weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Forderung einer „New Western Party“

30 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Essay, Kolonialisierung Des Globus, Machtanspruch

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:35
@25h.nox
Die haben Öl das wollen die doch seine amerikanischen freunde, und dafür ist ihnen jedes mittel recht


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:35
@oiwoodyoi aber die ham doch jetzt gas ausm wasserhahn.
die haben keine energie sorgen


melden

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:38
@25h.nox
Dort scheinen noch viel mehr gefährliche Sachen aus`m Wasserhahn zu kommen ... wenn man sich mal betrachtet, wie sich manche Amerikaner benehmen ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:39
@m_connor ich glaube eher die verwenden irgendwelche giftstoffe bei der bibel produktion....


melden

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:42
25h.nox schrieb:ich glaube eher die verwenden irgendwelche giftstoffe bei der bibel produktion....
ahsooo ... und du meinst, wenn die dann bei umblättern der Seiten den Zeigefinger anlecken ... jaaa, das klingt plausibel *hehehe*


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:43
@m_connor
@25h.nox

Es ist halt so, dass viele sich über die Jahre doch von der Anti-Islam-Kampagne der amerikanischen Fundichristen anstecken lassen. Die Amis haben sich ihr eigenes Grab geschaufelt, als sie im Konflikt mit den Russen 150 Jahre sekulare Tradition mehr und mehr abgelegt und religiösen Fanatismus zur Norm erhoben haben. Heute hat man ganze Heerscharen radikaler Christen und Politiker, die natürlich um die Gunst dieser Schicht buhlen. Nur so ist es zu erklären, dass im "Land of the free" Abtreibung wieder verboten wird und Homosexuelle teilweise wieder um ihr Leben fürchten müssen.

Dann kommt noch dazu, dass sich das Land quasi seit 1991 im Krieg mit islamischen Ländern befindet und natürlich entsprechende Propaganda und Medien produziert; diese mittlerweile 22 Jahre der Indoktrination müssen eben Spuren hinterlassen. Und wir bekommen dank importierter Filme und Computerspiele auch einiges davon ab. Dass in Europa zahlreiche Nationalisten und Rassisten sowie die alteingesessenen Katholiken usw. ihr eigenes Süppchen zusätzlich kochen, kommt noch dazu.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:48
Rho-ny-theta schrieb:sowie die alteingesessenen Katholiken usw. ihr eigenes Süppchen zusätzlich kochen, kommt noch dazu.
die kochen auch kinder?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:49
@25h.nox

Wieso Kinder? Es dürfte nur dem einen oder anderen Popen ganz gelegen kommen, die Schäfchen wieder mit Musel-Grusel an den Klingelbeutel zu treiben. Sieht man doch bei den Initiativen gegen Moscheebauten o.ä., zumindest distanziert sich die Kirche da nicht von den rechten Elementen.


melden

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:53
Es würde mich nicht wundern, wenn Sylvester Stallone, demnächst die amerikanische Staatsbürgerschaft aberkannt wird! Könnt ihr euch noch erinnern ... 1988 ... Rambo III
Da ist Stallone noch gemeinsam mit den Taliban ... ähmmm Mudschaheddin ... losgezogen, um Afghanistan zu Befreien. *hehehehehe*

Das wird ihm garantiert noch zum Verhängnis werden .. ich sags euch ;)


melden
Anzeige
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forderung einer „New Western Party“

04.01.2013 um 23:54
C.G.B.Spender2 schrieb:DER NAHE OSTEN UND DER ISLAM WERDEN SICH FÜGEN MÜSSEN, SONST GIBT ES KRIEG !
So ähnlich wurden die Ureinwohner Amerikas auch schon "weggeschickt".
Ja, wirklich sehr vorbildlich.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Der EP besteht nur aus einem Statement. Eine Diskussionsgrundlage wurde nicht geschaffen.
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden