Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufstände in Deutschland möglich?

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Protest, Aufstand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 18:41
Hallo,

mit dem Thema Politik kenne ich mich leider nicht gut aus. Interesse besteht, aber das Thema finde ich ziemlich komplex. Trotzdem merke ich als unwissender Jugendlicher, dass es Deutschland nicht so gut geht und die Politik alles gerne schönredet.
Menschen außerhalb Europas, besonders die aus Afrika, glauben, dass es jedem Deutschen gut geht und niemand hungern muss. Die Realität sieht aber anders aus. Nur ändert sich an diesem Zustand nichts, weil die Politiker scheinbar entweder keine Ahnung haben oder nichts ändern wollen, weil sie Angst um ihren Reichtum haben.

Nicht mehr lange und Deutschland sieht nurnoch von außen wie ein grünes Paradies aus. Innen herrscht Armut und Hunger.
Ich bin froh, dass ich in einer Wohnung mit Bett, Badezimmer, gefülltem Kühlschrank und fließendem warmen Wasser wohne und einen Ausbildungsplatz habe. Nur ist die Frage, ob das auch so bleibt. Ich bin nichteinmal sicher, ob ich nach der Ausbildung meinen erlernten Beruf arbeiten kann, einen völlig anderen Arbeitsplatz bekomme(welche Logik steckt dahinter, wenn ich doch was anderes erlernt habe?) oder sogar arbeitslos werde.
Und scheinbar geht es denen mit Geld viel besser, weil sie immer reicher werden. Die Politiker begrüßen das. Und in Zukunft werden Arbeitsplätze eingespart. Maschinen ersetzen Menschen, Unternehmen ziehen ins Ausland oder die Unternehmen gehen pleite.
Als Student hat man auch keine garantierte wunderbare Zukunft.


Wir wissen es alle. In anderen Ländern, besonders im Süden, gehen Menschen auf die Straße und legen das Land lahm. Nur Deutschland nicht.
Was ist mit den Deutschen los? Vertrauen sie den Politikern blind, haben keine Ahnung oder sind sich für Proteste zu fein?


3x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 18:56
Ja, in Deutschland sind auch Aufstände möglich da bedarf es nur einen kleinen Anlass, nur ist hier die Lage nicht so schlimm wie in anderen Ländern. Da ich aber solche Aktionen nicht empfehlen würde, da man gewissen Politiker dann die Voraussetzungen gibt Notverordnungen zu erlassen, damit könnten sie dann bei angespannter Situation die Bundeswehr in Städten einsetzen.

Deswegen müssen oft gewissen Voraussetzungen oder Anlässe da sein damit Aufstände entstehen.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 18:56
Denn Deutschen geht es noch zu gut,und nein Leute mit viel Geld werden hier Bewundert und es wird nicht Hinterfragt wie derjenige zu diesen Geld gekommen ist.

xia


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 18:57
Liegt daran das die Misstände hier nicht nicht die so viele Menschen wie in Südeuropa getroffen hat.
Dort sind in vielen Ländern ein wesentlicher Teil der Jugendlichen ohne Arbeit
(Spanien 50 %, Italien ca. 37 %, Griechenland ähnlich), die normale Arbeitslosenquote ist auch sehr hoch (Teils 25%) In Deutschland gibt es solche Ausmaße noch nicht. Ich sags mal so, da haben viele unten nichts mehr, die können nur auf die Straße gehen.
Wenn es aber soweit ist in Deutschland, dann Frage ich mich auch was die Leute tun werden.
Frankreich steht auch auf der Kippe, Deutschland wird nicht ewig standfest bleiben. Das die Krise gelöst wird in naher Zukunft denke ich nicht.
Zitat von FordFord schrieb:Was ist mit den Deutschen los? Vertrauen sie den Politikern blind, haben keine Ahnung oder sind sich für Proteste zu fein?
Also die Deutschen sind mir ja nicht generell ''Revolutionsfreundlich''. Ich erwarte nicht das hier 500.000 Jugendliche auf die Straße gehen werden wie in Spanien. Wenn die Leute hier Antworten werden, wird auch die politsche Meinung eine Rolle spielen. Ich könnte auch lange von der EU, Chef-Lobbyist Steinbrück und Big Brother Schäuble sprechen.


1x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:02
Zitat von bruceleebrucelee schrieb:die Deutschen sind mir ja nicht generell ''Revolutionsfreundlich''.
Ist das zu verallgemeinern. Immerhin haben vor gut 20 Jahren Deutsche mit sehr kreativen und friedlichen Protestformen ein Freiheitsberaubungsregime zu Fall gebracht. Oder zumindest einen großen Teil zu dessen Zusammenbruch beigetragen.


1x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:06
Erstmal geht es in Deutschland niemanden wirklich schlecht. Gegenüber anderen Ländern, mit bedeutend höheren Arbeitslosenanteil. Arbeitslose bekommen in Deutschland mehr Hilfen, als in den meisten anderen Länders Europas.

Selbst ein Obdachloser (was niemand in Deutschland sein muss), bekommt täglich sein Geld, und das in der gleichen Höhe wie ein alleinstehender Mensch.

Und leider muss man auch sagen, viele (ich rede nicht von allen) Hartz 4 Empfänger gehören nicht gerade zu den hellsten Köpfen. Solche Leute sollen auf die Straße gehen? Für was sollen diese denn demonstrieren?

Den meisten Deutschen geht es zugut, wozu also auf die Straße gehen?
Und letzendlich sind wir alle, für Missstände in unserem Land verantwortlich.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:08
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Ist das zu verallgemeinern. Immerhin haben vor gut 20 Jahren Deutsche mit sehr kreativen und friedlichen Protestformen ein Freiheitsberaubungsregime zu Fall gebracht. Oder zumindest einen großen Teil zu dessen Zusammenbruch beigetragen.
Ja, allen Respekt vor diesen Leuten. Aber die sind nicht in so einer Gesselschaft aufgewachsen, im Sozialismus nicht im Kapitalismus. Die Leute werden auch in Zukunft diese Parteien wählen. Vorrausgesetzt wir haben nicht Ausmaße wie in Süd-Europa. Noch haben wir keine 50% Jugendarbeitlosigkeit und solche Sparmaßnahmen. Also, solang die Poltiker das Land nicht komplett gegen die Wand fahren, sehe ich hier keinen Aufstand.

Die Leute in der DDR sind auch nach immer schlechter werdenden Zuständen auf die Straße gegangen. Das System scheiterte. Bei uns ist das nicht der Fall. Es läuft. Die Leute können schön einkaufen gehen, Urlaub machen, ihren Fair-Trade Kaffee schlürfen und immer schön die SZ lesen, sich anschliessend als sonst was sehen.

Immer an den Freien Markt glauben, entfesselt den Markt wie es schon Ronald Reagen und Margaret Thatcher taten, Gott bewahre den Neo-Liberalismus, den Spiegel mit seinem instigativen Journalismus und Apple.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:15
@ YF
In Westdeutschland scheiterte das System auch. Es entstand nicht umsonst eine Studentenbewegung. Deren Wirken man auch in der späteren Innenpolitik merkte.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:24
in Deutschland zum gegenwärtigen Zeitpunkt nach Revolutionen zu rufen ist jammern auf höchstem Niveau..


1x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:26
Warum sollte es denn ein betteln sein?


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:29
Zitat von FordFord schrieb:Was ist mit den Deutschen los? Vertrauen sie den Politikern blind, haben keine Ahnung oder sind sich für Proteste zu fein?
Das kann ich dir sagen. Die Deutschen sind ein Volk von obrigkeitshörigen, feigen Duckmäusern.
Aber auch dem Deutschen wird irgendwann der Kragen platzen und dann rollen Köpfe.


1x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:30
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Aber auch dem Deutschen wird irgendwann der Kragen platzen und dann rollen Köpfe.
Ich bin dann gespannt wie die Konfliktparteien heißen werden, deren Namen wird sich auf die momentane Ethnische Lage beziehen, da bin ich mir sicher.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:31
In Deutschland hat man die besten Chancen durch Bildung und Ehrgeiz was zu reißen.
Es stimmt aber auch das alles gefühlt teurer wird und Mann immer mehr für sein Haus und Brot arbeiten muss. Vorallem in den Jobs die keine höhere Ausbildung beanspruchen .
Ein gesetzlicher Mindestlohn wie er zurzeit gefordert wird kann die richtige Richtung gegen Armut sein.
Für einen Aufstand geht es uns noch zu gut.


2x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:34
Zitat von BranxBranx schrieb:In Deutschland hat man die besten Chancen durch Bildung und Ehrgeiz was zu reißen.
Wenn einem nicht die Chance auf Bildung genommen wird.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:35
Zitat von BranxBranx schrieb:In Deutschland hat man die besten Chancen durch Bildung und Ehrgeiz was zu reißen.
Wenn man nicht gerade aus einer Arbeiterfamilie stammt.
Oder auf einer asozialen Hauptschule war.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:39
Und wenn man nicht gerade aus einer Arbeiterfamilie stammt.
Es gibt ja auch einige gutbezahlte Jobs.
Ganz anders sieht es bei der Zeitarbeit aus. Der Mindestlohn liegt derzeit bei 8,19 Euro (wenn ich mich nicht irre XD).
Verdienen also beite Elternteile jeweils rund 800 Euro, geht garnichts.

Zeitarbeit ist aber wirklich ein Grund, warum Menschen auf die Straße gehen könnten. Immer mehr Firmen stellen keine eigenen Leute mehr ein. Arbeitslose werden sich sicher auf Dauer nicht damit zufrieden geben.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:54
@5ting

Ich würde mich nie dazu hergeben, für ne Zeitarbeitsfirma zu malochen. Erst dann, wenn die Bazahlung um einiges besser wird. Ansonsten können die alle zur Hölle fahren.


1x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 19:57
Zitat von NerokNerok schrieb: in Deutschland zum gegenwärtigen Zeitpunkt nach Revolutionen zu rufen ist jammern auf höchstem Niveau..
Jammern auf hohem Niveau ist ein Volkssport ,meistens jammern aber die Leute denen es garnicht so dreckig geht ...
Wenn man die Gosse kennt ist man eigentlich ziemlich froh sie in Deutschland kennengelernt zu haben.


melden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 20:06
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Ich würde mich nie dazu hergeben, für ne Zeitarbeitsfirma zu malochen. Erst dann, wenn die Bazahlung um einiges besser wird. Ansonsten können die alle zur Hölle fahren.
Vielleicht wär es sinnvoll, wenn alle so denken würden. Der Produktionsstop würde nicht lang andauern. Die Unternehmen suchen sich dann ganz schnell eigene Arbeiter.


1x zitiertmelden

Aufstände in Deutschland möglich?

06.03.2013 um 20:08
@5ting

Wenn Zeitarbeitssklaventreiber dabei von der Bildfläche verschwinden und auf dem Müllhaufen der Geschichte landen, ist das Ziel doch schon erreicht.


melden