Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keuschheit

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Sitte, Keusch

Keuschheit

20.11.2020 um 11:17
Zitat von Elmuno1Elmuno1 schrieb:Solange ein Mensch sein Leben so ausrichtet das er weder in Worten noch in Gedanken einem anderen Menschen leid zufügt ist er Keusch zu nennen.
Das mag zwar Deine Interpretation sein ist aber nicht die allgemein gültige Definition des Wortes. Und wenn wir alle vom selben reden möchten, sollten wir uns auf die allgemein gültige Definition einlassen. Ansonsten führen wir nämlich keine Diskussion, sondern sammeln jede Menge Meinungen, die mit dem Thema nichts zu tun haben.


melden

Keuschheit

20.11.2020 um 11:20
Zitat von Ben1990Ben1990 schrieb:Ben1990
um 10:40
Nur eins von beiden weglassen gestaltet sich schon schwierig, aber beides zugleich, da kann man nur viel Erfolg wünschen
Also ich gebs zu, ich würde scheitern :palm:


melden

Keuschheit

20.11.2020 um 11:37
@EnyaVanBran
würden vermutlich die Meisten, aber es ist auch glaub ich keine Schande, fühlt sich zumindest nicht so an, oder sollte ich mich jetzt in die Ecke stellen und schämen? ;)


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 11:41
Zitat von Ben1990Ben1990 schrieb:oder sollte ich mich jetzt in die Ecke stellen und schämen
Wenn du dich damit besser fühlst? ^^

Schande ist es für mich auch keine, im Gegenteil, ich steh zu meinen Schwächen.


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 11:43
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Wenn du dich damit besser fühlst?
nicht wirklich ;)


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 11:45
Zitat von Ben1990Ben1990 schrieb:nicht wirklich
Ich hab jetzt dennoch Bilder im Kopf 🙈


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 12:49
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Ich hab jetzt dennoch Bilder im Kopf 🙈
:) keine Sorge, bin doch auf der Arbeit


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 12:52
Zitat von Ben1990Ben1990 schrieb:keine Sorge, bin doch auf der Arbeit
Okay :D dort bin ich sowieso immer keusch. Im sexuellen Sinn. Im Geiste Leute beleidigen oder erwürgen tu ich da oft :palm:


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 12:55
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Im Geiste Leute beleidigen oder erwürgen tu ich da oft :palm:
ach das passiert mir hier täglich ;) aber da gibts auch immer genug gute Gründe für ;)
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Im sexuellen Sinn
ja das krieg ich hier grad noch so hin ;)


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 12:56
Zitat von Ben1990Ben1990 schrieb:ja das krieg ich hier grad noch so hin
Grad noch so? Wo arbeitest du bitte :troll:


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:01
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Wo arbeitest du bitte :troll:
Mensch, der Tag wird nun mal lang, wenn man allein arbeitet ;)
War natürlich Spaß ;) arbeite in einer größeren Baufirma für Betonfertigteile, um deine Frage ehrlich zu beantworten.


melden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:04
@Ben1990
Alles klar, hätte ja sein können, dass du in einem Strippclub arbeitest :D

Wobei sich hier auch wieder ein neuer Asprkt auftut: wie wirkt sich der Job auf das Keuschsein aus?


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:21
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:hätte ja sein können, dass du in einem Strippclub arbeitest
ne danke, ich mach das hier schon ganz gerne ;)
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:wie wirkt sich der Job auf das Keuschsein aus?
Immens, da ich zumindest hier den ganzen Tag allein bin.
Würde das schon dann als beruflich bedingte Keuschheit beschreiben.
Komisch dass die das damals nicht in der Stellenausschreibung angesprochen haben, sonst hätte ich mich vielleicht gar nicht beworben ;)


melden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:25
@Ben1990
Na Moment. Um Keusch zu bleiben ist dein Job ja bestens geeignet. Aber es gibt auch Jobs, wo man täglich mit halb bis ganz nackten Menschen zu tun hat. Gut, viele davon werden die Keuschheit nicht gefährden, aber die paar Ansehnlichen werden einen doch sicher in Vetsuchung führen.


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:32
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Aber es gibt auch Jobs, wo man täglich mit halb bis ganz nackten Menschen zu tun hat.
Ich bin gelernter Pfleger und glaub mir, da passieren nicht so viele ansehnliche Dinge ;)

Aber sprichst du da auch aus Erfahrung?
Mich würd ja immer noch interessieren was du da gestern abgerissen hast ;)


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:37
@Ben1990
LoL etwas aus Gips :D
Zitat von Ben1990Ben1990 schrieb:Ich bin gelernter Pfleger
Respekt, ich zieh meinen Hut vor allen Menschen, die in solchen Berufen arbeiten.


1x zitiertmelden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:54
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Respekt,
danke, aber ich machs ja wie gesagt nicht mehr.


melden

Keuschheit

20.11.2020 um 13:55
@Ben1990
Trotzdem


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

20.11.2020 um 16:27
Zitat von Elmuno1Elmuno1 schrieb:Sexualität hat primär nichts damit zu tun um Keuschheit zu erlangen.
Ich sehe Keuschheit eher als weg denn als Ziel
Zitat von Elmuno1Elmuno1 schrieb:Solange ein Mensch sein Leben so ausrichtet das er weder in Worten noch in Gedanken einem anderen Menschen leid zufügt ist er Keusch zu nennen.
Oder jungfräulich

Die auch einen schönen Abend


melden

Keuschheit

20.11.2020 um 22:09
@off-peak
Es mag jetzt zwar für dich jetzt etwas überheblich klingen. Aber genau das ist der Punkt. Das von mir gesagte bzw geschriebene ist die wahre Definition. Keuschheit hat nichts primäres mit der Sexualität zu tun sondern ist eine Eigenschaft die ein Mensch haben sollte um sich sich Keusch nennen zu können.


2x zitiertmelden