weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

Bublik79
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 00:27
Hallo zusammen!
Ich bin seit ca. 10 Jahren auf der Suche und Erklärung für meine Vision und mein Erlebnis.
Also, ich saß alleine vor dem TV in meiner Wohnung, hab das TV nicht wirklich wahrgenommen weil ich in mir tief versunken war (Depressionen, leere, keine Bedeutung im Leben).
Auf einmal ist das Bild der Realität vor mir verschwunden und ich war sozusagen woanders und habe ein Bildhaftes Geschehen aus 3 Person wahrgenommen als hätte ich beide Universen von einer entfernten Distanz wahrgenommen.

Ich habe gesehen wie viele, viele so einer Art Energiezellen (sowie wenn man sich übereistrengt und diese Funken vor den Augen hat nur viel Grösser) sich im Paralleluniversum oben im Kreis bewegten und dann ist eine runter geflogen, auf die Erde, in unser Materialuniversum, durch die Zeit (also mehrere Epochen und mehrere Körper) in mich hinein und dann wurde diese Energiezelle durch viele Energiestrahlen mit dem Ganzem verbunden als wäre ich ein Teil von Ganzem und umgekehrt.

Das Ganze hat vieleicht 2-5Sec. gedauert.

Und aus dieser Vision habe ich angefangen auf dem Papier alles festzuhalten, weil das für mich wirklich Real war und noch nie dagewesenes.
Je mehr ich gezeichnet habe umso mehr habe ich verstanden und immer mehr mich vertieft.
"Das Sein im Sein wird immer sein, denn das ist das Einzige was uns zusammen fesselt und keiner ist und wird es je alleine Sein"

http://www.google.de/imgres?q=mandala&start=324&sa=X&biw=1920&bih=979&tbm=isch&tbnid=k-Qp_BN5E6G7wM:&imgrefurl=http://ww... sowas habe ich gezeichnet in dem ich 4d Universum von Zentrum geometrisch auf Papier bringen wollte, nur das es mit einem Stift war und nicht bunt ohne Figuren, nur die selbe Geometrie, hatte noch eine bessere Beschreibung im Inet gesehen wo stand das es zum Glück Gesundheit führt und eine 2D Darstellung eines 4d Universums ist, in dem man den Mittelpunkt findet, was ich auch gemacht habe denke ich.

Es ist aber Eine Zeichnung unter Vielen, hatte noch wo Alles im Gleichgewicht steht in einem Dreieck und bei vielen Möglichkeiten und vielen Dreiecks ergibt das Gesamtbild einen Diamanten was für mich eine Existenz bedeutet. (Dreieck=oben Kontrolle, links Unten Richtig, rechts Unten Falsch) und so kann man sein Universum (Sich selbst) für sich selbst umprogrammieren in dem man alle möglichen Varianten in so einem Beispiel einsetzt.

Habe einfach mich Oben und meine Kontrolle über die Dinge eingesetzt und mein Leben verändert. Nicht die Dinge haben über mich Kontrolle sondern ich! (Ich bin Alles Alles ist ich)
Ich wahr wirklich in einem Zustand als würde mir die Ganze Existenz klar sein als wäre ich Gott und habe mich einfach bewusst an meine Existenz erinnert, als wäre ich aufgewacht nach dem ich mein vorheriges Leben geschlafen habe.

Man kann auch Mathematisch mit Zahlen machen, wenn man von 0 und von jeder Zahl in alle 4 Richtungen ausgeht 1=2=3=0=3=2=1=0=1 so wird die Darstellung sichtbar das man dann ein Muster bildet und man auf den Mittelpunkt 0 wiedergelangt. (Für jeden kommt die Zeit der Vollkommenheit)(0=Vollkommen, Einst, Unendlich) Wieso immer =? weil in einem Gleichgewichtdreieck egal ist ob 0 1 oder 2 oben ist, es kommt nur drauf an was Oben steht und die Kontrolle über andere 2 hat(Richtig, Falsch, Ich)
Man kann im Leben als - oder + durchgehen in dem man sich von denen abhängig macht (richtig oder falsch) oder man Nimmt die Kontrolle ins Gleichgewicht und Geht im Leben als eine Konstante 0 durch.

Davor war ich ein Atheist und glaubte nur an das was ich sehe und möchte mich immer noch nicht auf eine Bestimmte Religion festlegen.
Ich sehe das so: Als wäre das wirklich Lebendige was ewig da ist und in den Körper eindringt diese Energie, die sich durch Materie und Zeit bewegt., Als hätte man mir mit einem Schlag Alles Negative weggenommen und Positives reingesteckt

Ich weis jetzt kommen Antworten hast du Drogen genommen!?
Also ja, ich habe davor viel Alkoholkonsum und Drogenkonsum gehabt, an dem Zeitpunkt der Vision war ich aber klar und ohne Drogen, halt nur Depressiv und Leer.
Seit der Vision und nach meiner Umprogrammierung, konnte ich keine Zigarette, Alkohol und Drogen zu mir nehmen, weil das falsch war und als hätte sich eine Sperre in meinem Körper entwickelt und ich war nur abgeneigt, dafür aber habe ich mit der Kreativität angefangen, Gedichte, Kunst, und Spiritualität.
Bin seit dem Erlebnis Rauch und Alkohol frei, was Alle um mich herum wundert wie man so einfach davon loskommen konnte.

Wie komme ich auf sowas, wenn ich mich davor für sowas nie interessiert habe und mich damit beschäftigt?


melden
Anzeige

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 00:33
@Bublik79
Tolle Geschichte, freut mich das es dir so sehr aus deiner Lage geholfen hat.

Mehr möchte ich dazu nicht sagen.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 01:30
@Bublik79
Das kommt tief aus dir drinnen. Es ist schön, das du so spontan alles festgehalten hast.

Wenn du die Möglichkeit hast, wäre es schön, wenn du es posten könntest.

Du, beziehungsweise deine Seele hat dich aus dem Tief befreit. Und das ist auch was der Buddhismus lehrt.
Und auch einige andere Religionen. Es geht im Grunde genommen, um das Loslassen der irdischen "Probleme".

Schön, das du das geschafft hast. Du hast den Weg zu dir selbst wiedergefunden.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 05:51
Ich glaube eher,dass du vor der Glotze einfach eingeschlafen bist und die Sachen die du da erzählst einfach geträumt hast ?!

Und kannst du mir vll. mal verraten,wie du eine 4D Universum auf ein Papier gemalt hast?

Und nochwas; nicht alles auf dem Universum ist rational. Und glaub mir,weder du noch Jesus kann das "ganze" begreifen. Ich sage nicht,dass du das begriffen hast und will dich nicht angreifen. Nur wir haben nur ein begrenztes Verstand und egal was wir tun oder von was wir träumen etc. wir werden es nie verstehen. Weil wir mitten drin sind. (Nicht wortwörtlich mitten drin) aber wir sind in dem Universum. Manchmal muss man eine Sache von außen betrachten um es vollkommen zu verstehen.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 06:13
SagopaKajmer schrieb:Ich glaube eher,dass du vor der Glotze einfach eingeschlafen bist und die Sachen die du da erzählst einfach geträumt hast ?!
wie unromantisch ^^


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 13:15
@fairy-tale

Ist doch bloß lieb gemeint ^^


melden
Bublik79
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 13:52
Nein; ich denke nicht dass ich eingeschlafen bin, es war so als würde ich für kurze Zeit aufgehört habe zu atmen oder ähnlich, meine Augen waren auf gewesen.
Ja ich ziehe das auch in betracht, doch auf einmal vorhandenes geistiges Verständnis für die Spirituelle-Welt kann ich nicht mit einem Zufall erklären, es gibt keine Zufälle so wie die Wissenschaft das sagt, meine Gedanken und das was ich verstanden hab stimmen mit Vielen Überlieferungen überein. Ich glaube jetzt dass da die Seelische- und Geistige-Welt gibt.
Ich weis es ist schwer zu verstehen und einem zu glauben, bis man es selbst erlebt hat, so wie es bei mir der Fall war. 4D auf 2D habe ich den Link gepostet, so ähnlich sah es bei mir auch aus.
Als mit mir das los ging konnte ich kaum schlafen, es waren so viele Ideen und Verständnis auf einmal da. Meine Familie wollte dass ich wieder normal werde und aufhöre über sowas zu reden und denken, ich dagegen war Glücklich und wollte mein Glück mit Anderen teilen, doch es war ein Fehler.
Niemand hat es verstanden und damit habe ich genau das Gegenteil erreicht, so dass meine Familie aus Sorge unglücklich geworden ist, also habe ich 3 vollbeschriebene Hefte weggeworfen, um davon Abstand zu nehmen. Meine Familie ist glücklicher, aber ich habe nicht aufgehört nach der Wahrheit zu suchen. Die Bilder habe ich immer noch im Kopf als wäre das gestern gewesen, doch mein Verständnis zu der Darstellung und Berechnung ist zum Teil in Vergessenheit geraten, ich habe bloß noch die Bilder im Kopf. Ich denke egal ob Buddha oder auch Andere die ihren Weg zu Erleuchtung und Eins werden beschreiben und Anderen es so zeigen, haben die Leute die damit keine Verbindung herstellen können und keinen Bezug haben schwer um es zu verstehen. Ich denke dieser Weg ist für jeden Individuell und das was man zeichnet und beschreibt zeigt nur den eigenen Weg und deswegen denke ich verstehen die meisten nicht, für Viele ist es einfach Phantasie und Kindergekritzel, aber für die Erfahrenen zeichnen sich Übereinstimmungen.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 14:19
So etwas ähnliches hatte ich schon mal im Traum, aber einmal saß ich in der Schule und auf einmal hatte ich so etwas ähnliches vor meinen Augen. Aber ich war danach nicht rein oder so. Ich bin ja auch erst 13 und somit clean. Vllt hat es etwas mit deinem früheren Drogen- und Alkoholproblem zu tun gehabt ?


melden
Bublik79
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 14:27
Natürlich hat es was damit zu tun, den Alles ist mit einander verbunden.
Wenn ich nicht davor falsch gelebt hätte würde ich wahrscheinlich nicht zu dieser Erfahrung und Erkenntnis gelangen.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 19:51
@Bublik79

so leid es mir tut, dass ist ne manie oder was ähnliches :(

denn ansonsten würdest du nicht diese grundlegenden fehler bezüglich der wahrnehmung der realität hier propagieren. ist so einiges falsches in deinem post^^


melden
Bublik79
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 20:44
ja dann nenne das Einiges beim Namen und kläre mich bitte auf, deswegen habe ich hier auch den Thread erstellt um andere Meinungen zu hören um vielleicht es aus anderem Winkel zu betrachten.
Egal was es ist es hat mir Kraft, Gesundheit und Glück gegeben und das ist für mich eine Tatsache die ich nicht abstreiten kann, vielleicht habe ich mir das auch eingebildet, aber so eine Umprogrammierung des eigenen Ich mit 0 Wissen davor hat für mich was.
Den die Realität entsteht nun mal bei mir im Kopf und jeder nimmt die Realität subjektiv war, da gibt es noch kollektive Realität.
Hast du nicht den Gedanken gehabt dass die Mehrheit der Bevölkerung eine falsche Kollektivewahrnehmung haben kann und Diejenigen die diese falsche lügenhafte Wahrnehmung nicht akzeptieren als Verrückt bezeichnet werden?
Dann schau doch was seit Jahr tausenden mit den Menschen abläuft, wenn ich eine Manie habe, dann leiden die 90% der Bevölkerung unter Wahnvorstellungen und paranoiden- Schizophrenie die diesen Manie-Menschen ihren Glauben schenken, folgen und so die Gesellschaft aufbauen.
Sry. wenn du Atheist bist (wenn nicht, ändert sich nicht Viel) und dich als ein Zufallsprodukt siehst, der vom Affen abstamm, seelenlosen, materiellen ohne jegliche Bedeutung Körper bitte, aber ich habe mich umgedreht und glaube jetzt an das Gegenteil.
Nach der Wissenschaft ist der Urknall also zufällig entstanden, ohne das eine andere Kraft dafür nötig gewesen sei und wir ein Zufallsprodukt der Evolution sind.
Einfach ein Gedankenspiel: ich gebe dir unbegrenzte Menge an Ziegelsteinen, du schmeißt diese in einen Haufen und daraus entsteht zB. kölner Dom, oder du jagst mit der Explosion eine Schiffswerft in die Luft und daraus entsteht ein Kreuzfahrtschiff.
Nein ich glaube und weis einfach das da Viel, Viel mehr dahintersteht als wir mit unseren Sinnen wahrnehmen können.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

19.06.2013 um 21:52
@Bublik79
Bublik79 schrieb:Nein ich glaube und weis einfach das da Viel, Viel mehr dahintersteht als wir mit unseren Sinnen wahrnehmen können.
Da hast du höchst wahrscheinlich sogar recht. In einem Bericht über Paralelluniersen habe ich mal gelesen, das wir unser gesamtes Bewusstsein höchsten 40 cm von dem nächsten angrenzenden Universum entfernt ist und das diesse unsere jeweilige Realität überlagert.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

21.06.2013 um 14:06
Bublik79 schrieb:Nein ich glaube und weis einfach das da Viel, Viel mehr dahintersteht als wir mit unseren Sinnen wahrnehmen können.
Das glaube ich auch. Wenn wir kein wissenschaftlicher Test oder sowas in der Art sind, dann werden wir diese Realität irgendwann, vielleicht nach unserem Erden- Dasein, wahrnehmen.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

24.06.2013 um 11:27
@Bublik79
Das, was du erlebt hast, war eine Ich-Auflösung. Diese Realität, unsere Egos usw. sind letztendlich ein Traum. Die Identifikation damit ist eine Illusion. Es ist immer alles Eins und wir sind immer der Betrachter. Deswegen kann uns nie etwas passieren, egal wie schlimm es auf physischer Ebene aussehen mag (und bei mir ist es häufig die Hölle auf physischer und psychischer Ebene).


melden
Bublik79
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

24.06.2013 um 15:16
Ja es ergibt Sinn, zumindest so wie ich es jetzt verstanden habe, und es beschreibt zum größten Teil meine Erfahrung.
Bin aber jetzt verwirrt ist es jetzt die "Ich Auflösung" oder "Erleuchtung" da die vieles gemeinsam haben, oder verstehe ich es falsch.
Denn meine Erfahrung: als hätte man mir oder ich mir dabei die Seele ausgetauscht, nur die Erinnerung war noch im Körper an das Alte, aber die Zwänge, das Negative, das ganze Wollen und Leiden waren auf einmal weg, es war nur noch Glück da, später kam auch Angst hinzu da mir bewusst wurde das ich auf geistiger Ebene schaden kann.
Als hätte ich mein Ich im innerem Zerstört oder so.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

24.06.2013 um 16:23
@Bublik79
Das Ego-Ich ist sowieso illusorisch. Es hat nichts mit dem zu tun, was wir sind. Dieses kann sich bereits bei Meditationen oder bei der Verwendung bewusstseinserweiternder Substanzen auflösen, nur dass es hinterher wieder Intakt ist. Das Ego-Ich ist bloß ein Konstrukt, es ist auch das, was dafür zuständig ist, das wir leiden.


melden

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

24.06.2013 um 16:25
@all
@Bublik79
Ich selbst z.B. leide sehr, und bin körperlich krank, leide unter Depressionen usw., aber ich weiß, dass das eben nur der Körpermaschine ist. Das, was ich bin, bleibt immer unberührt davon, aber wir neigen oft dazu zu glauben, dass wir es sind, die krank sind usw... wir sind eben unser Leben lang an diesen "Bio-Computer" gebunden, und wenn man krank ist, kann dieser wie ein Gefängnis für das Bewusstsein sein. Es ist eben wie, wenn du ein Computerspiel mit Bugs und Fehlern spielst. Du selbst als Spieler merkst immer, dass du ja kerngesund vor'm Bildschrim sitzt, aber das Flimmern und die Fehler im Spiel nerven durch, wirken fast wie ein Riss in deiner Wahrnehmung, genauso ist es eben, wenn dein Gehirn oder Körper eine Störung haben, dann ist eben der "Computer" gestört, und der, der es wahrnimmt ist unberührt davon.


melden
Bublik79
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

24.06.2013 um 17:03
Wie ich schon geschrieben habe hatte ich grösste Probleme durch Rauchen und Alkohol.
Nach meiner Vision und Umprogrammierung wahr ich nicht mal in der Lage einen Zigaretten Zug zu machen, mein Körper konnte das nicht akzeptieren, nur noch abstoßen.
Also ist es möglich mit dem Ich Bewusstsein den Körper zu heilen.
Nur das Problem ist, das was ich verstanden hab ist mein eigener Weg und kann auf andere vielleicht nicht angewandt werden, bin aber in der Lage auf einmal solche Leute zu verstehen, was für mich vor der Vision einfach Humbug war.


melden
Bublik79
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

24.06.2013 um 17:24
Nach dieser Erfahrung freue ich mich so sehr jeden Tag und mehr als wenn ich im Lotto gewonnen hätte, aber keiner in meinem Umkreis versteht mich und Alle sagen was soll das bringen!?.
Für mich persönlich ist das das höchste Ziel in meinem Leben, was ich davor auch nie geträumt hatte zu bekommen, keine Schule oder Beruf, nur diese Erfahrung.


melden
Anzeige

Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision!

24.06.2013 um 17:50
@Bublik79
Ja, irgendetwas in diesem Leben zu "Werden" interessiert mich auch schon lange nicht mehr. Wirklich wertvoll ist doch das Geistige, die Kreativität. Ich will weder einen Herr Anwalt oder einen Herr Lehrer oder sonstwas in dieser Welt darstellen, wobei diese Rollen natürlich ihre Berechtigung haben.


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beichten104 Beiträge
Anzeigen ausblenden