weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Rauchverbot, Steinbrück, Altkanzler Schmidt
muellernadine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:03
„Deshalb darf er im deutschen Fernsehen auch rauchen“...


Peer Steinbrück hat auf dem Parteitag der SPD den anwesenden Altkanzler Helmut Schmidt für seine Politik gelobt – deshalb dürfe er „im deutschen Fernsehen auch rauchen“. Schmidt ließ sich nicht lange bitten – und zündete sich eine an.

Deutschlands bekanntester Kettenraucher Helmut Schmidt (SPD) kann sich auch bei den Genossen das Rauchen nicht verkneifen. Auf dem SPD-Bundesparteitag zur Kür des Kanzlerkandidaten am Sonntag in Hannover lobte Peer Steinbrück in seiner Rede die politische Geradlinigkeit und die europapolitischen Erfolge des Altkanzlers. Er endete mit dem Satz: „Und deshalb darf er im deutschen Fernsehen auch rauchen.“

Daraufhin fingerte Schmidt vor laufenden Kameras demonstrativ seine Zigaretten aus dem Jackett und zündete sich unter dem Gejohle des Saals grinsend eine an. Steinbrück fügte hinzu, es handele sich ja bekanntlich um Gesundheits-Zigaretten, nämlich Menthol-Zigaretten. Steinbrück selbst bezeichnet sich als gelegentlichen „Genussraucher“. Nach seiner gut eineinhalbstündigen Rede verzichtete er aber auf eine Zigarette.

http://www.focus.de/politik/deutschland/spd-parteitag-in-hannover-helmut-schmidt-qualmt-bei-den-genossen_aid_877999.html


Dieser Artikel ist wieder mal ein weiterer Beweis für mich, dass Politiker mehr Rechte genießt als der normale Bürger. Sie sollten in Deutschland für Jedermann gelten. Vor allem auch für die, die sie ja ursprünglich beschlossen haben. Ich finde es eine Frechheit, was manche Politiker sich in der Öffentlichkeit erlauben. Uns aber, hätte man wahrscheinlich schon längst bestraft und ein kräftiges Bußgeld aufgedrückt.



Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr das so seht. Teilt ihr meine Meinung?


melden
Anzeige

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:30
@muellernadine
Der Mann ist Kult,nem Kult kannste das Qualmen auf der Bühne nicht verbieten



melden
muellernadine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:33
@Warhead

Doch das kann man, denn Politiker sind auch nur Menschen. Und das GG sieht keine Bevorzugung von irgendwelchen Leuten vor. Eigentlich verstößt Helmut Schmidt gegen unsere Verfassung und das sollte geahndet werden. Entweder alle oder keiner.


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:40
@muellernadine
Mach ne Eingabe in Karlsruhe...muhahaha


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:41
Soll er ruhig machen, ich finde ihn ganz sympathisch!


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:45
...erstens haben wir keine vom Volk gegebene "Verfassung", zudem steht Schmidt ohnehin darüber :)


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:46
...und zweitens begeht er nur ne Ordnungswidrigkeit


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 00:59
er würde ja, wie lindner, rausgehen, aber er ist ja bekanntlich nicht mehr so gut auf den beinen



melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 01:37
@muellernadine ja, ist nen skandal das man expolitiker sein muss um im fernsehn rauchen zu dürfen...
die SPD gibt da den ökofaschisten viel zu sehr nach...


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 01:55
muellernadine schrieb:Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr das so seht. Teilt ihr meine Meinung?
Nein.

Verzeih, aber ich halte das für billige und selbstgerechte Polemik.



Wenn du z. B. ein verdienter alter Schauspieler wärst und dein Markenzeichen das genüssliche Ziehen an einer Fluppe wäre und dich weigern würdest, ohne deine Fluppe in einer Talkshow aufzutreten, würde dir auch das Rauchen gestattet sein.

Was redest du von "Bußgeld"? Ein Fernsehstudio ist doch keine Behörde, die dürfen selbst entscheiden, wann und unter welchen Umständen sie das Rauchen ihrer Gäste erlauben. Außerdem gibt es mehrere Sendungen, in denen jeder Gast nach Belieben rauchen (und saufen) darf - z. B. "Roche und Böhmermann" oder "Inas Nacht":

mmmmmmmmmmmm


Irgendwann in den 90ern hat man sich entschieden, aus Jugendschutzgründen das Rauchen bei Sendungen tagsüber auf ein Minimum zu reduzieren, aber es gab nach meinem Wissen nie ein "Gesetz" dazu.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 01:58
@chen aber es gibt bei jedem außer schmidt aufstände der ökofaschisten, und niemand traut sich so wirklich sich mit dem grünbraunen pack anzulegen.


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:02
@25h.nox

Na ja, streng genommen gibt es auch bei Schmidt ständig Beschwerden und Anzeigen wegen seines Rauchens. Ich finde es nur irgendwie Panne, sich überhaupt über so ein völlig unwichtiges Thema zu echauffieren.

Nebenbei bemerkt halte ich Schmidt für völlig übeschätzt und den Personenkult für daneben, der Mann redet auch mit zunehmenden Alter immer mehr Stuss.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:05
@chen ich denke eher viele idioten (bei spiegel zdf und co) sind an diesem personenkult beteiligt, und diese lowbrainer verstehn einfach nicht das schmidt als gesamtkunstwerk zu schätzen ist, und niht weil er irgenwe besonders clever ist.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:15
25h.nox schrieb:schmidt als gesamtkunstwerk
hä????????
bist im falschen film?


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:22
Helmut Schmidt darf das, bin zwar selbst militanter Nichtraucher, aber Helmut Schmidt ist ein Hamburger Held.
Der darf Fluppen ziehen, wie und wo er will.


melden
muellernadine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:28
Berndel schrieb:...erstens haben wir keine vom Volk gegebene "Verfassung", zudem steht Schmidt ohnehin darüber :)
Trotzdem darf er was andere nicht dürfen.
Warhead schrieb:...und zweitens begeht er nur ne Ordnungswidrigkeit
Wird er für diese auch zur Rechenschaft gezogen?
25h.nox schrieb:@muellernadine ja, ist nen skandal das man expolitiker sein muss um im fernsehn rauchen zu dürfen...
die SPD gibt da den ökofaschisten viel zu sehr nach...
Die SPD braucht halt auch einen Koalitionspartner.
chen schrieb:Wenn du z. B. ein verdienter alter Schauspieler wärst und dein Markenzeichen das genüssliche Ziehen an einer Fluppe wäre und dich weigern würdest, ohne deine Fluppe in einer Talkshow aufzutreten, würde dir auch das Rauchen gestattet sein.
Rauchen als Markenzeichen für einen Politiker, soweit kommts noch. Aber wenn man sonst nicht anders im Gespräch bleibt, versucht man es halt auf diesem Wege. Und wie man sieht klappt es sogar.
chen schrieb:Was redest du von "Bußgeld"? Ein Fernsehstudio ist doch keine Behörde, die dürfen selbst entscheiden, wann und unter welchen Umständen sie das Rauchen ihrer Gäste erlauben. Außerdem gibt es mehrere Sendungen, in denen jeder Gast nach Belieben rauchen (und saufen) darf - z. B. "Roche und Böhmermann" oder "Inas Nacht":
Nur das sie es anderen Gästen wahrscheinlich nicht erlauben würden.

Es geht explizit um Sendungen/Shows in denen es anderen Leuten untersagt wäre zu rauchen, dem Schmidt aber nicht.
chen schrieb:Na ja, streng genommen gibt es auch bei Schmidt ständig Beschwerden und Anzeigen wegen seines Rauchens. Ich finde es nur irgendwie Panne, sich überhaupt über so ein völlig unwichtiges Thema zu echauffieren.
Dann frage ich dich wieso du diesem unwichtigen Thema überhaupt deine Aufmerksamkeit schenkst und hier auch noch kommentierst? Ignorieren und gut ist!
Höhlenforscher schrieb:Helmut Schmidt darf das, bin zwar selbst militanter Nichtraucher, aber Helmut Schmidt ist ein Hamburger Held.
Der darf Fluppen ziehen, wie und wo er will.
Und andere Leute in der selben Situation dürfen das nicht?


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:29
@muellernadine
muellernadine schrieb:Und andere Leute in der selben Situation dürfen das nicht?
Wenn die auch etwas großes vollbracht haben, gerne.


melden

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:38
muellernadine schrieb:Nur das sie es anderen Gästen wahrscheinlich nicht erlauben würden.

Es geht explizit um Sendungen/Shows in denen es anderen Leuten untersagt wäre zu rauchen, dem Schmidt aber nicht.
Bitte lies die Beiträge genauer, die du zitierst. Ich habe geschrieben:

Außerdem gibt es mehrere Sendungen, in denen jeder Gast nach Belieben rauchen (und saufen) darf - z. B. "Roche und Böhmermann" oder "Inas Nacht":

Dazu habe ich extra einen Screenshot beigefügt, wo Christopher Lauer eine Fluppe nach der anderen rausholt und gerade seinen dritten Scotch geleert hat.

Hier kannst du selbst drin rumzappen und dich überzeugen:



melden
muellernadine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:45
Höhlenforscher schrieb:Wenn die auch etwas großes vollbracht haben, gerne.
Und was hat Helmut Schmidt großes vollbracht für dich?


@chen

Ich weiß, aber es geht mir, wie schon erwähnt, hauptsächlich um Sendungen in denen es "normalen" Menschen untersagt wäre zu Rauchen. Wie z.B. damals in Stern TV, da hat der ehrenwerte Herr Schmidt auch eine "Sondergenehmigung" bekommen.


melden
Anzeige

Altkanzler Schmidt und das Rauchen im deutschen Fernsehen

10.12.2012 um 02:54
@muellernadine
Nun, er hat dafür gesorgt, dass tausende Hamburger, darunter meine Großeltern, aus dem überfluteten Gebiet gerettet werden konnten.
Wenn man es so sieht, wäre ich also ohne ihn jetzt nicht hier.

Reicht das, um ihm das Rauchen zu gestatten?


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden