Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Korea, Südkorea, Dprk, Nordkore

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 18:05
Der Konflikt auf der koreanischen Halbinsel eskaliert: Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen. Jede Provokation werde in einen Atomkrieg münden, tönt das Regime in Pjöngjang - und droht mit der Schließung eines gemeinsamen Industrieparks. Südkorea und die USA sprechen von altbekannter Kriegsrhetorik.

Seoul - Die Spannungen zwischen Nordkorea und seinen Gegnern haben eine neue Eskalationsstufe erreicht. Nach den jüngsten Drohungen hat das Regime den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen. Jede Angelegenheit zwischen beiden Staaten werde ab sofort entsprechend behandelt, hieß es in der von den Staatsmedien verbreiteten gemeinsamen Erklärung der Regierung, der herrschenden Arbeiterpartei und anderer Organisationen.

Ein Angriffsbefehl ist bislang nicht bekannt. Das nordkoreanische Militär warte die Befehle von Machthaber Kim Jong Un ab, hieß es. Seine "wichtige Entscheidung" sei ein Ultimatum gegen feindliche Kräfte. Beide Länder befinden sich seit dem Ende des Korea-Kriegs von 1950 bis 1953 völkerrechtlich ohnehin noch immer im Kriegszustand. Ein Friedensvertrag wurde bis heute nicht geschlossen, vor kurzem hatte Nordkorea ein Waffenstillstandabkommen gekündigt.

Die Situation, in der auf der koreanischen Halbinsel weder Frieden noch Krieg herrsche, sei vorüber, hieß es in Pjöngjang. Jede Provokation in der Nähe der Landes- und Seegrenze mit Südkorea werde in einen "umfassenden Konflikt und einen Atomkrieg" münden. Erneut wurden auch die direkten Drohungen gegen die USA bekräftigt. Als mögliche Ziele wurden - wie schon in den vergangenen Tagen - das Festland der USA, Hawaii und Guam sowie in Südkorea stationierte US-Truppen genannt.


Wie schlimm könnte das Ausmaß für die Welt sein?


melden
Anzeige

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 18:09
@Psychoanalyse

Das Thema wird doch hier schon diskutiert, benutz' doch mal die Suchfunktion.

Noch dazu enthält dein EP das übliche Geschwätz von wegen 'Kriegszustand ausgerufen', was so nicht stimmt. -.-


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 18:10
@Thawra
Entschuldige mich.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 19:01
@Psychoanalyse

Die Welt ist nicht genug.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 19:34
Ach soweit ich mich informiert habe ist das nur Psycho Krieg, wen Nordkorea angreift sind die doch gleich weg, wer hält den zu Nordkorea? keiner!

Alle wissen das der kleine Dicke bisschen verrückt in der Birne ist, würde mir hier also keine Sorgen machen.

Bzw. Sorgen mach ich mir erst wen Südkorea sich Kampflos ergibt und sich beide wieder vereinen....


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 19:40
@soulbreaker
Wenigstens eine konstruktive Antwort.
Doch was wäre wenn doch Krieg ausbrechen würde?


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 19:44
@Psychoanalyse
Danke. :)

Russland China USA helfen Südkore, Nordkorea schickt wahrscheinlich als letzes Gefecht noch die Atombomen los, zwar gibts abwehrstellungen aber die zerschießen zu 10% die Raketen..

Auf gut Deutsch der Krieg würde nicht lange gehn aber unnötig viele Todesopfer forderun und alles nur wegen nen verrückten...

Ob wir in Europa angst haben müssten weiß ich leider nicht, erfahrn wir wahrscheinlich erst wen die Atombombe hier einschlägt.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 19:57
@soulbreaker

Nein, laut "Experten" haben die keine Atombombe die bis Deutschland reichen würde.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 20:10
@sinti
Auf sowas verlasse ich mich nicht, zudem hat ne Atombombe ne große Reichweite, mit der richtigen Technik ist fast alles möglich.


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 20:54
Macht nix, wir haben auch noch Waffenstillstand mit ALLEN :D :D :D


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 22:12
@fuzzy
Noch? Optimistischer Zeitgenosse :-D


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

30.03.2013 um 22:50
Das Problem ist, da hat sich jetzt einer unter Zugzwang gesetzt, und wenn er nicht zieht, dann ist das für den einen eine Blamage bis auf die Knochen. Und das in einer Gegend, wo man nicht gerne das Gesicht verliert.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

31.03.2013 um 08:40
schick dem typen ein beissholz und gut ist die sache!


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

31.03.2013 um 09:53
Punkt 1: Der Kriegszustand zu Südkorea besteht seid dem Koreakrieg, es gab nur einen Waffenstillstand.
Punkt 2: Söllte Nordkorea angreifen, muss sich China überlegen "Helfe ich einen tollwütigen Hund der nicht gehorcht, keinerlei Bodenschätze besitzt und uns nur Ärger macht, oder der Industrienation Südkorea die mit unsrem größten Finanzmarkt verbündet ist?"
Punkt 3: Es wird ein sehr... sehr kurzer Krieg.
Punkt 4: Ich glaube immer noch nicht daran das Nord Korea Atombomben besitzt.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

31.03.2013 um 10:14
@Adrianus
Naja sie haben aber schon Tests gemacht. Aber wer weiß ob das auch nicht nur Propaganda ist.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

31.03.2013 um 11:11
@xxlladen
man kann auch größere mengen an sprengstoff in einen Berg vergraben und dann zünden.
Es würde perfekt zu Nordkorea passen.
Hauptsache die Seismometer schlagen aus.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

02.04.2013 um 11:13
Wenn Nordkorea so weiter macht, dann verbünden sich die drei Großen (USA, Russland und China) gehen da hin und machen das alles platt. Oder aber die machen sich nicht die Mühe, holen ein paar Drohnen aus dem Arsenal plus nen Packen Sprengköpfe, Bomben etc. und zack ist Nordkorea auch weg. So oder so wird es schnell und hart sein.
Oder aber China, Russland und USA nehmen Nordkorea nicht ernst. Denn bellende Hunde beißen nicht.


melden

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

02.04.2013 um 16:59
Ich würd ja sagen "Mauer drumherum und Deckel drauf"... aber da bin ich ja schon fast zu spät für

3ozt2e


melden
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

02.04.2013 um 19:50
Das war doch schon vor Jahrzehnten. Die sind seit dem Koreakrieg in den 50er Jahren des 20ten Jahrhunderts im Kriegszustand.

Der alte Kriegszustand wurde mal wieder nur bekräftigt weil da jemand den starken Mann spielen muss. Der Neue muss sich eben Respekt verschafften und mit dem Säbel rasseln.


melden
Anzeige

Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen.

02.04.2013 um 20:03
@ErhardVobel
Ich zweifle ernsthaft das der "neue" noch viel zu sagen hat.

Die letzten Bilder von ihm sahen eher aus wie der kleine Junge der unter strenger aufsicht seiner Eltern (Generäle) seine Hausaufgaben zu machen hat.
2w650c0view.bild.jpeg

aelterer-bruder-nordkoreas-machthaber


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden