weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage zu Kirche Religion

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirche Opfern Foltern Glaubenseinstellung
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:22
GiusAcc schrieb:Charismatische Katholiken. Usw.
ehrlich gesagt: nie gehört
wie nennt sich dann die betreffende kirche?


melden
Anzeige
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:24
EleaSamiraKath schrieb:Ich meine da eine Kirche die nach vorwärts blickt..
Genau.
Die meisten schauen immer zurück, zumindestens die Katholen.
Brüsten sich mit ihren Heiligen und was sie sonst noch so vollzogen haben.
Das was sie vollzogen haben ist nicht immer so rühmlich.

@pere_ubu
Dieses Völkchen geht in die normale Römisch Kath. Kirche, und ab und zu wird ein Charismatischer Gottesdienst abgehalten, wie man von den Pfingstler oder Charismatiker kennt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:24
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:aber im grunde gehen die mir auch am a**** vorbei.
Ich habe ja nicht geschrieben das du eine Spezies davon adoptieren sollst, war nur ein Hinweis, mehr nicht.:)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:26
@GiusAcc


also sind es doch katholiken , die dem katholischen glaubensbekenntnis angehören , und dem papst unterworfen sind in letzter konsequenz.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:26
@pere_ubu
Ja.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:32
@EleaSamiraKath
wie bist denn katholikin geworden? durch geburt? :D


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:33
pere_ubu schrieb:also sind es doch katholiken , die dem katholischen glaubensbekenntnis angehören , und dem papst unterworfen sind in letzter konsequenz.
Ja.
Aber in einem Punkt widersetzen sie sich dem Papst oder der Lehre.
Die Messe oder der Gottesdienst, sollte eigentlich heissen, weil da Evangelische und Freikirchler anwesend sind.
Die Eucharestie, sprich die Ostie, dürfen dann auch die anderen nehmen, und das ist dem Papst eigentlich ein Dorn im Auge.
Habe es selbst mal erlebt.
Der Priester geht rum, ein Mädchen sagt, ich bin nicht Katholisch,
der Priester fragt sie,
Glaubst du an die Anwesenheit Jesu in der Ostie ?
Das Mädchen sagt, ja,
und kriegt es.


melden

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:33
ich wurde getauft..


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:35
EleaSamiraKath schrieb:ich wurde getauft..
aus freiem willem? oder ungefragt als säugling?
aber im grunde brauchst mir nicht antworten ,ich weiss es :_D


melden

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:35
ungefragt als Säugling..:)
und du?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:38
@EleaSamiraKath

Ungefragt getauft zu sein und sich Katholikin zu nennen ergibt für mich irgendwie keinen Sinn. Mach selber was aus Dir. :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:39
@EleaSamiraKath


jaja...die säuglingstaufe
absolut unbiblisch.
hat (nicht nur meiner meinung nach) null wert.

die bibel sagt klar :

(Matthäus 28:19-20) . . .Geht daher hin, und macht Jünger aus Menschen aller Nationen, tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, 20 und lehrt sie, alles zu halten. . .


was eindeutig aussagt ,das zur taufe eine belehrung gehört ,die man säuglingen aber nicht vermitteln kann.


melden

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:39
Als Säugling kann man sich das ja nicht aussuchen oder?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:41
AnGSt schrieb:Ungefragt getauft zu sein und sich Katholikin zu nennen ergibt für mich irgendwie keinen Sinn. Mach selber was aus Dir.
Richtig, sonst hätte sie diesen Thread nicht aufgemacht. :)
EleaSamiraKath schrieb:Als Säugling kann man sich das ja nicht aussuchen oder?
Hast recht, aber dann als Erwachsene.
Oder gehst du aus Überzeugung dahin ?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:41
@EleaSamiraKath

Das ist korrekt,es seidenn Du glaubst an Wiedergeburt. ;)

@pere_ubu

Also erstmal Jünger aus den Menschen machen und dann taufen?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 15:42
zur taufe gehört eine belehrung ,ja @AnGSt
gegenteilige handhabung betrachte ich als unbiblisch.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 16:14
@pere_ubu
(Matthäus 28:19-20) . . .Geht daher hin, und macht Jünger aus Menschen aller Nationen, tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, 20 und lehrt sie, alles zu halten. . .
Wie gehts den weiter im Text? Das kann man auch so deuten das man sie nach der Taufe erziehen soll. Steht ja nicht da das es sofort sein soll.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 16:19
@interrobang
@pere_ubu

Könnte man auch so verstehen: Macht Jünger aus den Menschen indem ihr sie tauft, und dann belehrt. Aber da bin ich flexibel.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 16:24
@AnGSt
Jedenfalls steht nichts davon da das die belehrung sofort sein muss...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 16:34
(Apostelgeschichte 2:41) . . .Somit wurden diejenigen, die sein Wort von Herzen annahmen, getauft, und an jenem Tag wurden ungefähr dreitausend Seelen hinzugetan.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 16:37
@pere_ubu
Das ist nur eine geschichte und hat nichts mit der Taufe zu tun. Es ist nur eine beschreibung was damals passiert ist.


melden

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 17:25
pere_ubu schrieb:wäre mir neu ,dass es mehrere katholische kirchengemeinschaften gibt .
Ausnahmsweise hat @EleaSamiraKath mal recht.

- Römisch-katholische Kirche
- Armenisch-katholische Kirche
- Chaldäisch-katholische Kirche
- Syro-Malabarische Kirche
- Maroniten
- Syrisch-katholische Kirche
- Syro-Malankara Katholische Kirche
- Äthiopisch-katholische Kirche
- Koptisch-katholische Kirche
- Georgisch-katholische Kirche
- Kasachische Griechisch-katholische Kirche
- Serbische Griechisch-katholische Kirche
- Weißrussische Griechisch-katholische Kirche
- Albanische Griechisch-katholische Kirche
- Bulgarisch-katholische Kirche
- Griechische Griechisch-katholische Kirche
- Italo-griechische Kirche
- Kroatische Griechisch-katholische Kirche
- Mazedonische Griechisch-katholische Kirche
- Melkitische Griechisch-katholische Kirche
- Rumänische Griechisch-katholische Kirche
- Russische Griechisch-katholische Kirche
- Ruthenische griechisch-katholische Kirche
- Slowakische Griechisch-katholische Kirche
- Ukrainische Griechisch-katholische Kirche
- Ungarische Griechisch-katholische Kirche

Mitgezählt sind dabei nicht mal die Neugründungen, wie z.B. die Altkatholische Kirche und die gnostisch-katholische Kirche.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 18:26
@EleaSamiraKath
EleaSamiraKath schrieb:Ich habe viele schlimme Albträume und Visionen das Thema betreffend...Und würde gerne Schutz finden bei einer Kirche oder Menschen die meine Ansicht teilen.
Bitte lies mal diesen Beitrag. Vielleicht hilft er auch dir ...

Diskussion: Jede Nacht den selben Alptraum (Beitrag von Awaresum)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 21:41
@interrobang
interrobang schrieb: Das ist nur eine geschichte und hat nichts mit der Taufe zu tun. Es ist nur eine beschreibung was damals passiert ist.
Dem ging voraus:
pere_ubu schrieb:(Apostelgeschichte 2:41) . . .Somit wurden diejenigen, die sein Wort von Herzen annahmen, getauft, und an jenem Tag wurden ungefähr dreitausend Seelen hinzugetan.
Natürlich ist das eine Geschichte, hat aber sehr wohl was mit der Taufe zu tun.
Zuerst wird das Wort angenommen, dann wird getauft.

Oder gehst du willkürlich in einer Partei, weil du die Merkel so magst, und wirst Mitglied ? :D


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu Kirche Religion

05.10.2013 um 21:43
@GiusAcc
Da wird nur erzählt was passiert ist und nicht wie man es machen muss. Es ist keine anleitung.


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott=Mensch?43 Beiträge
Anzeigen ausblenden