Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

489 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Religion, Seele, Psyche, Psychologie, Bewusstsein, Geburt

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

06.12.2006 um 21:50
Wenn der Titel lautete: "Die Seele - Gibt es sie oder gibt es sie nicht?" lautet,dann
ok, aber hier wird schon etwas behauptet, dass man SO nicht unbedingt sagen kann.


Vielleicht mögen das ja manche rein mechanisch sehen, doch ein Mensch istkein
Roboter, der jetzt nur aus Blutgefäßen, Knochen und Gewebe, Organen, Gehirn undNerven
besteht, das alles aus den Zellen aufgebaut sind.

z.B sehen, hören,riechen,
schmecken oder fühlen wir unsere Umwelt mit unseren Sinnesorganen, doch dieEmotionen die
diese Eindrücke hinterlassen sind als psychisch zu betrachten.


melden
Anzeige

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

06.12.2006 um 22:00
Aber das alles versteht man nicht, wenn man nur das rein Materielle sieht.


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

06.12.2006 um 22:03
Oder besser gesagt, man kann es nicht begreifen


melden
inflagranti2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

06.12.2006 um 22:08
Zum Leib-Seele-Problem gibt es glaube ich 4 Positionen: Idealismus(geist schafft dieMaterie),Materialismus(mentale Prozesse gehen aus der Materie hervor), Dualismus(es gibtsowohl Geistiges als auch Materielles), Agnostizismus( eine sichere Deutung entzieht sichunseren Erkenntnismöglichkeiten).


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

06.12.2006 um 22:14
"eine sichere Deutung entzieht sich unseren Erkenntnismöglichkeiten"

Dies ist inmeinen Augen ein sehr wichtiger Punkt, welcher uns eigentlich auch lehren sollte, dassman innerlich jeder möglichkeit aufgeschlossen sein darf = niemanden innerlich verachtet,nur weil er eine andere Vorstellung vom Hier und Jetzt hat.


melden
billyk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

15.12.2006 um 23:34
gibts eine, gibts keine? wissenschaftliche beweise gibts keine dafür, aus welchen gründenauch immer. aber is es denn überhaupt so wichtig? erstmal mit dem leben hier fertigwerdne, dann kann man sich immer noch überlegen,w as danach kommt.


melden
jamguy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

16.12.2006 um 00:27
Seele is doch Psyche oder lieg ich da falsch?Also ein Psychotischer mensch hat einekaputte Seele.


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

16.12.2006 um 09:17
ich denke die seele haben die menschen einfach nur erfunden um sich die angst vor dem todzu nehmen, denn wer will schon wirklich wahrhaben das danach einfach alles vorbei ist!
sicher bin ich mir da allerdings auch nicht, ich mein wer von uns weiß schon wirklichwie wir menschen zu unserem bewußtsein gelangt sind!?
Cogito, ergo sum


melden
inflagranti2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

16.12.2006 um 10:59
Cogito ergo sum?


"Mag ein Volk glauben, dass Erkennen ein zu Ende-Kennenist, der Philosoph muss sagen: Wenn ich den Vorgang zerlege, der in dem Satz, ich denke´ausgedrückt ist, so bekomme ich eine Reihe von verwegenen Behauptungen, deren Begründungschwer, vielleicht unmöglich ist,- zum Beispiel, dass ich es bin, der denkt, dassüberhaupt ein etwas es sein muss, das denkt. Dass Denken eine Tätigkeit und Wirkungseitens eines Wesens ist, welches als Ursache gedacht wird, dass es ein "ich" gibt,endlich, dass es bereits feststeht, was mit Denken zu bezeichnen ist - dass ich weiss,was Denken ist...
An Stelle jener, unmittelbaren Gewissheit´, an welche das Volk imgegebenen Fall glauben mag, bekommt dergestalt der Philosoph eine Reihe von Fragen derMetaphysik in die hand, recht eigentlich Gewissensfragen des Intellekts ... Wer sich mitBerufung auf eine Art Intuition der Erkenntnis getraut, jene metaphysischen Fragen sofortzu beantworten, wie es der tut, welcher sagt: ich denke und weiss, dass dies wenigstenswahr, wirklich, gewiß ist, der wird bei einem Philosophen heute ein Lächeln und zweiFragezeichen bereitfinden ..."

Friedrich Nietzsche,
Von Vorurteilen derPhilosophen, aus jenseits von Gut und Böse


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 13:01
wenn es sowas wie eine seele nicht gibt,
was ist dann das bewusstsein?

werden wir nach dem tod einfach ausgelöscht?

Macht das einen sinn?

überleg doch mal, vor deiner geburt warst du doch genauso nicht existent wie nach deinem tod, und trotzdem bist du hier.


Wenn es also nach dem tod nichts geben sollte,

obwohl dies derselbe zustand ist wie vor der geburt,

warum sind wir dann hier?



Wir sind hier - das beweist dass es nach dem zustand der nicht existenz etwas gibt.

Ob wir es nun tod nennen oder vorgeburt spielt überhaupt keine rolle.


"Der intellekt ist ein spiegel."

Friedrich Nietzsche.


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 13:10
ist die existenz des menschen nicht vielmehr ein rein biologisches produkt und das bewusstsein eine dreingabe?
ich glaube,das alle lebewesen ein bewusstsein haben,stark und schwach ausgeprägt.
furcht,hunger,müdigkeit,wut sind doch ebenfalls bewusstseinszustände,nicht?
das bedeutet nicht zwangsläufig,das der mensch auch eine seele haben muss,die nach dem ableben weiter existiert.das menschliche bewusstsein lässt den körper nur effektiver arbeiten,glaube ich.


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 20:43
du_selbst schrieb:werden wir nach dem tod einfach ausgelöscht?
Aller wahrscheinlichkeit nach, ja.
du_selbst schrieb:Macht das einen sinn?
Meinst du das in der Art von "Ohne Seele hat die Welt keinen Sinn" oder eher "Das ist nicht logisch"?


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 20:51
Gegenfrage: Warum sollte es so etwas wie eine "Seele" überhaupt geben? Welchen Sinn sehen Seelen-Gläubige dahinter?


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 20:58
Es gibt die seele habs selbst erlebt
habe Hertz probleme hatte ein infakt ich bin 15 jahre alt
also wahr im kranken haus hatte ein hertz still stand und ich sah meinen eigenen körper aber ich wahr tot und glaubt mir das gefühl tot zu sein ist wirklich schön man siet sich selber und man weis dan das es ein leben nach dem tod gibt sah meine mutter um mich weinen und der artz kamm und hat mich belebt wahr zu gleich traurig weil das schöne gfühl weg wahr dises gefühl von frei heit von was endlich frei zu sein aber wahr auch frho weil ich mein leben weiter leben konnte also ihr müst mir nicht glauben aber ich habs erlebt und bin glücklich dafür


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 21:06
Ich meine das ist nicht logisch, ich habs doch erklärt, vor der geburt waren wir doch auch ausgelöscht und trotzdem sind wir jetzt hier ... @AtheistIII


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 21:08
nun, vor der Geburt hatte ich nach allem was ich weiss kein Bewusstsein, ergo lässt sich daraus ableiten das man nach dem Tod auch keines mehr hat.


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 21:39
@white_Cherubim
white_Cherubim schrieb:Es gibt die seele habs selbst erlebt
habe Hertz probleme hatte ein infakt ich bin 15 jahre alt
also wahr im kranken haus hatte ein hertz still stand und ich sah meinen eigenen körper aber ich wahr tot und glaubt mir das gefühl tot zu sein ist wirklich schön man siet sich selber und man weis dan das es ein leben nach dem tod gibt sah meine mutter um mich weinen und der artz kamm und hat mich belebt wahr zu gleich traurig weil das schöne gfühl weg wahr dises gefühl von frei heit von was endlich frei zu sein aber wahr auch frho weil ich mein leben weiter leben konnte also ihr müst mir nicht glauben aber ich habs erlebt und bin glücklich dafür
Das, was du beschreibst, ist eine NDE, und die ist m.E. sehr wahr! :)

Und ja, das Sterben selbst ist alles andere als unschön, das, was danach kommt, ist ein sehr vertrautes Gefühl, wir kehren nämlich in unsere wahre Heimat (geistige Welt) zurück, und können von dort aus unser Leben planen. :)

@AtheistIII
AtheistIII schrieb:nun, vor der Geburt hatte ich nach allem was ich weiss kein Bewusstsein, ergo lässt sich daraus ableiten das man nach dem Tod auch keines mehr hat.
Meinst du, dass du ewig nicht warst, dann in der Ewigkeit geboren worden bist, und nach dem Tod nicht mehr bist?

Das ist vollkommen falsch. Aber du kannst das natürlich so sehen wie du willst.

Du existierst nicht in deinem Körper, sondern träumst, das was du wahrnimmst nur.

Ich denke der Fehler vieler Menschen liegt darin, dass sie Raum und Zeit für die absolute Wirklichkeit halten. Sie gehen davon aus, dass das Universum entstanden ist, und der Urknall die Geburt von Raum und Zeit war, und wir eben irgendwann in Raum und Zeit geboren werden, und vorher nichts waren, und nach dem Tod wieder nichts sind.

Das ist ein großer Fehler, denn Raum und Zeit sind in der Tat nichts als Illusionen. Jenseits von Raum und Zeit aus betrachtet, sind Raum und Zeit ein System, dass nicht wirklich existiert, sondern vielmehr ein Traum ist.

Alles geschiet JETZT, somit bist du immer JETZT.

Aber wie gesagt, believe what you want.


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 21:53
@Yoshi
Yoshi schrieb:Aber du kannst das natürlich so sehen wie du willst.
Tu ich sowieso ;)
Yoshi schrieb:Das ist vollkommen falsch
Was macht dich da so sicher?
Yoshi schrieb:Meinst du, dass du ewig nicht warst, dann in der Ewigkeit geboren worden bist, und nach dem Tod nicht mehr bist?
so ungefähr.
Yoshi schrieb:Das ist ein großer Fehler, denn Raum und Zeit sind in der Tat nichts als Illusionen. Jenseits von Raum und Zeit aus betrachtet, sind Raum und Zeit ein System, dass nicht wirklich existiert, sondern vielmehr ein Traum ist.
Derartiges überlass ich vorerst mal den Quantenphysikern, die werden dafür bezahlt sowas auf gebildetere Weise nicht zu verstehen als ich.


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 21:55
@AtheistIII
yoshi89 schrieb:
Das ist vollkommen falsch

Was macht dich da so sicher?
Weil ich für mich sagen kann, dass ich es weiß. :)

Jeder kann dies erfahren...


melden

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 21:58
@du_selbst
du_selbst schrieb:Ich meine das ist nicht logisch, ich habs doch erklärt, vor der geburt waren wir doch auch ausgelöscht und trotzdem sind wir jetzt hier ... @AtheistIII
Liegt wohl daran, das Mutti und Vati Geschlechtsverkehr hatten, wo dann Vatis Samen Muttis Eier befruchtet hat. Daraus entstanden bist dann du. Und alle anderen auch (nur mit eigenen Vatis und Muttis).


melden
Anzeige

Sowas wie eine Seele gibt es nicht!

11.05.2010 um 21:59
der einzige den ich persönlich kenne der die Gelegenheit hatte sowas zu erfahren meinte es wär schlicht wie ne Vollnarkose gewesen
Schätze, da gehen die Erfahrungen auseinander.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt