Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Engel, Götter, Lichtwesen, Dunkelwesen
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

26.02.2017 um 16:45
Woche schrieb am 11.01.2017:Mein Kollege hat sich mal schlau gemacht. Angeblich ich betone angeblich soll der im Thread von Guetta Diskussion: Gibt es Asuras und Devas?  genannte Shri Ravi Shankar der indische Gott bzw. Engel Shiva sein.
Wo hört man so was denn? Das ist echt irritierend.


melden
Anzeige
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 01:45
Ich habe einen Arbeitskollegen, der mir sagte, dass der Sänger der Band Ghost ein Dschinn bzw. Asura sein soll.
Ich verweise auf den Thread gibt es Asuras und Devas hier im Forum vom User Guetta!
Diskussion: Gibt es Asuras und Devas?

Er sagte, dass der Sänger meinte, dass jeder Satan bzw. Shaitan werden kann, so wie es beim Islamischen Staat in Syrien und dem Irak zu beobachten ist. Das erkennt man an den Handlungen (Enthauptungen, Hinrichtungen) die der Islamische Staat so ausführt. Der Sänger von Ghost meinte wohl, dass jeder Satan (Shaitan) werden kann.


Hier eine Messe von der Band Ghost (Gottesdienst bzw. Dschinndienst)  einem Dschinn beim Hellfest 2016 zu sehen bei Youtube.

https://www.youtube.com/watch?v=p2T0LXHbarQ


Ghost Live Hellfest 2016 Full Show
 


melden

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:05
Monat schrieb:Ich habe einen Arbeitskollegen, der mir sagte, dass der Sänger der Band Ghost ein Dschinn bzw. Asura sein soll.
Dann hast Du einen komischen Arbeitskollegen ;)

Ich mein, irgendwie finde ich diesen Thread ja amüsant. Auf eine gewisse Weise. Aber ich denke dennoch, dass Du entweder ein Troll bist, Monat/Woche, oder dass Du eine etwas zu ausgeprägte Phantasie besitzt.

Was ist denn jetzt so ungewöhnlich daran, dass Leute sich irgendwelche esoterischen, okkulten oder religiösen Dinge ausdenken und das dann in Romanen, Gedichten, Theaterstücken, Filmen oder Liedern von sich geben? E-Nomines ganzes Werk bestand aus Versatzstücken aus der Bibel (Album "Das Testament"), unterschiedlichen religiösen und mythischen Texten (Album "Die Prophezeiung") oder klassischer Gruselliteratur (Album "Finsternis"). Ghost hingegen spielt mit Satanismus-Klischees (durchtränkt mit ganz viel Anspielungen auf klassische Literatur und Filme). Kann man geschmacklos finden, aber es ist in erster Linie einfach Show.

Ach ja, nebenbei: Welcher der Sänger ist denn der angebliche Dschinn? Dass sich hinter der Papst-Rolle mittlerweile schon der 3. Sänger verbirgt, weißt Du schon?


melden
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:07
@Aloceria

Ich habe das NUR von einem Arbeitskollegen gehört der den Sänger von der Band Ghost kennt. Mehr nicht!


melden
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:09
Aloceria schrieb:aber es ist in erster Linie einfach Show
Wie begründest du das? Die meisten Leute wie du schreiben und begründen nicht! FAIL!!


melden

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:18
Monat schrieb:Ich habe das NUR von einem Arbeitskollegen gehört der den Sänger von der Band Ghost kennt.
1. Welchen von den Sängern?
2. Und dass Du immer wieder auf Dschinns kommst, erst bei E-Nomine, jetzt bei Ghost, findest Du nicht seltsam? Also, ich kenne jetzt nicht viele Leute, denen andauernd Dschinns begegnen ;)
Monat schrieb:Wie begründest du das? Die meisten Leute wie du schreiben und begründen nicht! FAIL!!
1. Was sind "Leute wie ich"?
2. Du kennst die Koketterie mit dem Thema Okkultismus, die in der Rock- und Metalszene eine gewisse Tradition hat? Ich meine, natürlich, man kann auch jedes Theaterstück, das ne okkulte Szene darstellt, als reale Messe, Geisterbeschwörung oder was auch immer bezeichnen. Was zählt denn bei der Frage, ob es "echt" ist, für Dich? Die Form - die Einhaltung der Ritualhandlungen - oder der Wille dabei?


melden
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:23
Aloceria schrieb:1. Welchen von den Sängern?
 Er kennt und meint den aktuellen Sänger!
Aloceria schrieb:ich kenne jetzt nicht viele Leute, denen andauernd Dschinns begegnen ;)
Ich bin noch keinem bewusst begegnet.
Aloceria schrieb:2. Du kennst die Koketterie mit dem Thema Okkultismus, die in der Rock- und Metalszene eine gewisse Tradition hat? Ich meine, natürlich, man kann auch jedes Theaterstück, das ne okkulte Szene darstellt, als reale Messe, Geisterbeschwörung oder was auch immer bezeichnen. Was zählt denn bei der Frage, ob es "echt" ist, für Dich? Die Form - die Einhaltung der Ritualhandlungen - oder der Wille dabei?
Da muss ich mir ERSTMAL ausgeschlafen Gedanken drüber machen.


melden
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:24
Aloceria schrieb:1. Was sind "Leute wie ich"?
 Leute die schreiben und NICHT begründen!


melden

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:31
Monat schrieb:Ich bin noch keinem bewusst begegnet.
Ich begegne ihnen auch gedanklich nicht. Auch keinen Dämonen, Engeln oder sonstigen Wesen. Soll heißen: Den Verdacht, dass irgendein Schriftsteller, Musiker, Regisseur oder Dichter so ein Wesen sein oder von einem solchen beeinflusst worden sein könnte, kam mir bisher noch nicht. Aber vielleicht denke ich auch zu rational.
Monat schrieb: Leute die schreiben und NICHT begründen!
Aha. Lass mich Deine Aussage zusammenfassen: Leute, die schreiben und nicht begründen, sind also Leute, die schreiben und nicht begründen. Das hat eine gewisse logische Kongruenz. Nur: Woher willst Du wissen, wer ich bin und ob ich zu diesen Menschen gehöre? Kennst mich nicht (was sicherlich ein gewisses Risiko birgt, dass ich auch ein Dschinn sein könnte - oh nein, wie schrecklich!).


melden
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:35
Aloceria schrieb:Aber vielleicht denke ich auch zu rational.
Was denkst du, wie die Schöpfung bzw. das Universum entstanden ist? Der Urknall ist wohl Phantasie! Gibt es Ausserirdische bzw. Engel oder Dschinn?


melden

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 02:45
Ich bin Agnostiker, kein Atheist. Aber genauso, wie ich die Existenz für den Menschen bisher unbekannter Lebensformen (nenn sie meinetwegen Götter, Engel, Außerirdische oder was auch immer) nicht strikt ablehnen will (weil, ganz einfach: man weiß es nicht), bin ich auch nicht strikt überzeugt von der Existenz irgendwelcher Gottheiten (weil, ganz einfach: man weiß es nicht ;) Es gibt bisher keinen Gottesbeweis). Das dürftest Du als Theist sicher anders sehen.

Nur, die Sache ist halt die: Es hat Tradition, Dinge, die man behauptet, zu belegen, damit sie ernst genommen werden. Die Nichtexistenz Gottes kann man nicht belegen, die Existenz allerdings auch nicht. Allerdings ist es generell schwer, zu beweisen, dass es etwas nicht gibt ;)

Aber gut, hier geht es um einen Künstler, nicht um irgendeinen Schöpfergott. Das macht es einfacher. Wenn jetzt einer sagt "Musiker XY ist ein Engel", dann kann man zumindest belegen, dass es keiner ist. Wenn man zB weiß dass der Mann lediglich ein Mensch ist, geboren von Menschen. Oder kann man gleichzeitig geborener Mensch und Engel sein? Gut, das würde es komplizierter machen ;)


melden
GuggstDu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 19:36
Koman schrieb am 11.01.2017:Das Volk, das im Dunkel lebt, / sieht ein helles Licht; über denen, die im Land der Finsternis wohnen, / strahlt ein Licht auf.
...das würde ggf. bedeuten das wir im Dunkel leben.


melden
Anzeige

Das Album von E Nomine "Die Prophezeiung" soll angeblich gechannelt sein

16.03.2017 um 21:21
@GuggstDu
das würde ggf. bedeuten das wir im Dunkel leben.
Ja, das sagt diese Zeile wohl aus.


melden

Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Das ist sogar zu blöd für die Unterhaltungsrubrik.
474 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt