Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

105 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Bank, Finanzkrise, Spekulation, Goldman Sachs, Wall Street
Jumalaton
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 01:51
Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

Seit fünf Jahren steht die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs für sämtliche Exzesse und Entgleisungen der Finanzspekulation. Durch hochspekulative Geschäfte mit der Zahlungsunfähigkeit der amerikanischen Privathaushalte konnte sich die Bank an der aktuellen Finanzkrise bereichern und wurde dank ihrer politischen Verbindungen selbst vor dem Bankrott bewahrt. Als die amerikanische Krise über den Atlantik nach Europa schwappte, wurde Goldman Sachs zu einem der Protagonisten der Euro-Krise: Die Bank soll gegen die europäische Einheitswährung spekuliert und die griechische Staatsschuldenbilanz mit Hilfe komplexer und undurchsichtiger Währungsgeschäfte geschönt haben. Als die europäischen Regierungen nacheinander dem Zorn der Wähler zum Opfer fielen, nutzte Goldman Sachs die Gunst der Stunde, um ihr komplexes Einflussgeflecht auf den alten Kontinent auszuweiten.
Goldman Sachs ist mehr als eine Bank. Sie ist ein unsichtbares Imperium, dessen Vermögen mit 700 Milliarden Euro das Budget des französischen Staates um das Zweifache übersteigt. Sie ist ein Finanzimperium auf der Sonnenseite, das die Welt mit seinen wilden Spekulationen und seiner Profitgier in ein riesiges Kasino verwandelt hat. Mit weltweit einzigartigen Verflechtungen und einem Heer aus 30.000 Bankern konnte Goldman Sachs auch in den letzten fünf Krisenjahren kräftige Gewinne einstreichen, seine Finanzkraft weiter ausbauen, seinen Einfluss auf die Regierungen stärken und sich vonseiten der amerikanischen und europäischen Justiz völlige Straffreiheit zusichern.
Das Geschäftsgebaren der Bank ist überaus diskret. Ihr Einfluss reicht weit in den Alltag der Bürger hinein - vom Facebook-Börsengang über die Ernennung des Präsidenten der Europäischen Zentralbank bis hin zum Lobbying gegen die Regulierung des Finanzsektors. Der Arm der Bank ist lang, und sie befindet sich stets auf der Gewinnerseite.

Quelle: http://videos.arte.tv/de/videos/goldman-sachs-eine-bank-lenkt-die-welt--7002392.html

http://www.youtube.com/watch?v=TPBatPFPcNo

Eine sehr gute Doku, die man gesehen haben sollte. In der ARTE-Mediathek ist sie nicht mehr vorhanden, deswegen das YouTube-Video. Die Beschreibung sagt worums geht, wie gesagt, nur zu empfehlen!


melden
Anzeige

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 04:37
Das thema Ist ja ziemlich aktuell und zum glueck erfahren immer leute davon!

Man muss sich Mal vor augen fuehren, was goldman-sachs verdient!

im letzten quartal 1,5 mrd. Dollar!!!
BIs jetzt haben sie in diesem jahr unfassbare 8,4 mrd. Gewinn gemacht!!

ich find sowas einfach nur noch pervers!

Aber die hintergruende Sind noch viel perverser und uebertreffen alles:

Goldman-sachs ist praktisch das Groesste spielzeug Von rothshild , der sein bank imperium schon auf der ganzen welt verteilt hat!!

genau diese leute haben es auch geschafft uns MIT der Europa-krise hinters licht zu fuehren um die esm-bank in Europa einschleusen zu koennen!

man muss sich nur umgucken und wird schnell bemerken, dass diese leute nun an den schaltsaeulen sitzen!!!

die Griechenland und Europa krise war inzeniert
um den esm-vertrag "unbemerkt" unters Volk bringen zu können!
wer sonst als goldman-Sachs war einer Def. Hauptschuldigen für die Griechenland Krise!!!

man hat in Europa das geschafft, was man in Amerika nicht geschafft hat( Was aber goldman-Sachs aber auch so schafft) , nämlich das die Banken die volle Kontrolle haben und über der Demokratie stehen!

der Start der Sklaven-gesellschaft ist nun eingeleitet und keinen scheints richtig zu intressieren...

die Politik hat 2012 endgültig versagt!

da wo die demokratie angefangen hat, dort hat man sie vernichtet!

die Menschen in Europa haben den schuldigen gefunden: es ist Griechenland ;)

das ist die traurige Wahrheit !!!


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 04:42
gähn....mal wieder das übliche...


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 05:20
@Shionoro

das einzige langweilige ist dein Kommentar ;)

das Thema Banken-Imperium, Rothschild etc. Ist Das wichtigste thema auf dieser Welt!

aber das Interesse Der Menschen sind hier wohl die Kriegs-themen... sehr traurig!!


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 05:50
Immer wieder diese Verschwörungs- Theorien hier, ohne Beweise habt ihr aber schlechte Karten.


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 05:53
@legenddiaz666


und schon sind wir bei den rothschild angekommen


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 06:07
Hab die Dokumentation auch vor kurzem gesehen... wenn man sich die Hintergründe mal vor Augen stellt, dann fragt man sich, wie die sowas durchziehen können!? Das ist einfach nur pervers... Vorallem, der teil mit der Ausschaltung von Lehman Brothers und später sich selbst aber vom Staat gelder nehmen... O_o

Was geht denn bei euch hier ab? Das ist doch keine VErschwörungstheorie, sondern realität...

Zur Doku: die ist sehr gut gemacht... JEder sollte sich das zumindest mal ansehen und eigene Gedanken machen...


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 10:06
Die Einen sehen eine weltweite Verschwörung Einzelner. Die Anderen die Gier Vieler.


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 10:24
The_Styx schrieb:Zur Doku: die ist sehr gut gemacht... JEder sollte sich das zumindest mal ansehen und eigene Gedanken machen...
Jops auf jeden... mir ist auch nichts VT aufgefallen an der Doku.. sie beschränkt sich auf Tatsachen.. ansonsten soll mir mal einer sagen, was genau an den Aussagen in der Doku nicht stimmt... ich lass mich gern belehren.
Debunk it plz


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 10:29
für dokus wie diese liebe ich arte. gutes stück investigativer journalismus. bleibt die frage : was kann jeder einzelne tun um diesen turm zu babylon einzureissen??

denn anscheinend haben die, die dafür zuständig sind, nicht die eier in der hose.


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 10:49
@mae_thoranee
Peditionen einreichen.. Gesetze voranbringen die gegen solche Verbindungen in die Politik und zu grosse Konzerne vorgehn .. und dabei aufpassen dass man die Gesetze nicht wie sonst üblich von der Kanzlei Freshfields formulieren lässt , sonst sind wir dann wieder bei Rothschild und das wollen wir ja nicht :D
Die Alternativen (keine Steuern zahlen - Revolution etc.) sind mir zu schmerzhaft.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 10:59
Bänker beherrschen nie die Geschicke der Welt.

Das machen die Länder und die entsprechenden Staatsführungen. Wie auch in der jetzigen Finanzkrise. Die hätte nämlich nie so durchschlagen können ,wenn der Markt nicht mit niedrigen Zinsen und Geldströmen überschwemmt worden wäre. Und was ist dafür der Grund. Weil insbesondere die staatlichen Hauptakteure des Welthandels ,die westlichen Demokratien ,weit über ihre Verhältnisse leben und immer neue Schulden machen. Zur Refinanzierung wird Geld in Umlauf gebracht und die Zinsen fallen auf Rekordniveau.

Das sich dann Kriminelle bereichern ,ist nichts Neues.

Der Urgrund der Krise ist jedoch eine Krise der Demokratie ,da nur der gewählt wird ,der keine Grausamkeiten ankündigt und noch ne Schippe draufsattelt.

Alles auf die Gier zu schieben ,greift zu kurz.


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 11:42
Luminarah schrieb:Bänker beherrschen nie die Geschicke der Welt.
Luminarah schrieb: Wie auch in der jetzigen Finanzkrise. Die hätte nämlich nie so durchschlagen können ,wenn der Markt nicht mit niedrigen Zinsen und Geldströmen überschwemmt worden wäre.
Deine Ansicht/Meinung ist sehr paradox.

Nur die Banken entscheiden wie viel Geld zu wie viel Zinsen im Umlauf ist.
Der Staat leiht sich ja "sein" Geld bei den Banken.

Ergo, beherrschen die Banken die Geschicke der Welt.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 12:48
Nur die Banken entscheiden wie viel Geld zu wie viel Zinsen im Umlauf ist.
Der Staat leiht sich ja "sein" Geld bei den Banken.
Genau. So stellt sich das Klein Fritzchen vor.

Aber dem ist nicht so.


melden

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 13:09
legenddiaz666 schrieb:BIs jetzt haben sie in diesem jahr unfassbare 8,4 mrd. Gewinn gemacht!!
Unfassbar!
VW hat alleine in den ersten 6 Monaten 6,4 Milliarden EURO, nicht Dollar, gemacht. 2011 waren 15,8 Milliarden.
RWE und E-ON werden zusammen um die 19 Milliarden € Gewinn machen.
Von den stillen Marktführern ganz zu schweigen, also Firmen welche z.B. seltenen Erden handeln.
Goldman Sachs hat im Vorjahr im übrigen einen Verlust gemacht. Und ziemliche Einsparungen vorgenommen. ;)

Die Griechenland-Krise war mitnichten inszeniert, sie war das Ergebnis jahrelanger misswirtschaft, und die Bankenkrise war lediglich der Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 13:18
@Luminarah
Luminarah schrieb:So stellt sich das Klein Fritzchen vor
bzgl. der fed hat klein fritzchen aber nicht mal so ganz unrecht?!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 14:07
@waage
dann erklär mir zuerst einmal ,w e r denn die Gesetze schafft ,die die Rahmenbedingung für die Arbeit der Banken bilden.

Die Bänker selber? Oder die Politiker. Dann kommen wir der Sache schon etwas näher.

Kleiner Tipp: lösten Bänker sich vom Goldstandard? Wer hob die Trennung von Geschäfts und Investmentbanken auf?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 14:13
@Luminarah

hab doch geschrieben "nicht ganz so unrecht" :D

wer (interessensverband/verknüpfung) hat z.b. hier bei uns jüngst erst eine gesetzesvorlage ausgearbeitet und diese wurde mit 1:1 textpassagen übernommen? :D


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 14:31
@waage
Fiat Geldsystem = F ehler.
I n
A llen
T eilen


melden
Anzeige
YadVashem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt

12.11.2012 um 15:11
waage schrieb:bzgl. der fed hat klein fritzchen aber nicht mal so ganz unrecht?!
Sehe ich genau so,

inzwischen muss doch auch dem allerletzten Rumpelstilzchen klar sein, dass die Politik nur Erfüllungsgehilfe ökonomischer Interessen der allergierigsten Profiteure ist.

Weltweit werden die Lebensbedingungen der Menschen in so einer Art globaler Attacke verschlechtert.
Das ist hier in Israel so- wo die Leute auch auf die Straße gehen und demonstrieren-, genauso wie in Griechenland, Frankreich, Asien oder Portugal.
In Deutschland schlafen die Menschen offenbar den Schlaf der Geächteten, so als ob das Volk kollektiv ein Beruhigungsmittel eingenommen hätte.

Goldmann Sachs profitiert und diktiert, die politische Elite hat längst zum Angriff auf die Völker der Welt geblasen.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt