzen Sasionarbeiter die aus dem Osten kommen nicht die arbeit wegnehmen (nix jetzt gegen die Ausländischen Freunde von Deutschland) ich sehe das jetzt nur vom Prinzipp aus. Wenn es in der DDR Internet gäbe hätte die Stasi mega viel zu tun um es zu kontrollieren ich denke mal nicht das es dort Interneg geben würde. Des weitern wäre glaub in Deutschland Krieg ... und der Wirtschaft würde es noch schlechter gehen als ihr heute sowieso schon geht.


1x zitiertmelden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 05:10
Zitat von St89St89 schrieb:Würde es da heute immer noch so Streng sein?
Hätten die Bürger dort Internet gehabt?
Wer wäre heute dort heute Staatspräsident?
Würde die DDR heute anders aus sehen, als damals(moderner)?

Was meint ihr?
1. Keine Ahnung, evtl. haette die DDR sich wie China entwickelt, etwas freier, etwas mehr Spielraum natürlich alles unter der Fuchtel der SED. Das Problem waere hier wohl Westdeutschland gewesen. Abwanderung etc.

2. Ja, vermutlich.
3. Merkel. :D Nein, keine Ahnung.
4. Wie gesagt kommt drauf an welchen Weg die DDR weiter eingeschlagen waere. Das die Staatskasse wohl etwas mau war, spielt da gewiss auch ne kleine Nebenrolle.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 05:56
Wenn es die DDR heute noch gaebe muesste sie vernichtet werden.


@Banana_Joe
Zitat von Banana_JoeBanana_Joe schrieb:Ich glaube die hätten sich ähnlich gewandelt wie China.
Sicher nicht. China ging den Weg schon Ende der 70er, die DDR blieb ihrer Idiotie bis zum Ende treu.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 08:28
Zitat von SchwarzeKatzeSchwarzeKatze schrieb:Wenn es in der DDR Internet gäbe hätte die Stasi mega viel zu tun um es zu kontrollieren
Nordkorea hat auch Internet. Bin jetzt überfragt, ob da die Bürger auch Internetanschluß haben, aber damit ist die Frage " was denn wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde " schon fast beantwortet, denn Nordkorea gibt es ja auch, seit Ende der 90er Jahre. Und im Gegensatz zu Deutschland, ist eine Wiedervereinigung von Südkorea und Nordkorea wohl nicht möglich. Und Nordkorea hat eine riesige Armee. Und das die USA dort mit soviel Soldaten vertreten sind, in Südkorea ist nicht gerade beruhigend, obwohl es ja gerade beruhigend sein sollte, das die Ami´s dort so stark sind.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 11:16
@jimmycanuck
Die waren vor 25 Jahren schon Pleite ... was meint Ihr, warum Wir die DDR zurück bekommen haben ...


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 11:24
@Jofe
Kriegen wir jetzt auch Griechenland^^:)


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 12:05
@St89
@Luminarah
@Jofe
@KönigIsakim
@krijgsdans
@Compsognathus
@SchwarzeKatze
@CurtisNewton
@Para_Mietze
@jimmycanuck
@Banana_Joe
Ohje. Anders als in Nordkorea hatten die DDR-Bürger einen teilweisen Zugang zu Westmedien (Fernsehen). Ihre Mentalität unterscheidet sich deutlich von der der Koreaner, wo die Mehrheit der Bevölkerung auch einer Gehirnwäsche unterzogen ist. Zuletzt konnten auch immer mehr DDR-Bürger unterhalb des Rentenalters Verwandte im Westen besuchen.

Der Ostblock ist auch zusammengebrochen. Seine Staaten sind Mitglieder von EU und Nato. Die Sowjetunion den Schöpfer der DDR gibt es nicht mehr. So wäre die DDR eine einsame Insel. Ob es sie noch geben würde ist fraglich.

Internetcafes, warum nicht. Kubaner haben inzwischen auch Zugang zu Internetcafes mit zensierten Anschlüssen. Sicher auch ein Handy-Netz. Und Schwarz-Weiss-Fernseher gibt es inzwischen auch nicht mehr. Man würde heutzutage auch nicht mehr die Mode der 80er tragen.

Sicher gebe es auch sehr viele Arbeitslose, da sich die Planwirtschaft nicht mehr aufrechterhalten liese. Es würde zumindest wieder Kleinunternehmen geben, um die Versorgung der Bevölkerung aufrechtzuerhalten. Siehe Kuba.

An der Spitze des Staates müssten absolute Hardliner stehen. Ich glaube allerdings nicht, dass es die DDR noch geben würde. Denn die DDR lag im Zentrum Europas.Die Einflüsse von außen wären zu groß gewesen. Auch stellten gegen Ende der DDR immer mehr Leute Ausreiseanträge.

Auf Kuba hat die Revolution zumindest für Bildung und ein kostenloses Gesundheitswesen gesorgt, was es vorher überhaupt nicht gab und was in Lateinamerika auch nicht selbstverständlich ist.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 12:23
@SchwarzeKatze

021



@Topic:

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde ?
Ja.. die Frage ist nicht schlecht und oftmals stellte ich sie mir auch schon.
Vor allem da ich, bewusst, (bis auf ein paar prägende Ausnahmen) eher die Wendezeit (Jahrgang 82) miterlebt habe.
Eine wirklich befriedigende Antwort habe ich darauf aber noch nicht gefunden.
Immerhin ist seitdem auch sehr viel passiert und es wäre wohl schwer (selbst wenn es Rückblickend ist) solch eine Frage wirklich zu beantworten.


1x zitiertmelden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 13:02
Also, ich habe einen MSN-Freund aus China. Internet ist dort stark eingeschränkt und zensiert. Google, YouTube etc. sind dort unbekannt bzw. können gar nicht geöffnet werden. Es gibt aber chinesische Pendants.
Gestern lief übrigens ein sehr interessantes 'Galileo spezial' über China.
http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/ganze-folge/1865932-galileo-spezial-china-1.3339893/ (Archiv-Version vom 14.09.2012)

Wie es mit der DDR weitergegangen wäre, hätte es keine Wiedervereinigung gegeben? Jedenfalls nicht so, wie vor dem Mauerfall. Sicher gäbe es jetzt alle Freiheiten. Das hatte sich ja schon zwischen 9.11.1989 und 3.10.1990 entwickelt. Wahrscheinlich wären sie jetzt in der EU/Euro-Zone, viele würden in der BRD arbeiten. Aber alles in allem wäre es so oder so zu einer Wiedervereinigung gekommen.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 16:05
Solche Fragen sind so spekulativ und sinnvoll wie die Frage, was passiert wäre, wenn das Römische Reich nicht untergegangen wäre, Kolumbus unterggegangen wäre oder Adolf Hitlers Mutter abgetrieben hätte. Vermutlich hätte die DDR dann auch Internet gehabt. Auf Latein.


1x zitiertmelden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 17:25
@Doors
Zitat von DoorsDoors schrieb:Solche Fragen sind so spekulativ und sinnvoll wie die Frage, was passiert wäre, wenn das Römische Reich nicht untergegangen wäre, Kolumbus unterggegangen wäre oder Adolf Hitlers Mutter abgetrieben hätte.
Was jedoch zumindest zeigt, dass wesentliche Entwicklungen der Geschichte mitunter von kleinen Zufällen abhängen. Das Spekulatieren darum ist reizvoll, aber wie Du schon sagtest, brotlos. Es sei denn, man kann das Ganze zu einem erfolgreichen Roman verbacken.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 20:54
Zitat von Para_MietzePara_Mietze schrieb:Vielleicht hätten ja denn alle Arbeit
Vor der Wende gab es im Osten kaum arbeitslose.

Tja, was wäre, wennes die DDR noch gäbe?
Der Zusammenhalt in den Gemeinden wäre nicht so auseinandegebrochen. Früher war dein Nachbar dein Freund, heute kennt man ihn gar nicht mehr. das haben wir uns zweifellos vom Westen abgeguckt....


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 21:29
Wir Ostbürger sind ja jetzt die Deutschen 2. Klasse, da wäre es Sinnvoller gewesen, wenn man sich hätte nicht Wiedervereinigt.


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 21:31
@DerFremde
Jo, wir sind die Dummen. Immer wieder...


melden

Was wäre, wenn es die DDR heute noch geben würde?

10.09.2012 um 21:36
@Grymnir

Hinter der Mauer waren wir ausserdem vor dem Amerikanischen Imperialismus und Größenwahn sicher. Ausbeutung wie sie heute unter dem Deckmantel der Demokratie betrieben wird, gab es da auch nicht. Eine relativ Hohe Anzahl der Bundesbürger, witziger weise aus West und Ost, wünscht sich gar die Mauer zurück. Wenn man mich fragt, kann man die gern wieder über Nacht aufbauen.

Der Sozialismus ist das Menschenfreundlichere System, auch wenn mans nicht wahr haben will. Alles was da vom Menschen verlangt wird, ist loyalität gegenüber dem System.


melden