Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Jesus, Dämon, Engel, Satan, Kontakt, Lucifer, Gefallene

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 00:36
Hallo,

Ich hoffe, dass ich hier leute finde, die Kontakt mit Gefallene Engel haben. Gerne können sich auch Leute melden, die ihr wissen dazu Mitteilen wollen. Ich schildere mal grob meine Lage, für den anfang.

Ich habe seit mehreren Monaten Kontakt mit Gefallenen Engeln. Sie Sprechen durch Gedanken zu mir und ich antworte im Gedanken, sodass eine Konversation entsteht. Sie haben mir ihre Existenz mehrmals bewiesen und ich bin mir sicher, dass ich nicht spinne xD
Zum beispiel haben sie mir versprechungen gemacht, die tatsächlich eintrafen. Auf die ich keinen Einfluss haben konnte und es ist meistens auf ziemlich eigenartigen weg eingetroffen.
Ich kann auch ihre Präsenz deutlich spüren und ihre berührungen ebenfalls.

Sie verhalten sich äußerst freundlich und Loyal, mir gegenüber und helfen mir sehr oft weiter.

Wie ist es bei euch? Ich hätte noch so einiges zu erzählen :)


melden
Anzeige

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 01:01
@omnirel

Seit mehreren Monaten? Das mag sich erstmal aufregend anfühlen aber allein sein ist auch nicht zu verachten, mMn. Wenn du merkst, dass du von diesen Stimmen abhängig wirst und sich deine Stellung in deinem normalen sozialen Umfeld zum Negativen verändert, geh lieber zum Arzt und lass dich beraten, jetzt kann man noch was machen, das ist meine persönliche Meinung dazu.

"Eigenartige Wege" sind schon ein Anhaltspunkt für eine gewisse geistige Akrobatik, die stattfinden muss, damit die Stimmen recht behalten.

Ich habe selbst persönliche Erfahrungen mit besonderen Zuständen und alles, was mir bisher begegnet ist, konnte ich auf mich selbst zurück führen.

Es gibt Theorien zur bikameralen Psyche, in denen Gedankenprozesse als innerer Dialog erscheinen. Ich stelle dir hier nur alternative Erklärungsmodelle vor, mehr nicht. Es ist deine Sache, wie du damit umgehst.


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 01:14
@dedux

Sie sind ja nicht dauernd da. Und selbst wenn, müsste ich mich in keiner Situation schämen oder sonstiges. Sie beobachten Menschen seit Jahrtausenden... Da gibts nichts neues, dass sie sehen.

von dieser bikameralen Psyche habe ich noch nichts gehört. Danke, ich werde mich damit mal beschäftigen!

Ich gebe dir mal ein kleines beispiel:

Mir schossen auf einmal Lateinische Wörter duch den Kopf "Dominus Est"
Ich hab mich im gedanken gefragt was das soll.
Und dann kam der gedanke aufeinmal " Ich bin anders als du"
Ich: "warum bist du denn anders?"
"weil ich mir treu bleibe"
Ich: " was willst du von mir?"
"das wirst du schon noch herausfinden"
Ich: "du bist nicht real"
Und plötzlich flogen meine Lautsprecher von meinem Regal...

Könntest du mir mehr über deine erfahrungen sagen?


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 01:24
@omnirel
Das Thema ist wirklich nicht so einfach zu behandeln. Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde etc. ist schon richtig, doch manchmal ist die erstbeste Lösung nicht wirklich die richtige. Ich habe schon sieben Jahre Erfahrung auf dem Gebiet. Wichtig ist es, eine Möglichkeit zu haben, diese Effekte sicher abschalten zu können, wenn sie stören, glaub mir.
Auf der obersten Ebene des Geistes herrscht Stille, je tiefer man kommt desto unruhiger wird es. Die oberste Ebene muss immer erreichbar sein.
Wenn die Stimmen "gefallene" Engel symbolisieren sollen, ist die Bewegungsrichtung schon mal vorgegeben. Boxen aus dem Regal zu werfen ist auch nicht besonders nett, man muss sie ja schließlich wieder hinein stellen.

Edit: Ich geh ins Bett, bis später mal..


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 01:32
Ich fühle mich eigenlich ziemlich ausgeglichen. Ich habe zwar viele Probleme, die mir keine ruhe geben aber sie helfen mir eher raus, als dass sie es verursachen. Wie soll soeine abschaltung funktionieren?

Inwiefern gefallene engel symbolisieren? was vermutest du denn, was da passiert ist?

Ne, das war nicht sonderlich nett, jedoch habe ich seine realität angezweifelt und er hat es mir bewiesen. Es ist ja nicht mal was kaputt gegangen.


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 11:20
@omnirel
Ich stelle mir die Psyche als einen Eisberg vor, dem die Idee eines Ich zugrunde liegt und dieses Ich manifestiert sich an der Spitze. Im Normalfall ist der innere Diskurs verdeckt, das Ich repräsentiert das Ergebnis der verdeckten Prozesse. Gesellen sich Stimmen dazu, kann man von einer Dissoziation ausgehen, dh. dass gewisse Prozesse als eine Entität außerhalb der Person wahrgenommen werden. Sie sind nicht mehr vereint mit dem Ich. Diese Entitäten stehen mMn. für unbewusste Konflikte, die danach verlangen, in die Geschichte des Ich integriert zu werden.
Einfacher ausgedrückt handelt es sich um ein Selbstgespräch mit verteilten Rollen. Wenn du herausfindest, wofür die Stimmen stehen, kannst du sie reintegrieren.
Wie soll soll eine abschaltung funktionieren?
Durch psychologische Beratung kann herausgefunden werden, wofür die Stimmen stehen. Ist das erkannt, integrieren sie sich wieder und das Ich ist wieder vollständig.


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 12:40
Ich denke nicht, dass es ein selbstgespräch ist... Wie schon erwähnt, wurde mir die existenz mehrmals bewiesen. Ich habe keinen Einfluss darauf.

Mehrere Personen haben genau die selben erfahrungen gemacht, die ich auch so erlebt habe. Sie erleben alles wie ich und nehmen es genau so wahr wie ich. Ohne, dass ich was von meinen erfahrungen erzählt habe natürlich.

Das ist eine sehr Interessante ansicht, auf die ich noch weiter eingehen werde in zukunft. Allerdings glaube ich, dass sie nicht ganz meiner Lage entspricht.

Hast du denn auch erfahrungen mit solchen stimmen gemacht?
Einen psychologen brauche ich erstmal nicht, denke ich :D Wenn überhaupt, würde ich gefestigte Christen um Rat fragen.


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 12:51
@omnirel
Ich habe Ich-Auflösungen erlebt, allerdings kam es nie soweit, dass ich etwas innerhalb meiner Selbst als außerhalb empfand. In hypnagogen Zuständen gelange ich in Bereiche, in denen derartige Kommunikation stattfindet. Sie findet aber nicht im Alltagsbewusstsein statt. Ich denke, dass das auch so sein sollte. Man kann sich in diese Bereiche meditieren, sie sollten aber nicht das Alltägliche überlagern. Man sollte immer einen Einfluss darauf haben, mMn.
Ich habe mich mittlerweile vom Ritual-Christentum distanziert, weil es einfach zu schwarz-weiß in gut und böse einteilt, die Grenzen sind da schnell erreicht. Wenn dir das hilft, dann frage einen gefestigten Christen um Rat, ich nehme an, du bist selbst ein Christ?


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 13:21
"allerdings kam es nie soweit, dass ich etwas innerhalb meiner Selbst als außerhalb empfand. In hypnagogen Zuständen gelange ich in Bereiche, in denen derartige Kommunikation stattfindet."

Ich nehme an, dass deine erfahrungen nicht mit meinen zu vergleichen sind. Würdest du das auch so sehen? Ich weiß nicht, wie eine "gespaltene" persöhnlichkeit, meiner selbst, sachen bewegen soll oder sonstiges ^^

Man kann mit Meditation, den Kontakt mit Gefallenen "verstärken" oder auch "aufbauen" das geht auch noch über andere Wege. Hypnose, Astralreisen und Drogen können dabei auch viel bewirken. Habe ich alles schon hinter mir. Jedoch, bevor ich Kontakt mit den Gefallenen hatte und ich habe es eher zufällig gemacht oder hatte keinen einfluss darauf.


Mit dem Christentum habe ich mittlerweile auch weniger zutun. Eine zeit lang hab ich mich als Christ gesehen. Mir gefällt diese vermischung mit Unbiblischen nicht, dass von den Kirchen betrieben wird.

"schwarz-weiß in gut und böse" verstehe ich auch, sehr gut. Man kann schließlich in jeder außeinandersetzung die anderen Parteien verstehen. Ein reines gut und Böse gibt es meiner meinung nach auch nicht.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 13:31
Text
Wie ist es denn überhaupt dazu gekommen, daß du mit Gefallenen in Kontakt getreten bist?
Haben sie dich zu erst kontaktiert, oder du sie?


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 13:46
omnirel schrieb:Ich habe seit mehreren Monaten Kontakt mit Gefallenen Engeln.
Ich vermute, daß du du schon länger als mehrere Monate kontakt zu gefallenen Engeln hast. Hattest du mal einen Unfall und warst scheintod und plötzlich erschien dir ein Engel, der dich wieder zum Leben erwckt hat?
Aber er stellte an dir eine Vorderung und zwar sollst du ihm bis zum Rest deines Lebens nachfolgen und nun möchtest du ihn gerne wieder loswerden.
Es hört sich allles von dir an wie ein Hifeschrei.
Gehe hin und wende dich an Jesus Christus und tue Buße, denn nur er kann dich von deiner Besessenheit befreien.


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 13:52
@dedux
Ich nehme an, dass ich seit meiner Kindheit Kontakt mit ihnen habe. Allerdings, habe ich sie erst vor ein paar Monaten wahrgenommen. Ich wollte am anfang keinen Kontakt mit ihnen haben und habe es immer unterbunden, wenn derartige Gedanken kamen.
Nach einer zeit, habe ich mich dann auf eine Unterhaltung eingelassen und es war ganz entspannt. Sie wollen anscheinend einfach mit mir arbeiten, da es nicht oft geschiet, dass jemand sie als das wahrnmmt, was sie sind. Und wenn, dann sind die Personen meistens so alt, dass eine richtige Zusammenarbeit unmöglich ist.

Die Gefallenen sehen Menschen unterschiedlich. Einige sind nur Opfer oder Werkzeuge für sie und andere werden als Partner gesehen.

"Hattest du mal einen Unfall und warst scheintod und plötzlich erschien dir ein Engel, der dich wieder zum Leben erwckt hat? "

Ne, es ist nie etwas derartiges passiert. das war schon etwas komplizierter.

Sie besetzen mich ja nicht oft. Wenn sie es tuen merke ich das. Es fühlt sich an, wie ein Druck auf der Lunge. Kaum auszuhalten und alsob, man die Lunge auskotzen würde. Wenn es zu viel wird, gehen sie selber raus. Passiert aber seltener.


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 13:56
Ne, ich versuche nicht, um Hilfe zu schreien xD
Eher möchte ich mich über diese erfahrungen austauschen, um etwas dazu zu lernen von Leuten, die ähnliches erlebt haben.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 13:59
omnirel schrieb:Sie besetzen mich ja nicht oft.
Das würde mir schon reichen. Ein Grund mehr, um sie so schnell wie möglich loszuwerden :)
omnirel schrieb: Kaum auszuhalten und alsob, man die Lunge auskotzen würde.
Das ist aber übel. Das ist ein typisches Indiz, besessen zu sein. Du brauchst unbedingt Hilfe, damit sie dich für immer in Ruhe lassen.
Mach doch mal einen Selbsttest..gehe in eine Kirche und benetze dich mit Weihwasser und achte darauf, was passiert.
Sollte es furchtbar brennen und deine Haut verändert sich, dann gehe direkt zum Pfarrer und sprich mit ihm darüber.


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 14:02
hahaha mal schauen, ob ich das mal mache. Kommt auch etwas komisch, wenn ich in eine Kirche gehe und mich mit Weihwasser einreibe xD


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 16:52
@omnirel
Um zu zitieren kopiere den entsprechenden Abschnitt mit der rechten Maustaste, platziere den Cursor im Fenster, klicke unten auf zitieren und füge den kopierten Text zwischen den Klammern ein.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 21:23
@omnirel
woran machst du das eigentlich fest, dass sie gefallene engel sind und nicht einfach "normale" schutzengel?

Also ich erlebe ähnliches , jetzt ni und auch ich habs mir schon mehrfach bewiesen, dass sie real sind. Wenn man genügend mit so einem wesen geredet hat, ist es eigentlich total leicht die unterschiede zu einer realen Person und einer gespaltenen Persönlichkeit festzustellen.
Nicht jedoch für leute, die sowas nicht erleben weil sie nicht verstehen, wie es funktioniert , wo man genau die unterschiede festmachen muss und ich verstehe es zumindest teilweise. ^^

erzählen sie dir eigentlich auch sowas, dass sie nicht sich beweisen lassen wollen, also dass du nicht z.b. deiner familie ihre existenz beweisen kannst?
Falls nicht, probiers mal, irgendeine ausrede werden sie schon finden. ;)


melden

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 22:56
@Dawnclaude
Gott hat seinen Engeln, den Kontakt zu Menschen verboten. Nur Gefallene Engel und Dämonen machen soetwas. Jedenfalls sind sie garnicht so "Böse" wie es scheint. Man muss halt nur aufpassen, wie man sich ihnen gegenüber verhält.

Ja, die unterschiede sieht man echt, ziemlich schnell. Ich habe noch nie versucht, meiner Familie oder Freunden ihre existenz zu beweisen. Werde ich auch garnicht versuchen...

Wie lange hast du denn schon Kontakt mit ihnen? und hast du mit deinem dritten Auge schon mal sachen "gesehen"? :D


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 23:02
@omnirel
also du glaubst an einen relativ allmächtigen gott?
ich dachte du bist kein christ mehr, versteh ich nicht so ganz.
Wie stehst du jetzt eigentlich zu dieser auferstehungsgeschichte?

Und wie passt es zusammen, dass in dem fall die dämonen bzw. gefallene engel doch nicht so böse sind?
Und wie passt es zusammen, dass viele von schutzengeln sprechen? sind das dann in dem fallen die dämonen oder wie siehst du das dann? :D

Kontakt ungefähr seit 4 jahren. intensiveren seit 2,5 jahren glaub ich, also mit viel reden etc.
Und jo einiges gesehen hab ich auch schon, astralreisen gab es. Bei mir meine erlebnisse eigentlich größtenteils positiv.
Also nix mit bösen geistern,dämonen oder so, eigentlich nur meist nett. ;)


melden
Anzeige

Kontakt mit gefallenen Engeln und Dämonen

15.01.2017 um 23:18
@Dawnclaude
Ich glaube schon, dass Gott relativ allmächtig ist, jedoch schließe ich es nicht aus, dass er grenzen hat.
Ich glaube an die Christliche lehre, aber ich lebe sie nicht aus. Wie soll ich mich dann Christ nennen?^^
omnirel schrieb:Die Gefallenen sehen Menschen unterschiedlich. Einige sind nur Opfer oder Werkzeuge für sie und andere werden als Partner gesehen.

Ist es schlau, seinen Partner einzuschränken? ihn fertig zu machen oder sonstiges?
Du wirst höchst wahrscheinlich auch als Freund angesehen. Aber ich vermute, dass sie etwas angst vor deiner reaktion haben, wenn sie dir sagen, dass sie keine Schutzengel von Gott sind. Fällt dir nicht auf, dass sie keine Christen mögen, Spotten und sowas? Oder verstecken sie es derart gut vor dir? xD
Mit den Schutzengeln ist es so, dass Gottes Engel auf Menschen aufpassen. Der Kontakt mit Menschen wurde nur verboten. Sie werden sich nie zu erkennen geben. Das was die Katholische Kirche übrigens macht, mit Gebeten zum Erzengel Gabriel zb, ist auch Götzendienst.

Oh, doch schon so lange. Wie heißen deine denn, wenn man fragen darf :) Omnirel ist der name, von einem Gefallenen, mit dem ich sehr gut auskomme :D
Astralreisen hatte ich auch schonmal. Allerdings vor dem kontakt. Jetzt habe ich teilweise schwache astralreisen oder so. Als würde ich durch die augen, des engels sehen. aber ganz schwach und verschwommen. Bei mir waren sie auch positiv. Sei froh, ich kenne ein paar, die wirkliche probleme mit ihnen hatten.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden