Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

59 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spiritualität, Kraft, Kundalini ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Archibald Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:02
@dedux

Danke für den Hinweis. Werde ich mal ausprobieren. Aber diese Gedanken haben so eine große Macht in Mir. Das ist beängstigend.


melden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:03
@Archibald
Das kann man nicht "ausprobieren", man kann es nur tun oder lassen.


melden
Archibald Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:04
Ok. Dann tu ich es!


melden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:07
@Archibald
Bewußte Meditation hilft auch. Du wirst Dich nachher wunderbar fühlen. Alles Gute.


melden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:08
@Archibald
Der Koeper, den du dir dabei vorstellst, ist dein Koerper. Du kannst dir also vorstellen, dass du irgendwo stehst, die Arme ausbreitest und sozusagen durch deine Haut einatmest.


melden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:41
@Archibald
Noch ein Tipp, diese Forum tut manchmal nicht gut, in bestimmten Phasen. Gartenarbeit, handwerkliche Taetigkeiten, Spazierengehen und wenig Informationen sind manchmal angebracht.


melden
Archibald Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:41
Ja, das habe ich auch schon festgestellt....


melden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 19:46
@Archibald
Wenn es dir richtig gut geht, kann man mal in Ruhe besprechen, was man unternehmen kann, um die Energie so zu dosieren, dass es keine Ausfallerscheinungen gibt. Wichtig ist, dass der Geist erstmal zur Ruhe kommt und sich nicht zu jeder Information Geschichten bilden, die dem aktuellen Gemuetszustand entspringen, diese Geschichten wird man manchmal nur mit Muehe wieder los.


melden
Archibald Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 21:27
So mir geht es wieder besser, beschäftige mich mit dem Christusbewusstsein seit einigen Minuten.


1x zitiertmelden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

14.04.2015 um 23:08
Zitat von ArchibaldArchibald schrieb:So mir geht es wieder besser, beschäftige mich mit dem Christusbewusstsein seit einigen Minuten.
Ja dann, da kann ja nix mehr schiefgehen. 'ironie off' muss man ja immer dabei schreiben, sonst kommt's ja hier nicht an. :troll:


melden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 04:54
@Cucharadita
@Archibald
@alle
Wenn die Kundalini richtig erwacht ist, so dass sie ihr Potential entfalten kann, dann eröffnet sich eine Welt, die total anders als unsere Welt ist. Es ist eine Welt der Ewigkeit, unser Bewusstsein öffnet sich und wir haben eine direkte Verbindung zur Schöpfungs- Energie und zum kosmischen Bewusstsein.
Wir werden uns bewusst dass wir nicht an die Materie gebunden sind, man kann auch sagen man wird erleuchtet , man macht einen Geistes-sprung, man entdeckt sein wahres Selbst.
Der Weg der zum kompletten Erwachen der Kundalini führt kann Jahre, meistens dauert er viele Leben, es ist der Weg der Liebe, der Liebe zur Schöpfung und zu sich Selbst.
Während diesem Erwachen kann es immer wieder zu Blockaden der Chakren kommen bedingt durch unsere Lebenshaltung, wenn die Kundalini-ernergie einmal erwacht wird, wird sie immer weiter fliessen und je mehr Blockaden aufgelöst werden müssen um so schmerzhafter wird es sein, all dies geschieht im feinstofflichen Körper und kann sich so bis in den materiellen Körper übertragen, es belastet das Nervensysthem und führt zu Stress.
Es gibt sehr wenige Menschen bei denen die Kundalini komplett erwacht ist und oder war, Jesus war einer dieser Menschen, Buddha auch.
Jesus zeigte uns welchen Weg wir gehen müssen, es ist der Weg der Liebe, nur wenn wir diesen Weg gehen wird unsere Kundalini komplett erwachen, deshalb sollten wir egal was wir tun immer aufpassen ob wir es aus Liebe tun oder nur zur Befriedigung unseres Egos.
Beherrschen wir unser Ego und senden wir Liebe aus wird sich die Kundalini immer mehr ausdehnen und verstärken, alle Schmerzen werden dann vergehen.
Kundalini ist an sich nichts anderes als die Verbindung des wahren Selbstbewusstsein mit dem kosmischen oder schöpfer Bewusstsein, zwischen diesen beiden fließt die kosmische Energie und das kosmische Bewusstsein.
Erwachen der Kundalini würde ich mit Erwachen des Selbst-bewusstsein gleich setzen und ersetzen, denn das Wort Kundalini ist an die indische Mythologie gebunden, der Prozess an sich wird aber auch in anderen Schriften zitiert, Bibel, Koran, usw. in der hebräischen Überlieferung heißt die Energie die fließt „Ruach“ in der Bibel heiliger Geist.

Ich lasse diesen Artikel mal so stehen, aber ich werde ihn noch einmal neu schreiben müssen, um ihn zu vertiefen und besser zu erklären, ich werde dann versuchen den Prozess darzustellen ohne das Wort Kundalini zu gebrauchen, diesen Prozess zu verstehen ist sehr wichtig, denn wegen diesem Prozess sind wir hier auf Erden.

Alles Liebe Veritatis


3x zitiertmelden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 05:49
hi @veritatis
schön beschrieben.
Zitat von veritatisveritatis schrieb:Ich lasse diesen Artikel mal so stehen, aber ich werde ihn noch einmal neu schreiben müssen, um ihn zu vertiefen und besser zu erklären, ich werde dann versuchen den Prozess darzustellen ohne das Wort Kundalini zu gebrauchen, diesen Prozess zu verstehen ist sehr wichtig, denn wegen diesem Prozess sind wir hier auf Erden.
ja mach mal. :)


melden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 06:25
Zitat von veritatisveritatis schrieb:Es gibt sehr wenige Menschen bei denen die Kundalini komplett erwacht ist und oder war, Jesus war einer dieser Menschen, Buddha auch.
Jesus zeigte uns welchen Weg wir gehen müssen, es ist der Weg der Liebe, nur wenn wir diesen Weg gehen wird unsere Kundalini komplett erwachen, deshalb sollten wir egal was wir tun immer aufpassen ob wir es aus Liebe tun oder nur zur Befriedigung unseres Egos
Dieser Absatz hoert sich erstmal gut und stimmig an, doch es ist auch eine tiefgehende Suggestion bei instabilen Menschen und kann zur Stagnation und Unfreiheit fuehren. Aus einer bestimmten Perspektive mag das so sein, doch um dahin zu kommen, koennen andere Prioritaeten wichtiger sein.

Strebe ich einem Ideal entgegen, wie Jesus und Buddha das sein koennen oder strebe ich zur Selbstentfaltung, die nicht gleichfoermig sein muss?
Was ist wirkliche Liebe? Einem geschundenen Ego sofort wahre Liebe zu entlocken ist nicht immer moeglich, so mag man sich in eine heile Scheinwelt begeben, um auf dem Weg zu bleiben, den andere einem diktieren. Viele Blockaden entstehen so erst, weil Informationen den Verstand besetzen, die fuer die individuelle Persoenlichkeit nicht verwertbar sind.

Fuer mich bedeutet Kundalini Freiheit der Erkenntnis. Es muss nicht jeder ein Mystiker werden.


melden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 06:49
Was sich da als Paranoia aeussert, sind tief liegende unbearbeitet Aengste, die durch die Energie hervorgeholt werden. Es ist eine typische Polaritaetenangst, die auf der Unterscheidung zwischen Gut und Böse fusst. Wenn man sich erstmal mit differenziertem Denken beschaeftigt und alles, was man so glaubt zu wissen, hinterfragt, dann mögen sich solche Aengste einfach auflösen.
Die Unterscheidung zwischen Gut und Böse ist eine Funktion, die das Ego umhuellt, ein Filter.


melden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 07:05
@veritatis

Ist es denn möglich, dass mir dieser Prozess der Kundalinierweckung bereits vollzogen wurde?
Zitat von veritatisveritatis schrieb:Erwachen der Kundalini würde ich mit Erwachen des Selbst-bewusstsein gleich setzen
siehe nämlich Text im Profil (ggf. auch den Link darunter)


melden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 07:54
@veritatis
Vielen Dank für diesen Text. Sehr gut erklärt und wunderbar.


melden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 08:01
@Archibald

wo spürst du denn die Kundalini?


melden

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 08:30
Richtig @dedux ein instabiler Mensch oder ein geschundenes Ego wird immer die Befriedigung des Egos suchen. Seinen Trieben verfallen sein. Es ist noch nicht reif für diesen Prozess.

Erst wenn das Ego groß genug ist, und bemerkt, dass auch das nicht die Erfüllung ist, ist es evt. fürs Sterben bzw. die Transzendenz bereit.
Da entstehen keine Blockaden, es ist der Sterbeprozess des Egos der diesen Eindruck erweckt. Es handelt sich um vorübergehende Phasen die zur Befreiung führen. Für Unerfahrene kann das das von Außen betrachtet wie Stagnation und Unfreiheit wirken. Jeder der durch Transzendenz geläutert wird kann dir (k)ein lustiges Lied davon singen. :D
Es ist ja offensichtlich, dass wenn es dem Ego an den Kragen geht ALLE unterdrückten Ängste an die Oberfläche kommen und durchlaufen werden müssen. Und von diesen Ängsten hatte das Ego bisher keinen Schimmer. :D
Erst wenn die Abwehrmechanismen gelockert werden treten die Schatten/Ängste hervor, die der Ottonormalbürger locker und unbemerkt verdrängt. (Wer konfrontiert sich denn schon freiwillig mit seiner Todesangst?) Durch Ablenkung, Aktivitäten, Sex, Betäubung der Sinne jeglicher Art.
Darum ist die Stille und Meditation auch so wichtig.....um den diesen Prozess zu unterstützen.


melden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 09:10
@Para-doxa
Blockaden in dem Sinne, dass Leiden unnoetig verlaengert wird. Das Ego stirbt auch nicht, es veraendert sich. An die Stelle des unbewussten Egos tritt ein bewusstes Ego.


1x zitiertmelden
dedux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl , als wenn Kundalini erwacht

15.04.2015 um 09:29
Von der vormals einzig wahrnehmbaren Instanz wandelt sich das Ego zum Teil eines groesseren Ganzen. Dennoch bleibt das Ego der Draht in die Welt des Egos.


melden