weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Zigaretten, Rauchverbot, Gastronomie

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 09:41
Was habt ihr schon für Erlebnisse im positiven oder negativen- Sinne erlebt?

In meiner Stammkneipe wird ein Raucher Club gegründet mit Ausweis und einem € pro Monat der dann am ende des Jahres versoffen wird weil der Wirth keinen Gewinn daraus machen möchte .
Ich möchte zuerst mal die Bayern hören natürlich dürfen andere auch dazu schreiben aber wir haben ja die Arschkarte gezogen .


melden
Anzeige

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 11:37
Ich weis nicht aber überall wo ich hin gehe wirt weiter geraucht!


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 12:00
In der heutigen Zeitung steht,
Leute die in der Nähe zu Österreich wohnen,
gehen jetzt in Österreich weg. :)

Tanken in Österreich.
Weggehen in Österreich.
Rauchen in Österreich.

Wie blöd sind wir eigentlich. :(

Gruss

:)

cohiba


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 12:19
was soll das den bringen das rauchverbot, es ist vollkommen ok das es auf 18 jahre erhoht wurde aber was jeder selbst mit seiner gesundheit tut sollte dochjedem selber überlassen sein. nun ja man ist nicht frei in deutschland und schon garnicht sich selbst gehörig, sondern dem staat .


melden
moretti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 12:43
"was jeder selbst mit seiner gesundheit tut sollte dochjedem selber überlassen sein."

Richtig. Deswegen will ich auch von keinem fremden blauen Dunst Krebs bekommen.


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 12:52
moretti schrieb:Deswegen will ich auch von keinem fremden blauen Dunst Krebs bekommen.
Das verstehe ich,
daher sollte es auch seperate Raucherräume geben.

Ich bin auch für ein Rauchverbot in Restaurants.

Aber in der Kneipe im Pub oder in der Disco,
finde ich geht das zu weit.

Gut das, das nicht mehr mein Problem ist.

Gruss

:)

cohiba


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 13:23
moretti schrieb:Richtig. Deswegen will ich auch von keinem fremden blauen Dunst Krebs bekommen.
Du msust ja auch nicht direkt neben einem Raucher stehen und dem dann sagen das du nicht raucher bist. Das wäre dem Raucher dann mit sicherheit egal mir zumindest wäre es das.

Ich finde das dieses Rauchverbot ein verstoß gegen das Grundgesetz in der jetztigen Form ist. Wenn dann müsste man auch gleichzeitig das Grundgesetz ändern. Das wird mit sicherheit aber nicht getan. Und mir ist es auch egal wo ich eine Quarze oder nicht. Ich beachte die Rauchverbote natürlich aber draussen im freien etc ist es mir wirklich schnuppe.

Was mit dem Rauchverbot betrieben wird ist meines erachtens bevormundung durch den Staat. Aber als einzelner wird man dieses Verbot nicht kippen können.

Zum Rauchverbot in Restaurants da sit es wirklich logisch denn man ist schließlich zum Essen dort. Ich bin dann auch vorher immer schon an die Frische Luft gegangen wenn ich eine Rauchen wollte.


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 13:58
So wenn man jedem Wirth es überlassen hätte ob er raucher oder nicht raucher Kneipe macht ,oder getrennte Räume wo es geht . Aber nein es müssen 90% Gäste von der Kneipe drausen rauchen die ihr Getränk mit nehmen oder drausen ja auch quatschen. Versteh den Sinn net . Und an alle nicht raucher der dunst von der Zigarette ist nichts aber die Abgase vom auto oder was oder die Umwelt .Klimawandel . Die ham alle einen an der Klatsche . Die sollen doch dicht machen .


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 14:01
Ich kann ja mal sagen wie sich das Rauchverbot auf mich ausgewirkt hat.
Ich hab ne super Schmacht, die ersten drei Tage waren die schlimmsten, heute ist der fünfte Tag und es geht ganz gut, nur ein paar Hitzewallungen und ich habe nicht die Absicht, das rauchen wieder anzufangen. 20 Jahre a 30-35 Kippen täglich sind genug und da ich auf der Arbeit nun eh nicht mehr darf, ist das ein Superanreiz. :D


melden
moretti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 14:38
"Und an alle nicht raucher der dunst von der Zigarette ist nichts aber die Abgase vom auto oder was oder die Umwelt .Klimawandel ."

@Browndon: Die Autos stehen aber nicht im Restaurant neben mir. Zigaretten produzieren übrigens in einem Raum soviel Feinstaub, dass die Straße längst gesperrt wäre.

Darüberhinaus macht Dein Vergleich doch Rauchen nicht besser. Klar gibt es viele schädigende Stoffe um uns herum. Umso besser wenn Kinder, Nichtraucher oder sonst wer vor einem Stoff mehr geschützt werden.

@Dreamliner:
Bevormundung durch den Staat scheint wohl nötig zu sein, da leider nicht jeder Raucher so wie Du Rücksicht nimmt.
Und Recht auf einen nicht gesundheitsgefährdenden Arbeitsplatz sollte man auch Gastronomiemitarbeitern gewähren.

Sollen die Menschen tun, was sie wollen. Aber bitte andere damit nicht schädigen oder belästigen.

Peace


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 15:24
In bayern ist es wirklich unterschiedlich aufgenommen worden.

Ich komme aus augsburg und kann sagen, dass einige wirte echt überrascht sind wie problemlos alles abgelaufen ist. (Aussage von BHG, Bayerischer hotel und gaststättenverband)

Die mehrheit der wirte finden dieses gesätz für eine frechheit
1. Da der staat es ihnen vorschreibt
2. Da das gesetz zu schnell und kurzfristig durchgesetzt wurde
viele gastwirte klagen gegen das gesetz in bayern. Während die klagen laufen, wurden viele gastwirte erfinderisch. Haben z.B. Heizstrahler vor dem lokal aufgestehlt (scheiße fürs klima) oder haben "raucherunterstüzerpartys" veranstalltet. In vielen Kneipen wurden Abgeordneten hausverbot erteilt.

Ps: hab infos aus 1.hand da ich zurzeit ausbildung zum koch mache und aus der augsburger allgemeinen


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 16:38
@ Moretti
moretti schrieb:Die Autos stehen aber nicht im Restaurant neben mir. Zigaretten produzieren übrigens in einem Raum soviel Feinstaub, dass die Straße längst gesperrt wäre.
.

Aber es gibt genügend Straßencafes, wo direkt daneben Autos herfahren. Ich frag mich wie das wohl gehandhabt werden soll, bezüglich der Allgemeingesundheit.

Aber das Auto ist eine heilige Kuh und zudem der geneigte Halter ein prima Goldesel. Da geht kein Politiker so schnell auf die Barrikaden von wegen Gesundheit.

Alles Gewäsch. Gegen das Rauchen wird (teilweise verständlich) gewettert bis hin zu einer Art Hexenverfolgung von Rauchern ( völlig unverständlich ). Über Elektrosmog, Verkehrsbelästigung, Lärmbelästigung, Gen-Gemüse oder Gen-Fleisch ect., Dinge die unsere Gesundheit akut bedrohen, da grämt sich kein Politikerhaupt und auch der geneigte sportive Nichtraucher joggt gerne auf auf dem Fahrradweg und zieht sich die Abgase aus Verkehr und Industrie in die geweiteten Lungen ohne wirklich über die Gefahren nachzudenken.

Bei den Debatten kann man nur den Kopf schütteln.

Das Rauchverbot ansich ist nicht schlimm, nur die Art der Durchführung und die Gängelung von Keipiers, die mit interessanten Ideen vielleicht ihre Kneipe halten könnten.


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 17:55
habe heute in der zeitung gelsen, das die ersten bayrischen Göste schon 110, den Notruf der polizei gewählt haben, weil neben ihnen jemand geraucht hat.

Armes Deutschland - zu meiner Zeit hat man 110 bei Überfall, schwerem Unfall, Raub oder Mord gewählt. Jetzt ruft man über 110 an, wenn jemand sich eine Zigarette ansteckt.


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 18:01
derDULoriginal schrieb:Armes Deutschland
Ja, sehe ich auch so.

Generell bin ich zwar für ein Rauchverbot,
aber nicht für so ein strenges.

Gruss

:)

cohiba


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 23:06
Das beste Argument für ein strenges Rauchverbot sind ja gerade die Tricks, mit denen versucht wird,dieses zu umgehen.
Was meint ihr, welche Hintertürchen genutzt werden würden, wenn die Rauchverbote weniger streng wären ?

Sehr lustig sind auch immer die Kommentare, die behaupten, dass wäre alles "Typisch deutsch ".
Wir sind da europaweit ziemliche Nachzügler. Typisch deutsch ist eigentlich nur die grosse Aufregerei, die ja sogar die Grundrechte bedroht sehen. Sogar Herr Jörgens vom Stern verstieg sich da letztens in einen Aufruf zum Volksaufstand.
Naja, wir hatten auch schon fast ne Verfassungsklage gegen die Einführung der 5-stelligen Postleitzahlen.

Also Locker bleiben. In einem Jahr schreiben wir uns noch mal. Ich wette, dann hat sich alles beruhigt.


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 23:14
@ topic
Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?
Ich schätze mal, über die Medien und "Mundpropaganda"! 8) :D

_______


@ derLULoriginal
derDULoriginal schrieb:Armes Deutschland - zu meiner Zeit hat man 110 bei Überfall, schwerem Unfall, Raub oder Mord gewählt. Jetzt ruft man über 110 an, wenn jemand sich eine Zigarette ansteckt.
Ich werte das mal als positives Zeichen dafür, dass sich die Verbrechensstatistik entspannt hat! ;)

Vieleicht gibt es ja weniger "Überfall, schwerem Unfall, Raub oder Mord"!? :| 8)

_______


@ cohiba
cohiba schrieb:Generell bin ich zwar für ein Rauchverbot,
aber nicht für so ein strenges.
1. finde ich es "seltsam", dass Du Dich trotz Deines Nicks für ein prinzipielles Verbot aussprichst! :D

2. damit es auch ALLE kapieren, sollte es auch streng sein! ;)


melden
soulsurviver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 23:19
Habe davon gehört während meines aufenthalts in bayern über die feiertage.
Wer zahlt dann die tabaksteuer?die nichtraucher?und nach den essen keine zigarette mehr,was soll der blödsinn-ich hasse diese bleifreiezeiten moral,was ist heute noch echt,was recycelt und giftig?alles fadenscheinig und duckmauserhaft,es lebe der erhobene zeigefingersaubermann....


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

05.01.2008 um 23:30
niurick schrieb:1. finde ich es "seltsam", dass Du Dich trotz Deines Nicks für ein prinzipielles Verbot aussprichst!
In Restaurants.

Meine cohiba kann ich auch zu Hause geniessen. :D
2. damit es auch ALLE kapieren, sollte es auch streng sein!
Mit streng meinte ich ein Rauchverbot für alle Lokalitäten.

Gruss

:)

cohiba


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

06.01.2008 um 16:50
>>Wer zahlt dann die tabaksteuer?die nichtraucher?

Mit der Tabaksteuer werden nichtmal die Kosten gedeckt die Raucher verursachen...


melden

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

06.01.2008 um 21:30
Warten wir mal ab, was das Verfassungsgericht sagt. Die Klagen laufen ja.

Meine Meinung: beschilderung vor der gaststätte (wie in Spanien) dann kann jeder entscheiden, ob er reingeht oder nicht.

Wenn die Gaststätte mein Privateigentum ist, dann istdas Rauchverbot ein Verbrechen.
Es sei denn, man verbieten Rauchen generell!

Die Eckkeipen, die keinen getrennten Raucheraum einrichten können, verlieren ihr Stammpublikum und damit ihre Existenz. Schon maldaran gedacht?

Ich bin auch für strengeren Schutz für Nichtraucher. In Restaurants, am Arbeitsplatz, in öffentlichen Gebäuden usw.
Aber diese Politik finde ich übertrieben und falsch. Sie greift radikal in das Privatleben der Bürger ein und vernichtet systematisch Exsistenzen.


melden
Anzeige

Wie kommt das neue Rauchverbot in Bayern an ?

06.01.2008 um 21:32
Existenzen sollte das heißen


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden